• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 19731
  • 7165
  • 7679
  • 3323
  • 1122
  • 1338
  • 2406
  • 6586
  • 2185

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Neue Geschäftsführerin beim Agaplesion e.V. Pflegedienst München

    9. April 2019

    Frankfurt, 5. April 2019 - Lina Freudenberg wird zum 1. Juni 2019 die Geschäftsführung des AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST MÜNCHEN übernehmen. Das hat die Gesellschafterversammlung einstimmig beschlossen.

    Dr. Markus Horneber, Vorstandsvorsitzender der AGAPLESION gAG, beglückwünscht die künftige Geschäftsführerin zu ihrer neuen Aufgabe: „Es macht besonders viel Freude zu sehen, wie sich ein junges Talent, das seine Karriere in der AGAPLESION Familie begonnen hat, im Unternehmen weiterentwickelt. Frau Freudenberg hat in den letzten Jahren in unterschiedlichen Positionen Führungserfahrung gesammelt und wir bringen ihr für ihre neue, herausgehobene Position großes Vertrauen entgegen. Wir wünschen Lina Freudenberg viel Schwung, gutes Gelingen und Gottes Segen.“

    Quelle: Pressemeldung – AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft
  • Hilfestellung für ältere Patienten demnächst auf Rezept

    9. April 2019

    Welche Gesundheitsangebote gibt es, wie muss ich sie beantragen, welche Kosten kommen auf mich zu, welches Krankenhaus ist das richtige - Fragen über Fragen. Wir können uns die Informationen relativ einfach via Internet zusammensammeln, für die meisten alten Menschen ist das keine Option. Die nächste Kassenfiliale ist nicht unbedingt um die Ecke und oftmals erhält man nicht die gewünschten Auskünfte. Also was läge da näher, als der Einsatz eines Patientenlotsen, der genau weiß, was nötig ist, um gesund zu werden und zu bleiben ...

    Quelle: Medical Tribune Magazin
  • BV Geriatrie e.V. begrüßt die Eckpunkte der DKG zur Pflegepersonalausstattung und-finanzierung im Krankenhaus

    Im Zuge des Gesetzgebungsverfahrens zum Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) hat der Bundesverband Geriatrie e.V. (BV Geriatrie) im vergangenen Jahr wiederholt die Einführung eines Instruments zur Ermittlung einer bedarfsgerechten Pflegepersonalausstattung gefordert. Aus Sicht des Verbandes führen die seit Anfang 2019 in der Geriatrie geltenden Pflegepersonaluntergrenzen nicht zu einer qualitativen Verbesserung in der Krankenhauspflege geriatrischer Patienten. Umso mehr begrüßt der BV Geriatrie die am 20. März 2019 von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) veröffentlichten Eckpunkte zur Pflegepersonalausstattung und -finanzierung im Krankenhaus ...

    Quelle: bv-geriatrie.de
  • ÄB

    Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung untersucht Zufriedenheit der Pflegekräfte

    8. April 2019

    Eine vom PKV in Auftrag gegebene Untersuchung zeigt auf, dass deutsche Pflegekräfte nicht annähernd das Gefühl haben ausreichend wertgeschätzt zu werden. Nur 18% gaben an genügend öffentliche Anerkennung zu erhalten ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Wechsel an der Spitze der Pflegedienstleitung des Kreiskrankenhauses Bergstraße

    8. April 2019

    Rayk Oemus übernimmt Aufgabe von Christine Faschingbauer // Nahtloser Übergang am Standort Heppenheim

    An der Spitze der Leitung des Pflegedienstes am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim hat sich aktuell ein Wechsel vollzogen: Rayk Oemus übernimmt die Verantwortung des Pflegebereichs in dem 280-Betten-Haus mit sechs Fachabteilunge, Intensivstation, Spezialbereichen und Ambulanz von Christine Faschingbauer. Oemus war bislang stellvertretender Pflegedienstleiter an der Kopfklinik Heidelberg wohin Faschingbauer als Leiterin des Pflegedienstes geht.

    Quelle: region-bergstrasse.de
  • CTK

    Pflegedirektoren deutscher Großkrankenhäuser tagen am CTK

    8. April 2019

    Zwei Tage lang haben sich die Pflegedirektoren aus deutschen Großkrankenhäusern am Carl-Thiem-Klinikum (CTK) über aktuelle Pflegethemen verständigt. Zu diesen Arbeitstreffen lädt regelmäßig die Arbeitsgemeinschaft deutscher Großkrankenhäuser (AKG) ein, Arbeitsort ist jeweils eines der Mitgliedshäuser.

    Quelle: ctk.de
  • Standby-Dienst und Empfehlungsprämie - Wertachkliniken machen die Pflege mit einem Maßnahmenpaket attraktiver

    4. April 2019

    Der Pflegenotstand geht auch an den Wertachkliniken nicht ganz spurlos vorüber. „Viele Absolventen unserer Pflegeschule bleiben nach ihrer Ausbildung in den Wertachkliniken, obwohl andere Krankenhäuser mit Einstellungsprämien winken. Derzeit haben wir bereits zwölf Zusagen des aktuellen Absolventenjahrgangs“ erklärt Martin Gösele, Vorstand der Wertachkliniken: „Dennoch wird es auch für uns zunehmend schwierig, genügend qualifiziertes Personal für die Pflege zu finden.“ Deshalb haben sich der Vorstand, die Bereichsleitungen Pflege und der Personalrat zusammengesetzt und gemeinsam einen Maßnahmenkatalog erstellt, der nun vom Verwaltungsrat der Wertachkliniken einstimmig angenommen wurde.

    Quelle: Pressemeldung – Gemeinsames Kommunalunternehmen Wertachkliniken Bobingen und Schwabmünchen
  • Asklepios: Pflegeassistenten überraschend vor die Tür gesetzt

    4. April 2019

    Ihre Dienste werden ab sofort nicht mehr benötigt, so die Begründung des Konzerns. Die Pflegeassistenten wurden kalt erwischt. Unvermittelt erhielten sie eine fristgerechte betriebsbedingte Kündigung mit einer sofortigen bezahlten Freistellung. Sind das jetzt die Auswirkungen für die Einstellung von mehr Pflegepersonal? ...

    Quelle: focus.de
  • Jens Alberti ist seit 01. April 2019 Pflegedirektor der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH

    3. April 2019

    Seit dem 01. April 2019 hat die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH einen neuen Pflegedirektor. Jens Alberti übernimmt die Position von Peter Pammler, der die Klinik im Herbst 2018 auf eigenen Wunsch verlassen hatte, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Zwischenzeitlich übernahm Maria Bomert als kommissarische Pflegedirektorin die Leitung der 755 pflegerischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der St. Barbara-Klinik Hamm GmbH.

    Quelle: barbaraklinik.de
  • GKV

    Zehntausende offene Stellen in Deutschlands Kliniken

    3. April 2019

    Deutschlands Krankenhäuser suchen händeringend Fachkräfte. Allein in der Pflege gebe es derzeit 15 000 offene Stellen, die wegen des Fachkräftemangels nicht besetzt werden könnten, sagte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Georg Baum, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Bei Ärzten sieht es nicht besser aus.» Alleine der Anstieg der Anzahl ausländischer Ärzte mache deutlich, dass Fachkräfte aus dem Ausland benötigt würden ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
  • WB

    Oliver Hübler ist der neue Pflegedirektor für das Klinikum Freising

    2. April 2019

    Der erfahrene Pflegeexperte mit beruflichen Stationen im Klinikum Großhadern, dem Städtischen Klinikum München und zuletzt in den Kliniken St. Elisabeth in Neuburg an der Donau, setzt auf Teamarbeit und Zusammenhalt bei der Bewältigung der großen Herausforderungen ...

    Quelle: wochenblatt.de
  • Neuer Pflegedirektor im Vinzenz-Krankenhaus Hannover

    1. April 2019

    Mit dem neuen Pflegedirektor Jörg Waldmann besetzt das Vinzenzkrankenhaus nach der Position des Geschäftsführers zum 1. Mai 2019 eine weitere Schlüsselposition neu. Die Herausforderung der Pflege ist eines der Zukunftsthemen, denen sich das Haus mit der Neubesetzung optimal widmen möchte.

    Quelle: Pressemeldung – vinzenzkrankenhaus.de
  • dKH

    Entlassmanagement – Was hat der Rahmenvertrag gebracht?

    1. April 2019

    Das Entlassmanagement der Krankenhäuser stößt an Grenzen, wenn es seitens der Kostenträger nicht hinreichend unterstützt wird und Nachsorgeangebote nicht verfügbar sind. Das ist ein wesentliches Ergebnis einer Krankenhausbefragung des Deutschen Krankenhausinstituts (DKI) zur Umsetzung des Rahmenvertrags Entlassmanagement ... 

    Quelle: daskrankenhaus.de
  • HELIOS

    Helios Pflegekongress startet mit Kampagne 'Der wichtigste Job der Welt'

    1. April 2019

    "Unsere Pflege braucht attraktive Arbeitsplätze, die wir im engen Dialog weiterentwickeln wollen," sagte der Vorsitzende der Helios Geschäftsführung, Franzel Simon, zum Start des zweiten Helios Pflegekongresses im Hotel Interconti in Berlin. "Die Pflege ist unsere mit Abstand größte Berufsgruppe, gefolgt von den rund 12.000 Ärzten unseres Unternehmens. Um gute Medizin sicherzustellen, müssen beide Berufsgruppen eng zusammenarbeiten, heute mehr denn je, denn gute Medizin funktioniert nur Hand in Hand mit guter Pflege," betonte der Helios Vorsitzende ...

    Quelle: Pressemeldung – helios-gesundheit.de
  • ÄB

    1.000 neue Pflegekräfte für Helios

    1. April 2019

    ... zumindest ist das der Wunsch des Konzerns. Mit einer bundesweiten Kampagne sollen examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger, medizinische Fachangestellte und Pflegehelfer akquiriert werden ...

    Quelle: aerzteblatt.de
Einträge 1426 bis 1440 von 2185
Render-Time: 0.448862