• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16898
  • 5550
  • 6082
  • 2651
  • 1013
  • 1007
  • 1573
  • 5273
  • 1479

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Generalisierte Pflegeausbildung am BildungsZentrum des Klinikums Fulda

    10. März 2020

    Erstmals zum 02.03.2020 treten 26 neue Auszubildende ihre generalisierte Ausbildung zum Pflegefachmann/Fachfrau am Klinikum Fulda an.

    Im Rahmen der monatlichen Einführungsveranstaltung begrüßte Burkhard Bingel, Vorstand Administration am Klinikum Fulda, alle neuen Mitarbeiter*innen sowie die 26 Azubis der neuen generalisierten Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Fachfrau.

    „Wir sind stolz, dass wir hier in Fulda eines der ersten Ausbildungsinstitute sind, das heute mit der generalisierten Pflegeausbildung beginnt“, sagt Ingrid Schroeder, Leiterin des BildungsZentrums am Klinikum Fulda. „Die neue generalisierte Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann tritt an die Stelle der bisherigen drei Pflegeberufe der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpfleger*innen und löst diese damit vollständig ab“, so Schroeder weiter. „Weiterhin freuen wir uns, dass erstmals sieben Auszubildende von kooperierenden Krankenhäusern ihre theoretische Ausbildung hier bei uns absolvieren“. ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Fulda
  • Neustart: Nadya Klarmann als neue Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen gewählt

    10. März 2020

    Nadya Klarmann ist neue Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen. Die Kammerversammlung hat die Altenpflegerin in einer außerordentlichen Sitzung am Samstag, 07.03.2020, zur Nachfolgerin von Sandra Mehmecke gewählt. Klarmann erhielt 15 von 24 gültigen Stimmen. „Ich werde dafür eintreten, die Pflegekammer gemeinsam mit den Mitgliedern zu einer starken Interessenvertretung weiterzuentwickeln“, sagt Klarmann. Zur stellvertretenden Präsidentin wählte die Kammerversammlung Nora Wehrstedt, die das Amt bereits von August 2018 bis Januar 2020 inne hatte. Weiterhin wurden Felix Berkemeyer, Ulrike Mewing, Benjamin Schiller und Kerstin Stammel in den Vorstand gewählt. Sascha Sandhorst hat sein Mandat behalten. ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • Pflege neu gedacht: Lehrwerk Pflegias von Cornelsen unterstützt mit Lernvideos

    9. März 2020

    Das Schlagwort „Pflegenotstand“ ist ein Dauerbrenner in gesundheitspolitischen Diskussionen. Um diesen Missstand anzugehen, ist es wichtig, die bestmögliche Ausbildung für Pflegeberufe zu ermöglichen und damit auch die Anerkennung und Wertschätzung für diesen Berufsstand zu stärken ...

    Quelle: bildungsklick.de
  • DKG

    DKG zur Aussetzung der Pflegepersonaluntergrenzen

    5. März 2020

    Krankenhäuser begrüßen Ministerinitiative
    Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) begrüßt, dass Minister Spahn vor dem Hintergrund der besonderen Herausforderungen durch das Coronavirus die Pflegepersonaluntergrenzen bis auf weiteres außer Kraft setzt. „Damit wird in der derzeitigen besonderen Situation der hohen Verantwortung und dem kurzfristigen Handlungsbedarf in den Krankenhäusern Rechnung getragen“, erklärte der DKG-Hauptgeschäftsführer der  Georg Baum ...

    Quelle: dkgev.de
  • NSK

    Neuer Pflegedirektor im Elisabeth-Krankenhaus Thuine

    4. März 2020

    Maik Wißkirchen ist neuer Pflegedirektor im Elisabeth-Krankenhaus Thuine der Niels-Stensen-Kliniken. Er wurde jetzt von den Mitarbeitenden in seinem neuen Amt begrüßt. Sie wünschten ihm viel Erfolg für die Aufgabe.

     

    Quelle: niels-stensen-kliniken.de
  • DBfK

    Verschiebung der Großkundgebung NURSES FOR FUTURE

    4. März 2020

    Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie nimmt der DBfK Nordwest seine Verantwortung wahr und verschiebt in Absprache mit den Bündnispartnern die für den 7. März 2020 in Hannover geplante Großkundgebung ...

    Quelle: dbfk.de
  • Springer-Pool 2.0 garantiert freies Wochenende für Pflegekräfte

    3. März 2020

    Das Klinikum Saarbrücken geht mit einem weiteren neuen Modell in die Suche nach examinierten Pflegefachkräften.
    Dazu haben Pflegedirektion und Personalabteilung gemeinsam den bereits seit sechs Jahren erprobten (und damals einzigartigen) Springer-Pool in der Pflege auf dem Winterberg weiterentwickelt.

    Dabei haben die Verantwortlichen genau hingehört, welche speziellen Bedürfnisse die Beschäftigten dieser Berufsgruppe haben. Für alle, die Flexibilität gleichzeitig geben und nehmen können, ist dieses Modell ideal ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Saarbrücken
  • Startschuss für die generalistische Pflegeausbildung am Rudolf Virchow Klinikum Glauchau

    3. März 2020

    Die generalistische Pflegeausbildung führt die drei bisher eigenständigen Pflegeausbildungen – Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege – in eine gemeinsame EU-weit anerkannte neue Ausbildung zur Pflegefachfrau bzw. zum Pflegefachmann zusammen. Die Neuordnung der Ausbildung stellt die Träger der Ausbildung vor Herausforderungen. Dazu wurden diese Woche im Klinikum Glauchau die Kooperationsverträge als Grundlage für eine zukunftssichere Pflegeausbildung am Standort unterzeichnet ...

    Quelle: Pressemeldung – Rudolf Virchow Klinikum Glauchau
  • Modellprojekt GeNUSs vorgestellt: Pflegekräfte schützen

    3. März 2020

    Deutschlandweit wird in der Pflege der Mangel an Fachkräften beklagt. In Baden-Württemberg hat sich deshalb ein bislang bundesweit einzigartiges Bündnis gegründet. Landesregierung, Diakonie, Berufsgenossenschaft und AOK in Baden-Württemberg wollen die Gesundheit der Mitarbeitenden stärken. Ihre Leistungsfähigkeit soll zum Wohle der ihnen anvertrauten Menschen und deren Angehörigen erhalten werden. Heute (2. März) haben die Partner auf einer Landespressekonferenz ihr Modellprojekt GeNUSs vorgestellt.

    Quelle: Pressemeldung – baden-wuerttemberg.de
  • KRH

    Pflegedirektorin im KRH Abenteuerland unterwegs

    2. März 2020

    Erika Jaeger wechselt aus der Mitte nach Gehrden

    Auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern spricht das Klinikum Region Hannover oft vom großen KRH Abenteuerland. Aus der Führungsmannschaft des Unternehmens verkörpert diese Bereitschaft, sich auf neue Herausforderungen einzulassen, wohl kaum jemand so sehr, wie Pflegedirektorin Erika Jaeger. In einer sehr schwierigen Phase war sie bereit, die Doppelbelastung der pflegerischen Leitung an den Standorten KRH Klinikum Siloah und KRH Klinikum Nordstadt zu übernehmen. Auch als es eine vorübergehende Vakanz gab, sprang Jaeger wieder ein.

    Quelle: krh.eu
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Kliniken Schildautal: 15 hochmoderne Medizingeräte für die Pflege – ihr Einsatz auf den Stationen bewährt sich im Alltag

    2. März 2020

    Patienten können damit noch leichter versorgt werden, Mitarbeiter werden entlastet

    Die Asklepios Kliniken Schildautal investieren auch weiterhin in neue Technik, um Pflegekräfte im Klinikalltag stärker zu entlasten: 15 neue hochmoderne Medizingeräte, die seit Ende 2019 auf den Stationen in Betrieb sind, bewähren sich im Alltag. Das berichten jetzt die Pflegekräfte aus der Praxis. Die Geräte sind auf Rollständern installierte, bewegliche Vitaldatenmonitore. Damit werden wichtige sogenannte „Vitaldaten“ von Patienten erfasst, etwa Blutdruck und Temperatur gemessen und überwacht. 

    Quelle: asklepios.com
  • RKH schlägt Alarm - SARS-CoV-2 vs. Pflegepersonal-Untergrenzenverordnung

    Sorge um die Sicherheit der Notfallversorgung

    Jede weitere Eskalation des Notfallaufkommens wie etwa durch die saisonale Grippewelle oder Corona, führt unweigerlich dazu, dass Patienten trotz noch vorhandener Restkapazitäten nicht behandelt werden könnten. Um auf diesen Notstand zu reagieren, hätten die RKH-Kliniken folgende Richtlinien für sich aufgestellt ...

    Quelle: kraichgau.news
  • Klinik Bad Trissl setzt auf moderne Klinikprozesse: Einführung eines digitalen Entlassmanagementsystem

    28. Februar 2020

    Kooperation mit der Recare GmbH aus Berlin startet zum 01.03.2020

    Das Entlassmanagement stellt die Sozialdienste von Kliniken zunehmend vor die Herausforderung, die poststationäre Versorgung zu gewährleisten. Vor allem die pflegerische Versorgung wird zum Problem: Die Organisation von Pflegeplätzen in Heimen oder die Versorgung durch ambulante Pflegedienste gestaltet sich immer schwieriger. Die Pflegeplatzsuche ist mit zahlreichen Telefonaten und hohen Zeitaufwand verbunden ...

    Quelle: klinik-bad-trissl.de
  • OENETZ

    Neuer Pflegedienstleiter für die Asklepios-Klinik Oberviechtach

    27. Februar 2020

    Steffen König hat die Aufgabe des Pflegedienstleiters übernommen. Er folgt Jürgen Lang nach, der künftig als Hygienefachkraft in den drei Asklepios-Kliniken im Landkreis Schwandorf tätig sein wird ...

    Quelle: onetz.de
  • BKG

    Berlin benötigt zusätzliche 10.000 Pflegekräfte in Vollzeit bis 2030

    27. Februar 2020

    Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen ergreifen konkrete Maßnahmen für mehr Fachkräfte 

    Berlin, 26. Februar 2020. Eine Studie im Auftrag der Berliner Krankenhausgesellschaft zeigt, dass allein in Berlin bis 2030 zusätzliche 10.000 Pflegekräfte gewonnen werden müssen. Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sind auf ausreichend viele und zufriedene Beschäftigte angewiesen. Deshalb starten sie mit #PflegeJetztBerlin www.pflegejetztberlin.de eine breit angelegte Aktion zur Gewinnung und zum Verbleib von Pflegekräften. Die Initiative der Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG) wird konkrete Maßnahmen umsetzen.

    Quelle: bkgev.de
Einträge 121 bis 135 von 1479
Render-Time: -0.465407