Vorstandswechsel bei der P.E.G. eG: Thomas Gallmann wird in den Vorstand berufen

8. Februar 2024

  • Michael Schäffler, Vorstand für Finanzen und IT, verlässt das Unternehmen mit Auslaufen seines Vertrages auf persönlichen Wunsch.
  • Zum 01.02.2024 nimmt Thomas Gallmann sein Amt als nebenamtlicher Vorstand der P.E.G. eG auf.
  • Der Aufsichtsrat bestätigt Jens Leveringhaus in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender und verlängert seinen Vertrag vorzeitig bis Februar 2027.

Michael Schäffler, seit Februar 2021 in der P.E.G. eG (PEG) verantwortlich für die Bereiche Finanzen und IT, verlässt mit Auslaufen seines Vertrages das Unternehmen auf persönlichen Wunsch und widmet sich neuen Herausforderungen. Sein Ausscheiden haben Aufsichtsrat und Vorstand zum Anlass genommen, die Vorstandebene neu zu ordnen und einen nebenamtlichen Vorstand einzuberufen.

Die PEG dankt Michael Schäffler für die wertvolle Zusammenarbeit und die gemeinsam erreichten Ziele. „Michael Schäffler hat in den vergangenen drei Jahren die ihm übertragenen Ressorts modernisiert, professionalisiert und weiterentwickelt. Damit hat er einen wichtigen Grundstein für die zukünftige Ausrichtung der PEG gelegt. Für die Zukunft wünschen wir ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg“, erläutert Ellio Schneider, Aufsichtsratsvorsitzender der PEG. „Wir freuen uns, dass wir mit Thomas Gallmann einen erfahrenen Strategen im Gesundheitswesen gewonnen haben und so die vakante Vorstandsposition im Sinne der Weiterentwicklung der PEG neu besetzen konnten“, so Schneider weiter.

Thomas Gallmann ist geschäftsführender Gesellschafter eines Beratungs- und Management-Unternehmens im Gesundheitswesen. Prozessoptimierung, strategisches Beschaffungs- und Qualitätsmanagement sowie Einkauf und Logistik sind die Schwerpunktthemen seiner über 30-jährigen Tätigkeit im Healthcare Sektor.

„Ich freue mich, meine Expertise sowie mein Netzwerk mit in die PEG einzubringen und in den kommenden Jahren aktiv an der Weiterentwicklung der PEG mitzuwirken“, sagt Gallmann.

Die neue Doppelspitze wird in den kommenden Jahren die PEGreen Initiative zu mehr nachhaltigem Wirtschaften im Gesundheitswesen vorantreiben und den strategischen Einkauf mit dem neuen PEGtop Modell in Kooperation mit der Asklepios Großhandelsgesellschaft mbH gemeinsam ausbauen.

Quelle: pegreen.de
Render-Time: -0.756804