• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21934
  • 8013
  • 9105
  • 3924
  • 1334
  • 1408
  • 3299
  • 8277
  • 2886

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • ABK

    Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen: Gesundheitssystem arbeitet am Anschlag

    18. August 2022

    Für Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen (ÄKN), ist das Gesundheitssystem bis zum An­schlag belastet. Sie warnt vor einer Verharmlosung der aktuellen Pandemielage: „Wir dürfen die sinkenden Coronafallzahlen nicht als ein Zeichen dafür nehmen, dass jetzt wieder alles gut ist, sondern es wird einfach nicht mehr getestet.“...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • „Wir müssen moderne Arbeitsplätze in einer modernen Struktur schaffen“

    17. August 2022

    So begegnet die Krankenhaus GmbH der Herausforderung Fachkräftemangel.

    Eine Studie des Allensbach-Instituts für Demoskopie macht es deutlich: Die Personalbasis im Gesundheitswesen erodiert immer schneller. Vor allem auf dem Land spitzt sich der Ärztemangel dramatisch zu; in den kommenden Jahren wird sich diese Situation nach Meinung der Experten noch verschlimmern – eine Entwicklung, die auch bei der Krankenhaus GmbH zu spüren ist.

    Quelle: meinkrankenhaus2030.de
  • AOK BV

    Statement zum Referentenentwurf zum Krankenhauspflegeentlastungsgesetz vom AOK-Bundesverband

    16. August 2022

    Die Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Dr. Carola Reimann, äußerte sich zum Referentenentwurf des KHPflEG: "Mit dem aktuell vorgelegten Referentenentwurf zum Krankenhauspflegeentlastungsgesetz soll zeitnah die Personalsituation in den Kliniken verbessert werden. Angesichts der nach wie vor zu hohen Belastungen auf den Stationen unterstützen wir als AOK diese Initiative, sehen jedoch gravierende Webfehler im nun vorgelegten Entwurf"...

    Quelle: aok-bv.de
  • Umfrage zur Belastung von Klinikärzten

    16. August 2022

    Überstunden, Zeitdruck und Personalmangel: Unter welchen Bedingungen Ärzte in deutschen Krankenhäusern arbeiten, zeigt die Umfrage des Ärzteverbands Marburger Bund. Längst sind viele Mediziner an ihrer Belastungsgrenze...

    Quelle: tagesschau.de
  • HAUFE

    Keine Pflicht zu Beschäftigung von ungeimpften Pflegekräften

    16. August 2022

    Zwei ungeimpfte Pflegedienstmitarbeiter hatten gegen die Freistellung von der Arbeit geklagt. Das Hessische Landesarbeitsgericht entschied jetzt, dass die Freistellung rechtmäßig war. Es gibt keinen Anspruch für die ungeimpften Pflegekräfte beschäftigt zu werden...

    Quelle: haufe.de
  • Lob, Respekt und Wertschätzung - Mitarbeiter brauchen Anerkennung

    16. August 2022

    Über die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland beklagt sich über zu wenig Anerkennung vom direkten Vorgesetzten. Die Faktoren Wertschätzung, Respekt und Lob scheinen in der westlichen Geschäftswelt zu kurz zu kommen. Die Folgen betreffen sowohl die Gesundheit und Leistung der Mitarbeiter, als auch das gesamte Unternehmen...

    Quelle: arbeits-abc.de
  • Digitalisierung der Gesundheit: Martin Camphausen im Interview

    16. August 2022

    Wer bist Du und wie beschreibst Du Deine Rolle im Bereich digitaler Medizin?

    Mein Name ist Martin Camphausen, ich bin Leiter Marketing und Employer Branding beim Klinikverbund Südwest. Letztlich bin ich nicht für die digitale Medizin zuständig, aber dafür, dass wir Mediziner rekrutieren und binden, die das können. Außerdem Patienten vermehrt digital für uns gewinnen bzw. digital anleiten...

    Quelle: makehealthdigital.com
  • RoMed-Kliniken: Trauer um ehemaligen Pflegedirektor

    16. August 2022

    Der ehemalige Pflegedirektor Peter Tischer der RoMed-Kliniken ist im Alter von 68 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Die Familie, zahlreiche Kolleginnen und Kollegen sowie Freunde nahmen bei einer berührenden Trauerfeier von ihm Abschied. Peter Tischler war rund 30 Jahre in leitender Funktion für die RoMed-Kliniken in Rosenheim, Prien am Chiemsee, Bad Aibling und Wasserburg tätig...

     

  • RPO

    Alexianer Akademie in Krefeld - Millionen-Investition für die Ausbildung

    16. August 2022

    Mit einer Drei-Millionen-Euro-Investition wird den Alexianern ein besseres Ausbildungsangebot sowie mehr Räume mit verbesserter Ausstattung ermöglicht. Bereits seit einigen Wochen nutzt die Akademie nun den technisch hochmodernen Neubau. Bei der Eröffnungsfeier brachten sogenannte Aktionsinseln den Besuchern die neuen Möglichkeiten in der Pflegeausbildung nahe. Eine Besonderheit: Das sogenannte Skill Lab Center...

    Quelle: rp-online.de
  • Neuer Vorstand des VPKA Bayern e.V. stellt sich vor

    16. August 2022

    Fokusthemen der Vorstandsmitglieder

    Der Verband der Privatkrankenanstalten in Bayern e.V. wählte im Mai turnusgemäß seinen Vorstand neu. Nun stellen die drei Vorstandsvorsitzenden Markus Stark (Geschäftsführer Kliniken Dr. Erler gGmbH), Stefan Scharl (Geschäftsführer PASSAUER WOLF) und Dr. Joachim Ramming (CEO MEDICLIN) sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Ludwig Klitzsch (Geschäftsführer KIRINUS Health), Veronika Diepolder (Prokuristin/Mitglied Zentrale Geschäftsleitung m&i-Klinikgruppe Enzensberg), Ulf Ludwig (Vorsitzender Geschäftsführender Direktor/CEO, Verwaltungsrat, Medical Park SE), Sebastian Holm (Regionalgeschäftsführer Bayern Sana Kliniken AG) sowie Dr. Mate Ivančić (CEO/Vorsitzender Geschäftsführender Direktor Schön Klinik SE) die thematischen Schwerpunkte ihrer Arbeit in dem Verband vor, der die Interessen von rund 170 privaten Akut- sowie Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen in Bayern vertritt.

    Quelle: life PR
  • Neuer Pflegedirektor am SAH

    15. August 2022

    Ab dem 1. August übernimmt Jörg Kurmann (41) die Position als neuer Pflegedirektor des St.-Antonius-Hospitals (SAH) Eschweiler. Nach der Ausbildung im Kreiskrankenhaus Marienhöhe Würselen arbeitete er dort als Krankenpfleger in der Unfallchirurgie. 2006 bis 2008 studierte er...

    Quelle: sah-eschweiler.de
  • Immer mehr Notaufnahmen melden sich ab: Personal warnt vor Kollaps in Berliner Rettungsstellen

    15. August 2022

    Im Laufe eines Tages meldet sich beinahe ein Viertel der 38 Berliner Rettungsstellen ab, sie nehmen dann also keine oder nur äußerst wenige Patienten auf. Insbesondere in den größeren Notaufnahmen in Mitte, Neukölln und Berlins Nordwesten wird diesen Sommer mehrfach die Woche mitgeteilt, für Stunden oder gar bis zum nächsten Tag keine Versorgung mehr leisten zu können...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • SWR

    OSK: Weitere Gespräche nach Beschwerde von Chefärzten

    15. August 2022

    Nach einer Beschwerde von insgesamt 18 Chefärzten über den OSK-Geschäftsführer, hat der Aufsichtsrats der Oberschwabenklinik weitere Gespräche beschlossen. In einem Brief hatten sich die Ärzte an den Landrat gewandt: Das Vertrauensverhältnis sei zerrüttet und eine Zusammenarbeit nicht mehr möglich...

    Quelle: swr.de
  • Chefärzte für einen Tag im Kasack: Unterstützung für die Pflege

    15. August 2022

    Wo finde ich frische Handtücher? Wie helfe ich Patienten beim Waschen? Was muss in die Akte eingetragen werden? Diese Frühschicht war alles andere als Routine. Im Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen wurden die Patientinnen und Patienten an diesem Morgen vom Chefarzt persönlich geweckt. Und das nicht im Arztkittel, sondern im Pflege-Kasack...

    Quelle: ekonline.de
  • SZ

    Immer weniger Ärztinnen und Ärzte in Krankenhäuser: Bald ist das System am Ende

    15. August 2022

    Das stereotype Bild vom Arzt als Halbgott in Weiß ist sowohl abgedroschen als auch unzutreffend. Zunächst ist der Halbgott immer männlich, allerdings besteht die Ärzteschaft inzwischen zur Hälfte aus Frauen. Außerdem sind die Arbeitsbedingungen der Ärztinnen und Ärzte alles andere als göttlich, sondern geprägt von irdischer Mühsal, von Druck, Stress und Überlastung...

    Quelle: sueddeutsche.de
Einträge 136 bis 150 von 9101
Render-Time: 0.65368