KPMG

Veröffentlicht: Neues KPMG Gesundheitsbarometer zum Strukturwandel

25. Januar 2023

Nach neuen Prognosen könnte es bereits im Jahr 2035 rund 1,8 Millionen offene Stellen im deutschen Gesundheitswesen geben. Dieser drohende Personalmangel ist nur eine der Folgen des strukturellen Wandels. In der aktuellen Ausgabe des Gesundheitsbarometers wird das Innovationspotenzial betrachtet, das die strukturellen Veränderungen mit sich bringt...

Quelle: kpmg.de
Render-Time: 0.21553