NRZ

Übergangspflege im Krankenhaus: Entlastung oder zusätzliche Belastung?

24. Februar 2023

Unter bestimmten Bedingungen haben Krankenhäuser die Möglichkeit, durch die Übergangspflege den Klinikaufenthalt zu verlängern. Diese Option kann in Anspruch genommen werden, wenn der Patient nach Abschluss der medizinischen Behandlung noch zeitweise pflegebedürftig ist und keine Kurzzeitpflegeplätze oder freie Kapazitäten bei ambulanten Pflegediensten verfügbar sind. Seit November erhalten Kliniken in NRW einen Tagessatz für somatische Patienten in Höhe von 237,50 Euro, für psychiatrische Patienten 177,50 Euro...

Quelle: nrz.de
Render-Time: 0.353952