VIVANTES

Vivantes erreicht 2021 ausgeglichenen Jahresabschluss

2. Mai 2022

Digital, ambulant, spezialisiert und individuell – so gestaltet Vivantes die Zukunft

Vivantes hat das Jahr 2021 mit einem ausgeglichenen Ergebnis von 3,3 Mio. Euro abgeschlossen, bei einem Umsatz von knapp 1,6 Mrd. Euro. Investiert wurden auch unter Corona-Bedingungen insgesamt 156,9 Mio. Euro in moderne und zeitgemäße Infrastruktur und Neubauprojekte. Einen besonderen Fokus legte das Unternehmen zudem auf die Bereiche Digitalisierung und Fachkräftegewinnung.

Vivantes versorgte fast eine halbe Million Patient*innen

Die Zahl der ambulanten Patient*innen ist leicht auf 312.000 gestiegen. Im stationären Bereich ging die Zahl der Behandlungsfälle auf knapp 174.000 zurück. Gleichzeitig erhöhte sich die Anzahl der Mitarbeiter*innen (Köpfe) auf mehr als 18.000 in 2021. Mehr als eine Milliarde Euro hat Vivantes 2021 für Löhne und Gehälter seiner Mitarbeiter*innen aufgebracht...

Quelle: vivantes.de
Render-Time: -0.009404