• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Marketing

Michael Thieme
  • Ist der Patient Kunde?

  • Darf ein Krankenhaus ihn bewerben?

  • Wie verstehe ich meine Arbeit, wie verstehen die anderen meine Arbeit?

  • Wie unterscheide ich mich von meinen Mitbewerbern?

Der Gesundheitsmarkt ist ein hart umkämpfter Markt. Nur mit einer klaren Positionierung kann man überleben und eine starke Marke ausbilden. Neben Fragen zum Corporate Design und anderen markenrelevanten Faktoren, geht es hier auch um Medienpartnerschaften, neuen Ideen und Konzepten der Patientenansprache inklusive webbasierter Informationsmöglichkeiten. Dennoch werden Diskussionen um die Bezahlbarkeit nicht außer Acht gelassen, sondern schwerpunktmäßig betrachtet.

  • Krankenhaus Eichhof: Stellungnahme des Stiftungsrates und des Vorstandes zu den Presseartikeln im Lauterbacher Anzeiger

    7. Januar 2022

    Nachdem durch einige Presseveröffentlichungen möglicherweise eine gewisse Verunsicherung eingetreten sein könnte, möchte der Stiftungsrat und Vorstand nachfolgende Stellungnahme abgeben:

    Zunächst verweisen wir darauf, dass gerade in der Verantwortung von Vorstand Mathias Rauwolf erhebliche betriebswirtschaftliche und medizinische Anstrengungen unternommen wurden, die einen deutlichen Zugewinn für die Leistungsfähigkeit des Krankenhauses Eichhof darstellen. Die Gewinnung des Chefarztes Gefäßchirurgie und Interventionelle Radiologie Mohanad Nasif und des zusätzlichen Chefarztes Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie Dr. Andreas Müller von Postel, die Übernahme von weiteren Kassenarztsitzen, die Gründung des MVZ mit der Aufnahme hochqualifizierter Ärzte und die Etablierung des MRT sind nur einige Beispiele für eine zukunftsorientierte Weichenstellung durch den Vorstand und den Stiftungsrat. Das Krankenhaus Eichhof wurde auch im Jahr 2021 Akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig Universität in Gießen, was für die Entwicklung des Krankenhauses und die Nachwuchsförderung eine wichtige Weichenstellung darstellt...

    Quelle: eichhof-online.de
  • KliDo

    Marc Raschke ist Forschungssprecher des Jahres 2021

    30. Dezember 2021

    Die Forschungssprecher:innen 2021 sind gekürt – einer von ihnen arbeitet in Dortmund: In der Kategorie „Industrie und andere Unternehmen“ wurde jetzt Marc Raschke, Leiter der Unternehmenskommunikation des Klinikums Dortmund, mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Kurz zuvor hatte in dieser Kategorie die Kommunikationschefin des Pharma-Unternehmens Biontech, Jasmina Alatovic, den Hauptpreis bekommen.

    „Was will man mehr als bei diesem hochkarätigen Wettbewerb und in dieser Jahrhundert-Pandemie in einem Atemzug mit jener geschätzten Kollegin genannt zu werden, die in den zurückliegenden Monaten DEN deutschen Impfstoff schlechthin zu kommunizieren hatte. Hut ab an dieser Stelle an Jasmina Alatovic! Deshalb freue ich mich sehr über den Titel „Forschungssprecher 2021“, zumal uns sicherlich beide eint: Die argumentative Auseinandersetzung mit Impfgegnern und Corona-Leugnern war in den letzten ein bis zwei Jahren hart. Und so wird es auch noch bleiben, vor allem in den Online-Medien“, erklärt Marc Raschke ...

    Quelle: klinikumdo.de
  • Deine GesundZEIT: Klinikum Esslingen startet eigenen Podcast

    28. Dezember 2021

    Das Klinikum Esslingen geht kurz vor Jahresende neue Kommunikationswege und startet pünktlich zur Weihnachtspause mit einem eigenen Podcast: Deine GesundZEIT.

    Von A wie Apotheke bis Z wie Zentrale Notaufnahme arbeiten am Klinikum Esslingen die unterschiedlichsten Berufsgruppen. "Deine GesundZEIT" soll den Zuhöherinnen und Zuhörern einen tieferen Einblick hinter die Kulissen eines Krankenhauses gewährleisten und die vielen beteiligten Bereiche vorstellen. Neben medizinischen und pflegerischen Themen stehen insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Fokus, die hier jeden Tag eine großartige Arbeit leisten und gemeinsam die Patientenversorgung sicherstellen ...

    Quelle: klinikum-esslingen.de
  • KliDo

    PR Bild Award 2021: Zwei Fotos des Dortmunder Klinikums auf dem Siegertreppchen

    20. Dezember 2021

    Gleich in zwei Kategorien gab es jetzt für Fotos aus dem Klinikum Dortmund den jeweils zweiten Platz beim in Deutschland, Österreich und der Schweiz renommierten Foto-Wettbewerb „PR Bild Award“ der dpa-Tochter news aktuell. In der Kategorie „Social-Media Foto“ hat das Foto eines mit Desinfektionsmitteln nachgestellten Weihnachtsbaums das Jury-Votum erzielt. In der Kategorie „Storys & Kampagnen“ schaffte es die Aufnahme einer Impfung gegen Corona auf das Siegertreppchen. Die Auszeichnungen wurden angesichts der Pandemielage nicht wie üblich per analoger Award-Show persönlich, sondern dieses Mal im Rahmen eines Online-Streams auf YouTube vergeben ...

    Quelle: klinikumdo.de
  • Architekturpreise für Klinikum Kulmbach

    14. Dezember 2021

    Der „Iconic Award“ ist eine international begehrte Auszeichnung. Nun hat es das Kulmbacher Büro H2M  für seine Planungen erhalten. Außerdem hat das neue Klinikumsgebäude gleich noch einen weiteren Preis abgeräumt...

    Quelle: klinikum-kulmbach.de
  • Der Kampagnenplan 2022 bringt Struktur ins Klinikmarketing

    10. Dezember 2021

    Ziele, Budgets und Zuständigkeiten auf einen Blick erfassen: Mit dem Planungstool von rekordmarke werden alle anstehenden Marketingmaßnahmen transparent dargestellt 

    Leipzig, im Dezember 2021 – Aktuell steht bei Marketingverantwortlichen die Planung für 2022 im Fokus – auch in der Gesundheitswirtschaft. Die Digitalagentur rekordmarke setzt dabei auf ein bewährtes Tool im neuen Kleid – den Kampagnenplan für das Klinikmarketing: In Tabellenform können alle Marketing-Kampagnen – von der Recruiting-Maßnahme bis hin zum Website-Projekt für die nächsten zwölf Monate erfasst werden. Dazu gehören Ziele, Zeiträume, Budgets und Zuständigkeiten sowie die Maßnahmen zur Umsetzung anstehender Aktionen. Der Vorteil dieser detaillierten Übersicht: Vom Stakeholder bis zu den Mitarbeitenden finden hier alle Beteiligten gebündelte Informationen – transparent und übersichtlich dargestellt. Dadurch lassen sich Teams einfacher koordinieren und Budgets können zielgerichtet zugeordnet werden. Speziell für effizientes Klinikmarketing im kommenden Jahr haben die Experten von rekordmarke dieses Planungstool entwickelt, das sie auf ihrer Website kostenlos zur Verfügung stellen ...

    Quelle: rekordmarke.de
  • EVV-Blog: #ZusammenGegenCorona

    10. Dezember 2021

    Wir, als katholischer Krankenhausträger, sind nicht unter den ersten 150 großen Unternehmen und Marken, die seit dem 07. Dezember 2021 für die deutsche Impfkampagne werben - dann sind wir Unternehmen Nummer 151. Denn geimpft sind die meisten unserer knapp 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter innerhalb der Verbund-Familie...

    Quelle: menschlichkeit-verbindet.de
  • Trends im Klinikmarketing: Macht Social-Media-Kommunikation für Kliniken Sinn?

    9. Dezember 2021

    Es ist ein hochaktuelles Thema, zu dem sich eine Expertin äußert: Ines Stefanie Wagner, Leitung Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Schwesternschaft München vom Bayerischen Roten Kreuz, beantwortet Fragen über Social-Media-Kommunikation von Krankenhäusern...

    Quelle: Remy&Remy
  • 'Vorbildliche Patientenkommunikation' - Israelitisches Krankenhaus gewinnt den renommierten Award Patientendialog

    2. Dezember 2021

    Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg wurde jetzt mit dem bundesweit ausgeschriebenen Award Patientendialog für sein vorbildliches, mehrfach zertifiziertes Beschwerdemanagement ausgezeichnet. Das Haus belegte den ersten Platz in der Kategorie "Häuser der Grund- und Regelversorgung". Die hochkarätig besetzte Jury unter Leitung von Schirmherrin Prof. Dr. Claudia Schmidtke, Patientenbeauftragte der Bundesregierung, würdigte insbesondere die strukturierten, fortlaufend weiter verbesserten Prozesse sowie den gelebten Austausch mit Patienten, Angehörigen und Besuchern.

    Quelle: presseportal.de
  • Neue Kampagne des Klinikums Fulda: „Ein neuer Baum für jedes Baby“

    30. November 2021

    Das Engagement des Klinikums Fulda für den Klimaschutz wird durch eine neue Initiative weiter ausgeweitet: Mit der Kampagne „Ein neuer Baum für jedes Baby“ wird in Kalbach ein klimastabiler Laubmischwald entstehen, gefördert vom Klinikum Fulda in Kooperation mit HessenForst und dem Forstamt Fulda.

    Quelle: klinikum-fulda.de
  • Auf dem Prüfstand: Behauptungen zum Medizinischen Konzept

    26. November 2021

    Das medizinische Zukunftskonzept für die drei SRH Kliniken im Landkreis Sigmaringen wird seit seiner Veröffentlich in der Öffentlichkeit kontrovers und intensiv diskutiert. Bisher gab es Initiativen unterschiedlichster Interessensgruppen und zahlreiche Berichterstattungen. In den Diskussionen und Darstellungen werden immer wieder teils entscheidende Fakten weggelassen, aus dem Zusammenhang gerissen oder nicht korrekt wiedergegeben. Mit einer Zusammenstellung der bislang häufigsten Behauptungen und Fragen möchten die SRH Kliniken zur Aufklärung von Irrtümern und zur Versachlichung der Diskussion beitragen...

    Quelle: kliniken-sigmaringen.de
  • „Krankenhausgeflüster“ gewinnt KU-Award 2021

    25. November 2021

    Unter dem Titel „Krankenhausgeflüster“, werden seit Mai 2021 Podcast-Folgen veröffentlicht. Dafür gab es beim diesjährigen KU-Award, in der Kategorie Onlinemarketing, den ersten Preis...

    Quelle: krankenhaus-brake.de
  • Gesundheit und Vielfalt unter einem Dach

    25. November 2021

    Unter der gemeinsamen Dachmarke „varisano“ formieren sich ab sofort die Kliniken Frankfurt-Main-Taunus. Das Ziel ist, die kommunale Unternehmensgruppe zu einer starken Marke in der Region zu machen mit dem Motto: Vielfalt (lat.: varietas) ist gesund (lat.: sanus)...

    Quelle: varisano.de
  • Neugründung: Achtung! InnoHealth kommuniziert für Start-ups im Gesundheitswesen

    24. November 2021

    Achtung! und Simeon Atkinson gründen Achtung! InnoHealth als Kommunikationsagentur für Healthcare-Start-ups. Die neue Agentur verbindet die kreative DNA und Kommunikationsstärke von Achtung! mit einer Passion für den Wandel im Gesundheitswesen.

    Die Achtung! Familie wächst weiter: Am Standort Düsseldorf entsteht eine neue Agentur mit einem besonderen Fokus auf Healthcare-Start-ups. Achtung! InnoHealth tritt an, um Start-ups bei der Etablierung ihrer Marke im komplexen Gesundheitsmarkt zu begleiten. Die Neugründung profitiert dabei von der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Bereichen und Services der Achtung! Familie.

    Quelle: achtung.de
  • Die Knappschaft Kliniken sind die familienfreundlichsten Krankenhäuser Deutschlands

    24. November 2021

    Marktforschungsinstitut unterstreicht ebenfalls die Qualität der Ausbildung im Verbund

    Schöne Anerkennung für die intensive Arbeit der Knappschaft Kliniken: Die Medienmarke WELT hat den Krankenhausverbund gleich mit zwei wichtigen Auszeichnungen bedacht. In Sachen Familienfreundlichkeit stehen die Knappschaft Kliniken in der Kategorie Krankenhäuser deutschlandweit an erster Stelle. Außerdem wurden sie als exzellente Ausbildungsbetriebe prämiert.

  • Award Patientendialog 2021 auf dem Deutschen Krankenhaustag verliehen

    23. November 2021

    Am Mittwoch, 17.11.2021, wurde auf dem Deutschen Krankenhaustag anlässlich der Fachtagung des Bundesverbandes Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V., zum vierten Mal der Award Patientendialog verliehen. Um die Siegchancen für kleine und mittelgroße Einrichtungen zu verbessern, wurden erstmals in diesem Jahr Preise an Häuser der Schwerpunktversorgung, der Grund- und Regelversorgung sowie der Maximalversorgung vergeben. Die Siegerkliniken sind:

    Häuser der Grund- & Regelversorgung:

    Platz 1: Israelitisches Krankenhaus Hamburg
    Platz 2: Amalie Sieveking Krankenhaus
    Platz 3: Haßberg-Kliniken

    Quelle: Visioness
  • KOS

    Klinikum Osnabrück ist anerkanntes Zentrum der Europäischen Schlaganfallorganisation

    19. November 2021

    Die European Stroke Organisation (ESO) hat das Klinikum Osnabrück als Schlaganfallzentrum ausgezeichnet. 

    Mit dem primären Ziel, die Versorgung von Schlaganfallpatienten zu optimieren, hat sich das Klinikum Osnabrück ein weiteres Mal bewerten lassen. Erstmals fand diese Zertifizierung nun auf europäischer Ebene statt und endete mit einem Erfolg. So hat die European Stroke Organisation (ESO) dem Klinikum Osnabrück bestätigt, dass die Stroke Unit sämtliche europäischen Standards für exzellente Schlaganfallversorgung erfüllt und dass das Schlaganfallmanagement von hoher Qualität ist.

    Quelle: klinikum-os.de
  • DER WINTERBERG: Eine neue starke Marke für ein starkes Team

    18. November 2021

    Vorwärts in die Zukunft: Das Klinikum Saarbrücken stellte am Montag, 8. November 2021, die „Marke Winterberg“ vor.

    Die neue Symbolik soll die Neuausrichtung und die Aufbruchsstimmung des „Teams Winterberg“ nach außen tragen. Ein wesentliches Element ist dabei ein neues Logo, das künftig DER WINTERBERG im Titel führen wird. „Ein klares Bekenntnis zu Saarbrücken und der Region – und vor allem zu den Menschen, die hier leben und arbeiten“, sagt der Geschäftsführer und Ärztliche Direktor Dr. Christian Braun. Ein interdisziplinäres Projektteam des Klinikums hat den Marken-Relaunch mit dem Agenturen-Team echtgut/Mahren gestaltet.

    Quelle: Pressemeldung – klinikum-saarbruecken.de
  • Schmerzstation im CURA Krankenhaus Bad Honnef neu eröffnet

    18. November 2021

    Unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Stefan Wirz eröffnete im Rahmen der Multimodalen Schmerztherapie die neue, modernisierte Schmerzstation im CURA Krankenhaus in Bad Honnef.
    Die umgestaltete Station bietet ab November 15 schmerztherapeutische Betten für Patienten an, die beispielsweise unter chronischen Rücken-/Nerven- oder komplexeren Schmerzerkrankungen leiden...

    Quelle: gfo-kliniken-bonn.de
  • UKSH

    Die WELT zählt das UKSH zu „Deutschlands besten Arbeitgebern“

    16. November 2021

    Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) zählt erneut zu „Deutschlands besten Arbeitgebern“. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Bevölkerungsumfrage, welche die Tageszeitung „WELT“ in Auftrag gegeben hat. Demnach verfügt das UKSH als einziges Klinikum der Maximalversorgung in Schleswig-Holstein über eine „sehr hohe Attraktivität“ als Arbeitgeber. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten Großartiges. Wir sind froh und stolz, dass dies auch in der Öffentlichkeit gesehen und gewürdigt wird. Dies zeigt diese erneute Auszeichnung als Spitzenklinikum und Spitzenarbeitgeber“, sagt Prof. Dr. Jens Scholz, Vorstandsvorsitzender des UKSH.

    Quelle: uksh.de
Einträge 61 bis 80 von 1066
Render-Time: 0.641648