Virtuelles Krankenhaus Nordrhein-Westfalen: Mehr als 500 COVID-Patientinnen und -Patienten profitierten in der Pandemie von telemedizinischer Klinikvernetzung

21. Dezember 2021

Zeitnahe Beratung durch Vernetzung von Medizinerinnen und Medizinern aus unterschiedlichen Fachbereichen

Seit dem Start der Vorstufe des Virtuellen Krankenhauses Nordrhein-Westfalen (VKh.NRW) im März 2020 haben bereits 530 schwerst an COVID-19 erkrankte Patientinnen und Patienten von telemedizinischen Behandlungen im Rahmen des Virtuellen Krankenhauses Nordrhein-Westfalen profitieren können ...

Quelle: mags.nrw
Render-Time: -0.084708