• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13443
  • 4074
  • 4248
  • 2016
  • 835
  • 633
  • 861
  • 3705
  • 687

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Drohende Personalüberlastung der Mitarbeiter rechtzeitig erkennen und gegensteuern

    22. Februar 2019

    Die neue PpUGV fordert eigentlich nur das, was für jedes Krankenhaus selbstverständlich sein sollte: das eigene Personal nicht zu überlasten. Kliniken, die jetzt nur die Anforderungen der PpUGV einhalten, springen zu kurz. Es reicht nicht aus, die Grenzwerte nur in den sogenannten pflegesensititiven Bereichen zu überwachen und dafür zu sorgen, dass  die Grenzwerte im Monatsdurchschnitt eingehalten werden.

    Quelle: binovis.de
  • TONL

    Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt prüft Fixierungs-Richtlinien in Psychiatrien

    22. Februar 2019

    Schon im vergangenen Jahr wurden 5 der 17 psychiatrischen Kliniken in Sachsen-Anhalt vom Landesverwaltungsamt geprüft. Aufgrund einer hohen Fixierungsrate plant der oberste Verfassungsrichter bereits ein angepasstes Landesgesetz ...

    Quelle: t-online.de
  • BR

    Freistaat Bayern ist geizig und will die Juliusspital-Stiftung mit "Peanuts" abspeisen

    22. Februar 2019

    Die Würzburger Uniklinik will und muß wachsen, dafür wurde bereits ein Grundstück gesucht und gefunden. Die Planungen laufen, doch der Ankauf des Grundstücks verzögert sich. Der Freistaat will den Preis auf Ackerlandniveau drücken, da spielt die Stiftung nicht mir. Dieser Fall wird wohl vor Gericht landen und die Kosten in die Höhe treiben ...

    Quelle: br.de
  • Spitalsmitarbeiter in Österreich wollen sich auf das digitale Zeitalter vorbereiten

    22. Februar 2019

    Die imh GmbH befragt seit fünf Jahren Mitarbeiter österreichischer Spitäler zu aktuellen Gesundheitsfragen. Diesmal ging es vorrangig um den digitalen Wandel. Die meisten sehen positiv in die Zukunft und wollen sich dahingehend  auch fortbilden lassen ...

    Quelle: boerse-express.com
  • QuMiK

    Geschäftsführer der QuMiK stimmen Handlungsfelder für 2019 ab

    22. Februar 2019

    Im Rahmen der jährlichen Strategietagung Ende Januar 2019 wurde von den Geschäftsführern die weitere Ausrichtung des Verbunds der zwölf kommunalen QuMiK-Klinikgesellschaften festgelegt.

    Quelle: Pressemeldung – QuMiK - Qualität und Management im Krankenhaus
  • Ein weiterer Schritt in Richtung Eröffnung des OP- und Notfallzentrums ist geschafft

    22. Februar 2019

    Ein weiterer Meilenstein in Richtung Eröffnung des neuen OP- und Notfallzentrums am Klinikum Fulda ist geschafft: Gestern wurde das sogenannte „Brandwirkprinzip“ eingehend geprüft und als funktionsfähig erklärt.

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Fulda
  • Kreisklinik Ebersberg leistet sich einen Umbau im Umbau

    22. Februar 2019

    Seit zwei Jahren schreibt die Kreisklinik rote Zahlen und der Landkreis will dafür aufkommen. Und doch muss schon während der Umbauphase neu kalkuliert werden, Kostenpunkt schlappe 63.000 Euro. Vom Landrat wird dieser Fall heruntergespielt. Die SPD hakt nach und will Aufklärung. Bei den Bauarbeiten hatte man verpasst, ein sogenanntes Musterzimmer einzurichten, um die Wirkung von Farbe und Gestaltung beurteilen zu können ...

    Quelle: merkur.de
  • ÄB

    Initiative „Spitzenfrauen Gesundheit“ fordert Frauenquote in Gremien des Gesundheitswesens

    22. Februar 2019

    Die Einführung einer Frauenquote in den Führungsgremien des Gesundheitswesens forderten jetzt Mitglieder der Initiative „Spitzenfrauen Gesundheit“ und erarbeiteten eine Resolution für die Bundestagsfraktion. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will dafür die entsprechenden Rahmenbedingungen schaffen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • MBAY

    16 Millionen Euro investierte Asklepios in seine Klinik in Schwandorf

    22. Februar 2019

     Jetzt wurde der Lindenlohe-Neubau mit fünf OP-Sälen und zentraler Sterilisationsanlage eingeweiht ...

    Quelle: mittelbayerische.de
  • ÄZ

    Deutsche Adipositas-Gesellschaft: Mehr Transparenz durch Patientenleitlinie

    22. Februar 2019

    Die neue Patientenleitlinie der SRH Hochschule für Gesundheit und der Deutschen Adipositas-Gesellschaft (DAG) zu Prävention und Therapie bei Adipositas soll Patienten die Möglichkeit geben ihre Therapien verstehen und nachvollziehen zu können. Außerdem dient sie zur Aufklärung über Ursachen und Folgen der Adipositas ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • AOK

    Krankenhausfinanzierung: Zu- und Abschläge 2019

    22. Februar 2019

    Neben der Vergütung über Fallpauschalen sieht das deutsche Krankenhaus-Finanzierungssystem diverse Zu- und Abschläge vor. Die AOK hat die Zu- und Abschläge im Jahr 2019 zusammengestellt ...

    Quelle: aok-gesundheitspartner.de
  • Neue Geschäftsführerin für die Kreisklinik Groß-Gerau

    21. Februar 2019

    Frau Dr. Erika Raab, Volljuristin und Expertin für Medizincontrolling am Klinikum Darmstadt, wird die  neue Geschäftsführerin der Kreisklinik Groß-Gerau. Sie löst zum 1. April Reinhold Linn ab ...

    siehe auch

    „Patienten sind keine Fabrikstücke“ (Link: hier)

    Quelle: echo-online.de
  • Lörrach: Vorplanungen für das Zentralklinikum abgeschlossen

    21. Februar 2019

    Die Planungen für das Zentralklinikum schreiten mit großen Schritten voran. Während erst im Juli letzten Jahres das Ergebnis des Wettbewerbes feststand, hat das Planungsteam aus Vertretern des Generalplaners, der Kliniken und Beratern nun bereits die sogenannte Leistungsphase 2 der Vorplanung abgeschlossen. Eingeflossen sind die Ergebnisse intensiver Gespräche mit zahlreichen verantwortlichen Mitarbeitern, um deren Know-how und Ideen bestmöglich zu integrieren. Auch diverse Fachbehörden wurden von vorneherein einbezogen, um gesetzliche und normative Anforderungen frühzeitig zu berücksichtigen.

    Quelle: klinloe.de
  • LVZ

    Uniklinikum Leipzig: Zerwürfnis - Medizinischer Vorstand abberufen

    21. Februar 2019

    Er wollte ganz plötzlich länger im Amt bleiben. Wolfgang Fleig sollte zum 31.03.2019 sein Amt frei machen, doch dann hat er es sich anders überlegt und wollte wohl noch ein Jahr länger bleiben. Das stieß nicht auf Gegenliebe und Fleig klagte. Jetzt ist das Zerwürfnis nicht kittbar, so der Aufsichtsrat des Uniklinikums Leipzig ...

    Quelle: lvz.de
  • Übertarifliche Bezahlung in der Pflege der BGU Frankfurt

    21. Februar 2019

    Die BG Unfallklinik (BGU) Frankfurt am Main gGmbH beschäftigt mit ihren Töchtern derzeit rund 1.000 Mitarbeiter*innen. Als Teil des Klinikkonzerns der BG Kliniken und überregionales unfallchirurgisches Traumazentrum im Rhein-Main-Gebiet umfasst sie elf Fachabteilungen mit derzeit 390 Betten und zahlreichen Spezialambulanzen. Und sie verfügt über eine im deutschen Gesundheitswesen einzigartige strategische Ausrichtung: die enge Verzahnung von Akutversorgung und Rehabilitation in sämtlichen Behandlungsphasen ...

    Quelle: Pressemeldung – bg-kliniken.de
Einträge 16 bis 30 von 25010
Render-Time: -0.163873