• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14193
  • 4315
  • 4697
  • 2203
  • 882
  • 715
  • 977
  • 3991
  • 867

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • vdek

    vdek: Intention des Digitalgesetzes ist gut, aber Nachbesserungsbedarf bei ePA und Apps

    19. Juni 2019

    Anlässlich der Verbändeanhörung zum „Digitale Versorgung Gesetz“ (DVG) am 17. Juni im BMG erklärt der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) in seiner Stellungnahme: Durch eine schnellere Implementierung digitaler Lösungen wie Apps und der elektronischen Patienenakte (ePA) wird mehr Schwung in die Versorgung kommen. Zudem können die Krankenkassen ihren Versicherten künftig neue digitale Versorgungskonzepte anbieten. Positiv ist auch, dass die digitale Infrastruktur durch die Anbindung weiterer Leistungserbringer deutlich ausgebaut wird. Die Apotheken werden verpflichtet, sich bis 31.3.2020 an die Telematikinfrastruktur (TI) anzubinden, Krankenhäuser müssen bis 2021 angeschlossen sein. Für Pflege- und Rehaeinrichtungen sowie Hebammen und Physiotherapeuten ist die Anbindung an die Telematikinfrastruktur freiwillig ...

    Quelle: Pressemeldung – Verband der Ersatzkassen e. V.
  • Anzeige

    GOÄ-Seminar - Abrechnung der Privatliquidation im Krankenhaus, MVZ, Praxis 2019

    19. Juni 2019

    Seminare GOÄ 2019; GOÄ - Abrechnung der Privatliquidation im Krankenhaus, MVZ, Praxis

    Termine:

    • GOÄ 2019 Seminar am 08.11.2019 Nürnberg; 335.-/365.-
    • GOÄ 2019 Seminar am 21.11.2019 Berlin; 335.-/365.-
    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • WAZ

    Hendrik Nordholt komplettiert Führungsduo der St. Augustinus Gelsenkirchen

    19. Juni 2019

    Seit gut einem Jahr leitete Susanne Minten die Geschicke der St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH. Bereits seit dem 1. April 2019 hat die Geschäftsführerin aber wieder Unterstützung: Mit Hendrik Nordholt hat einer der größten Arbeitgeber in Gelsenkirchen wieder ein Führungsduo ...

    Quelle: waz.de
  • LRO

    Das Carl-Thiem-Klinikum auf dem Weg zum Universitätsklinikum

    18. Juni 2019

    Das Carl-Thiem-Klinikum soll Zentrum der neuen Medizinerausbildung in der Lausitz werden. Rund 1,1 Milliarden Euro wird es kosten, in Cottbus eine medizinische Hochschulausbildung auf die Beine zu stellen ...

    Quelle: lr-online.de
  • Bundesrechnungshof: 2019 Bericht - Krankenhausabrechnungen durch die Krankenkassen

    18. Juni 2019

    Der Bundesrechnungshof veröffentlicht den Bericht 2019 - Krankenhausabrechnungen durch die Krankenkassen der gesetzlichen Krankenversicherung ...

    Quelle: bundesrechnungshof.de
  • ÄB

    Vielen Kliniken droht 2020 eine Pflegekosten-Liquiditätslücke

    18. Juni 2019

    Wenn die Pflegekosten 2020 aus den Fallpauschalen herausgerechnet sind, das Budget 2020 jedoch noch nicht verhandelt ist, droht den Kliniken mit vielen pflegeintensiven Leistungen, wie Pädiatrie, Geriatrie und Intensivmedizin eine erhebliche Liquiditätslücke ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • DOCC

    Reanimation und Intervention im Beisein der Angehörigen!?

    18. Juni 2019

    Beim Kampf um das Überleben von Patienten, werden Angehörige schnell in den Wartebereich verbannt. Diese eine weltweit bekannte Praxis stellen US-Kollegen jetzt in Frage ...

    Quelle: doccheck.com
  • Windows 10 Upgrade ist mehr als ein Projekt

    18. Juni 2019

    Der Stichtag 14. Januar 2020, an dem Microsoft den Support für Windows 7 einstellt, rückt immer näher. Doch die Umstellung auf Windows 10 nur als Migrationsprojekt zu sehen, reicht bei weitem nicht. Unternehmen müssen deutlich größer denken ...

    Quelle: computerwoche.de
  • NDR

    Das Erzbistum Hamburg sucht für seine Kliniken einen neuen Träger

    18. Juni 2019

    Das wirtschaftlich angeschlagene Erzbistum Hamburg will die Trägerschaft seiner katholischen Krankenhäuser abgeben und hat sich auf die Suche nach einem neuen Mehrheitseigner für die Kliniken Marienkrankenhaus, das Kinderkrankenhaus Wilhelmstift sowie weiteres Krankenhaus in Lübeck begeben ...

    Quelle: NDR.de
  • Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN): Mindestmengenregelung ist bei Nierentransplantation widersinnig

    06.06.2019: Am 3. Juni meldete die Bertelsmann-Stiftung, dass fast 40% der Krankenhäuser die Mindestmengenregelung für schwere, planbare Operationen nicht einhalten [1], was ein hohes Medieninteresse erzeugte. Die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) möchte diesen Anlass nutzen, um erneut auf die Widersinnigkeit und Unzulänglichkeit der Mindestmengenregelung bei der Nierentransplantation hinzuweisen. Sie entbehrt jeder Berechtigung und führt dazu, dass Fehlanreize gesetzt werden: Quantität, nicht Qualität wird belohnt! „Es ist höchste Zeit, diese fehlerhafte Regelung aufzuheben.“

    Quelle: Pressemeldung – Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN)
  • KMG

    Krankenhaus Luckenwalde wird zukünftig von einem erfahrenen Geschäftsführer geleitet

    18. Juni 2019

    Voraussichtlich noch vor Abschluss der Insolvenzphase Ende Juni 2019 werden die KMG Kliniken offizieller Betreiber des DRK Krankenhauses Luckenwalde, das dann unter dem Namen KMG Klinikum Luckenwalde firmieren wird. Damit wird sich nicht nur der Schriftzug über dem Krankenhaus ändern. Auch konzeptionell wird das Klinikum neu strukturiert, damit es nachhaltig und optimal für eine moderne und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Menschen in der Region aufgestellt in die Zukunft geht.

    Einen wichtigen Schritt haben die KMG Kliniken bereits jetzt für das Sanierungskonzept getan, als sie am Donnerstag, dem 13. Juni 2019, Christoph Boeck als zukünftigen Geschäftsführer des Klinikums Luckenwalde vorgestellt haben ...

    Quelle: kmg-kliniken.de
  • KMG

    KMG Kliniken sind jetzt offiziell Gesellschafter der DRK Krankenhäuser Thüringen Brandenburg

    18. Juni 2019

    Am Freitag, dem 14. Juni 2019, wurden die KMG Kliniken offiziell im Handelsregister des Amtsgerichts Jena als Gesellschafter der DRK gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft Thüringen Brandenburg mbh und ihrer Tochtergesellschaften eingetragen. Damit wurde ein wichtiger Schritt in Richtung Betreiberwechsel und Auflösung des Insolvenzverfahrens getan ...

    Quelle: kmg-kliniken.de
  • ÄB

    Markus Leyck Dieken soll neuer Geschäftsfüh­rer der gematik werden

    18. Juni 2019

    Den Vorschlag unterbreite Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn (CDU) jetzt „nach einem längeren Auswahlverfahren“ ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • MAZ

    Gründung der gemeinnützigen GmbH „Christliche Kliniken Potsdam“ (CKP) erst 2020

    18. Juni 2019

    In Potsdam bereiten das Oberlinhaus und die Alexianer einen Verbund christlicher Kliniken vor, bei dem auch einzelne Abteilungen und Bereiche zusammengelegt werden. Die für Herbst 2019 angestrebte Gründung soll nun doch erst zu Beginn des Jahres 2020 abgeschlossen sein. Unmittelbar betroffen sind voraussichtlich 22 Mitarbeiter ...

    Quelle: maz-online.de
  • ÄB

    Patientenbriefe erhöhen die Patientensicherheit und -zufriedenheit

    18. Juni 2019

    Erhalten Patienten zur Entlassung aus dem Krankenhaus einen Patienten­brief, fühlen sie sich besser unterstützt und verstehen ihre Erkrankung und Be­handlung besser. Das zeigen die Ergebnisse der Pilotstudie „Mehr Gesundheitskom­petenz durch Patientenbriefe", die der Geschäftsführer des Startups „Was hab’ ich?, Ansgar Jonietz in Berlin vorgestellt hat ...

    Quelle: aerzteblatt.de
Einträge 16 bis 30 von 26368
Render-Time: -0.167896