Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats: Ulrich Steinbach ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender am Ulmer Universitätsklinikum

5. Januar 2018

Herr Ministerialdirektor Ulrich Steinbach ist seit dem 1. Januar 2018 neuer Aufsichtsratsvorsitzender des Ulmer Universitätsklinikums und tritt damit die Nachfolge von Frau Dr. Simone Schwanitz an.

„Es ist mein Anliegen, die hochwertige Krankenversorgung in Ulm zu stärken. Das gilt für die seltenen und komplexen Erkrankungen, die in einem Universitätsklinikum traditionell eine herausragende Rolle spielen. Es gilt aber genauso für die Patientinnen und Patienten mit alltäglichen Erkrankungen, die sich in Ulm gut aufgehoben fühlen. In beiden Fällen wollen wir die zunehmende Digitalisierung als Chance begreifen, die Behandlungsqualität für den Einzelnen weiter zu verbessern“, kommentiert der gebürtige Stuttgarter Ulrich Steinbach seine Bestellung zum Aufsichtsratsvorsitzenden des Universitätsklinikums.

Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Ulm
Render-Time: 0.150927