• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Marketing

Michael Thieme
  • Ist der Patient Kunde?

  • Darf ein Krankenhaus ihn bewerben?

  • Wie verstehe ich meine Arbeit, wie verstehen die anderen meine Arbeit?

  • Wie unterscheide ich mich von meinen Mitbewerbern?

Der Gesundheitsmarkt ist ein hart umkämpfter Markt. Nur mit einer klaren Positionierung kann man überleben und eine starke Marke ausbilden. Neben Fragen zum Corporate Design und anderen markenrelevanten Faktoren, geht es hier auch um Medienpartnerschaften, neuen Ideen und Konzepten der Patientenansprache inklusive webbasierter Informationsmöglichkeiten. Dennoch werden Diskussionen um die Bezahlbarkeit nicht außer Acht gelassen, sondern schwerpunktmäßig betrachtet.

  • SZ

    Klinikum Saarbrücken heißt wieder Winterberg

    16. November 2021

    Seit Montag heißt der Winterberg wieder DER WINTERBERG. Was daran neu sein soll, fragen Sie? Tatsächlich wollte DER WINTERBERG jahrelang nicht heißen, wie ihn eigentlich jeder nannte und er früher schon hieß. Stattdessen hieß der Winterberg Klinikum Saarbrücken. Damals meinte man es klinge gehobener, landeshauptstädtischer...

    Quelle: Saarbrücker Zeitung
  • HELIOS

    Zwei-Sterne-Koch Hendrik Otto setzt in 90 Helios Kliniken neue Maßstäbe in der Kulinarik

    16. November 2021

    Qualität, Nachhaltigkeit und Service-Exzellenz sollen Kern einer neu ausgerichteten Speiseversorgung für Patienten und Mitarbeiter bei Helios werden.

    Zwei-Sterne-Spitzenkoch Hendrik Otto wird zum 1. März 2022 Leiter Quality and Sustainable Culinary Development bei Helios. Diese für ihn neu geschaffene Position bei Europas größtem Klinikbetreiber übernimmt Otto nach elf Jahren Küchenchef des Restaurants Lorenz Adlon Esszimmer im legendären Hotel Adlon. Der Spitzenkoch wird zum einen die hohe Qualität der Patienten- und Mitarbeiterverpflegung in den Kliniken ausbauen und gleichzeitig einen neuen Schwerpunkt bei der Nachhaltigkeit setzen: So sollen gesunde und nachhaltige Gerichte stärker in den Fokus rücken und zukünftig mehr Lebensmittel aus der ökologischen Landwirtschaft in den Küchen des Unternehmens zum Einsatz kommen.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Digitales Marketing in der Gesundheitswirtschaft – rekordmarke setzt neuen Fokus

    15. November 2021

    Bereits seit 2016 unterstützt rekordmarke Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen mit digitalen Marketing-Maßnahmen wie Leadkampagnen und strategischer Markenführung. Darunter sind auch Anbieter aus dem Healthcare-Bereich, beispielsweise die bundesweiten Klinikbetreiber MEDICLIN und Medical Park. Das Team von rekordmarke hat sich jetzt dazu entschlossen, den Fokus gezielt auf Unternehmen aus der Gesundheitswirtschaft zu setzen. „In der Pandemiezeit wurde uns eindringlich vor Augen geführt, wie wichtig ein gut funktionierendes Gesundheitswesen ist. Dabei wurde aber auch deutlich, dass gerade in diesem Bereich in digitaler Hinsicht noch viel Verbesserungspotenzial besteht – das gilt auch fürs Marketing“, erklärt Sven Lehmann, Brand Director bei rekordmarke. „Mit digitalen Marketingmaßnahmen können sich Anbieter in stark umkämpften Märkten klare Vorteile verschaffen – davon profitieren auch Gesundheitseinrichtungen. Wir werden daher künftig unseren Schwerpunkt auf das Online Marketing für Krankenhäuser, Rehakliniken und weitere Anbieter von Gesundheitsleistungen wie Apps oder auch medizinische Geräte legen.“

    Quelle: rekordmarke.de
  • Duderstadt: St. Martini baut Zukunft!

    9. November 2021

    Das St. Martini Krankenhaus, mit seiner über 650-jährigen Geschichte eines der ältesten Krankenhäuser Deutschlands, baut an seiner Zukunft. Nun konnten zwei Etappenziele erreicht werden, die von der Göttinger Straße aus nicht direkt sichtbar sind. „Immer wieder sprechen mich Menschen an und fragen mich nach dem Bau, den Sie nicht wahrnehmen würden“, berichtet Ulrich Merten, Technischer Leiter des Krankenhauses und ergänzt: „Denjenigen kann ich versichern: Der Bau läuft und wir sind – heutzutage fast schon ungewöhnlich für Bauprojekte – im Plan.“

    Quelle: Elisabeth Vinzenz Verbund
  • Alles unter einem Dach: Die neue Dachmarke des Eichsfeld Klinikums

    2. November 2021

    Das Eichsfeld Klinikum versteht sich als leistungsstarker Gesund­heits­ver­sorger in der Region. Künftig möchten sie sich noch besser präsentieren und zeigen, was die religiös geprägte und werte­orientierte Einrichtung als starker Verbund aus Klinik, Pflege und Praxis leistet und anbietet...

    Quelle: eichsfeld-klinikum.de
  • Krankenhausgeflüster: Podcast gewinnt KU-Award 2021

    2. November 2021

    Seit Mai 2021 veröffentlicht der Podtcast „Krankenhausgeflüster“ regelmäßig Folgen. Beim diesjährigen KU-Award hat "Krankenhausgeflüster" in der Kategorie Onlinemarketing den ersten Preis erhalten. Für Laien ist der Alltag von Mitarbeiter eines Krankenhauses in der Regel ein unbekanntes Terrain...

    Quelle: St. Bernhard Hospital Brake
  • Spatenstich an der Schön Klinik Vogtareuth: Bau des neuen Ronald McDonald Hauses startet

    1. November 2021

    Damit Familien schwer kranker Kinder in der Nähe der kleinen Patienten bleiben können, wenn diese in der Schön Klinik Vogtareuth behandelt werden, startete nun der Bau des Ronald McDonald Hauses auf dem Klinikgelände mit einem Spatenstich. Bereits im November rollen die Bagger an, mit der Fertigstellung wird im Sommer 2023 gerechnet.

    Quelle: Pressemeldung – blogspan.net
  • Auszeichnung für erfolgreiches Krankenhausmarketing im Kreisklinikum Siegen

    26. Oktober 2021

    Einen Grund zum Feiern bei den diesjährigen Verleihungen der KU Awards gab es für das Kreisklinikum Siegen. Für die Kampagne #siegertypen wurde die Klinik ausgezeichnet. Die Fachjury, bestehend aus renommierten Marketingexperten, konnte mit der eingereichten Bewerbung überzeugt werden...

    Quelle: kreisklinikum-siegen.de
  • Universitätsklinikum Bonn erreicht erneut Spitzenplätze unter den besten Kliniken weltweit

    20. Oktober 2021

    US-Nachrichtenmagazin „Newsweek“ hat Liste der „World’s Best Specialized Hospitals 2022“ veröffentlicht

    Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) gehört einer veröffentlichten Rangliste der US-Zeitschrift Newsweek zufolge zu den Top-Kliniken weltweit mit 4 Kliniken in den ersten 50 Positionen. Unter den Kliniken des UKB, die als besonders ausgezeichnet bewertet werden, finden sich die Neurologie, die Orthopädie und Unfallchirurgie, die Neurochirurgie, verschiedene Fächer der Inneren Medizin und die Krebsmedizin, die im CIO Bonn zusammengefasst ist.

    Quelle: ukbonn.de
  • SZ

    Ausbau Klinikum Saarbrücken: Gesundes Klima im Krankenhaus

    19. Oktober 2021

    In Deutschland können Patienten frei entscheiden, in welchem Krankenhaus sie behandelt werden wollen. Vor allem Menschen jüngeren und mittleren Alters wählen sich bewusst eine Klinik oder ein Krankenhaus aus. Das fördert den Wettbewerb in Krankenhäusern...

    Quelle: Saarbrücker Zeitung
  • Vivantes Berlin: Qualitätsoffensive mit Sternekoch Max Strohe

    15. Oktober 2021

    Für die Vivantes Gastronomie hat Max Strohe insgesamt 40 neue Gerichte entwickelt oder einzelne Rezepturen verfeinert. Das Besondere daran: das Angebot kommt als Regelleistung allen Patient*innen der acht Kliniken zu Gute. "Wir sind als Vivantes für alle Berlinerinnen und Berliner da. Deshalb sollen auch alle die exklusiven Speisen genießen können" ...

    Quelle: food-service.de
  • Karlsruhe: Städtisches Klinikum und KSC gehen Partnerschaft ein

    15. Oktober 2021

    Ab sofort übernimmt das Klinikum einen Teil der sportmedizinischen Untersuchungen der Mannschaften des Karlsruher Sportclubs. 150 Kinder und Jugendliche und die Profis des KSC erhalten beim künftigen Partner dann u.a. die von der Deutschen Fußball Liga bzw. dem Deutschen Fußball Bund vorgeschriebene Herz‐Kreislauf‐Funktionsprüfung zu Beginn der Saison ...

    Quelle: pharma-relations.de
  • Asklepios Harzklinik: Krankenhausapotheker-Verband wählt Klinik als Drehort für Imagefilm aus

    11. Oktober 2021

    Es ist eine große Ehre für die Asklepios Harzkliniken: Der Standort der Klinik in Goslar wurde jetzt für einen Imagefilm ausgewählt, den der Bundesverband Deutscher Krankenhausapotheker (ADKA) drehte. Neben dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf ist die Goslarer Asklepios Klinik das einzige Krankenhaus in Deutschland, das als Drehort für diesen Film ausgesucht wurde...

    Quelle: Asklepios Kliniken
  • Klinikum Westmünsterland: Informationsseite für Bürgerinnen und Bürger

    11. Oktober 2021

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Patientinnen und Patienten,

    viele von Ihnen werden es aus den Medien oder von Freunden bereits erfahren haben. Das Klinikum Westmünsterland wird die stationäre medizinische Versorgung an seinen beiden kleineren Krankenhausstandorten in Vreden und Stadtlohn beenden...

    Quelle: Klinikum Westmünsterland
  • CTK

    CTK wirbt bundesweit um Ärzte

    7. Oktober 2021

    „Auf nach Cottbus! Wer traut sich?“

    Ärzte in Kittel oder OP-Kleidung auf einem Spreewaldkahn in neblig-mystischer Stimmung, mit einer Kiepe voll knackiger Spreewaldgurken im Freilandmuseum Lehde oder vor einem Hochsitz in Begleitung eines Wolfes.

    Mit drei Hingucker-Motiven wirbt das Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum ab dem 12. Oktober 2021 bundesweit um Ärztinnen und Ärzte. Hintergrund ist der in der Lausitz besonders spürbare Ärztemangel. „Generell sind wir im Klinikum noch verhältnismäßig gut aufgestellt. Aber es gibt Bereiche, da bekommen wir keine Ärzte nach Cottbus. Wir haben bereits sehr viel Kraft investiert, um unser Ärzteteam in der Kardiologie zu vergrößern, ebenso das in der Notaufnahme und der Psychiatrie. Aber es fehlen einfach die Bewerber“, so CTK-Geschäftsführer Dr. Götz Brodermann. 

    Quelle: ctk.de
  • München: Urologen erhalten Preis für digitale Patientenbegleitung

    4. Oktober 2021

    Der digitale Patientenbegleiter Uroletics ermöglicht es die Lücke zwischen niedergelassenen Urologen und einer operativen Versorgung in Kliniken zu schließen: für ihre App, eine digitale Therapie für Prostataoperationen, wurden Dr. Severin Rodler und Dr. Jan-Niclas Mumm mit dem Innovationspreis geehrt. Neben der Auszeichnung für die innovative Arbeit erhalten beide Ärzte Förderungen in Höhe von jeweils 5.000 Euro ...

    Quelle: Healthcare Startups Deutschland
  • Hauptgewinn: Expertenwissen Onlinemarketing

    30. September 2021

    Mit digitalen Maßnahmen neues Personal oder Patienten rekrutieren: Die Leipziger Agentur rekordmarke hat bereits für unterschiedliche Gesundheitseinrichtungen erfolgreiche Online-Kampagnen durchgeführt. 

    Dabei haben sich Maßnahmen wie SEA (Suchmaschinenwerbung), SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Social Media Advertising in Facebook und anderen Netzwerken bewährt, um in direkten Dialog mit den Zielgruppen zu treten und sie im Idealfall vom Angebot zu überzeugen. Das passende Fachwissen und die richtigen Tools vorausgesetzt, lassen sich maßgeschneiderte Kampagnen entwickeln und effizient umsetzen. So können Marketingbudgets gezielt eingesetzt werden. 

    Quelle: rekordmarke.de
  • Katholisches Klinikum Bochum ist bereit für die Zukunft: Neuer OP-Trakt mit acht Sälen und operativer Intensivstation wird in Betrieb genommen

    30. September 2021

    Gut zwei Jahre wurde gebaut: jetzt ist das Gebäude planmäßig fertiggestellt. Der neue Zentral-OP mit acht Operationssälen, einer neuen operativen Intensivstation und neuen Bettenstationen im Universitätsklinikum St. Josef-Hospital. Mit einem Volumen von rund 33 Mio. Euro steht der Neubau für die bisher größte Einzelinvestition in der Geschichte des Katholischen Klinikums Bochum. Die offizielle Eröffnung findet am kommenden Mittwoch (29. 9.) statt. Erste Operationen sind für Anfang Oktober geplant ...

    Quelle: Katholisches Klinikum Bochum
  • BKKBAY

    Betriebskrankenkassen schließen Vertrag mit Recare, der Plattform für digitales Entlass- und Überleitungsmanagement im Krankenhaus

    29. September 2021

    12 Betriebskrankenkassen (BKK) unterstützen bereits den BKK-Rahmenvertrag mit der Recare Deutschland GmbH, der den Zugang zu einem Netzwerk von rund 15.000 Leistungserbringern, 220 Krankenhäusern und 400 Reha-Kliniken ermöglicht. Es ist ein Weg in die digitale Zukunft von Krankenhäusern, Reha-Kliniken und Altenpflegeheimen und der Grundstein für einen schnellen Übergang zur Anschlussrehabilitation, z. B. nach einer Hüftoperation.

    Quelle: Pressemeldung – bkk-bayern.de
  • DRK

    Die Gärtnerin, die Schildkröte und die Tretroller-Parade: Ein etwas anderer Employer Branding-Film der DRK Kliniken Berlin

    23. September 2021

    Authentisch, lebensnah und mit dem gewissen Augenzwinkern – so sollte der erste Employer Branding-Film der DRK Kliniken Berlin werden, der gestern veröffentlicht wurde. „Wir wollen keine Floskeln aus dem Personalmarketing runterspulen, sondern kleine Alltagsmomente aus der Perspektive unserer Mitarbeitenden in einem schnellen Format zusammenstellen, das den modernen Sehgewohnheiten entspricht und neugierig auf unser Unternehmen macht“, erklärt Maja Schäfer, Leiterin des Strategischen Recruitments.

    Deshalb wird auf ganz unterschiedliche Motive, überraschende Momente und zwei Storylines gesetzt. In der ersten geht es um den Arbeitsalltag vom Umkleiden bis zum ersten Feierabendmoment am Berliner Müggelsee. Und es machen alle mit: vom Pförtner, über die Praxisanleiterin und den Chefarzt bis hin zur Geschäftsführung. Die zweite Geschichte geht auf die besondere Trägerstruktur durch die DRK-Schwesternschaft Berlin ein. Sie erzählt von den starken Frauen – den Rotkreuzschwestern – die das Unternehmen vor über 100 Jahren gegründet haben und seine Seele auch heute auf ihre ganz besondere Art und Weise ausmachen.
     
    Der Employer Branding-Film ist ein weiterer Baustein der umfassenden Recruiting-Strategie der DRK Kliniken Berlin, die mittlerweile vielfach ausgezeichnet und zuletzt beim Deutschen Preis für Online-Kommunikation (dpok) als „Strategie des Jahres“ prämiert wurde.

    Quelle: Pressemeldung – drk-kliniken-berlin.de
Einträge 81 bis 100 von 1066
Render-Time: -0.246761