• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14739
  • 4530
  • 4933
  • 2294
  • 907
  • 772
  • 1077
  • 4247
  • 978

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Pflegemanagement up to date 2019

    19. August 2019

    Pflegekammer, Pflegefinanzierung und Personaluntergrenzen bei Pflegemanagement up to date am 16.10.2019

    - wie weit ist eigentlich die Pflegekammergründung in Baden Württemberg?
    Frau Susanne Scheck, Oberin der Württembergischen Schwesternschaft des Roten Kreuz wird uns darüber berichten.

    - welche Auswirkungen haben die gesetzlichen Pflegepersonaluntergrunzen in der Wirklichkeit der Kliniken?
    Herr Thomas van den Hooven, Pflegedirektor am UK Münster wird uns aktuelle Zahlen und Entwicklungen aufzeigen ...

    Quelle: rkh-karriere.de
  • KN

    Schulden trüben die Freude über den UKSH-Neubau

    19. August 2019

    Ende 2018 stand das UKSH bei den Banken mit etwa 820 Millionen Euro in der Kreide. Der vom Land gewährte Kreditrahmen (1,25 Milliarden Euro) ist damit schon zu gut 65 Prozent ausgeschöpft ...

    Quelle: kn-online.de
  • Betroffenenrechte im Rahmen der DSGVO und ihre Reichweite im Gesundheitswesen

    19. August 2019

    Der korrekte Umgang mit Betroffenenanfragen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist für ein datenschutzkonformes Unternehmen essenziell. Insbesondere im Gesundheitsbereich wird tagtäglich mit besonders schützenswerten sensiblen Daten hantiert, wo sich vor allem die Frage nach der konkreten Reichweite der Betroffenenrechte stellt. Darf der Patient Einsicht in die vollständige Patientenakte erhalten oder sogar die Löschung? Welche Informationen darf der Arzt zurückhalten, insbesondere vor Familienmitgliedern? ... Verantwortliche im Gesundheitswesen jeden Tag stellen – wir liefern die Antwort ...

    Quelle: srd-rechtsanwaelte.de
  • Anzeige

    CHECKPOINT X - Die neue Dimension des Medizincontrollings

    19. August 2019

    checkpoint x ist die Lösung für das Medizincontrolling und die Fallbearbeitung – von der Leistungsplanung über die Aufnahmen bis zur Abrechnung und das Controlling von Krankenhausfällen für Leistungserbringer und Kostenträger.

    Quelle: Lohmann & Birkner
  • Anzeige

    Neuer Master Healthcare Management (M. Sc.) der NORDAKADEMIE

    19. August 2019

    Die NORDAKADEMIE qualifiziert künftige Absolventen zu vernetzt agierenden, prozessstarken und digital versierten Fach- und Führungskräften in der Gesundheitsbranche.

    Der Masterstudiengang wurde in Abstimmung mit führenden Wirtschaftsunternehmen und Institutionen der Gesundheitsbranche konzipiert. Er richtet sich an Berufstätige, die eine gestaltende und verantwortliche Position im Gesundheitswesen bereits ausüben oder anstreben.

    Quelle: nordakademie.de
  • Anzeige

    Die REDCOM Group

    19. August 2019

    Unter dem Dach der REDCOM Group werden seit über 15 Jahren die Kompetenzen zu den Themengebieten Erlössicherung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie die Optimierung von Krankenhausprozessen gebündelt. Mit 60 Mitarbeitern an den Standorten Mannheim, Hamburg und Berlin begleitet die REDCOM Group mit seinem Expertenwissen Krankenhäuser bei der Entwicklung und Umsetzung individueller Erlös-, Kosten- und Prozessstrategien zur Optimierung des wirtschaftlichen Erfolgs.

    Quelle: REDCOM GROUP
  • CTK

    Interview - CTK Cottbus auf dem Weg zur digitalen Uniklinik

    19. August 2019

    Wohin entwickelt sich das CTK? Was sind die aktuellen Herausforderungen für das größte Krankenhaus Brandenburgs?

    Der Geschäftsführer und ärztliche Direktor des Carl-Thiem-Klinikums, Dr. med. Götz Brodermann, im Interview mit Niederlausitz aktuell ...

    Quelle: ctk.de
  • StN

    Differenzen zwischen dem Klinikum Stuttgart und den Rems-Murr-Kliniken wieder bereinigt

    19. August 2019

    Die Übernahme einer gastroenterologischen Praxis durch das Klinikum Stuttgart war dem Aufsichtsratsvorsitzenden und Landrat Richard Sigel ziemlich sauer aufgestoßen. Nach Gesprächen erklären beide Seiten die Differenzen nun für ausgeräumt ...

    Quelle: stuttgarter-nachrichten.de
  • MA

    Lübeck: Kompetenzzentrum für Künstliche Intelligenz in der Medizin geplant

    19. August 2019

    Ein Forschungsverbund unter der Leitung der UniTransferKlinik Lübeck bewirbt sich im Wettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie um die Einrichtung eines KI-Kompetenzzentrums für die Medizin. Das Konzept „KI-Space für intelligente Gesundheitssysteme“ (KI-SIGS) will dem, mit der Digitalisierung einhergehenden Strukturwandel von Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Gesellschaft Rechnung tragen ...

    Quelle: medizin-aspekte.de
  • SZ

    Bettensperrungen wegen fehlenden Pflegekräften auch in München an der Tagesordnung

    19. August 2019

    Alle Kliniken in München sind aktuell im unterschiedlichen Ausmaß von Bettensperrungen betroffen. Die Münchner PflegedirektorINen im Interview mit der Süddeutschen Zeitung zu den drängendsten Problemen bei der Akquirierung von Pflegekräften ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Dr. Schumacher GmbH: Erweiterung der Geschäftsführung

    19. August 2019

    Malsfeld – Mit Wirkung zum 1. Mai 2019 wurde Dr. Klaus Ruhnau in die Geschäfts-führung der Dr. Schumacher Gruppe berufen. Der 59-Jährige verantwortet die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie Science und fungiert als Sprecher der Geschäftsführung ...

    Quelle: Pressemeldung – schumacher-online.com
  • WAZ

    Insolvenzverfahren: Klinikleitung verteidigt Sanierungskonzept

    19. August 2019

    Im Interview mit der "WAZ" erklären KKO-Geschäftsführer Christian Eckert und Insolvenzberater Christoph Niering, warum ihr Sanierungskonzept sinnvoll ist ...

    Quelle: waz.de
  • LK

    Katholische Klinikum Oberhausen (KKO): Das St. Josef Krankenhaus soll schließen

    16. August 2019

    Das Katholische Klinikum Oberhausen (KKO) einen hatte Anfang Juli einen Antrag auf ein Eigenverwaltungs-Verfahren gestellt und wollte bis Ende August einen Restrukturierungsplan vorlegen. Dieser wurde am vergangenen Mittwoch dem Gläubigerausschuss vorzeitig vorgestellt ...

    siehe auch 

    Außerdem werden Arbeitsplätze abgebaut ... hier

    Quelle: lokalkompass.de
  • ÄZ

    Überwiegende Zustimmung zur Reform der Versorgung künstlich Beatmeter Patienten

    16. August 2019

    Ärzteverbände und Kassen begrüßen ganz überwiegend die neueste Gesetzesinitiative des Bundesgesundheitsministers. Damit schiebe der Minister Fehlanreizen insbesondere in der Versorgung künstlich Beatmeter Patienten einen Riegel vorr ...

    PS: Als leidgeprüfte Medizincontroller werden wir das Gestzesvorhaben jedoch argwöhnisch im Auge behalten.

    Quelle: aerztezeitung.de
  • BG Kliniken und Bundeswehrkrankenhäuser wollen kooperieren

    16. August 2019

    Die Kliniken der gesetzlichen Unfallversicherung und der Sanitätsdienst der Bundeswehr wollen bei der Akutversorgung und Rehabilitation ihrer Patienten zukünftig enger zusammenarbeiten. Dies haben die Vertragspartner mit Unterzeichnung einer gemeinsamen Absichtserklärung am 14. August 2019 im Bundesverteidigungsministerium in Berlin beschlossen.

    Quelle: bg-kliniken.de
Einträge 16 bis 30 von 27264
Render-Time: -0.810636