• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9464
  • 3944
  • 5510
  • 2412
  • 559
  • 604
  • 3220
  • 6777
  • 2376

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • ÄZ

    Lauterbach und die evidenzbasierte Medizin

    3. Juli 2024

    Karl Lauterbach - Arzt, Harvard-Professor und Studien-Nerd - droht die evidenzbasierte Medizin zu untergraben. Er will seine Vorstellung von der Statin-Versorgung gesetzlich verankern. In Berlin ist das längst keine Einzelmeinung mehr: Der Minister vergaloppiert sich...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • BMed

    Helios Kliniken Oberbayern: Gunnar Schramm ist neuer Geeschäftsführer

    3. Juli 2024

    Zum 1. Juli hat Gunnar Schramm bei Helios die Geschäftsführung des Klinikverbundes Oberbayern übernommen. Dazu gehören das Amper-Klinikum Dachau, die Amper-Klinik Indersdorf, das Klinikum München West und das Klinikum München Perlach. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit 2015 für das Unternehmen tätig...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • Anzeige

    Weiterbildung Wahlleistungsmanager:in

    Termine:

    26.08.-30.08.2024, online und in Berlin

    07.11.-15.11.2024, online und in Berlin

    Die perfekte Basis-Qualifikation für ein erfolgreiches Wahlleistungsmanagement: Mit dieser Weiterbildung erhalten Teilnehmer:innen alle nötigen Kompetenzen, um als Wahlleistungsmanagerin oder Wahlleistungsmanager tätig zu werden. Unser Kombi-Seminar findet an zwei Webinar-Tagen und einem Präsenz-Tag in Berlin statt.

    Schwerpunkte:

    • Gesundheitspolitik und Krankenhausfinanzierung
    • Grundlagen von Wahlleistungen im Krankenhaus und deren Abrechnung
    • Hintergründe, Voraussetzungen und notwendige Schritte für die Schließung einer Entgeltvereinbarung für Wahlleistung Unterkunft
    • Aufnahmeformalitäten und Wahlleistungsvereinbarungen
    • Rolle und Aufgaben von Wahlleistungsmanager:innen im Berufsalltag
    • Vertriebsschulung: Wahlleistungen erfolgreich anbieten

    Alle Termine und weitere Informationen

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Anzeige

    Innovative Real World Studien | Effiziente und zielgerichtete Erkenntnisse

    3. Juli 2024

    In der dynamischen Welt der Gesundheitsforschung sind präzise und zeitnahe Erkenntnisse von unschätzbarem Wert. Ob es darum geht, mehr über Produkte, relevante Patientenkohorten oder spezifische Behandlungen und Erkrankungen im Versorgungsalltag zu erfahren – innovative Real World Evidence (RWE) Studienlösungen bieten genau das. Die Basis für die die Bereitstellung von nicht-interventionellen, epidemiologischen Studienlösungen ist eine ausreichend große klinischen Forschungsdatenbank, die bestenfalls auch über eine Analyseplattform genutzt werden kann.

    Vorteile von RWE Studienlösungen

    Erkenntnisse vor und nach der Marktzulassung

    Nicht-interventionelle und epidemiologische Studienansätze ermöglichen es, neue Einblicke sowohl vor als auch nach der Marktzulassung eines Präparats oder Produkts zu gewinnen. Diese Studien bieten eine reale Perspektive auf die Wirksamkeit und Sicherheit in einem echten Versorgungsumfeld, was zentral für fundierte Entscheidungen und die Optimierung von Therapien sein kann.

    Quelle: BinDoc GmbH
  • IT-Monitoring zur Sicherung kritischer Krankenhausinfrastrukturen

    3. Juli 2024

    Krankenhäuser sind für das Wohlergehen der Bevölkerung unverzichtbar und zählen zu den kritischen Infrastrukturen unserer Gesellschaft. Ihr Ausfall oder ihre Beeinträchtigung kann zu nachhaltigen Versorgungsengpässen, erheblichen Störungen der öffentlichen Sicherheit oder anderen gravierenden Folgen führen. Krankenhäuser haben daher eine besondere Verpflichtung, die Verfügbarkeit ihrer Dienstleistungen und unterstützenden Prozesse sicherzustellen...

    Quelle: krankenhaus-it.de
  • ÄZ

    Intensivmedizinische Komplexbehandlung: Anwesenheit von Intensivmedizinern zwingend erforderlich

    3. Juli 2024

    Ein Facharzt mit der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin muss auch am Wochenende - zumindest stundenweise - in der Klinik anwesend sein, wenn diese die intensivmedizinische Komplexbehandlung abrechnen will. Das Bundessozialgericht hat entschieden, dass ohne die persönliche Anwesenheit eines Intensivmediziners (zumindest stundenweise täglich) am Wochenende die Abrechnung der intensivmedizinischen Komplexbehandlung (OPS 8.980.20) nicht zulässig ist...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Neue Leitung der Alexianer-​Krankenhäuser in Düsseldorf und Krefeld

    3. Juli 2024

    Norman Westphal ist neuer Geschäftsführer der Alexianer St. Martinus GmbH Düsseldorf und der Alexianer Krefeld GmbH Düsseldorf. Der 43-jährige gebürtige Krefelder übernimmt die Position zum 1. August. Zuletzt war Westphal Geschäftsführer des Agaplesion Bethesda Krankenhauses Wuppertal, davor verantwortete er bereits verschiedene Standorte innerhalb des Asklepios-Konzerns...

    Quelle: Alexianer GmbH
  • Nachhaltige Anästhesie: Halle senkt CO2-Emissionen im OP

    3. Juli 2024

    Das Universitätsklinikum Halle (Saale) reduziert CO2-Emissionen durch den Einsatz von Sevofluran und moderner Narkosetechnik, um die Umweltauswirkungen der Anästhesie zu minimieren.

    Die Universitätsmedizin Halle (Saale) setzt ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz. Mit dem umweltfreundlicheren Narkosegas Sevofluran und moderner Anästhesietechnik, die präzise und sparsam dosiert, konnte die CO2-Bilanz bereits deutlich verbessert werden. Oberarzt Dr. Martin Friese betont den Grundsatz „So viel wie nötig, so wenig wie möglich“ und betont, dass die Sicherheit der Patient:innen stets im Vordergrund steht. Der Vergleich zeigt: Sevofluran emittiert deutlich weniger CO2 als herkömmliche Gase wie Desfluran, ohne die Ozonschicht zu schädigen. Darüber hinaus setzt das Team auf digitale Weiterbildungsformate und Mehrwegprodukte, um auch in den Bereichen Entsorgung und Digitalisierung nachhaltiger zu arbeiten. Die nächsten Schritte sind die Rückgewinnung von Sevofluran durch Filtersysteme und die Beschaffung von noch ressourcenschonenderer Anästhesietechnik. Annett Christel, Leiterin der Arbeitsgruppe „Green Team“, arbeitet kontinuierlich an neuen Ansätzen für eine umweltfreundlichere Anästhesie...

    Quelle: hallanzeiger.de
  • ÄZ

    BSG kippt in einem Gerichtsurteil die Hamburger Regelung zu Aufnahmeuntersuchung

    3. Juli 2024

    Das Bundessozialgericht (BSG) hat entschieden, dass ein Krankenhaus keine vorstationäre Behandlung abrechnen kann, wenn der Patient nach einer Notfallbehandlung auf eigenen Wunsch die Klinik verlässt...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • BMed

    Universitätsklinikum Schleswig-Holstein: Monika Alke ist die neue Pflegevorständin

    3. Juli 2024

    Monika Alke ist seit Montag neuer Vorstand für Pflege, Patientenservice und Personal des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH). In dieser Position ist sie für alle Personal- und Sozialangelegenheiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Tochtergesellschaften zuständig. Außerdem übernimmt die 54-Jährige Aufgaben in der Geschäftsführung...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • medDream wird Teil der medavis Gruppe und erweitert das Portfolio um einen innovativen medizinischen Viewer

    3. Juli 2024

    Die medavis Gruppe hat einen Kaufvertrag zur Übernahme von medDream unterzeichnet. Die strategische Akquisition verstärkt das Portfolio um einen universellen medizinischen Zero-Footprint Viewer und stellt einen wichtigen Meilenstein für die weitere Internationalisierung der Gruppe dar.

    Der Zusammenschluss mit medDream ist ein strategischer Schritt, um das Portfolio der medavis Gruppe zu verstärken und damit weiter in internationale Märkte vorzudringen. Der leistungsstarke medDream Viewer spielt dabei eine Schlüsselrolle. Er ist universell als performanter Enterprise Viewer in verschiedenen medizinischen Fachrichtungen einsetzbar. Zugleich wird er ein wesentlicher Bestandteil des medavis Überweiser- und Patientenportals und unterstützt damit den gesamten Behandlungspfad für Patienten.

    Quelle: medavis.de
  • Die Transformation des Healthcare-Managements

    3. Juli 2024

    Die Bedeutung von Cloud-Technologien im Gesundheitswesen reicht von der Optimierung interner Prozesse bis hin zu völlig neuen Formen der Interaktion mit Patienten. Die Cloud hilft Krankenhäusern, mit der rasanten Entwicklung medizinischer Technologien Schritt zu halten, und bietet Gesundheitsdienstleistern wertvolle Einblicke, um die Patientenversorgung kontinuierlich zu verbessern. Gleichzeitig verändert sich die Rolle der Führungskräfte im Gesundheitswesen grundlegend. Sie erfordert neue Kompetenzen...

    Quelle: krankenhaus-it.de
  • BMed

    Piechotta zur Krankenhausreform: 'NRW ist sehr konstruktiv'

    3. Juli 2024

    Ein zentrales Ziel der Krankenhausreform sei vor allem, „die Patientinnen und Patienten so zu versorgen, dass wirklich das getan wird, was ihren Gesundheitszustand verbessert“, betont Paula Piechotta (Grüne) in der Wochenzeitung "Das Parlament". Die gelernte Radiologin kritisiert, dass „wir in Deutschland eines der teuersten Gesundheitssysteme in Europa haben, aber bei der Lebenserwartung das Schlusslicht in Westeuropa sind“...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • BARMER

    Krankenhausreform: Höhere Versorgungsqualität darf kein Placebo sein

    2. Juli 2024

    Anlässlich der heutigen 1. Lesung des Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetzes im Deutschen Bundestag kritisiert die BARMER die zunehmende Verwässerung der ursprünglichen Bestrebungen nach mehr Qualität und Effizienz in der stationären Versorgung. „Aus dem langandauernden Gerangel zwischen Bund und Ländern ist mittlerweile ein Gesetzentwurf entstanden, der in erster Linie massive finanzielle Belastungen der Beitragszahlenden verursachen wird. Von der dringend benötigten Verbesserung der Versorgungsqualität darf jedoch am Ende kein Placebo übrigbleiben“, erklärt der Vorstandsvorsitzende der BARMER, Prof. Dr. med. Christoph Straub.

    Quelle: barmer.de
  • RoMed

    Dr. Ulrich Schulze wird neuer Geschäftsführer

    2. Juli 2024

    Der Aufsichtsrat der RoMed Kliniken hat sich für die Bestellung von Dr. Ulrich Schulze als neuen Geschäftsführer der RoMed Kliniken ausgesprochen.

    Der gebürtige Sindelfinger wird Anfang November die Geschäftsführung im RoMed Klinikverbund von Michael Müller, der interimsmäßig den Klinikverbund seit Februar führt, übernehmen.

    Quelle: romed-kliniken.de
Einträge 151 bis 165 von 20719
Render-Time: 0.651593