• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 295
  • 88
  • 60
  • 36
  • 11
  • 62
  • 57
  • 42
  • 27

Sortierung

Zeitraum

Tags

Literatur

Michael Thieme - FA für Anästhesiologie, Medizincontroller

Hier finden Sie neueste Veröffentlichungen und Bücher, die zum Teil besprochen werden. Verweise auf Kommentare finden sich genauso wie längere Artikel über kritische Rezensionen. Inhaltlich sind alle Themen über die Ökonomie, das Qualitätsmanagement, die Gesundheitspolitik, die Informationstechnik, das Marketing und über den MDK  vertreten. Weitere Hinweise zu allgemeiner Literatur oder welcher, die sich nicht in eine der Themen einordnen lassen, ergänzen das Angebot.

  • MDK

  • Kodierleitfaden für die Angiologie 2017 (Praxiswissen Abrechnung)

    Lutz Frankenstein, Tobias Täger, Martin Andrassy
    medhochzwei Verlag
    27. April 2017

    Kodierleitfaden für die Angiologie 2017 (Praxiswissen Abrechnung)

    Lutz Frankenstein, Tobias Täger, Martin Andrassy
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862163199
    • ISBN-10: 3862163199
    • 6. Auflage
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    19,99 €

    Die Angiologie steht wie fast keine andere Disziplin im Spannungsfeld von ambulanten und stationsersetzenden Maßnahmen. Deswegen bietet der Kodierleitfaden Angiologie eine ausführliche Zusammenstellung der Kodiermöglichkeiten einschließlich sämtlicher Veränderungen für das Jahr 2017. Er zeichnet sich besonders aus durch: - Verweis auf aktuelle FoKA- und MDK-Empfehlungen - Zahlreiche Beispiele und Kodiertipps - Ausführliche, prozedurorientierte Tabellen mit Groupierbeispielen zur differenzierten Betrachtung der Abrechnungsmodalitäten der jeweiligen Prozeduren - Ausführliche, prozedurorientierte Tabellen der Materialien, die bei den jeweiligen Prozeduren zur Anwendung kommen - Praxisorientierte Verschlüsselungs-Tipps zu den Materialien - Verweis auf Prozeduren im Rahmen des § 115b SGB V (AOP-Katalog)

  • Kodierleitfaden für die Pneumologie 2017 (Praxiswissen Abrechnung) Taschenbuch

    Helge Bischoff, Nicolas Schönfeld
    medhochzwei Verlag
    20. April 2017 03:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Pneumologie 2017 (Praxiswissen Abrechnung) Taschenbuch

    Helge Bischoff, Nicolas Schönfeld
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862163175
    • ISBN-10: 3862163172
    • 14. Aufl.
    • 206 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    19,99 €

    Mit der Einführung der pauschalierten Vergütung im Krankenhaus wurden Ärztinnen und Ärzte zur noch ausführlicheren Verschlüsselung der behandelten Diagnosen ihrer Patienten verpflichtet. Die ab dem 1.1.2017 geltende ICD-10-GM stellt hierfür die abermals komplizierter gewordenen Klassifikationen dar, die zudem jetzt auch noch von allen ambulant tätigen Kollegen angewandt werden muss. Der "Kodierleitfaden für die Pneumologie" gibt einen fachgebietsbezogenen Überblick, Hilfestellung und Kommentare für die tägliche Praxis.

  • Kodierleitfaden für die Kardiologie 2017 (Praxiswissen Abrechnung)

    Lutz Frankenstein, Jannis Radeleff
    medhochzwei Verlag
    4. April 2017

    Kodierleitfaden für die Kardiologie 2017 (Praxiswissen Abrechnung)

    Lutz Frankenstein, Jannis Radeleff
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-386216318
    • ISBN-10: 3862163180
    • 12. Auflag
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    19,99 €

    Die Neuauflage des erfolgreichen Kodierleitfadens für die Kardiologie mit sämtlichen Veränderungen an das Jahr 2017 durch das bewährte Autoren-Team. Erneut bieten ausführliche Zusammenstellungen der möglichen Kodiervarianten und zahlreiche Hinweise zur korrekten Kodierung eine Hilfestellung bei der korrekten Verschlüsselung kardiologischer Fälle. - Mit den Anpassungen für das Jahr 2017, zahlreichen Beispielen und Kodiertipps - Mit Verweis auf die aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen

  • Kodierleitfaden für die Kardiologie 2017 Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen (Praxiswissen Abrechnung) Kindle Edition

    Lutz Frankenstein, Jannis Radeleff
    medhochzwei Verlag
    4. April 2017

    Kodierleitfaden für die Kardiologie 2017 Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen (Praxiswissen Abrechnung) Kindle Edition

    Lutz Frankenstein, Jannis Radeleff
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-386216318
    • ISBN-10: 3862163180
    • 12. Auflag
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    19,99 €

    Die Neuauflage des erfolgreichen Kodierleitfadens für die Kardiologie mit sämtlichen Veränderungen an das Jahr 2017 durch das bewährte Autoren-Team. Erneut bieten ausführliche Zusammenstellungen der möglichen Kodiervarianten und zahlreiche Hinweise zur korrekten Kodierung eine Hilfestellung bei der korrekten Verschlüsselung kardiologischer Fälle. - Mit den Anpassungen für das Jahr 2017, zahlreichen Beispielen und Kodiertipps - Mit Verweis auf die aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen

  • Kodierleitfaden Gastroenterologie Version 2017: Ein Leitfaden für die Praxis

    Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
    Börm Bruckmeier
    31. Januar 2017 03:00 Uhr

    Kodierleitfaden Gastroenterologie Version 2017: Ein Leitfaden für die Praxis

    Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS)
    • Börm Bruckmeier
    • ISBN-13: ISBN-10: 3898629732, ISBN-13: 9
    • 10. Auflag
    • 202 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    9,99 €

    Ziel dieses Büchleins ist es, den Kolleginnen und Kollegen auf gastroenterologischen Stationen Kodierhinweise zu geben, die leicht verständlich sind und die es jeder Ärztin sowie jedem Arzt in der täglichen Routine ermöglichen, mit überschaubarem Aufwand die behandelten Patientinnen und Patienten optimal zu kodieren. Die vorliegende Ausgabe wurde von einer Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten auf der Grundlage der Deutschen Kodierrichtlinien (Version 2017) und unter Anwendung der ICD-10-GM Version 2017 und des OPS Version 2017 erarbeitet. Das Büchlein ist als Hilfe bei der Kodierung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In einigen Fällen wird das Nachschlagen in den ausführlichen Klassifikationssystemen notwendig sein.

    Dowwnload als PDF: hier

  • MDK-Reform und Krankenhausabrechnung Auswirkungen auf die Praxis (Gesundheitswesen in der Praxis)

    Boris Augurzky, Marucie Berbuir, Bernd Halbe, Uwe Preusker, Herbert Rebscher
    medhochzwei Verlag GmbH
    12. Februar 2020 02:20 Uhr

    MDK-Reform und Krankenhausabrechnung Auswirkungen auf die Praxis (Gesundheitswesen in der Praxis)

    Boris Augurzky, Marucie Berbuir, Bernd Halbe, Uwe Preusker, Herbert Rebscher
    • medhochzwei Verlag GmbH
    • ISBN-13: 978-3862166152
    • ISBN-10: 3862166155
    • Auflage: 1
    • 320 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    69,99 €

    Mit dem "Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen" (MDK-Reformgesetz) waren vor allem auf Krankenhausseite hochgespannte Erwartungen verbunden: Die bisherigen Abrechnungsprüfungen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen sollten einfacher und gerechter werden und die Häufigkeit sollte deutlich eingeschränkt werden, um nur die wichtigsten Ziele zu benennen.

    Doch Änderungen im Gesetzgebungsverfahren - kurz vor der endgültigen Verabschiedung im Deutschen Bundestag - haben viele dieser Hoffnungen zunichtegemacht. Auch nach der Reform gibt es für sehr viele Krankenhausfälle nicht genau eine korrekte Abrechnung. Stattdessen gibt es wie bisher einen erheblichen Graubereich zwischen korrekter Abrechnung und Falschabrechnung, der durch die Reform gerade nicht beseitigt worden ist.

  • Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2017 (Praxiswissen Abrechnung) Taschenbuch

    Markus Thalheimer, F. Joachim Meyer, Jannis Radeleff, Raffi Bekeredjian
    medhochzwei Verlag
    21. April 2017 04:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2017 (Praxiswissen Abrechnung) Taschenbuch

    Markus Thalheimer, F. Joachim Meyer, Jannis Radeleff, Raffi Bekeredjian
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862163229
    • ISBN-10: 3862163229
    • 10. Auflag
    • 220 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    19,99 €

    Erneut liegt der erfolgreiche und praxisnahe Kodierleitfaden für die Kodierung der internistischen Intensivmedizin für das Jahr 2017 vor. Die Abbildung komplexer Fälle in das DRG-System wird anhand von Definitionen, Hitlisten und Beispielen anschaulich durch das erfahrene Autoren-Team erklärt. Die Intensivmedizin ist in der DRG-Vergütung inzwischen sehr komplex abgebildet. Auch für 2017 wurde die intensivmedizinische Komplexbehandlung weiter ausgebaut, insgesamt 15 Basis-DRGs in 7 MDC wurden erstmals durch TISS/SAPS-Punkte differenziert.

  • Medizin

  • Technologien und Technologiemanagement im Gesundheitswesen: Potenziale nutzen, Lösungen entwickeln, Ziele erreichen

    Mario A. Pfannstiel
    Springer Gabler
    28. Juni 2024 05:33 Uhr

    Technologien und Technologiemanagement im Gesundheitswesen: Potenziale nutzen, Lösungen entwickeln, Ziele erreichen

    Mario A. Pfannstiel
    • Springer Gabler
    • ISBN-13: 978-3658438593
    • ISBN-10: 3658438592
    • 1. Aufl. 2
    • 914 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2024
    119,99 €

    Technologien tragen erheblich zur Verbesserung der Patientenversorgung im Gesundheitswesen bei. Um das in ihnen liegende Potenzial zu heben und sicherzustellen, dass die richtigen Technologien zum Einsatz kommen, ist eine umfassende Herangehensweise notwendig. Diese beginnt mit einer gründlichen Analyse und Bewertung der verfügbaren Technologien für den jeweiligen Einsatzbereich. Das Technologiemanagement übernimmt im Anschluss die Schlüsselrolle bei der effizienten Einführung neuer Technologien, einschließlich strukturierter Implementierung, Kostenkontrolle und der Gewährleistung von Sicherheit und Datenschutz. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Technologien reibungslos in bestehende Strukturen integriert werden, die Effizienz im Gesundheitswesen steigt und die Qualität der Patientenversorgung erheblich verbessert wird. Das vorliegende Herausgeberwerk gibt einen Überblick zu den aktuellen Themen aus Theorie und Praxis des Technologiemanagements im Gesundheitswesen und umfasst auch Fragen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz. In 44 Beiträgen teilen 92 renommierte Autoren ihre umfangreiche Expertise, wertvollen Erkenntnisse, Erfahrungen und vielfältigen Perspektiven und geben konkrete Hinweise für die Praxis. Das Buch zeichnet sich durch eine klare Strukturierung und Einordnung der Buchbeiträge in den technologischen Gesamtkontext aus, wodurch es gleichermaßen für Einsteiger als auch für Praktiker und Wissenschaftler von großem Nutzen ist.

  • Management in der Intensivmedizin - Führung, Organisation, Planung und Steuerung

    Stefan Kluge | Gernot Marx | Uwe Janssens | Kai Zacharowski)
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    8. Juni 2018 04:05 Uhr

    Management in der Intensivmedizin - Führung, Organisation, Planung und Steuerung

    Stefan Kluge | Gernot Marx | Uwe Janssens | Kai Zacharowski)
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954663613
    • ISBN-10: 3954663619
    • 1. Auflage
    • 446 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    59,95 €

    Intensivmedizin ist Management pur: Knappe Zeit- und Personalressourcen, schwerwiegende Entscheidungen und hohes Stresslevel
    An die Intensivmedizin stellen sich besondere medizinische und organisatorische Anforderungen. Das Spektrum der Therapie- und Behandlungsmethoden erfordert die kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Zugleich kann eine intensivmedizinische Einheit nur dann erfolgreich arbeiten, wenn die erforderlichen organisatorischen, logistischen und personellen Voraussetzungen geschaffen und standardisierte medizinische Prozesse mit funktionierenden Schnittstellen etabliert werden.

  • Politik

  • Recht im Gesundheitswesen: für Juristen und Nichtjuristen

    Sandra Hobusch
    UTB GmbH
    24. November 2022 05:36 Uhr

    Recht im Gesundheitswesen: für Juristen und Nichtjuristen

    Sandra Hobusch
    • UTB GmbH
    • ISBN-13: 978-3825259907
    • ISBN-10: 3825259900
    • 2. überarb
    • 496 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2022
    44,90 €

    Die Regeldichte im Gesundheitswesen ist hoch. Schließlich geht es um den Schutz der Bevölkerung. Gesetzliche Vorgaben zu kennen, ist deswegen für die Akteur:innen im Gesundheitswesen unumgänglich. Sandra Hobusch führt in die Querschnittmaterie ein und skizziert die Einsatzfelder – etwa in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder pharmazeutischen Unternehmen. Auch auf Kranken- und Pflegekassen sowie privaten Versicherungsunternehmen geht das Buch ein. Die 2., überarbeitete und erweiterte Auflage berücksichtigt Neuerungen ebenso wie die aktuelle Rechtsprechung, u. a. den EU-Rechtsrahmen für Medizinprodukte sowie die pandemiebedingten Änderungen des Infektionsschutzgesetzes. Das Buch richtet sich an Jurist:innen, Mediziner:innen sowie Gesundheits-, Pflege- und Wirtschaftswissenschaftler:innen in Studium und Praxis.

  • Management im Gesundheitswesen: Die Schweiz

    Alfred Angerer, Florian Liberatore
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    3. August 2022 06:00 Uhr

    Management im Gesundheitswesen: Die Schweiz

    Alfred Angerer, Florian Liberatore
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954667130
    • ISBN-10: 3954667134
    • 2. Edition
    • 256 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2022
    69,95 €

    Dieses Lehrbuch gibt fundiert und praxisnah einen umfassenden Überblick über das Schweizer Gesundheitswesen. Zudem werden moderne Managementmethoden und deren Einsatz unter den Schweizer Rahmenbedingungen vermittelt. Statt klassische Funktionsbereiche der Betriebswirtschaftslehre zu beschreiben, folgt das Buch problemlösungsorientiert dem ELS-Modell, welches von den Autoren als ausgewiesene Experten entwickelt wurde: 1. „Entwickeln“: Wie positionieren sich Organisationen im Gesundheitswesen strategisch klug? 2. „Leisten“: Wie werden Produkte und Dienstleistungen effizient produziert? 3. „Steuern“: Wie werden Organisationen erfolgreich geführt? Diese drei Managementbereiche werden für zentrale Akteure im Gesundheitswesen umfassend vertieft und mit zahlreichen Daten und Fakten zu den jeweiligen Märkten, Praxisfallstudien und Managementwerkzeugen ergänzt. Das in einer aktualisierten 2. Auflage vorliegende Buch richtet sich an Studierende und Praktiker aus den Bereichen Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft und Medizin sowie allen Gesundheitsberufen.

  • Fotos für die Pressefreiheit 2021: Reporter ohne Grenzen

    Reporter ohne Grenzen e.V.
    TAZ
    30. April 2021 07:00 Uhr

    Fotos für die Pressefreiheit 2021: Reporter ohne Grenzen

    Reporter ohne Grenzen e.V.
    • TAZ
    • ISBN-13: 978-3937683904
    • ISBN-10: 3937683909
    • 1. Edition
    • 100 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    14,00 €

    Das Buch „Fotos für die Pressefreiheit 2021“ dokumentiert die Ereignisse des vergangenen Jahres – vor allem in Staaten, in denen unabhängige Medien unter Druck stehen. Es wirft Schlaglichter auf die Brennpunkte des Nachrichtengeschehens und verbindet die Bilder international renommierter Fotografen mit Texten erfahrener Auslandskorrespondenten. Fotografen und Autoren haben ihre Werke für das Fotobuch unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Mit dem Verkauf der Bücher finanziert Reporter ohne Grenzen Öffentlichkeitsarbeit, Anwaltskosten und medizinische Hilfe für verfolgte Journalistinnen und Journalisten. Die Publikation ist im Rahmen des Deutschen Fotobuchpreises von einer Fachjury mit dem Prädikat "Shortlist 2019, "Longlist 2019", „Nominiert 2016“ und „Nominiert 2015“ sowie 2010 mit dem kress Award für den besten Relaunch ausgezeichnet worden.

  • Krankenhausrecht 2019 - Rechtsvorschriften des Bundes

    Andrea Hauser
    DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH
    13. Dezember 2018 07:19 Uhr

    Krankenhausrecht 2019 - Rechtsvorschriften des Bundes

    Andrea Hauser
    • DKVG - Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH
    • ISBN-10: 978-3-946866-42-8
    • 19. Auflag
    • 1000 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    49,90 €

    Zahlreiche krankenhausrelevante Gesetze und Verordnungen des Bundes sind in dieser Ausgabe mit Stand 01.01.2019 zusammengestellt:

    • Regelungen zur Finanzierung (u.a. KHG, BPflV, KHEntgG, FPV, PEPPV, VBE),
    • des Sozialrechts (u.a. SGB V)
    • sowie weitere wichtige Gesetze und Verordnungen wie KPflG, HebG, Psych-PV, RöV, KHBV, KHStatV, TPG etc.

    vorraussichtlicher Erscheinungstermin: Ende Januar 2019

  • Management im Gesundheitswesen: Die Schweiz

    von Alfred Angerer, Florian Liberatore
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    22. Juni 2018

    Management im Gesundheitswesen: Die Schweiz

    von Alfred Angerer, Florian Liberatore
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954663965
    • ISBN-10: 3954663961
    • Auflage: 1
    • 247 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    54,95 €

    Dieses Lehrbuch gibt fundiert und praxisnah einen umfassenden Überblick über das Schweizer Gesundheitswesen. Zudem werden moderne Managementmethoden und deren Einsatz unter den Schweizer Rahmenbedingungen vermittelt. Statt klassische Funktionsbereiche der Betriebswirtschaftslehre zu beschreiben, folgt das Buch problemlösungsorientiert dem von den Autoren als ausgewiesene Experten entwickelten ELS-Modell:

    1. „Entwickeln“: Wie positionieren sich Organisationen im Gesundheitswesen strategisch klug?

    2. „Leisten“: Wie werden Produkte und Dienstleistungen effizient produziert?

    3. „Steuern“: Wie werden Organisationen erfolgreich geführt?

    Diese drei Managementbereiche werden für zentrale Akteure im Gesundheitswesen umfassend vertieft und mit zahlreichen Daten und Fakten zu den jeweiligen Märkten, Praxisfallstudien und Managementwerkzeugen ergänzt.

    Das Buch richtet sich an Studierende und Praktiker aus den Bereichen Gesundheitsökonomie, Betriebswirtschaft und Medizin sowie aus allen Gesundheitsberufen.

  • Kooperation und Integration im Gesundheitssystem - das unvollendete Projekt des Gesundheitssystems

    A. Brandhorst, H. Hildebrandt, E.-W. Luthe
    A. Brandhorst, H. Hildebrandt, E.-W. Luthe
    Springer VS
    16. März 2017

    Kooperation und Integration im Gesundheitssystem - das unvollendete Projekt des Gesundheitssystems

    A. Brandhorst, H. Hildebrandt, E.-W. Luthe
    A. Brandhorst, H. Hildebrandt, E.-W. Luthe
    • Springer VS
    • ISBN-13: 978-3658137823
    • ISBN-10: 3658137827
    • 624 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    69,99 €

    Eine an den Bedürfnissen der Patienten orientierte und bezahlbare Versorgung ist zukünftig nur möglich, wenn sich das deutsche Gesundheitswesen grundlegend wandelt. Wohin die Reise gehen sollte, zeigen die Gesundheitssysteme anderer Länder: Wir brauchen den Übergang zu einer integrierten, sektor- und berufsgruppenübergreifenden Versorgung mit einer stärkeren dezentralen Verankerung der Prozesse und Strukturen. Erste Schritte in diese Richtung wurden Anfang des Jahrtausends eingeleitet. Doch in den letzten Jahren kamen diese Schritte ins Stocken. Namhafte Autoren aus Wissenschaft, Verbänden, Sozialversicherung, Verwaltung, Praxis und Industrie zeigen in diesem Buch auf, wie es in Richtung regionaler, integrierter Versorgungsformen weitergehen sollte.

    Mit seinem Erscheinen in der Reihe „Gesundheit. Politik – Gesellschaft – Wirtschaft“ (hrsg. von E.-W. Luthe und J. N. Weatherly) steht das Buch für die wachsende Erkenntnis, Gesundheitspolitik als interdisziplinäre Aufgabe zu betrachten.

Einträge 271 bis 285 von 293
Render-Time: -0.282686