• Menü
  • Filter

Sortierung

Zeitraum

Tags

Marketing

Michael Thieme
  • Ist der Patient Kunde?

  • Darf ein Krankenhaus ihn bewerben?

  • Wie verstehe ich meine Arbeit, wie verstehen die anderen meine Arbeit?

  • Wie unterscheide ich mich von meinen Mitbewerbern?

Der Gesundheitsmarkt ist ein hart umkämpfter Markt. Nur mit einer klaren Positionierung kann man überleben und eine starke Marke ausbilden. Neben Fragen zum Corporate Design und anderen markenrelevanten Faktoren, geht es hier auch um Medienpartnerschaften, neuen Ideen und Konzepten der Patientenansprache inklusive webbasierter Informationsmöglichkeiten. Dennoch werden Diskussionen um die Bezahlbarkeit nicht außer Acht gelassen, sondern schwerpunktmäßig betrachtet.

  • MIW

    MEDIAN Kliniken bietet Karriere-App

    4. November 2011

    Als erste deutsche Klinik-Kette bieten die MEDIAN Kliniken ab sofort eine Jobs-App an ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Nachlese: "Social-Media-Aktiväten im Gesundheitswesen"

    3. November 2011

    Die Ergebnisse der Befragung zum Thema "Social-Media-Aktivitäten im Gesundheitswesen" von BeyondHealth ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Patientenorientierte Kommunikation

    28. Oktober 2011

    Auf dem 5. Kommunikationskongress der Gesundheitswirtschaft wurden Themen wie das Internet, Marken in der Medizin und Social Media intensiv beleuchtet ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Social Media im Gesundheitswesen wird an Bedeutung stark zunehmen

    21. Oktober 2011

    Forscher des Instituts Arbeit und Technik (IAT / FH Gelsenkirchen) kommen zum Ergebnis, dass Social Media in der Gesundheitswirtschaft stark an Bedeutung zunehemen wird ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Bielefeld: 23 Kliniken aus der Region stellen sich vor

    18. Oktober 2011

    In einer Beilage "Kliniken in der Region" stellen sich 23 Kliniken aus Ostwestfalen den Neuen Westfälischen-Lesern vor ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • SRH Kliniken wird mit dem Health Media Award ausgezeichnet

    12. Oktober 2011

    Neues Konzept für die Internetauftritte und Broschüren der SRH Kliniken wird mit dem Health Media Award ausgezeichnet

    Welche Klinik hat die modernste Ausstattung und wo sitzt der beste Experte für Rückenbeschwerden? Durch Vergleichsmöglichkeiten im Internet und gestiegene Mobilität wählen Patienten nicht mehr automatisch das örtliche Krankenhaus für ihre medizinische Versorgung. Kliniken müssen sich deshalb dem Wettbewerb stellen und ihre Stärken kommunizieren.

    Für das neu aufgelegte Marketingkonzept für ihre Krankenhäuser ist die SRH mit dem Health Media Award für Innovative Klinikkommunikation ausgezeichnet worden. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Trendforums Gesundheit vergeben und prämiert Bestleistungen in der Gesundheitskommunikation. Die Jury begründete ihre Entscheidung damit, dass es bezüglich der Güte, der Qualität und des Umfangs keine annähernd vergleichbaren Einreichungen gegeben habe. „In unseren Krankenhäusern wird medizinische Versorgung auf hohem Niveau geleistet und das müssen wir den Patienten auch vermitteln“, sagt Prof. Klaus Hekking, Vorstandsvorsitzender der SRH. Der Preis bestätige die Marketingstrategie des Unternehmens.

    Die SRH hat sich mit dem neuen Design für die Internetseiten und Broschüren ihrer Krankenhäuser in Bad Wimpfen, Heidelberg und Oberndorf sowie mit dem Webauftritt des Kulturkrankenhauses Gera beworben. Das gemeinsam mit der Ludwigshafener Agentur cyperfection entwickelte Konzept für die Kliniken der SRH ist informativ, patientenorientiert und authentisch. Damit hat sich die SRH gegen 18 nominierte Mitbewerber durchgesetzt.

    Die Health Media Awards 2011 wurden am 29. September im RheinEnergieStadion in Köln verliehen. Schirmherr ist die Deutsche Gesundheitshilfe e. V. Ziel des jährlichen Wettbewerbs ist es, Beispiele qualitätsvoller Kommunikationsarbeit im gesamten Bereich der Health-Communication auszuzeichnen und Benchmarks für die jeweiligen Anwendungsbereiche zu entwickeln.

    Quelle: SRH Holding (SdbR)
  • MIW

    SRH Zentralklinikum Suhl jetzt mit Klinik-Fernsehen

    6. Oktober 2011

    Am SRH Zentralklinikum Suhl wird ab sofort ein Patientensender als Sieben-Tage-Vollprogramm in den Krankenzimmern verfügbar sein ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • Strategischen Möglichkeiten des Marketings für Kliniken

    29. September 2011

    Durch strategisches Marketing erhöhen Kliniken ihre Anziehungskraft für Fachpersonal, Patienten und Zuweiser ... [gelesen: hier]


    Quelle: Michael Thieme
    Relevanz0
  • MIW

    Das St. Marien Krankenhaus in Siegen bei google+

    22. September 2011

    Das St. Marien-Krankenhaus erweitert sein Social Media-Angebot und zeigt jetzt sich auch bei google+ ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    SRH Wald-Klinikum Gera pro Social Media

    15. September 2011

    Dr. Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH Wald-Klinikums Gera, im Gespräch zum Stellenwert von Social Media für seine Klinik ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Weißwasser: Die Stadt und das Kreiskrankenhaus planen gemeinsame Marketinginitiative

    12. September 2011

    Eine neue Plattform soll helfen Aktivitäten und Kapazitäten zu bündeln, um die Stadt und die Region bekannt zu machen ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Strategisches Klinik Marketing sichert die Zukunft

    31. August 2011

    Krankenhäuser werben zunehmend um die Gunst von Patienten, Zuweisern, Ärzte und Pflegekräfte ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    500 Anmeldungen für “Deutschlands Beste Klinik-Website"

    30. August 2011

    Rund 33 % der Kliniken sind in diesem Jahr zum ersten Mal vertreten, für 25 % ist es das zweite und für 18 % das dritten Mal ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Krankenhaus-TV geht im Hanse-Klinikum auf Sendung

    29. August 2011

    Der neue Klinik-Info-Kanal unterhält ab sofort Patienten mit Spielfilmen und Informationen rund um das Hanse-Klinikum ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Klinikum Augsburg jetzt im eigenen YouTube-Channel

    11. August 2011

    Jeden Monat blickt das Klinik-TV in Augsburg hinter die Kulissen und stellt die Beiträge ab sofort auch online im eigenen YouTube-Channel zur verfügung ... [gelesen: hier]

    YouTube: hier

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Beste medizinische Website 2011

    1. August 2011

    Die Initiatoren starten am 1. August zum zehnten Mal ihren Wettbewerb „Beste medizinische Website“ und wünschen sich in diesem Jahr eine höhere Beteiligung der Kliniken ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Capio Krankenhaus in Otterndorf darf nicht mit kostenlosen Venenchecks werben

    13. Juli 2011

    Das Krankenhaus wurde dazu verurteilt "es zu unterlassen, im geschäftlichen Verkehr kostenlose Venenuntersuchungen zu bewerben und/ oder durchzuführen." ... [gelesen: hier]


    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • Klinik-Marketing: viel Wille, wenig Struktur

    23. Juni 2011

    Zwar betreiben über 90 Prozent der Kliniken nach eigener Einschätzung Marketing, von einem umfassenden, professionellen Ansatz sind die meisten Häuser jedoch weit entfernt. Das betonte Prof. Dr. H. Dieter Dahlhoff vom Lehrstuhl für Kommunikations- und Medienmanagement der Universität Kassel bei seinem Vortrag auf dem Medizin-Management-Symposium am 21. Juni 2011 in Hamburg.

    "Es gibt eine unglaubliche Breite bei der Marketing-Professionalisierung von Kliniken", sagte Dahlhoff. "Einige wenige sind Top-Professionals, dann gibt es eine kleine Gruppe, die wenig macht, und viele, die schlafen." Hier empfiehlt Dahlhoff über klassische Maßnahmen hinaus vor allem das Dialogmarketing. Mit diesem gebe es viele Möglichkeiten, auch im Verdrängungswettbewerb zu bestehen. Krankenhäuser müssten eher ihre Marke bestimmen und eine Gesamtstrategie festlegen, als mit Facebook oder Smartphone-Apps aktiv zu werden.

    Der Medizin-Management-Verband ist die Vereinigung für Führungskräfte im Gesundheitswesen. Er bietet seinen Mitgliedern und Gästen eine Kommunikationsplattform in Form eines Business-Clubs und Interessenverbands. Monatlich lädt er zum Symposium ein. Am 6. Juli 2011 findet in Berlin das nächste Symposium statt: "Patient Relationship Management". Referent: Dr. med. Jens Härtel, Director Business Development Healthcare bei arvato services healthcare.

    Weitere Informationen, Themen und Termine unter:

    www.medizin-management-verband.de

    Quelle: Medizin-Management-Verband e.V.
    Relevanz0
  • MIW

    Klinik-Marketing als Instrument der Personalgewinnung

    22. Juni 2011

    Klinik-Marketing als professionelles Instrument für Kliniken im Wettbewerb um Fachärzte und medizinisches Personal  ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
  • MIW

    Sande: Krankenhaus und Oberschule gehen eine Bildungspartnerschaft ein

    16. Juni 2011

    Mit Beginn des kommenden Schuljahres wollen das Nordwest-Krankenhaus Sanderbusch (NWK), die Oldenburgische Schwesternschaft vom Deutschen Roten Kreuz und die künftige Oberschule am Falkenweg eng zusammenarbeiten ... [gelesen: hier]

    Quelle: medinfoweb.de
    Relevanz0
Einträge 1081 bis 1100 von 1103
Render-Time: -0.463982