• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21442
  • 7869
  • 8789
  • 3813
  • 1290
  • 1475
  • 3115
  • 7827
  • 2728

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • STERN

    Magdeburg: Neuer gemeinsamer Kaufmännischer Direktor mit Uniklinikum in Halle

    16. Mai 2022

    Angesichts der hohen Defizite bekommt das Universitätsklinikum Magdeburg (UKM) einen neuen Kaufmännischen Leiter. Der Aufsichtsrat habe entschieden, dass Marco Bohn diese Position bis auf weiteres besetzen wird. Der neue kaufmännische Direktor ist seit Oktober 2020 in gleicher Position am Universitätsklinikum Halle tätig...

    Quelle: stern.de
  • BG

    Attraktive tarifliche Zulage für den Pflege- und Pflegefunktions­dienst an der BG Klinik Tübingen

    In der BG Klinik Tübingen wird rückwirkend zum 01.01.2022 das Grundentgelt für Pflegefachkräfte erhöht.

    Die neue Betriebsvereinbarung der BG Klinik Tübingen legt die konkreten Regelungen für die Zahlung einer monatlichen tariflichen Zulage für den Pflege- und Pflegefunktions­dienst fest. „In Abhängigkeit von Eingruppierung/Stufe, Tätigkeit, Bereich und bestehenden Zulagen erhalten diese Mitarbeitenden eine verbesserte Bezahlung für ihre hoch anspruchsvolle Tätigkeit.“, freut sich Pflege­direktorin Doris Dietmann.

    Quelle: bg-kliniken.de
  • ABK

    Einigung erzielt im Tarifstreit zwischen Marburger Bund und Kommunalen Krankenhäuser

    Monatelange Verhandlungen liegen hinter dem Marburger Bund (MB) und der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA). Nun wurde eine Einigung im Tarifkonflikt um die Bezahlung von Ärztinnen und Ärzten an kommunalen Krankenhäusern erzielt. Rückwirkend zum 1. Oktober 2021 wurde eine lineare Entgelterhöhung von...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • Personal an Landkreis-Klinikum Erding stetig erhöhen

    16. Mai 2022

    Für Landrat Martin Bayerstorfer hat die stationäre Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Erding höchste Priorität. Um diese sicherzustellen zu können, ist eins besonders wichtig: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ausreichender Zahl. Nur dann können die Patienten rundum bestens versorgt werden...

    Quelle: klinikum-erding.de
  • Zahl der Beschäftigten im Pflegedienst in Kliniken binnen zehn Jahren um 18 % gestiegen

    16. Mai 2022

    • Knapp 486 100 Beschäftigte im Pflegedienst in Krankenhäusern zum 31.12.2020
    • 954 000 Pflegekräfte arbeiteten 2019 in Heimen und ambulanten Diensten – fast zwei Drittel in Teilzeit
    • Verdienste von Pflegefachkräften 2021 rund ein Drittel höher als 2011
    • Zahl der anerkannten ausländischen Berufsabschlüsse weiter auf hohem Niveau 

    Quelle: destatis.de
  • CSJ

    Prof. Ortmann wurde in den Beirat beim Zentrum für Krebsregisterdaten am Robert-Koch-Institut berufen

    16. Mai 2022

    Das Bundesgesundheitsministerium hat Prof. Dr. Olaf Ortmann, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Caritas-Krankenhaus St. Josef und Ordinarius des gleichnamigen Lehrstuhls der Universität Regensburg, in den Beirat beim Zentrum für Krebsregisterdaten am Robert-Koch-Institut berufen.

    Das neu etablierte Zentrum wird es erstmals ermöglichen, klinische Krebsregisterdaten, die in den Bundesländern erhoben werden, zusammenzuführen und für ganz Deutschland zu analysieren. „Die einheitliche Auswertung der Daten, die in der Routineversorgung von Krebspatienteninnen und -patienten in klinischen Krebsregistern dokumentiert werden, unterstützen dabei, wissenschaftliche Fragenstellungen zu beantworten sowie Studien und Analysen zum Krebsgeschehen in Deutschland durchzuführen und so die Qualität der Behandlung von Krebspatienteninnen und -patienten zu verbessern“, erläutert Prof. Ortmann. 

    Quelle: csj.de
  • VS

    Das Universitätsklinikum Magdeburg trennt sich von Managerin - Uni Halle übernimmt

    13. Mai 2022

    Der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Magdeburg hat sich am Mittwoch von der Kaufmännischen Direktorin des Hauses getrennt. Brisant dabei: Die Aufgabe soll vorerst der Kaufmännische Direktor der Unimedizin Halle übernehmen...

    Quelle: volksstimme.de
  • Alexianer starten am Tag der Pflege überregionale Kampagne zur Rekrutierung von Pflegekräften

    Seit Beginn der Corona-Pandemie wurde viel über Pflegende gesprochen: über die hohe Arbeitsbelastung und angemessene Bezahlung; über den Mangel an Fachkräften und Einmal-Prämien. Deutschland steht schon heute so schlecht da wie niemals zuvor. Experten gehen davon aus, dass bis 2030 sogar über 300.000 Fachkräfte in der Alten- und Krankenpflege fehlen.

    Am heutigen Internationalen Tag der Pflegenden spricht Marie Sohn, Stationsleiterin der geriatrischen Frührehabilitation im Alexianer St. Hedwig Krankenhaus, im E-Werk bei einer Veranstaltung des Bundesgesundheitsministeriums und des Pflegenetzwerks Deutschland. „Mir ist es wichtig, dass wir als Gesellschaft nicht nur heute an meine Kolleginnen und Kollegen denken, sondern auch über den Tag hinaus bereit sind, den Beruf der Pflegenden zu stärken und zu schützen zum Wohle unserer Gesellschaft.“...

    Quelle: alexianer-muenster.de
  • VPKSH

    Privatkliniken mit Veränderungen in der Führungsspitze

    13. Mai 2022

    Der Verband der Privatkliniken in Schleswig-Holstein e.V. (VPKSH) hat in seiner Mitgliederversammlung am 10. Mai 2022 Thomas Fettweiß, Geschäftsführer der Ostseeklinik Schönberg-Holm, zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

    Er folgt damit auf den langjährigen Amtsinhaber Dr. Christian J. Rotering, ehemaliger Geschäftsführer der Klinik Manhagen in Großhansdorf, der sich ins Privatleben zurückzieht und aus dem Vorstand ausscheidet. Fettweiß gehört dem Vorstand als Beisitzer bereits seit 2003 an.

    Quelle: vpksh.de
  • Neuer Instagram-Kanal für das GFO Klinik Brühl Marienhospital

    Zum „Internationalen Tag der Pflegenden“ passend, startet die GFO Klinik Brühl Marienhospital einen eigenen Instagram-Kanal. Einblicke in den Klinikalltag können so bunt, vielfältig und informativ gewährt werden. Ob Videoclips, Fotos, Stories und Hashtags – die Instagram-Welt bietet viel...

    Quelle: marienhospital-bruehl.info
  • VITOS

    Frank Voss ist neuer Pflegedirektor der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar

    13. Mai 2022

    Frank Voss hat zum 1. Mai als Pflegedirektor die pflegerische Leitung der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie Hadamar übernommen. Er tritt die Nachfolge von Stefan Hedderich an, der zu Vitos Südhessen gewechselt ist.

    Der ausgewiesene Fachmann für die Psychiatrie kann auf mehrjährige Erfahrung in unterschiedlichen pflegerischen Leitungspositionen zurückgreifen. Zuletzt war er als Einrichtungsleiter und Pflegedienstleiter am Marienhausklinikum St. Antonius Waldbreitbach und als Pflegedirektor am Marienhausklinikum Bad Neuenahr tätig.

    Quelle: vitos.de
  • DOCC

    Risikoberuf Arzt

    13. Mai 2022

    Das Risiko für Suizid und Suchterkrankungen bei Ärzten ist besonders hoch. Die Ursachen dafür sind umfangreich. Was kann ein Arzt tun, um die eigene psychische Gesundheit trotz hoher Belastung aufrechtzuerhalten...?

    Quelle: doccheck.com
  • NDR

    "Wir sind es wert!" - Mitarbeitende der Helios-Kliniken streiken für mehr Lohn

    13. Mai 2022

    Rund 70 Beschäftigte des Helios-Konzerns versammelten sich am Vormittag vor der Klinik in Uelzen und forderten eine Lohnerhöhung von 15 Prozent. "Das ist der Inflation von 7,1 Prozent geschuldet. Im vergangenen Jahr wurden hohe Dividenden an die Aktionäre ausgeschüttet und die Beschäftigten sind diejenigen, die das erarbeiten und die wollen auch ihren Teil vom Kuchen haben", so die Gewerkschaftssekretärin Silke Laatz...

    Quelle: NDR.de
  • OSK

    Raimund Alker ist neuer Personalleiter der Oberschwabenklinik

    12. Mai 2022

    Die Personalabteilung der Oberschwabenklinik hat einen neuen Leiter.  Raimund Alker hat im April seine Arbeit für die OSK begonnen. Der 47-Jährige wechselt von der Firma Trelleborg Sealing  Solutions aus Stuttgart, einem weltweit führenden Anbieter von Dichtungslösungen für Anwendungen in den Bereichen Industrie, Automotive, Luftfahrt und Medizintechnik, zu dem Klinikunternehmen im Landkreis Ravensburg.

    Die Freude daran, Organisationen bei Veränderungen zu begleiten und diese gemeinsam zu gestalten, bezeichnet Raimund Alker als Motiv für seine Entscheidung für die Oberschwabenklinik. Zehn Jahre lang ist er im Personalwesen von Trelleborg tätig gewesen. Zunächst als Personalreferent, zwischenzeitlich als kommissarischer Leiter der Personalabteilung und zuletzt als Verantwortlicher für Personalentwicklung und Veränderungsmanagement.

    Quelle: oberschwabenklinik.de
  • Median: Neuer Geschäftsbereichsleiter - Sebastian Bergholz folgt auf Michael Redel

    12. Mai 2022

    Seit Anfang Mai ist Sebastian Bergholz der neue Leiter des Geschäftsbereichs Nord-Ost bei MEDIAN. Damit folgt er auf Michael Redel, der als Sonderbeauftragter beratend tätig bleibt. Dr. André M. Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Ich freue mich sehr, mit Herrn Sebastian Bergholz einen ausgewiesenen Fachmann für MEDIAN gewonnen zu haben, der viele Erfahrungen und großes Knowhow aus dem Gesundheitsbereich mitbringt, besonders aus neurologischen Reha-Kliniken relevanter Leistungserbringer..."

    Quelle: RehaNews24
Einträge 106 bis 120 von 8789
Render-Time: -0.169176