KMA

Universitätsklinikum Cottbus: Nagel und Hewer bilden Gründungsteam

21. Juni 2024

Prof. Eckhard Nagel wird erster Vorstandsvorsitzender des neuen Universitätsklinikums Cottbus, Alexander Hewer ist als Finanzvorstand vorgesehen.

Der Bau des neuen Universitätsklinikums in Cottbus schreitet voran. Der Brandenburger Landtag verabschiedete kürzlich einstimmig das Gesetz zur Errichtung einer Landesuniversitätsmedizin. Nach kma-Informationen soll Prof. Eckhard Nagel, bisher Direktor des Instituts für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften an der Universität Bayreuth, den Vorstandsvorsitz übernehmen. Finanzvorstand soll Alexander Hewer werden, der derzeit bei Vivantes tätig ist. Der Gründungsvorstand soll am 1. Juli offiziell seine Arbeit aufnehmen. Das Universitätsklinikum, das auf dem Gelände des Carl-Thiem-Klinikums entstehen soll, ist Teil eines Modellvorhabens zur Förderung des Strukturwandels in der Lausitz. Bis zum Jahr 2038 sind umfangreiche Investitionen von fast vier Milliarden Euro geplant, um jährlich 1.300 neue Arbeitsplätze und 200 Studienplätze zu schaffen...

Quelle: kma-online.de
Render-Time: -0.360853