KKVD

Studie zur Krankenhauslandschaft ist realitätsfremde Zahlenspielerei

Ingo Morell, stellvertretender Vorsitzender des kkvd: „Die Studie ist abgehoben und realitätsfremd. Der notwendigen Diskussion über die Zukunft der Krankenhauslandschaft hilft diese plakative Darstellung nicht weiter, denn mit der konkreten Versorgungssituation vor Ort haben diese Zahlenspielereien nichts zu tun ...

Quelle: kkvd.de
Render-Time: 0.225877