Theresienkrankenhaus: Wechsel in der Pflegedirektion

25. April 2018

Gabriele Holzschuh hat mehr als ihr halbes Leben am Theresienkrankenhaus verbracht, ein Drittel sogar in leitender Funktion. Stets hat sie ihren Dienst mit Herz und Verstand erfüllt und sich dabei immer für ihre Mitarbeiter aus der Pflege eingesetzt. Da war es kein Wunder, dass es bei ihrer Verabschiedung Mitte April stehende Ovationen und Gänsehautmomente gab. 

Gabriele Holzschuh hinterlässt sehr große Fußspuren, in die nun Johannes Hofmann als neuer Pflegedirektor tritt. Er wird künftig die Interessen seiner Berufsgruppe in der Krankenhausleitung vertreten. Die Führung der Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH obliegt einem Gremium aus Geschäftsführerin Dipl.-Kff. Abir Giacaman, dem Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Markus Haass, der Oberin des Ordens Schwester Walburgis sowie dem Pflegedirektor. Gemeinsam vertreten die Damen und Herren die übergeordneten Belange des Krankenhauses und treffen aus ihrer jeweiligen fachlichen Expertise heraus Entscheidungen zum Wohle der GmbH.

Quelle: Pressemeldung – Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH
Render-Time: -0.660038