• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 200
  • 44
  • 29
  • 22
  • 9
  • 36
  • 20
  • 23
  • 14

Sortierung

Zeitraum

Tags

Literatur

Michael Thieme - FA für Anästhesiologie, Medizincontroller

Hier finden Sie neueste Veröffentlichungen und Bücher, die zum Teil besprochen werden. Verweise auf Kommentare finden sich genauso wie längere Artikel über kritische Rezensionen. Inhaltlich sind alle Themen über die Ökonomie, das Qualitätsmanagement, die Gesundheitspolitik, die Informationstechnik, das Marketing und über den MDK  vertreten. Weitere Hinweise zu allgemeiner Literatur oder welcher, die sich nicht in eine der Themen einordnen lassen, ergänzen das Angebot.

  • Kodierleitfaden für die Angiologie 2021: Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen (Praxiswissen Abrechnung)

    Prof. Dr. Lutz Frankenstein, Dr. Tobias Täger, Prof. Dr. Martin Andrassy
    medhochzwei Verlag
    6. Oktober 2020 06:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Angiologie 2021: Inklusive der aktuellen FoKA- und MDK-Empfehlungen (Praxiswissen Abrechnung)

    Prof. Dr. Lutz Frankenstein, Dr. Tobias Täger, Prof. Dr. Martin Andrassy
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167814
    • ISBN-10: 386216781X
    • 10. Aufl.
    • 216 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Die Angiologie steht wie fast keine andere Disziplin im Spannungsfeld von ambulanten und stationsersetzenden Maßnahmen. Deswegen bietet der Kodierleitfaden Angiologie eine ausführliche Zusammenstellung der Kodiermöglichkeiten einschließlich sämtlicher Veränderungen für das Jahr 2021. Er zeichnet sich besonders aus durch: Laienverständliche Verknüpfung von Medizin und Kodierung für Krankheiten und Prozeduren gleichermaßen; Verweis auf aktuelle FoKA- und MDK-Empfehlungen; Zahlreiche Beispiele und Kodiertipps; Ausführliche, prozedurorientierte Tabellen mit Groupierbeispielen zur differenzierten Betrachtung der Abrechnungsmodalitäten der jeweiligen Prozeduren; Ausführliche, prozedurorientierte Tabellen der Materialien, die bei den jeweiligen Prozeduren zur Anwendung kommen; Praxisorientierte Verschlüsselungs-Tipps zu den Materialien; Verweis auf Prozeduren im Rahmen des § 115b SGB V (AOP-Katalog)

  • Kodierleitfaden für die Viszeralchirurgie 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. med. Markus Thalheimer, Susanne Leist
    medhochzwei Verlag
    6. Oktober 2020 02:00 Uhr

    Kodierleitfaden für die Viszeralchirurgie 2021 (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. med. Markus Thalheimer, Susanne Leist
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167715
    • ISBN-10: 3862167712
    • 4. Aufl. A
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Zum vierten Mal liegt ein praxisnaher Kodierleitfaden für die Kodierung der Viszeralchirurgie für das Jahr 2021 vor und schließt damit erneut eine Lücke in der Kodierliteratur. Die Abbildung chirurgischer Fälle in das DRG-System wird anhand von Definitionen, Hitlisten und Beispielen anschaulich durch das erfahrene Autorenteam erklärt. Dabei werden die Themen Viszeralchirurgie und Transplantationschirurgie dargestellt.

    Die Viszeralchirurgie ist in der DRG-Vergütung inzwischen komplex abgebildet und wurde in den letzten Jahren vom InEK wiederholt gründlich überarbeitet. Auch für 2021 wurde die Abbildung operativer Fälle im System weiter ausgebaut. So wurden beispielsweise neue Kodes für Operationsverfahren eingeführt. Sehr teure Fälle mit Vakuumtherapie werden 2021 besser abgebildet. In den DRGs der großen abdominalchirurgischen Eingriffe erfolgten umfangreiche Umbauten. Die Bedeutung und der Umgang mit splitrelevanten Prozeduren werden im Leitfaden ausführlich erläutert, ebenso die weitere Differenzierung der Beatmungs-DRGs. ...

  • Kodierleitfaden für die Hämatologie/Onkologie 2021: Einschließlich Stammzelltransplantation und Gerinnungsstörungen. Definitionen, Hitlisten und ... der SEG 4 des MDK (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. Markus Thalheimer
    medhochzwei Verlag
    6. Oktober 2020

    Kodierleitfaden für die Hämatologie/Onkologie 2021: Einschließlich Stammzelltransplantation und Gerinnungsstörungen. Definitionen, Hitlisten und ... der SEG 4 des MDK (Praxiswissen Abrechnung)

    Dr. Markus Thalheimer
    • medhochzwei Verlag
    • ISBN-13: 978-3862167777
    • ISBN-10: 3862167771
    • 18. Aufl.
    • 300 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2021
    24,99 €

    Auch 2021 bringt für die Hämatologie/Onkologie wie jedes Jahr wichtige Veränderungen im DRG-System. Der vorliegende, in der 18. Auflage erneut komplett überarbeitete Leitfaden beleuchtet sämtliche für die Kodierung hämatologischer und onkologischer Fälle relevanten Themen. Neben der Kodierung solider Tumore werden auch die hämatologischen Erkrankungen ausführlich besprochen. Sowohl die autologe als auch die allogene Stammzelltransplantation werden von der Gewinnung der Stammzellen bis zur Abbildung der Langzeitkomplikationen im DRG-System dargestellt. Auch neue Konzepte wie CAR-T-Zelltherapie werden ausführlich beschrieben. ...

  • Qualitätsmonitor 2020

    Franz Dormann, Jürgen Klauber, Ralf Kuhlen
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    1. Oktober 2020

    Qualitätsmonitor 2020

    Franz Dormann, Jürgen Klauber, Ralf Kuhlen
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954665112
    • ISBN-10: 3954665115
    • 1. Auflage
    • 320 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    39,95 €

    Die Qualität der Versorgung, ihre Sicherung, Verbesserung und Incentivierung sind das erklärte Ziel der Krankenhausgesetzgebung der letzten Jahre. So wurde vom Gesetzgeber eine Vielzahl von Regelungen geschaffen, die auf eine Steigerung der Versorgungsqualität abzielen und die für dieses elementare Patientenanliegen eine verbesserte rechtliche Grundlage bieten. Für die Diskussion über Bewertung, Vergütung und Kommunikation von Qualität im medizinischen Versorgungsgeschehen liefert der Qualitätsmonitor 2020 weitere Impulse. Das von Gesundheitsstadt Berlin, der Initiative Qualitätsmedizin (IQM) und dem Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) herausgegebene Werk greift jährlich relevante Themen aus stationärer und sektorenübergreifender Versorgung auf. Sowohl nationale als auch internationale Qualitätsinitiativen werden dargestellt und mit praktischen Beispielen sowie umfangreichem Datenmaterial untermauert....

  • Operatives und strategisches Medizincontrolling, Gebundene Ausgabe – 19. Oktober 2020

    Dr. med. Nikolaus von Dercks
    Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG
    24. September 2020

    Operatives und strategisches Medizincontrolling, Gebundene Ausgabe – 19. Oktober 2020

    Dr. med. Nikolaus von Dercks
    • Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG
    • ISBN-13: 978-3964743350
    • ISBN-10: 3964743356
    • 2. Edition
    • 432 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    59,95 €

    Der Herausgeberband „Operatives und strategisches Medizincontrolling“ nimmt aktuelle Herausforderungen dieses Feldes in den Blick. Neben den Schnittstellen und Aufgaben im Medizincontrolling liegt der Fokus u.a. auf der Rolle des MDKs, juristischen Fragestellungen sowie auf der Bedeutung von Klinischen Pfaden und Prozessen im Rahmen des Medizincontrollings. Die Beiträge bieten zudem strategische Ansätze zu Budgetplanungen, Analysen zur Bettenauslastung sowie dem aktuellen Thema der Qualität im Medizincontrolling. Zu den Autoren zählen neben dem Herausgeber Dr. Nikolaus von Dercks u.a. Dr. Erwin Horndasch, Thomas Wernitz, Dr. Matthias Offermanns und Prof. Dr. David Matusiewicz

    Artikelnummer: BU-CNF-14000238-0

  • DiGA VADEMECUM - Was man zu Digitalen Gesundheitsanwendungen wissen muss

    Jan B. Brönneke | Jörg F. Debatin | Julia Hagen | Philipp Kircher | Henrik Matthies
    Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    11. September 2020 05:00 Uhr

    DiGA VADEMECUM - Was man zu Digitalen Gesundheitsanwendungen wissen muss

    Jan B. Brönneke | Jörg F. Debatin | Julia Hagen | Philipp Kircher | Henrik Matthies
    • Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3-95466-568-6
    • 1. Auflage
    • 150 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    29,95 €

    App auf Rezept - Von der Idee zur erfolgreichen Markteinführung

    Die „App auf Rezept“ ist Realität! Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind in Deutschland zum integralen Bestandteil der gesetzlichen Gesundheitsversorgung geworden. Damit ist ein zentrales Projekt im Rahmen der digitalen Transformation der Medizin in die Umsetzungsphase vorgedrungen. Diese mutige systemische Ergänzung eröffnet Chancen, die jetzt genutzt werden können. Hier leistet das DiGA VADEMECUM seinen Beitrag ...

  • Leadership Performance Krankenhaus: Die Praxis der Führung für Ärztinnen und Ärzte

    Thomas Röhrßen, Dietmar Stephan
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    2. September 2020 05:52 Uhr

    Leadership Performance Krankenhaus: Die Praxis der Führung für Ärztinnen und Ärzte

    Thomas Röhrßen, Dietmar Stephan
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954665648
    • ISBN-10: 3954665646
    • 1. Auflage
    • 200 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    49,95 €

    Führungskompetenz steht nach wie vor nicht im Curriculum des Medizinstudiums. Immerhin wächst die Erkenntnis, dass auch ein Krankenhaus ein Unternehmen mit komplexen Management- und Führungsaufgaben ist. Führen kann man lernen! Erfolgreiche Führung bedarf persönlicher und fachlicher Skills und Tools.

    Dieses Buch wendet sich an Chefärztinnen/ Chefärzte sowie Oberärztinnen/Oberärzte, die sich auf neue Führungspositionen vorbereiten wollen, die neu auf dem Chefsessel angekommen sind und auch an Klinikchefs, die nach langjähriger Führungserfahrung ihr Führungs-Know-how auf den aktuellen Stand bringen wollen. ...

  • Fusionskontrolle im Krankenhausmarkt: Eine kartellrechtliche Bewertung von Zusammenschlüssen unter krankenhausrechtlichen Gesichtspunkten

    Claudia Mareck
    Nomos
    2. September 2020 03:02 Uhr

    Fusionskontrolle im Krankenhausmarkt: Eine kartellrechtliche Bewertung von Zusammenschlüssen unter krankenhausrechtlichen Gesichtspunkten

    Claudia Mareck
    • Nomos
    • ISBN-13: 978-3848754458
    • ISBN-10: 3848754452
    • 1. Auflage
    • 651 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    149,00 €

    Selbst gesundheitspolitisch geforderte Zusammenschlüsse von Krankenhäusern müssen kartellrechtliche Hürden nehmen. Dabei reguliert das umfassend von der Autorin dargestellte Krankenhausfinanzierungs- und -planungsrecht die Wettbewerbsparameter Preis, Menge und Qualität. Es werden kritisch die formellen und materiellen Anforderungen der Fusionskontrolle hinterfragt, insbesondere die sachliche und räumliche Marktabgrenzung des Bundeskartellamts. Der Anhang enthält die gesetzgeberische Entwicklung des Krankenhauswesens bis zum Jahr 2020. Die Autorin ist seit über 10 Jahren als Rechtsanwältin an der Schnittstelle zwischen Krankenhaus- und Kartellrecht tätig. Ein Mehrwert dieser wissenschaftlichen Arbeit liegt daher im praxisorientierten Ansatz.

  • Pflegemanagement - Studienausgabe: Strategien, Konzepte, Methoden. Mit einem Geleitwort von Hedwig François-Kettner und Andreas Westerfellhaus

    Joachim Prölß, Vera Lux, Peter Bechtel
    Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    1. September 2020 07:00 Uhr

    Pflegemanagement - Studienausgabe: Strategien, Konzepte, Methoden. Mit einem Geleitwort von Hedwig François-Kettner und Andreas Westerfellhaus

    Joachim Prölß, Vera Lux, Peter Bechtel
    • Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954664405
    • ISBN-10: 3954664402
    • 1. Auflage
    • 635 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    69,95 €

    Krankenhäuser wandeln sich zu Unternehmen im Wettbewerb und der ökonomische Druck wächst. Dazu steigen Qualitätsvorgaben, Fallzahlen und Erwartungen von Patienten, Politik und Gesellschaft – begleitet von Fachkräftemangel und immer häufiger erschöpftem und demotivierten Personal. ...

    ASIN : B08B6GY2HN - Kindle: 99,99 Euro, gebunden: 99,95 Euro

  • Personalmanagement im Krankenhaus

    Heinz Naegler | Marlies Garbsch
    Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, MWV
    31. August 2020 03:34 Uhr

    Personalmanagement im Krankenhaus

    Heinz Naegler | Marlies Garbsch
    • Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, MWV
    • ISBN-13: 978-3-95466-566-2
    • 5., erweit
    • 438 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    89,95 €

    Gutes Personal gewinnen, führen und binden
    Fachkräftemangel, steigende Ansprüche an die Attraktivität des Arbeitsplatzes und der weiter zunehmende Wettbewerb um die besten Talente erfordern neue und bessere Strategien seitens der Führungskräfte und Personalmanager in Krankenhäusern. Sie sind gefordert, Arbeitsbedingungen zu schaffen, die den Bedürfnissen der Belegschaft sowohl nach einer bestmöglichen Behandlung der Patienten als auch nach individuellen Vereinbarungen gerecht werden, und damit eine positive Arbeitgebermarke zu entwickeln. ...

  • Kodierleitfaden Gastroenterologie Version 2020: Ein Leitfaden für die Praxis (Pocket-Leitlinien / Publikationen von Fachgesellschaften)

    Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie
    Börm Bruckmeier
    25. August 2020 03:50 Uhr

    Kodierleitfaden Gastroenterologie Version 2020: Ein Leitfaden für die Praxis (Pocket-Leitlinien / Publikationen von Fachgesellschaften)

    Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie
    • Börm Bruckmeier
    • ISBN-13: 978-3898629935
    • ISBN-10: 3898629937
    • Auflage: 1
    • 206 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    9,99 €

    Ziel dieses Büchleins ist es, den Kolleginnen und Kollegen auf gastroenterologischen Stationen Kodierhinweise zu geben, die leicht verständlich sind und die es jeder Ärztin sowie jedem Arzt in der täglichen Routine ermöglichen, mit überschaubarem Aufwand die behandelten Patientinnen und Patienten optimal zu kodieren.

    Die vorliegende Ausgabe wurde von einer Arbeitsgruppe der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten auf der Grundlage der Deutschen Kodierrichtlinien (Version 2020) und unter Anwendung der ICD-10-GM Version 2020 und des OPS Version 2020 erarbeitet.

    Das Büchlein ist als Hilfe bei der Kodierung gedacht und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In einigen Fällen wird das Nachschlagen in den ausführlichen Klassifikationssystemen notwendig sein.

  • Lean-Exzellenz im OP Management: Effektive und effiziente Prozesse im OP

    Alfred Angerer, Tim Brand, Ines Gurnhofer, Oliver Mattmann, Isabelle Juchler, Rutger Martens
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    5. August 2020

    Lean-Exzellenz im OP Management: Effektive und effiziente Prozesse im OP

    Alfred Angerer, Tim Brand, Ines Gurnhofer, Oliver Mattmann, Isabelle Juchler, Rutger Martens
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954665525
    • ISBN-10: 3954665522
    • Auflage: 1
    • 140 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    49,95 €

    Der OP-Bereich ist als Herzstück des Leistungsportfolios von zentraler Bedeutung für die Behandlungsqualität wie auch die wirtschaftlichen Ergebnisse des Krankenhauses. So steht auch der OP im Zentrum der Aufmerksamkeit bei der kontinuierlichen Optimierung von Prozessen und Abläufen.

    Dieses Buch ist eine praxisorientierte Anleitung für die Prozessoptimierung mit der Lean Management-Methode im OP-Bereich - mit dem Ziel beste Qualität für den Patienten und reibungslose Abläufe zu kombinieren. ...

  • Digitale Gesundheit in Europa: menschlich, vernetzt, nachhaltig. Mit einem Geleitwort von Jens Spahn.

    Jens Baas
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    30. Juni 2020 01:04 Uhr

    Digitale Gesundheit in Europa: menschlich, vernetzt, nachhaltig. Mit einem Geleitwort von Jens Spahn.

    Jens Baas
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954665310
    • ISBN-10: 395466531X
    • Auflage: 1
    • 360 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    64,95 €

    Digitalisierung, Gesundheit, Europa: Jedes dieser Themen hat für sich eine fundamentale Bedeutung für die Art, wie wir leben werden – und für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Die Autorinnen und Autoren dieses Buches verstehen die drei Themen als Einheit und erkunden eine Zukunft, die von weitreichenden Veränderungen geprägt sein wird: Wird sich die Gesundheitswirtschaft in Europa im Wettbewerb mit den USA und China behaupten können? Wie sieht eine europäisch gedachte Patientenversorgung aus? Gelingt es, Persönlichkeitsrechte, Datenschutz und -sicherheit sowie Zugang zum medizinischen Fortschritt in Form eines europäischen Daten- und Forschungsraums in Einklang zu bringen? ...

  • Digitalisierung im Gesundheitswesen: Ein kompakter Streifzug durch Recht, Technik und Ethik

    Alexandra Jorzig, Frank Sarangi
    Springer
    25. Juni 2020 05:54 Uhr

    Digitalisierung im Gesundheitswesen: Ein kompakter Streifzug durch Recht, Technik und Ethik

    Alexandra Jorzig, Frank Sarangi
    • Springer
    • ISBN-13: 978-3662583050
    • ISBN-10: 3662583054
    • Auflage: 1
    • 278 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    44,99 €

    Das Buch sensibilisiert den Praktiker für die rechtlichen Risiken, die die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit sich bringt und bietet Lösungsansätze. Datenautobahnen, künstliche (arztersetzende) Behandlungsintelligenz, Pflegerobotor, Health Apps, weltumrundete Onlinesprechstunden in Echtzeit und Blockchain sind als Begriffe in der Medizin nicht mehr wegzudenken. Mit einem Marktvolumen von 58,8 Mrd. US-Dollar im Jahr 2020 stellt die Digitale Revolution auch einen ganz erheblichen Markt mit Chancen für den Gesundheitssektor dar. Digitalisierung soll dem Patienten dienen. Sie soll Prozesse optimieren, effizienter gestalten und hat sich dabei am Datenschutz zu orientieren. Wer haftet für künstliche Intelligenz? Kann künstliche Intelligenz überhaupt versichert werden? Wie lernt künstliche Intelligenz? Und brauchen wir in Zukunft überhaupt noch menschliches Personal? Mit Fallbeispielen und Checklisten bietet das Buch eine Unterstützung für den Praktiker im Alltag.

  • Jetzt neu: Der Krankenhaus Rating Report 2020 über die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser

    Boris Augurzky, Sebastian Krolop, Adam Pilny, Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel
    medhochzwei
    19. Juni 2020 07:18 Uhr

    Jetzt neu: Der Krankenhaus Rating Report 2020 über die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser

    Boris Augurzky, Sebastian Krolop, Adam Pilny, Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel
    • medhochzwei
    • ISBN-13: 978-3862166282
    • ISBN-10: 3862166287
    • Auflage: 1
    • 240 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2020
    349,99 €

    Der wirtschaftliche Abwärtstrend bei Krankenhäusern hält weiter an. Die Zahl der Insolvenzen nimmt weiter zu und die Unsicherheit steigt – sowohl aufgrund vieler neuer Gesetze als auch durch Unvorhergesehenes wie die Corona-Krise –, die nicht nur die Planbarkeit der Patientenversorgung einschränkt, sondern auch wichtige Lieferketten destabilisiert. Erschwerend dabei ist die weiter anhaltende Knappheit an geeignetem Fachpersonal, insbesondere in der Pflege, die regelmäßig zu vorübergehenden Stationsschließungen führt.

    Das gesamtwirtschaftlich goldene Jahrzehnt ist vorbei und vor uns stehen nun die 20er Jahre miterheblichen Einschnitten beim Erwerbskräftepotenzial. Gleichwohl bewegt sich derzeit viel im Krankenhausbereich. In einigen Regionen finden zukunftsweisende Strukturoptimierungen statt. In den Landkreisen wird zum Beispiel darüber nachgedacht, lokale Gesundheitsangebote für die Zukunft fit zu machen – und dies gleich sektorenübergreifend. ...

Einträge 31 bis 45 von 248
Render-Time: 0.206414