• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21934
  • 8013
  • 9105
  • 3924
  • 1334
  • 1408
  • 3299
  • 8277
  • 2886

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Polizei im Krankenhaus: "Es ist sehr wichtig, dass wir 24 Stunden Security haben"

    24. August 2022

    Mitarbeitende werden in oder vor Berliner Kliniken immer wieder angepöbelt, bedroht oder verletzt. Betroffen sind sowohl Ärzte, Pflegekräfte und als auch Rettungssanitäter. Regelmäßig muss die Polizei gerufen werden. Der Leiter einer Rettungsstelle, Dr. Philipp Kellner, erzählt im Interview, wie sich das anfühlt...

    Quelle: rbb24.de
  • Pflegekammer NRW: Gewerkschaftliche Positionen zur Pflegepolitik

    24. August 2022

    2022 findet in NRW die Pflegekammerwahl statt. Wir sind in der Gewerkschaft ver.di organisierte Pflegende aus unterschiedlichen Gesundheitseinrichtungen. Unsere beruflichen Tätigkeiten haben je nach Einrichtungen unterschiedliche Ausprägungen. Doch eint uns ein gemeinsames Selbstverständnis als Pflegepersonen. Als Gewerkschafter*innen stehen wir für gemeinsames Handeln zur Verbesserung unserer Arbeits- und Lohnbedingungen im Beruf...

    Quelle: gesundheit-soziales-nrw.verdi.de/
  • NDR

    Klinik in Preetz - Kreißsaal geschlossen

    24. August 2022

    Aufgrund von Personalmangel können in der Klinik in Preetz (Kreis Plön) aktuell keine Geburten stattfinden. Deshalb hat die Klinik ihre Geburtsstation abgemeldet, wie Geschäftsführer Alexander Gross bestätigte. Werdende Eltern müssen aus diesem Grund auf andere Krankenhäuser ausweichen...

    Quelle: NDR.de
  • BKG

    Zeitarbeit in der Pflege – Diskussion und Handlungsoptionen

    24. August 2022

    Berlin ist von Zeitarbeit in der Pflege deutlich stärker betroffen als der Bundesdurchschnitt.

    Nach aktuellen Erhebungen beträgt der Anteil von Zeitarbeitskräften in Berlin 9,2%, bundesweit 2,7% (Stand 2020). Zeitarbeit in der Pflege kann Pflegequalität, Versorgungs- und Patientensicherheit sowie den sozialen Frieden in den Belegschaften gefährden, so die Einschätzung der Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen. Die Fachveranstaltung der Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG) stellt das polarisierende Thema am 23. August 2022 mit Wissenschaftlern/-innen sowie Vertretern/-innen aus der Praxis und der Politik zur Diskussion.

    Quelle: bkgev.de
  • Agkamed stärkt den strategischen Enkauf

    23. August 2022

    Seit Juli 2022 ist Steffen Arndt neuer strategischer Einkäufer bei der Agkamed. Der 33-jährige Betriebswirt ist seit 2016 im strategischen Einkauf verschiedener Kliniken und Gesundheitsdienstleistern tätig. Der Magdeburger sammelte unter anderem Erfahrungen im Bereich Dialyse, enterale Ernährung, Diagnostik, Patientenpflegebedarf, Troubleshooting MDR und Portfoliomanagement...

    Quelle: www.klinik-einkauf.de
  • GKV

    Mehr Pflege und weniger Bürokratie am Krankenbett

    23. August 2022

    Für eine qualitativ hochwertige und bedarfsgerechte Pflege am Krankenbett braucht jedes Krankenhaus auf jeder Station genügend Pflegekräfte. Ein erster Schritt, um eine Mindestbesetzung auf den Stationen sicherzustellen, ist die Umsetzung von Pflegepersonaluntergrenzen. Bisher fehlt jedoch in der gesamten stationären Versorgung in Deutschland immer noch ein zeitgemäßes Pflegepersonalbemessungsinstrument, das bundeseinheitlich den tatsächlichen Pflegepersonalbedarf differenziert nach den unterschiedlichen Qualifikationen ermitteln kann.

    Quelle: GKV-Spitzenverband
  • WELT

    Pflegenotstand: „Wenn die Pflege wegfällt, bricht alles zusammen“

    23. August 2022

    Wer sich ein reales Bild von der Stimmung in Kliniken und Heimen machen möchten, der sollte im Internet nachschauen. Die Debatte über die alte Krise am Krankenbett ist unter den Hashtags #Medizinbrennt, #Pflegebrennt und #Pflegenotstand neu entfacht. Wochenlang haben die Beschäftigten der Universitätskliniken Nordrhein-Westfalens für bessere Arbeitsbedingungen gestreikt...

    Quelle: welt.de
  • Michael Sen übernimmt von Stephan Sturm Vorstandsvorsitz bei Fresenius

    23. August 2022

    Michael Sen (53) wird zum 1. Oktober 2022 Vorstandsvorsitzender von Fresenius. Der Aufsichtsrat der Fresenius Management SE hat ihn heute einstimmig dazu berufen. Er folgt auf Stephan Sturm (59), der das Unternehmen zum 30. September 2022 im guten Einvernehmen verlässt. Michael Sen wird zudem kommissarisch die Aufgabe als Vorstandsvorsitzender von Fresenius Kabi weiterführen, bis seine Nachfolge dort geregelt ist.

    Michael Sen ist seit April 2021 im Vorstand von Fresenius verantwortlich für den Unternehmensbereich Fresenius Kabi. Davor war er Mitglied des Vorstands der Siemens AG und dort für das bei Siemens Healthineers gebündelte Gesundheits- sowie das Energiegeschäft verantwortlich. Von 2015 bis 2017 war er Finanzvorstand beim Energiekonzern E.ON SE.

    Stephan Sturm gehört dem Vorstand von Fresenius seit Januar 2005 an, zunächst als Finanzvorstand. Zum 1. Juli 2016 wurde er zum Vorstandsvorsitzenden berufen... 

    Quelle: fresenius.com
  • Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn: Neubau der Schule für Pflege und Gesundheit schreitet voran

    23. August 2022

    Der Rohbau der Schule für Pflege und Gesundheit steht und damit liegen auch die Bauarbeiten voll im Zeitplan. „Mit dem Innen-Ausbau haben wir vor drei Wochen begonnen. Wenn weiterhin alles glattläuft, ist das Gebäude im Frühjahr fertig und bezugsbereit“, so der Technische Leiter des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn. Bis zu 500 Schüler sollen hier von Sommer 2023 an unterrichtet werden...

    Quelle: bk-marsberg.de
  • VERDI

    Personalvorgaben in der Krankenpflege: ver.di fordert wesentliche Nachbesserungen am Referentenentwurf

    23. August 2022

    Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) fordert anlässlich der Verbändeanhörung am morgigen Dienstag (23.08.22) wesentliche Nachbesserungen am Referentenentwurf für das sogenannte Krankenhauspflegeentlastungsgesetz. „Es ist gut, dass es bei den Vorgaben zur Personalausstattung in der Krankenhauspflege endlich vorangeht. Noch nicht wirklich gut ist aber der vorliegende Referentenentwurf. Da müssen Bundesregierung und Bundestag nochmal gründlich ran, damit durch das Gesetz tatsächlich eine bedarfsgerechte Versorgung der Patientinnen und Patienten kommt und Beschäftigte entlastet werden“, erklärte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Sylvia Bühler.Es muss gesetzlich eindeutig formuliert werden, dass die PPR 2.0 auf den Stationen zur Anwendung kommt. Auch für die Intensivmedizin braucht es konkrete bedarfsgerechte Vorgaben, das kann nach den Erfahrungen der Pandemie niemand ernsthaft bezweifeln.“ Die PPR 2.0 – das von ver.di, der Deutschen Krankenhausgesellschaft und dem Deutschen Pflegerat bereits vor zweieinhalb Jahren vorgelegte Instrument für eine am Bedarf orientierte Personalbemessung in der Krankenpflege – wird im vorliegenden Entwurf lediglich in der Begründung erwähnt, noch nicht aber im Gesetzestext selbst. Für Intensivstationen sind bislang keine Regelungen vorgesehen.

    Quelle: verdi.de
  • Pöbeleien und Angriffen: Vivantes Klinikum setzt Sicherheitsdienst ein

    23. August 2022

    Wegen Pöbeleien und Angriffen setzt das Vivantes Klinikum in Berlin nun einen Sicherheitsdienst ein, um die Rettungskräfte besser zu schützen...

    Quelle: rbb24.de
  • BR

    Missstände im Neumarkter Klinikum?

    22. August 2022

    In einem anonymen Schreiben kritisiert ein Teil der Belegschaft des Klinikums Neumarkt angebliche Missstände im Krankenhaus. Darin heißt es, dass beim Betreiberwechsel zur Sozialstiftung Bamberg viele "Abläufe zu schnell verändert und nicht zu Ende gedacht" worden seien...

    Quelle: br.de
  • Zahl der Corona-Patienten in Kliniken ist rückläufig

    22. August 2022

    Damit lässt der Druck durch kranke Corona-Patienten in den Kliniken weiter nach. Erstmals seit Anfang Juli liegt die Zahl der behandelten Menschen auf den Intensivstationen in Baden-Württemberg an zwei aufeinanderfolgenden Tagen wieder unter der Marke von 100...

    Quelle: gmx.net
  • ASKLEPIOS

    Norman Schaaf von Asklepios Birkenwerder ist neuer Geschäftsführer der Asklepios Harzkliniken

    19. August 2022

    Norman Schaaf, 49, bisher Geschäftsführer der Asklepios Klinik in Birkenwerder, ist neuer Geschäftsführer der Asklepios Harzkliniken. Er tritt damit die Nachfolge von Matthias Dürkop an, der sich nach vielen Jahren in unterschiedlichen Führungsaufgaben bei Asklepios nun aus persönlichen Gründen entschieden hat, eine neue berufliche Aufgabe unmittelbar an seinem Wohnort wahrzunehmen. Somit wird Dürkop künftig wieder viel näher bei seiner Familie tätig sein und braucht nicht mehr viele Stunden täglich zu pendeln.

    Quelle: asklepios.com
  • Anzeige

    Weiterbildung Medizinische Kodierfachkraft

    19. August 2022

    Termine

    • 19.09.-24.09.2022, Münster
    • 24.10.-29.10.2022, online
    • 14.11.-19.11.2022, Berlin

    Lassen Sie sich zur Medizinischen Kodierfachkraft ausbilden. In unserer Weiterbildung erlernen Sie die Systematik und Vorgehensweise bei der Kodierung im Krankenhaus – von den rechtlichen Rahmenbedingungen und den Kodierrichtlinien bis zum Umgang mit Anfragen von Kostenträgern und den Medizinischen Diensten. Mit dem Bestehen der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „Medizinische Kodierfachkraft“.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
Einträge 121 bis 135 von 9105
Render-Time: 0.47805