UKGM: Marburger Zentrum wird Europäisches Exzellenzzentrum für Neuroendokrine Tumore

24. Mai 2011

Marburg, 23. Mai 2011. Das Marburger interdisziplinäre Zentrum für Neuroendokrine Tumore (NET) hat eine besondere internationale Auszeichnung erfahren. Nach einem aufwändigen internationalen Begutachtungsverfahren wurde das von Prof. Thomas Gress koordinierte Marburger NET-Zentrum als Europäisches Exzellenzzentrum für die Behandlung und Erforschung neuroendokriner Tumore zertifiziert.

Die Zertifzierung erfolgt im Auftrag der renommierten European Neuroendokrine Tumor Society (ENETS) und soll ein kleine Zahl Europäischen Zentren auszeichnen, die über eine herausragende klinische und wissenschaftliche Expertise auf dem Gebiet der Neuroendokrinen Tumore verfügen. Die Zertifizierung stellt eine Auszeichnung für den Standort dar, der damit zu einem erlesenen Kreis von 15 Europäischen Exzellenzzentren gehört.

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Gress
Klinik für Innere Medizin
SP Gastroenterologie, Endokrinologie, Stoffwechsel
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH
Standort Marburg
Baldingerstraße
D-35043 Marburg

Tel.: +49 06421/5866460
Fax:  +49 06421/5868922
e-mail: gress@med.uni-marburg.de
URL: www.uni-marburg.de


Quelle: Universitätsklinikum Gießen und Marburg
Relevanz0
Render-Time: 0.240263