GBA

Stellungnahme des Gemeinsamen Bundesausschusses vom 23.09.2022: Entwurfs eines Gesetzes zur finanziellen Stabilisierung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Finanzstabilisierungsgesetz – GKV-FinStG)

29. September 2022

Mit dem GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG) soll eine stabile und verlässliche Finanzierung der GKV sichergestellt und gleichzeitig ein Anstieg der Zusatzbeitragssätze ab dem Jahr 2023 begrenzt werden. In Bezug auf den Bereich der Arzneimittelversorgung soll unter anderem eine Verlängerung des Preismoratoriums und eine Erhöhung des Apothekenabschlags berücksichtigt werden...

Quelle: Gemeinsamer Bundesausschuss
Render-Time: 0.244423