• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17129
  • 5648
  • 6218
  • 2689
  • 1021
  • 1027
  • 1614
  • 5372
  • 1527

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • DKG

    Mitteilungspflichten der Krankenhäuser gegenüber dem InEK gemäß § 5 Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung (PpUGV)

    23. November 2018

    Am 17.10.2018 (Rundschreiben Nr. 416/2018) hatte die DKG Sie über das Verfahren zur Ermittlung der pflegesensitiven Bereiche und den damit verbundenen Mitteilungspflichten der Krankenhäuser gegenüber dem InEK informiert. Das InEK hat die betroffenen Krankenhäuser Ende Oktober 2018 unter Nennung der jeweiligen pflegesensitiven Bereiche angeschrieben und den weiteren Ablauf sowie die Meldefristen erläutert ...

    Quelle: dkgev.de
  • Studie: Pflegende Angehörige schlagen Alarm – So hilft AGAPLESION

    23. November 2018

    Der Pflegenotstand in Deutschland wird derzeit heiß diskutiert. Bislang stand das Fachpersonal im Fokus. Jetzt droht das nächste Problem: Pflegende Angehörige kommen laut aktuellem BARMER Pflegereport 2018 an ihre Belastungsgrenzen. Der christliche Gesundheitskonzern AGAPLESION setzt seit Jahren auf professionelle Unterstützungsangebote.

    Quelle: Pressemeldung – AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft
  • Pflege-TÜV: Westerfellhaus fehlt es an Transparenz

    23. November 2018

    Zwar stimmt er der Umstrukturierung des Pflege-TÜV's zu, dennoch fehlt es für den Pflegebeauftragten der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, an Transparenz im neuen Prüfverfahren von Pflegeheimen. Laut ihm solle das Bewertungssystem auch schwer vermittelbare Informationen, wie beispielsweise freiheitsentziehende Maßnahmen, enthalten ...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • WELT

    Appell einer Kinderkrankenpflegerin: Spahn zeigt sich 'bewegt'

    22. November 2018

    Um erneut auf die Missstände in deutschen Kliniken aufmerksam zu machen meldete sich die Kinderkrankenpflegerin Johanna Uhlig auf Facebook zu Wort. Sie fordert eine radikale Änderung der Arbeitsbedingungen, sowie ein Umdenken für die Pflegeausbildung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahns Reaktion darauf war ein kurzes Video ...

    Quelle: welt.de
  • Hessische Pflegebasis entscheidet sich gegen Pflegekammer

    22. November 2018

    Über 50% der Befragten Pflegekräfte in Hessen stimmten gegen die Gründung einer Pflegekammer. Vor allem seitens der Altenpflege fand der Vorschlag wenig Zustimmung, vermutlich aufgrund der Pflichtmitgliedschaft und -beiträgen ...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • Ersatzkassenforum zur Versorgung ohne Sektorengrenzen: vdek fordert gemeinsames aktives Versorgungsmanagement in Rheinland-Pfalz

    22. November 2018

    Unter dem Titel „Versorgung ohne Sektorengrenzen – schon heute oder doch erst übermorgen?“ diskutierte der vdek am vergangenen Montag (19.11.) in Mainz mit Experten vor 80 geladenen Gästen, wie die gesundheitliche und pflegerische Versorgung zukünftig sektorenübergreifender gestaltet werden kann. „Bisherige Bemühungen sind meistens an den unterschiedlichen Rahmenbedingungen, beispielsweise der unterschiedlichen Vergütungssystematik, zwischen den verschiedenen Versorgungssektoren gescheitert“, erklärt Prof. Dr. Andreas Beivers von der Hochschule Fresenius in München in seinem Impulsvortrag ...

    Quelle: Pressemeldung – lifepr.de
  • ÄB

    Kinder­intensivstationen: DIVI fordert Notfallplan gegen Personalmangel

    21. November 2018

    Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) alarmiert: Im Mittel seien derzeit rund 20 Prozent der möglichen Intensivbetten wegen fehlender Pflege­kräfte gesperrt ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • ÄZ

    Mehr Ergebnisqualität - Einführung eines neuen Pflege-TÜV geplant

    21. November 2018

    Anstatt Noten analog der Schulnoten für Pflegeheime zu verteilen entwickelten Gutachter des Instituts für Pflegewissenschaft an der Uni Bielefeld (IPW) und des Instituts für angewandte Qualitätsförderung und Forschung im Gesundheitswesen aQua sechs Qualitätsaspekte. Anhand dieser sollen künftig stichprobenartig Pflegeheime geprüft werden ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Bundesverband Pflegemanagement: Zwei Jahre Pflegestärkungsgesetz II: Dramatische Situation in der stationären Pflege spitzt sich weiter zu

    21. November 2018

    Das Pflegestärkungsgesetz II (PSG II) ist seit 2017 in Kraft und gilt als die größte Reform der Pflegeversicherung seit ihrem Bestehen. Insbesondere die Einführung eines neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs sowie die Umwandlung der Pflegestufen in Pflegegrade sollten für grundlegende Verbesserungen für Pflegebedürftige und Angehörige sorgen. Bereits vor der Einführung des Gesetzes wurden Pflegefachkräfte zu den erwarteten Auswirkungen der Reform auf ihren Arbeitsalltag befragt. Der Tenor damals: Ohne gezielte Gegenmaßnahmen wird sich die angespannte Situation in der stationären Pflege weiter zuspitzen.

    Quelle: Pressemeldung – Bundesverband Pflegemanagement e.V.
  • WKK

    Westküstenkliniken sorgen für Entlastung auf Station

    20. November 2018

    Bei der Entlastung ihrer Pflegekräfte gehen die Westküstenkliniken neue Wege. In einem eigens für die Kliniken aufgelegten Kursus, lernen seit diesem Monat 22 Frauen und Männer leichte grundpflegerische Tätigkeiten, um die examinierten Kräfte auf Station ab März bei der Versorgung der Patientinnen und Patienten zu unterstützen.

    Quelle: Pressemeldung – Westküstenkliniken
  • Mecklenburg-Vorpommerns Kliniken leiden unter Verordnungen des Bundesgesundheitsministeriums

    20. November 2018

    Mit der Befürchtung, dass sich der Mangel an Pflegepersonal nur verlagern wird, sobald die Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums eintritt, begründet der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus in Mecklenburg-Vorpommern (AKMV), Wolfgang Gagzow, seine Kritik an den Pflegepersonaluntergrenzen ...

    Quelle: wismar.fm
  • Auch das Vogtland bereitet sich auf den Kampf um Pflegekräfte vor

    20. November 2018

    Der Helios- und auch der Paracelsus-Konzern haben sich bereits zu der Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen im kommenden Jahr geäußert. An ihren vogtländischen Standorten seien die Stellen bereits besetzt ...

    Quelle: freiepresse.de
  • ÄB

    Gaß prognostiziert steigenden Wettbewerb durch Pflegereformen

    19. November 2018

    Klinikträger und Pflegeverbände bezweifelten auf der Medica in Düsseldorf, dass das Anfang November verabschiedete Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals kurzfristig zu einer personellen und finanziellen Verbesserung, vor allem im Pflegebereich, führen wird. Die vom Gesetzgeber geplante Herauslösung der Pflegekostenanteile aus den DRGs könnte zu großen Verwerfungen und Umstrukturierungen führen, so Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Kranken­hausgesellschaft …

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Pflegepersonalstärkungsgesetz gefährdet Qualität in Rehakliniken

    19. November 2018

    Die drohende Abwanderung von Pflegepersonal aus Einrichtungen der stationären Rehabilitation wird die dortige personelle Situation weiter verschärfen. Das Such- und Vergleichsportal Qualitätskliniken.de sieht die Sicherstellung des Qualitätsniveaus in Rehakliniken in Gefahr.

    Quelle: qualitaetskliniken.de
  • ÄB

    Präsident der deutschen Krankenhausgesellschaft warnt vor starkem Krankenhauswettbewerb durch Reformen

    19. November 2018

    Mit der Prognose einer zu angespannten Lage auf dem Arbeitsmarkt und dadurch fehlender Besetzungen von Pflegestellen, begründete Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Kranken­hausgesellschaft (DKG), seine Kritik am Vorhaben Pflegekräfte aus dem DRG-System zu streichen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
Einträge 1006 bis 1020 von 1527
Render-Time: 0.183557