• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13814
  • 4198
  • 4476
  • 2115
  • 859
  • 670
  • 917
  • 3831
  • 775

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Züricher Spitäler müssen Verluste hinnehmen

    18. April 2019

    Deutlich weniger Patienten wurden 2018 stationär behandelt, 2017 war das ebenfalls der Fall. Der Rückgang wird mit der Verlagerung in den ambulanten Sektor begründet. Hirslanden hat bisher seine Zahlen noch nicht veröffentlicht. Doch jetzt kann bereits festgestellt werden, das die großen Spitäler profitieren ...

    Quelle: tagesanzeiger.ch
  • Digitale Transformation im Gesundheitswesen - Nur Technik für Enthusiasten?

    18. April 2019
    • D21-Digital-Index 2018/2019 zeigt: E-Health ist weiterhin ein Nischenthema – Offenheit da, Nutzen unerkannt
    • CHG-MERIDIAN unterstützt D21-Digital-Index und ließ bei Panel-Diskussion Studienergebnisse differenziert beleuchten
    • Die Panel-Diskussion fand anlässlich der DMEA am 9. April im Berlin Capital Club statt

    Die Ergebnisse des jüngst erschienen D21-Digital-Index 2018/2019 zeigen deutlich: Digitale Gesundheitsanwendungen sind noch nicht verbreitet, obwohl die Befragten prinzipiell offen gegenüber Digital Health sind – E-Health läuft somit weiterhin als Nischenthema unter „Technik für Enthusiasten“. Erschreckend sind die Zahlen im Detail: Jeder Dritte zeigt sich prinzipiell offen, jeder Vierte kann sich den Einsatz von Telemedizin vorstellen, doch nur eine minimale Minderheit nutzt diese technischen Möglichkeiten tatsächlich. Die breite Masse erkennt aktuell keinen ausreichenden Nutzen (50 Prozent) ...

    Quelle: Pressemeldung – CHG-MERIDIAN-Gruppe
  • SRF

    Skandal bei Hirslanden

    18. April 2019

    Zusatzversicherte Patienten werden extra zur Kasse gebeten. Dem Magazin "Kassensturz" wurden vertrauliche Informationen zugespielt, die aufdecken, wie viel ein Arzt bei Hirslanden ihren zusatzversicherten Patienten für seine Arbeit in Rechnung stellt. Im Vergleich zu anderen Spitälern kostet bei Hirslanden alles deutlich mehr ...

    Quelle: srf.ch
  • DGN

    DGN und medisign: TI-Anbindung der Praxen läuft auf Hochtouren

    18. April 2019

    Der eHealth-Dienstleister Deutsches Gesundheitsnetz (DGN) und der Signaturkarten-Anbieter medisign zeigen sich sehr zufrieden mit dem bisherigen Roll-out der Telematikinfrastruktur: Über 11.000 DGN TI Starterpakete und mehr als 65.000 medisign Praxisausweise (SMC-B) sind bislang über das breite Partner-Netzwerk bestellt worden ...

    Quelle: dgn.de
  • Hygiene: Klarer Sieg für die Patienten

    17. April 2019

    Jetzt wurde endlich die Beweispflicht umgekehrt. Die Krankenhäuser sind in der Pflicht nachzuweisen, dass sie alle Hygieneregeln beachtet haben. Das dürfte für viele Kliniken ein Grund mehr sein, sich um die Einhaltung dieser zu kümmern. Wir selbst haben erst kürzlich mit etlichen Verstößen in einem Thüringer Klinikum zu tun gehabt. Es wird höchste Zeit, dass es den ohnehin durch die jeweilige Krankengeschichte gebeutelten Patienten oder deren Angehörigen leichter gemacht wird, gegen diese Zustände vorzugehen ...

    Quelle: test.de
  • WP

    Dr. med. Andreas Schroeder verstärkt die Geschäftsführung am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen

    17. April 2019

    Neben Georg Schmidt agiert seit 01.04.2019 auch Dr. Andreas Schroeder in der Geschäftsführung am Agaplesion Allgemeinen Krankenhaus Hagen. Dort und im Agaplesion Bethesda Krankenhaus Wuppertal verantwortet er als Medizinischer Geschäftsführer die Bereiche rund um die ärztliche und pflegerisches Versorgung ...

    Quelle: wp.de
  • Krankenhausgesetz Sachsen-Anhalt: Kooperationen sichern die Zukunft

    17. April 2019

    In Sachsen-Anhalt wird am neuen Krankenhausgesetz gearbeitet und das dürfte den Krankenkassen entgegenkommen. Darin wird es ganz konkret, wenn es um Bedarf, Leistung und Kosten geht. Mehrfachstrukturen sollen demnach bald der Vergangenheit angehören, Kooperationen werden unterstützt ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Zwei neue Vorstände im Führungsteam der gök Consulting AG

    17. April 2019

    Zwei neue Vorstände komplettieren ab April und Mai 2019 den Vorstand der gök Consulting AG. Der Aufsichtsrat hat die Innovationsspezialistin Frau Dr. Wosch und den erfahrenen Krankenhausmanager Herrn Dr. Wokittel als weitere Vorstände der gök berufen, die damit zwei herausragende Persönlichkeiten hinzugewonnen hat.

    Quelle: goek-consulting.de
  • DRK-Krankenhaus Clementinenhaus im 360-Grad Rundgang ab sofort virtuell erleben

    17. April 2019

    Als erstes Krankenhaus in Hannover können Besucher, Interessierte und potenzielle Bewerber dem DRK-Krankenhaus Clementinenhaus nun rund um die Uhr einen virtuellen Besuch abstatten. Ganz nach den eigenen Präferenzen geht der Betrachter auf interaktive Entdeckungstour durch die Klinik: vom Haupteingang über die Ebenen, vom Klinik-Park bis zum Altbau. Auch die Funktionsbereiche wie die OP-Säle sind frei zugänglich. An verschiedenen Stationen im virtuellen Rundgang sind mehrere Info-Points hinterlegt, die Service-Informationen zum Aufenthalt oder Hintergrundinformationen bereithalten. Das seitliche Menüfenster ermöglicht einfaches Navigieren und für die Betrachtung mit der VR-Brille wurde eigens ein Menü-Punkt eingearbeitet ...

    Quelle: clementinenhaus.de
  • Was ist uns eine gute Pflege wert? Pflegedirektor Frank Hederer nimmt Stellung zum Volksbegehren gegen den Pflegenotstand

    17. April 2019

    Nach dem Volksbegehren zur Rettung der Bienen macht derzeit ein weiteres Volksbegehren in den Medien Schlagzeilen. In Bayern haben mehr als 100.000 Menschen ein Volksbegehren gegen den Pflegenotstand in bayerischen Krankenhäusern unterschrieben. Und das in nur zwei Monaten. Die nötige Anzahl von 25.000 Unterschriften wurde weit übertroffen. Aber woher kommt dieser Erfolg? ...

    Quelle: Pressemeldung – Krankenhaus St. Barbara Schwandorf
  • IVKK: Minde folgt auf Breßlein - Geschäftsführerin des Leipziger Klinikums St. Georg neue stellvertretende Vorsitzende

    17. April 2019

    Die Geschäftsführerin des Klinikums St. Georg Leipzig, Dr. Iris Minde, ist neue stellvertretende Vorsitzende des Interessenverbandes kommunaler Krankenhäuser (IVKK). Die Wahl der promovierten Betriebswirtin durch die Mitgliederversammlung erfolgte einstimmig. Minde folgt damit auf Dr. Susann Breßlein (Saarbrücken), die nach fünf Jahren für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stand. 

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Sankt Georg
  • Ist Spahn wortbrüchig geworden? - Die DKG beschwert sich

    17. April 2019

    Hält sich der Bundesgesundheitsminister an seine eigenen Gesetze? Laut DKG wurde die volle Deckung der Lohnkosten für die Pflege versprochen, doch bisher kam sie nicht. In einem Brief an Jens Spahn beschwert sich die DKG über seinen Wortbruch und fordert die Einhaltung der Versprechen ...

    Quelle: Handelsblatt
  • UKSH

    Service-Offensive von UKSH und vitabook: Digitale Patientenakte für alle Patienten

    17. April 2019

    Patienten des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) profitieren von der Zusammenarbeit mit dem MedTech-Unternehmen vitabook: Ab sofort können sie ein kostenloses Online-Gesundheitskonto erhalten. Erstmals ist es damit möglich, sich direkt nach dem Klinikaufenthalt die Entlassdokumente digital zusenden zu lassen. Die Daten stehen nicht nur dem Patienten selbst in seinem Online-Gesundheitskonto von vitabook zur Verfügung, er kann diese auch für seine weiterbehandelnden Ärzte freigeben ...

    Quelle: uksh.de
  • SZ

    Lauterbach kritisiert Gesundheitsminister Spahns Kassenreformpläne

    17. April 2019

    Der Fraktionsvizevorsitzende der SPD, Karl Lauterbach, bringt gegenüber der Deutschen Presse-Agentur zum Ausdruck: "Wir werden das so nicht mitmachen". Ein bundesweites Kassensystem mache wenig Sinn ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • AMEOS

    Platz 1 für die Recruiter der AMEOS Gruppe

    17. April 2019

    Die AMEOS Gruppe ist Siegerin in der Gesundheitsbranche – zu diesem Ergebnis kommt die Best-Recruiters-Studie 2019, die grösste Studie dieser Art im DACH-Raum. Sie analysierte und bewertete die Qualität der Personalbeschaffung von insgesamt 412 Arbeitgebern, darunter Unternehmen wie Otto, BASF oder Obi. Elf davon aus der Gesundheitsbranche – auf Platz 2 ist die Sana Kliniken AG, auf Platz 3 die von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel.

    Quelle: ameos.eu
Einträge 16 bis 30 von 25694
Render-Time: -0.192745