• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17118
  • 5643
  • 6210
  • 2686
  • 1021
  • 1025
  • 1612
  • 5369
  • 1526

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • RHOEN

    Bad Berka: Applaus für die Pflege – Zentralklinik 100

    30. April 2018

    Die Zentralklinik Bad Berka hat sich als 100. Teilnehmer mit einem einminütigen Video an der bundesweiten Challenge „Applaus für die Pflege“ beteiligt. „Damit sind wir Teil der Kampagne auf www.1min.care. Die Kampagne sammelt 24h Applaus für die Pflege, um auf positive Weise auf unsere Profession aufmerksam zu machen. Die Dreharbeiten zum Applaus-Film in unserer Klinik haben Spaß gemacht und fanden viele Unterstützer“, erklärt Pflegedienstleiterin Kerstin Träger ...

    Quelle: Pressemeldung – rhoen-klinikum-ag.com
  • Ausbildung im Leipziger Diako ist bundesweit spitze

    30. April 2018

    In einem aktuellen Bundesvergleich zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben“ erreichte die hier angesiedelte Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege einen Spitzenplatz. Die Ausbildungsstätte des Diako ist eine von zwei sächsischen Einrichtungen, denen in der Kategorie „Krankenhäuser“ der Sprung unter die Top 20 gelungen ist ...

    Quelle: Pressemeldung – diako-leipzig.de
  • Studium plus Berufszulassung: Neuer Bachelor-Studiengang Pflege

    27. April 2018

    Die Hochschule Esslingen mit ihrer Fakultät Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege startet gemeinsam mit der Medizinischen Fakultät der Universität Tübingen zum Wintersemester 2018/2019 den neuen primärqualifizierenden Bachelorstudiengang Pflege. Eine Bewerbung ist bis zum 15. Juli 2018 möglich.

    Das Besondere daran: Der Bachelorstudiengang Pflege qualifiziert ausnahmslos ohne vorherige Ausbildung zur pflegerischen Tätigkeit und führt zur Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Mit dem Studium erwerben die Studierenden nach sieben Semestern also zwei Abschlüsse: den Bachelor of Science als akademischen Grad und die staatliche Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Tübingen
  • PflegeCampus Regensburg wächst weiter

    27. April 2018

    Das Caritas-Krankenhaus St. Josef und das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) nahmen heute ein zusätzliches Gebäude für den PflegeCampus Regensburg in Betrieb. Dieser Erweiterungsbau ermöglicht 150 neue Ausbildungsplätze für den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers.

    In Zeiten, in denen viel über „Pflegenotstand“ gesprochen wird, ist es ein ganz besonderes Signal: Der PflegeCampus Regensburg weitet mit neuen Räumlichkeiten seine Ausbildungskapazitäten um 150 Ausbildungsplätze aus und nimmt hierfür ein neues Gebäude mit hochmoderner Infrastruktur in Betrieb. „Das Caritas-Krankenhaus St. Josef und das Universitätsklinikum Regensburg zeigen eindrucksvoll, dass sie mit strategischem Weitblick und überzeugenden Lehrkonzepten an die Zukunft des Pflegeberufes glauben und dafür keinen Aufwand scheuen. Diese Initiative unterstützt der Freistaat Bayern sehr gern“, so Ruth Nowak, Amtschefin des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, die in Vertretung für Staatsministerin Melanie Huml zum Einweihungsfestakt gekommen war.

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Regensburg
  • NDR

    Fortschritte in der Akademisierung der Pflege - Uniklinikum Lübeck zieht nach

    27. April 2018

    Was bereits international zum Standard gehört, ist in Deutschland noch eher eine Seltenheit, die Akademisierung der Pflege. Das Universitätsklinikum Lübeck startete nun mit insgesamt 6 Studiengängen für den Bereich Pflege. Vor allem das Pflege-Studium soll angehenden Gesundheits- und KrankenpflegerInnen in der Zeit des Pflegenotstands anwerben ...

    Quelle: NDR.de
  • Bundesweit fehlt es an rund 36.000 Pflegekräften - wann will die Bundesregierung anfangen zu handeln?

    26. April 2018

    Die im Koalitionsvertrag vereinbarten 8.000 zusätzlichen Stellen in der Pflege seien noch längst nicht ausreichend, so Grünen-Gesundheitsexpertin Kordula Schulz-Asche. Mindestens 50.000 Stellen in Krankenhäusern und Pflegeheimen müsse man mit dem Pflege-Sofortprogramm ermöglichen, sowie attraktivere Anreize für die Wiederkehr in den Beruf schaffen ...

    Quelle: wirtschaft.com
  • Berliner Erklärung: Stellungnahme und Unterschriftenliste der BFLK zum Verhalten der Universitätsmedizin Mannheim gegenüber der Profession Pflege

    25. April 2018

    Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) hat die Stelle des Pflegedirektors abgeschafft und den Stelleninhaber freigestellt. Statt eines eigenen Geschäftsbereiches sollen künftig Pflegedepartements mit jeweiligen pflegerischen Leitungen direkt der Ärztlichen Direktion, die mit der kaufmännischen Direktion die Geschäftsführung bildet, angegliedert werden.

    20180424-BFLK-Berliner-Erklaerung.pdf

    20180424-BFLK-Berliner-Erklaerung.pdf
    Quelle: Pressemeldung – BFLK - Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie e.V.
  • Theresienkrankenhaus: Wechsel in der Pflegedirektion

    25. April 2018

    Gabriele Holzschuh hat mehr als ihr halbes Leben am Theresienkrankenhaus verbracht, ein Drittel sogar in leitender Funktion. Stets hat sie ihren Dienst mit Herz und Verstand erfüllt und sich dabei immer für ihre Mitarbeiter aus der Pflege eingesetzt. Da war es kein Wunder, dass es bei ihrer Verabschiedung Mitte April stehende Ovationen und Gänsehautmomente gab. 

    Quelle: Pressemeldung – Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik GmbH
  • ÄB

    Pflegerat und Verband der Pflegedirektoren empört über Abschaffung der Pflegedirektion am Universitätsklinikum Mannheim

    25. April 2018

    Mit einer angeblichen Aufwertung der Pflege begründet das Universitätsklinikum Mannheim die Abschaffung der Pflegedirektion. Grund dafür sei die Stellung der Pflegedirektion, da diese dem Geschäftsführer unterstellt ist und nicht, wie üblich, dem Vorstand angehört ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • DBfK

    Pflegenotstand in München: mehr in die Personalbindung investieren

    25. April 2018

    Die jüngste Berichterstattung über den Pflegemangel in Münchner Kinderkliniken ist nur ein Aspekt des mittlerweile dramatischen Versorgungsengpasses in der Pflege: „Es sind fast alle Kliniken gleichermaßen betroffen. Wir weisen seit vielen Jahren auf den sich zuspitzenden Pflegemangel gerade in Ballungsräumen hin.

    Quelle: Pressemeldung – dbfk.de
  • ÄB

    Arbeitgeberpräsident macht auf überzogene Ansprüche an künftige Pflegekräfte aufmerksam

    25. April 2018

    Gerade jetzt, in der Zeit des Pflegenotstands, seien die Ausbildungsanforderungen in Pflegeberufen zu hoch, so Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer. Künftig solle man weniger auf Schulnoten, als auf zwischenmenschlichen Umgang mit Patienten Wert legen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • 25.000 Unterschriften für Volksentscheid in Berlin - Krankenhäuser fordern mehr Personal

    24. April 2018

    Laut Initiatoren des Bündnisses Gesunde Krankenhäuser in Berlin sei die Zahl der benötigten Unterschriften für einen Volksentscheid erreicht. Im Falle einer Zusage der Innensenatoren zu ebendiesem, liegt es am Berliner Abgeordnetenhaus einen entsprechenden Gesetzesentwurf zu erstellen ...

    Quelle: gesundheitsstadt-berlin.de
  • UMG

    UMG verabschiedet langjährigen Pflegedirektor

    24. April 2018

    Nach rund 27 Jahren an der Spitze des Pflegedienstes verabschieden Vorstand und Aufsichtsrat der UMG mit über 200 Gästen ihren langjährigen Pflegedirektor Norbert Erichsen. Dank und Anerkennung für Modernisierung und Entwicklung der Pflegeorganisation.

    (umg) Die Universitätsmedizin Göttingen (UMG) hat am Dienstag, dem 17. April 2018, mit über 200 Gästen ihren langjährigen Pflegedirektor festlich verabschiedet. Norbert Erichsen geht nach rund 27 Jahren Leitung des Pflegedienstes an der UMG in den Ruhestand ...

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsmedizin Göttingen
  • DBfK

    DBfK: Pflegeberufekammer für Schleswig-Holstein wählt Präsidentin

    24. April 2018

    Das gilt zur Recht als historisches Ereignis: Am Sonnabend, den 21. April 2018, hat sich in Neumünster in Schleswig-Holstein die erste Kammerversammlung der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein konstituiert. Erste Präsidentin wird die Altenpflegerin Patricia Drube, die bereits dem Errichtungsausschuss vorstand ...

    Quelle: Pressemeldung – dbfk.de
  • ÄB

    Den Zweiflern zum Trotz glaubt die DKG an eine Einigung zu Pflegepersonal­untergrenzen

    23. April 2018

    Man sei „zuversichtlich, dass die dissenten Fragen zeitnah gelöst werden ...". Strittig ist insbesondere die Frage, in welchem Zeitraum die Personaluntergrenzen von den Krankenhäusern einzuhalten sind ...

    Quelle: aerzteblatt.de
Einträge 1426 bis 1440 von 1526
Render-Time: -0.19171