ÄB

Zellatlas liefert Erklärungen für tödliche COVID-19 Verläufe

4. Mai 2021

New York und Boston – Eine COVID-19-Pneumonie wird zur tödlichen Gefahr, wenn die Entzündungs­reaktion außer Kontrolle gerät, die Regenerationsfähigkeit der Lungen erschöpft ist und eine beschleu­nigte Fibrosierung des Gewebes eine spätere Erholung verhindert ...

Quelle: aerzteblatt.de
Render-Time: 0.103978