AMEOS

Weitere Schritte zur strukturellen Neuausrichtung im SLK

2. Mai 2024

Die strukturelle Neuausrichtung der AMEOS Klinika im Salzlandkreis wird fortgesetzt. Ab dem 1. Mai 2024 werden die Klinik für Geriatrie und die Klinik für Anästhesiologie, Palliativ- und Schmerzmedizin vom AMEOS Klinikum Staßfurt an das AMEOS Klinikum Bernburg verlagert.

Aufgrund der nicht refinanzierten Kostensteigerungen von 13 Prozent in den vergangenen zwei Jahren und einem anhaltend hohen Kostendruck für die Krankenhäuser, hat sich AMEOS zu Strukturveränderungen entschlossen. Ziel der Neuausrichtung ist die Profilschärfung und ein abgestimmtes Konzept der Schwerpunktversorgung an den vier Standorten Aschersleben, Bernburg, Schönebeck und Staßfurt. Im Rahmen dieses Konzeptes wechseln die Klinik für Geriatrie und die Klinik für Anästhesiologie, Palliativ- und Schmerzmedizin vom Standort Staßfurt zum AMEOS Klinikum Bernburg. Damit wird die Versorgung der wachsenden Zahl älterer Patientinnen und Patienten zukunftssicher aufgestellt. Zudem können medizinische Fachkompetenzen und personelle Ressourcen sinnvoll gebündelt werden...

Quelle: ameos.eu
Render-Time: 0.21718