• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 138
  • 34
  • 21
  • 14
  • 8
  • 24
  • 16
  • 11
  • 10

Sortierung

Zeitraum

Tags

Literatur

Michael Thieme - FA für Anästhesiologie, Medizincontroller

Hier finden Sie neueste Veröffentlichungen und Bücher, die zum Teil besprochen werden. Verweise auf Kommentare finden sich genauso wie längere Artikel über kritische Rezensionen. Inhaltlich sind alle Themen über die Ökonomie, das Qualitätsmanagement, die Gesundheitspolitik, die Informationstechnik, das Marketing und über den MDK  vertreten. Weitere Hinweise zu allgemeiner Literatur oder welcher, die sich nicht in eine der Themen einordnen lassen, ergänzen das Angebot.

  • Handbuch Strategisches Krankenhausmanagement

    Jürgen Stierle, Helmut Siller, Manfred Fiedler, Sonja Ortner
    Springer Gabler
    8. Oktober 2019 07:00 Uhr

    Handbuch Strategisches Krankenhausmanagement

    Jürgen Stierle, Helmut Siller, Manfred Fiedler, Sonja Ortner
    • Springer Gabler
    • ISBN-13: 978-3658136451
    • ISBN-10: 3658136456
    • 1. Aufl. 2
    • 942 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    59,99 €

    Dieser Sammelband beleuchtet vorrangig strategische, politische und normative Aspekte sowie Fragen aus dem Krankenhausalltag. Die Autoren – Ärzte, Hochschullehrer, Controller, Gesundheitscoaches, Psychologen, Marketing-Fachleute und Führungskräfte in Kliniken aus Österreich, Italien und Deutschland – sind erfahrende Praktiker mit gesundheitswissenschaftlichem Hintergrund. Ihre Beiträge liefern konkrete organisatorische, psychologische und betriebswirtschaftliche Methoden, um den Weg vom Ist zum Soll erfolgreich gestalten zu können. Damit bietet das Handbuch Führungssupport für alle aktiven und potenziellen Führungskräfte in Organisationen, die Gesundheitsdienstleistungen erbringen oder dafür verantwortlich sind: Ärzte, Pflege- und Verwaltungspersonal, medizinisch-technisches Personal, Psychotherapeuten, MitarbeiterInnen der Pharmabranche, Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen.

    Kindle: 32,89 Euro

  • Handbuch 2019 für Pflege & Vergütung: Alles über Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS), Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) und Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG)

    Pia Wieteck, Stephanie Hausherr, Katrin Hirt
    RECOM
    4. Juni 2019 06:18 Uhr

    Handbuch 2019 für Pflege & Vergütung: Alles über Pflegekomplexmaßnahmen-Score (PKMS), Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) und Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG)

    Pia Wieteck, Stephanie Hausherr, Katrin Hirt
    • RECOM
    • ISBN-13: 978-3897521452
    • ISBN-10: 3897521458
    • Auflage: 1
    • 528 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    43,90 €

    Ihr Handbuch für die neuen Gesetzgebungen zur Pflege im Krankenhaus.

    Die Vergütung von Pflegeleistungen in deutschen Krankenhäusern ist Gegenstand vielfältiger politischer Diskussionen. Das Handbuch 2019 spiegelt diese Entwicklungen und liefert wertvolle Hintergrundinformationen. Die neuen Gesetzgebungen des Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (PpSG) und der Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV) werden darin vorgestellt und deren Anforderungen und Auswirkungen aufgezeigt. Neue Fallbeispiele und Erfahrungsberichte sowie aktualisierte Dokumentationsanforderungen unterstützen Sie weiterhin bei der Kodierung des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS).

  • Der Faktor Mensch: Personalmanagement und Patientensicherheit

    Viktor Oubaid
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    30. April 2019

    Der Faktor Mensch: Personalmanagement und Patientensicherheit

    Viktor Oubaid
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954664191
    • ISBN-10: 3954664194
    • Auflage: 1
    • 236 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    49,95 €

    Kliniken und Pflegeeinrichtungen haben sich in den letzten Jahrzehnten zu hochkomplexen Gesundheitsorganisationen entwickelt, die immer stärker in den Wettbewerb zueinander treten. Gleichzeitig müssen sie in ökonomischer Weise die Versorgung der Bevölkerung auf hohem Niveau gewährleisten. Die technische Qualität medizinischer Versorgung ist sehr hoch. Die Risiken liegen beim menschlichen Faktor. Patientensicherheitsinitiativen zeigen, dass es zusätzlicher systematischer Anstrengungen bedarf, um die Sicherheit von Mitarbeitern und Patienten zu erhöhen.

  • Krankenpflege-Personal finden und binden: Wie Sie ein attraktiver und begehrter Arbeitgeber werden. Die besten Strategien aus der Berater-Praxis (Pflege Management)

    Andrea Lehwald
    Schlütersche
    26. April 2019 04:20 Uhr

    Krankenpflege-Personal finden und binden: Wie Sie ein attraktiver und begehrter Arbeitgeber werden. Die besten Strategien aus der Berater-Praxis (Pflege Management)

    Andrea Lehwald
    • Schlütersche
    • ISBN-13: 978-3899939941
    • ISBN-10: 3899939948
    • 168 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    29,95 €

    Pflegenotstand, Pflegekollaps... keine Fachkräfte mehr! Die Hilferufe aus der Branche verstummen nicht. Doch einige Kliniken schweigen – sie haben Personal, führen sogar Wartelisten. Andrea Lehwald arbeitet – gemeinsam mit ihrem Expertenteam – seit vielen Jahren in der strategischen Fachberatung für Kliniken. Mit diesem Buch legt sie ihr gebündeltes Expertenwissen vor: die erfolgreichsten Strategien, um den Personalmangel in Kliniken zu bekämpfen. Im Fokus stehen dabei realistische Konzepte, praxiserprobte Strategien und wertschätzende Führungsarbeit. Nur so kommt das Räderwerk aus Arbeitsklima, Aufgabenverteilung, Kommunikation und Budgetgrenzen wieder in Gang.
    Dieses Buch bietet Betreibern und Leitungskräften das, was sie dringend benötigen: Praxiserprobte Handlungsleitlinien um Mitarbeiter zu binden, zu motivieren und zugleich den Krankenstand zu senken.

  • Moderne Stationsorganisation im Krankenhaus

    Christian Bamberg, Nico Kasper, Max Korff, Rüdiger Herbold
    Springer
    10. April 2019 06:16 Uhr

    Moderne Stationsorganisation im Krankenhaus

    Christian Bamberg, Nico Kasper, Max Korff, Rüdiger Herbold
    • Springer
    • ISBN-13: 978-3662575352
    • ISBN-10: 9783662575352
    • 1. Aufl. 2
    • 206 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    44,99 €

    Stationen sind heute stärker als früher berufsgruppenbezogen organisiert. Die zunehmende Arbeitsteilung geht mit einer wachsenden Verantwortungserosion einher. Dabei gerät der übergreifende Stationsablauf zunehmend aus dem Blick, an den Schnittstellen zwischen den Berufsgruppen kommt es zu Konflikten, Informationsdefiziten und Verschwendung wertvoller Ressourcen. 

    Dieses Buch vermittelt Krankenhausmanagern, Chefärzten, Pflegedirektoren, Stationsleitungen und Case Managern, praxiserprobte Ansätze zur Optimierung von Stationsabläufen. Vielfältige und berufsgruppenübergreifende Lösungsansätze zur effizienten Stationsorganisation werden vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen zu unterschiedlichen Stationstypen vertieft. So erhalten Sie viele Ideen, um auch die Zusammenarbeit unter den Berufsgruppen auf der Station zu verbessern und die Mitarbeiter- und Patientenzufriedenheit zu erhöhen.

    ASIN: 3662575353

  • Personalmanagement im Gesundheitswesen

    Sylvia Schafmeister
    utb.
    26. März 2019 06:40 Uhr

    Personalmanagement im Gesundheitswesen

    Sylvia Schafmeister
    • utb.
    • ISBN-13: 978-3-8252-5032-4
    • 332 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    24,99 €

    Fachkräfte im Gesundheitswesen gewinnen, betreuen und entwickeln!

    Das sind nur drei von vielen Aufgaben, denen sich PersonalmanagerInnen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen täglich gegenübersehen. Sylvia Schafmeister vermittelt in ihrem Buch die Grundlagen der Personalplanung, -gewinnung und -entwicklung. Auf die Vergütung und den Personaleinsatz im Gesundheitswesen geht sie im Detail ein. Auch die Personalbindung und -erhaltung berücksichtigt sie praxisnah. Mit den Themen Personaltrennung und Trennungskultur schließt sie das Buch ab. Die Besonderheiten der Branche hat sie stets im Blick und illustriert den Stoff durch zahlreiche Beispiele und Wissensboxen.

  • Per Netzwerk zum Job: Insider zeigen, wie du deine Träume verwirklichen kannst (campus smart)

    Ute Blindert
    Campus Verlag
    12. März 2019

    Per Netzwerk zum Job: Insider zeigen, wie du deine Träume verwirklichen kannst (campus smart)

    Ute Blindert
    • Campus Verlag
    • 1. Auflage
    • 205 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2015
    15,99 €

    Eine Bewerbung passt wohl kaum in 140 Zeichen. Und mein Facebook-Freundeskreis gibt mir doch keinen Job, oder? Doch, wenn man es richtig anstellt: Mit ein bisschen Um-die-Ecke-Denken steigen in Zeiten des Social Recruiting die Jobchancen deutlich. Aber auch offline ist einiges zu bewegen. Wie das geht, zeigt dieses Buch. Es stellt alle Möglichkeiten des gezielten Netzwerkens vor: von der professionellen Nutzung von Facebook & Co. über »systematisches Mittagessen «, Vorträge und Messen bis hin zu Mentoren und Headhuntern.

    Kindle-Edition ASIN: B00QB770MM

  • Lean Stations-Management: Das nachhaltige System zur Verbesserung von Zusammenarbeit und Patientenversorgung

    Daniel Walker, Miriam Alkalay, Micha Kämpfer, Raphael Roth
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    26. Februar 2019 03:48 Uhr

    Lean Stations-Management: Das nachhaltige System zur Verbesserung von Zusammenarbeit und Patientenversorgung

    Daniel Walker, Miriam Alkalay, Micha Kämpfer, Raphael Roth
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954664399
    • ISBN-10: 3954664399
    • Auflage: 2
    • 216 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2019
    39,95 €

    Lean Hospital im Abteilungs- und Stationsmanagement
    Krankenhäuser sind starken Veränderungen ausgesetzt, und damit das Arbeiten auf Station, im OP oder in den Funktionsbereichen. Fragen der Wirtschaftlichkeit treten in den Vordergrund und gute Patientenversorgung wird anspruchsvoller. Die Anzahl und Komplexität der Behandlungsfälle steigen und damit auch die Belastung der Mitarbeitenden. Die Stationsteams haben mit mehr Krankheitsausfällen, Unzufriedenheit und Überstunden zu kämpfen. Ärzteschaft und Pflegende beklagen die Zunahme von Stress – und das vor dem Hintergrund steigenden Fachkräftemangels. Das Dilemma nimmt seinen Lauf: mangelnder Patientenkontakt, höheres Risiko für Fehlleistungen, unzufriedene Patienten, Erschöpfung und Demotivation im Stationsteam.

  • Die Digitale Transformation der Pflege: Wandel. Innovation. Smart Services.

    Arno Elmer, David Matusiewicz
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    11. Oktober 2018 05:10 Uhr

    Die Digitale Transformation der Pflege: Wandel. Innovation. Smart Services.

    Arno Elmer, David Matusiewicz
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954664047
    • ISBN-10: 3954664046
    • Auflage: E
    • 250 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    39,95 €

    Der digitale Wandel macht auch vor der Pflege nicht Halt und wird diese nachhaltig verändern. Dies betrifft Kostenträger wie Kranken- bzw. Pflegekassen, ambulante und stationäre Leistungserbringer, aber vor allem die Patienten und deren Angehörige.

    Smart Services und Ambient Assisted Living gewinnen immer mehr an Bedeutung. Der zweite Gesundheitsmarkt bietet hier smarte Lösungen, die durch den ersten Gesundheitsmarkt noch nicht abgedeckt werden. Auf Nachfragerseite geht es um schnelle und intuitiv zu bedienende Lösungen, aus Anbietersicht um nachhaltig tragfähige Geschäftsmodelle. Doch wer soll das finanzieren?

  • Krankenhaus Rating Report 2018

    Boris Augurzky , Sebastian Krolop, Anne Mensen, Adam Pilny, Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel
    medhochzwei
    12. Juni 2018 06:59 Uhr

    Krankenhaus Rating Report 2018

    Boris Augurzky , Sebastian Krolop, Anne Mensen, Adam Pilny, Christoph M. Schmidt, Christiane Wuckel
    • medhochzwei
    • ISBN-13: 978-3862164660
    • ISBN-10: 3862164667
    • Auflage: 1
    • 220 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    349,99 €

    Die neue Große Koalition hat ihre Arbeit aufgenommen und sich eine Menge neuer Vorhaben in der Gesundheitspolitik ins Aufgabenbuch geschrieben. Das Gesundheitswesen soll digitaler werden, Strukturen optimiert, Angebote zentralisiert und dabei aber unterversorgte ländliche Räume gestärkt werden. Weit oben auf der Agenda steht das Thema Fachkräfte. Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Verknappung von Fachkräften im Gesundheitswesen sicherlich eine sehr gute Wahl. Fraglich ist allerdings, ob die von der Politik beabsichtigten Maßnahmen in Richtung einer Ausweitung der Regulierung im Personalbereich der richtige Weg sind. Werden diese Regelungen die nötige Kreativität bei den Akteuren freisetzen, um solche Innovationen ins System zu bringen, die es langfristig ermöglichen, mehr Patienten mit weniger Fachkräften versorgen zu können? Denn genau vor dieser Herausforderung wird das deutsche Gesundheitswesen in den 2020er Jahren stehen. Der Krankenhaus Rating Report 2018 widmet sich insbesondere dieser Frage. Er analysiert, wie viel mehr medizinische Fachkräfte nötig wären, um bei Fortschreibung der heute vorherrschenden Angebotsstrukturen die Vielzahl an Patienten im nächsten Jahrzehnt weiterhin auf qualitativ hohem Niveau versorgen zu können. Welche Möglichkeiten bestehen, um mehr Personal für das Gesundheitswesen zu gewinnen, aber auc

  • Management in der Intensivmedizin - Führung, Organisation, Planung und Steuerung

    Stefan Kluge | Gernot Marx | Uwe Janssens | Kai Zacharowski)
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    8. Juni 2018 04:05 Uhr

    Management in der Intensivmedizin - Führung, Organisation, Planung und Steuerung

    Stefan Kluge | Gernot Marx | Uwe Janssens | Kai Zacharowski)
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954663613
    • ISBN-10: 3954663619
    • 1. Auflage
    • 446 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    59,95 €

    Intensivmedizin ist Management pur: Knappe Zeit- und Personalressourcen, schwerwiegende Entscheidungen und hohes Stresslevel
    An die Intensivmedizin stellen sich besondere medizinische und organisatorische Anforderungen. Das Spektrum der Therapie- und Behandlungsmethoden erfordert die kooperative und interdisziplinäre Zusammenarbeit. Zugleich kann eine intensivmedizinische Einheit nur dann erfolgreich arbeiten, wenn die erforderlichen organisatorischen, logistischen und personellen Voraussetzungen geschaffen und standardisierte medizinische Prozesse mit funktionierenden Schnittstellen etabliert werden.

  • Interessenkonflikte, Korruption und Compliance im Gesundheitswesen

    Klaus Lieb, David Klemperer, Ralf Kölbel, Wolf-Dieter Ludwig
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    7. Juni 2018

    Interessenkonflikte, Korruption und Compliance im Gesundheitswesen

    Klaus Lieb, David Klemperer, Ralf Kölbel, Wolf-Dieter Ludwig
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954663453
    • ISBN-10: 3954663457
    • 1. Auflage
    • 256 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2018
    59,95 €

    Von allen Akteuren im Gesundheitswesen, insbesondere von den Ärzten, wird unabhängiges Denken und Urteilen sowie uneigennütziges Handeln zum besten Nutzen der Patienten erwartet. Letztlich auf Eigeninteressen basierende Beziehungen zu pharmazeutischen Unternehmern und Herstellern von Medizinprodukten, Kooperationen mit anderen Leistungserbringern, finanzielle Anreizsysteme und Schulenorientierung können zu ärztlichen Interessenkonflikten führen. Diese bergen das Risiko, dass professionelles Urteilsvermögen und Handeln beeinflusst und beeinträchtigt werden. Fehleinschätzungen des Nutzens und der Risiken von diagnostischen oder therapeutischen Interventionen und die Gefährdung von Patienten können daraus folgen. Außerdem besteht vor allem in der Forschung die Gefahr, dass Studienergebnisse verzerrt, einseitig interpretiert und kommuniziert werden.

  • Das ZNA-Buch: Aufbau, Organisation und Management der Zentralen Notaufnahme

    Heinzpeter Moecke,‎ Christian K. Lackner),‎ Harald Dormann ,‎ André Gries
    MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    30. November 2017 07:25 Uhr

    Das ZNA-Buch: Aufbau, Organisation und Management der Zentralen Notaufnahme

    Heinzpeter Moecke,‎ Christian K. Lackner),‎ Harald Dormann ,‎ André Gries
    • MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft
    • ISBN-13: 978-3954662555
    • ISBN-10: 3954662558
    • 2. Auflage
    • 741 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    124,95 €

    An die Zentrale Notaufnahme stellen sich besondere medizinische und organisatorische Anforderungen. Das breite Spektrum der Behandlungsanlässe erfordert die Zusammenarbeit aller medizinischen Fachdisziplinen eines Hauses. Zugleich kann eine Zentrale Notaufnahme nur dann erfolgreich arbeiten, wenn die erforderlichen organisatorischen, logistischen und personellen Voraussetzungen geschaffen und standardisierte medizinische Prozesse mit funktionierenden Schnittstellen zu den Fachabteilungen etabliert werden.

  • Krankenhaus-Controlling: Handlungsempfehlungen für Krankenhausmanager, Krankenhauscontroller und alle mit Controlling befassten Führungs- und Fachkräfte in der Gesundheitswirtschaft.

    Prof. Dr. rer. oec. habil. Herbert Schirmer
    expert
    7. November 2017 02:06 Uhr

    Krankenhaus-Controlling: Handlungsempfehlungen für Krankenhausmanager, Krankenhauscontroller und alle mit Controlling befassten Führungs- und Fachkräfte in der Gesundheitswirtschaft.

    Prof. Dr. rer. oec. habil. Herbert Schirmer
    • expert
    • ISBN-13: 978-3816933717
    • ISBN-10: 3816933718
    • 5. Auflage
    • 486 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    54,00 €

    Das Buch ist ein Leitfaden für das Controlling als Managementaufgabe in Unternehmen der Gesundheitswirtschaft. Es vermittelt für jedermann leicht verständlich und nachvollziehbar, wie das Controlling in Gesundheitseinrichtungen organisiert werden sollte und welche strategischen und operativen Controllingaufgaben zu lösen sind. Die Arbeit ermöglicht einen wesentlichen Einblick in das komplexe Beziehungsgeflecht von Management und Controlling und leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung und Vervollkommnung des Controllingdienstes in der Gesundheitswirtschaft. Im Anhang befindet sich ein umfassendes Glossar mit wichtigen Begriffen des Fachvokabulars der Krankenhaus-Controller in lexikalischer Form.

  • Sozialversicherungspflicht von Notärzten

    RA Gabriele Ritter
    Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH
    23. August 2017

    Sozialversicherungspflicht von Notärzten

    RA Gabriele Ritter
    • Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH
    • ISBN-13: 978-3-946866-02-2
    • ISBN-10: 3946866026
    • 2. Auflage
    • 75 Seiten
    • Erscheinungsjahr 2017
    22,00 €

    Mit Inkrafttreten des Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetzes (HHVG) im April 2017 wurde in § 23c SGB IV ein neuer Absatz aufgenommen, der besagt, dass künftig die Einnahmen aus Tätigkeiten als Notarzt unter bestimmten Voraussetzungen nicht beitragspflichtig sind. Die Neuregelungen im HHVG sind ebenso wie weitere zwischenzeitlich ergangene Urteile in die 2. Auflage der Broschüre eingeflossen.

    Das Werk gibt einen umfassenden Überblick über die gesetzlichen und sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen des Notarztwesens und erläutert die bisher vorliegenden einschlägigen Urteile verschiedener Landessozialgerichte sowie des Bundessozialgerichts.  Weitere Schwerpunkte sind:

    • Antrag auf Statusfeststellung
    • Besonderheiten bei mitgliedschaftlich organisierten Strukturen
    • Hilfestellung im Umgang mit Zweifelsfragen und negativen Bescheiden des Rentenversicherungsträgers
Einträge 1 bis 15 von 21
Render-Time: -0.166702