8. Juni 2021 8.
JUN
2021

Web-Seminar: Vorbereitung auf die Kontrolle der Notfallstufen durch den Medizinischen Dienst

online

Termin: 08.06.2021, 17-19 Uhr

Erfahren Sie Tipps zur MD Strukturprüfung der gestuften Notfallversorgung aus rechtlicher, krankenhausökonomischer und praktischer Sicht! Erstmalig stehen die Strukturprüfungen durch den Medizinischen Dienst an, denn Ende letzten Jahres hat der G-BA die MD-QK Richtlinie zur gestuften Notfallversorgung beschlossen.

Neben den unmittelbaren Erlöseffekten sind weitere Schwierigkeiten beim Verlust der Notfallstufe verbunden: der Rettungsdienst könnte Häuser ohne Notfallstufe weniger anfahren. Gleichzeitig ist in manchen Bundesländern die Weiterbildungsermächtigung für die Klinische Akut- und Notfallmedizin an die gestufte Notfallversorgung gekoppelt. Jeder Grund für sich genommen wäre schon Anlass sich auf die mögliche Kontrolle durch den Medizinischen Dienst vorzubereiten. In diesem Web-Seminar des DGINA Notfallcampus zeigen wir Ihnen Wege, wie Sie genau das tun können!

Wir werden sowohl den rechtlichen Hintergrund beleuchten als auch einen Blick durch die Brille des Medizinischen Dienstes auf die Notfallstufen werfen. Zudem berichten wir aus der Krankenhaus-Praxis wie eine Vorbereitung aussehen kann. Weiter Informationen erhalten Sie auf unserer Website: DGINA Notfallcampus WEB-SEMINAR

Render-Time: 0.15455