• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15994
  • 4992
  • 5583
  • 2517
  • 986
  • 926
  • 1276
  • 4811
  • 1282

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • ATOS

    Mit hoher Eingriffsquote bei Knie-TEP liegt ATOS Klinik Braunfels in Hessen weit vorne

    28. Januar 2020

    Mindestmengen bei komplizierten Operationen erhöhen Patientensicherheit

    Mehr als 650 Knieoperationen werden jährlich in der Atos Orthopädischen Klinik in Braunfels durchgeführt. Das Fachkrankenhaus zählt mit dieser hohe Eingriffsquote hessenweit zu den führenden Kliniken. Es existieren gesetzlich vorgegebene Mindestmengen für anspruchsvolle und komplizierte Behandlungen, bei denen das Komplikationsrisiko der Patienten besonders hoch ist. Bei Implantationen von künstlichen Kniegelenken liegt die gesetzliche Mindestmenge aktuell bei 50 Fällen pro Jahr. ...

    Quelle: Pressemeldung – ATOS Kliniken
  • WKK

    Deutschlands Beste Klinik-Website - Westküstenkliniken überzeugten mit Webauftritt und belegen Platz 4

    28. Januar 2020

    Heide/Brunsbüttel, 24. Januar 2019 . Modernes Design, umfangreiche und leichtverständliche Informationen, kurze User-Journeys: Die Internetseite der Westküstenkliniken überzeugt auf ganzer Linie. Beim bundesweiten Wettbewerb für Deutschlands Beste Klinik-Website erreichten die Kliniken Platz vier und belegten damit den Spitzenrang im Norden.

    Eine Ehrung die Sebastian Kimstädt, Pressesprecher und Leitung Unternehmenskommunikation bei den WKK, freut und die bisherigen Rückmeldungen zur Seite nochmals bekräftigt: „Bereits zum Start der neuen Seite haben wir viel positives Feedback erhalten. Die Auszeichnung beim Wettbewerb Deutschlands Beste Klinik-Website bestätigt dies nochmal und wir sind schon ein wenig stolz auf dieses Ergebnis. Wir nehmen die Auszeichnung aber auch zum Anlass, um weiter an unserem Internetauftritt zu arbeiten und ihn kontinuierlich zu verbessern.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Westküstenkliniken
  • Geriatrie in der Krankenhaus GmbH setzt Pflegeroboter ein

    28. Januar 2020

    Geriatrie in der Krankenhaus GmbH setzt Pflegeroboter ein

    Seit Ende 2019 setzt die Geriatrie im Weilheimer und Schongauer Krankenhaus einen Pflegeroboter ein. Der Roboter hört auf den Namen Johanna und ist eine kuschelige Robbe. Sie wird in der Einzelbetreuung von Demenzpatienten eingesetzt. Johanna überwindet Barrieren bei Menschen ohne Kurzzeitgedächtnis oder die keine Konzentration halten können ...

    Quelle: Pressemeldung – Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau
  • ÄZ

    LMU Klinikum richtet Lehrstuhl für Geriatrie ein

    28. Januar 2020

    Als erste und einzige Universität in Bayern hat die Münchener Ludwig-Maximilians-Universität eine klinische Professur für Altersmedizin eingerichtet ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • PwC

    pwc: Ein Quantensprung in der medizinischen Kodierung

    28. Januar 2020

    Der Wettbewerb und die zunehmende Regulierung im Spitalmarkt drängen jeden Mitbewerber dazu, eine effiziente Versorgung bereitzustellen und alle Prozesse zu hinterfragen und zu optimieren.

    In diesem Kontext drängt sich das Stichwort Digitalisierung auf. Das Klinikinformationssystem und die damit verbundene elektronische Dokumentation war der erste Schritt. Die Automatisierung von sich tagtäglich wiederholenden Prozessen via Robotic-Verfahren ist der aktuelle Trend und viele Spitäler haben die möglichen Ressourceneinsparungen und Qualitätssteigerungen diesbezüglich schon erkannt und beginnen diese zu nutzen.

    Und jetzt steht die Automatisierung der Kodierung vor der Tür!

    Quelle: pwc.ch
  • vdek

    vdek und CLINOTEL verbessern Versorgung mit Knie- und Hüftprothesen

    28. Januar 2020

    Mehr Patientensicherheit, höhere Qualität, geringere Kosten: Mit einem neuen Rahmen-Qualitätsvertrag verbessern der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) und der Krankenhausverbund CLINOTEL die Versorgung mit Knie- und Hüftprothesen. Seit dem 1.1.2020 können Klinken des Verbundes, die überdurchschnittliche gute Versorgungsqualität nachweisen, mit dem vdek Verträge nach dem Muster des Rahmenvertrags abschließen. Von den Effizienzgewinnen der besseren Versorgung profitieren beide Vertragspartner. Auch für die Patienten, die Knie- oder Hüftprothesen erhalten sollen, reduzieren sich Komplikationen, die Zahl von unnötigen und Wechsel-Operationen wird gesenkt. Damit sinken auch die Ausgaben für die Behandlungen ...

    Quelle: Pressemeldung – Verband der Ersatzkassen e. V.
  • NDR

    Interview des NDR mit Thomas Mansky, Gesundheitsökonom und Experte auf dem Gebiet Strukturentwicklung

    28. Januar 2020

    Es gibt zu viele Mini-Häuser in Deutschland und auch Schleswig-Hostein muss reduzieren. Die Qualität einer Uniklinik in allen Fächern anzubieten, ist einem Grund- und Regelversorger nicht möglich. Deshalb braucht es die Mindestmengen. Die Krankenhausstruktur muss sich wandeln ...

    Quelle: NDR.de
  • HELIOS

    Die Medizin auf dem Weg in die Zukunft

    28. Januar 2020

    WIE KLINIKEN SICH KÜNFTIG AUFSTELLEN

    Das medizinische Wissen verändert sich seit Jahrzehnten rasant. Kliniken stehen dadurch vor großen Herausforderungen – auch bei Helios ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • GQMG-Jahrestagung in Hamburg - QM: einfach – besser – vernetzt

    28. Januar 2020

    Qualitätsmanagement als Motor für Strategie und Unternehmenskultur, Pflege und Qualität, Umsetzung des MDK-Reformgesetzes - mit diesen und anderen Vorträgen informieren Experten aus der Praxis bei der diesjährigen Jahrestagung der Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung (GQMG) am 24. Und 25. April 2020  in der Medical School Hamburg. Diese Jahrestagung richtet sich an Praktiker und Förderer eines umfassenden Qualitätsverständnisses, aber auch Neulinge finden dort Anschluss und Unterstützung. ...

    Quelle: Pressemeldung – Gesellschaft für Qualitätsmanagement in der Gesundheitsversorgung e.V. (GQMG)
  • Geplante Reform der Notfallversorgung gefährdet bayerische Krankenhäuser und ortsnahe Notfallversorgung

    28. Januar 2020

    Bayerische Landrätinnen und Landräte fordern Korrektur

    Der seit Mitte Januar bekannte Entwurf des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Reform der Notfallversorgung stößt in den bayerischen Landkreisen auf massiven Widerstand.

    Quelle: Pressemeldung – Bayerischer Landkreistag
  • Neuer Leiter Investitionen, Bau und Technik bei den Knappschaft Kliniken

    28. Januar 2020

    Schwerpunkte von Markus Dickamp (46) liegen im Investitionscontrolling und in der Strategieentwicklung

    Dortmund/Bochum, 24. Januar 2020. Markus Dickamp (46) ist neuer Leiter des Referats Investitionen, Bau und Technik der Knappschaft Kliniken GmbH. Der Diplom-Ingenieur hat jahrelange Erfahrung im Projektmanagement bei einem weltweit tätigen Anlagenbau-Unternehmen gesammelt und überträgt dieses Wissen jetzt in den Gesundheitssektor. ...

    Quelle: Pressemeldung – Knappschaft Kliniken GmbH
  • Uniklinik Heidelberg, Neujahrsempfang 2020 'Das höchste Gut sind unsere hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

    28. Januar 2020

    Dynamische Campusentwicklung, Investitionen in Infrastruktur, Technik und IT, Intensivierung der Mitarbeitergewinnung und Stärkung der Forschungskooperationen als Basis für den gleichbleibend großen Erfolg des Medizinstandorts Heidelberg / Causa Bluttest hat 2019 Vieles überschattet, die Aufarbeitung dauert an / Jahresergebnis nicht ausgeglichen

    Am 23. Januar 2020 empfing der Vorstand des Universitätsklinikums Heidelberg rund 150 Gäste aus Politik, Gesundheitswesen und Wirtschaft im Foyer der zukünftigen Chirurgischen Klinik – aktuell noch eine Baustelle. Umso größer der Dank an Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Mannheim und Heidelberg, das es ermöglichte, in diesem außergewöhnlichen Rahmen ins neue Jahr zu starten. „Wir freuen uns sehr, dass wir heute hier sein können“, erklärte der kommissarische Leitende Ärztliche Direktor Prof. Dr. Matthias Karck. „Der wegweisende Klinikbau ist ein wesentlicher Baustein der dynamischen Campusentwicklung des Medizinstandorts Heidelberg. Hier entsteht die Medizin der Zukunft.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Heidelberg
  • AKG

    Die AKG begrüßt das Klinikum Bamberg

    28. Januar 2020

    • Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Großkrankenhäuser e.V. wächst auf 24 Mitglieder
    • Fachliche Arbeit basiert auf elf Arbeitskreisen und vier strategischen Projektgruppen
    • Positionen der AKG sind immer eine Einschätzung von der praktischen Basis

    Die hohe Qualität der inhaltlichen Auseinandersetzung innerhalb der Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Großkrankenhäuser e.V. (AKG) spricht sich offenbar herum. Mit dem Klinikum Bamberg ist jetzt das 24. Mitglied dem noch jungen Verein beigetreten. „Wir heißen die Kolleginnen und Kollegen ganz herzlich in unseren Reihen willkommen“, betont Dr. Matthias Bracht, Vorstandsvorsitzender des Zusammenschlusses ...

    Quelle: Pressemeldung – akg-kliniken.de
  • Pflegekammer Niedersachsen ab sofort durch Interimsmanagement unterstützt

    28. Januar 2020

    Vorstand setzt mit Georg Gabriel ein Interimsmanagement ein.

    Mit Georg Gabriel erhält die Pflegekammer Niedersachsen ab sofort kompetente Unterstützung im Bereich Organisationsentwicklung. „Ich freue mich, dass die Pflegekammer mit Georg Gabriel einen ausgewiesenen Experten gewinnen konnte“, sagt Sandra Mehmecke, Präsidentin der Pflegekammer Niedersachsen. Es gibt bereits seit einem Jahr Pläne, die Geschäftsführung der Pflegekammer zu erweitern ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
  • Nachlese: Niedersächsische Landespflegekonferenz am 22. Januar in Hannover

    28. Januar 2020

    „Pflege muss regional gedacht werden. Dabei sind die Kommunen besonders wichtig, um die Versorgungssicherheit in Niedersachsen mittel- und langfristig herzustellen. Wir stellen fest: Das Nebeneinander der Sozialgesetzgebung von SGB V und SGB XI geht an der Lebenswirklichkeit der Bürgerinnen und Bürger vorbei. Wir brauchen eine zielgerichtete und nachhaltige und vor allem pflegewissenschaftlich fundierte Untersuchung zur tatsächlichen Bedarfssituation in der ambulanten und (teil-)stationären Pflege.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – Pflegekammer Niedersachsen KdöR
Einträge 16 bis 30 von 29419
Render-Time: -0.040477