• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15899
  • 4961
  • 5530
  • 2507
  • 980
  • 918
  • 1259
  • 4781
  • 1267

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • Schweiz: Auf die Spitäler kommen grosse Umwälzungen zu

    14. Januar 2020

    Auch in der Schweiz gehen Experten davon aus, dass in den kommenden Jahren rund ein Zehntel der Spitäler und ein Viertel aller Spitalbetten verschwinden werden ...

    Quelle: Blick.ch
  • KMG reagiert auf gewandelten Versorgungsbedarf in Havelberg

    14. Januar 2020

    KMG plant die Schließung der stationären medizinischen Versorgung am Standort Havelberg. Gleichwohl wird der Standort nicht aufgeben und als Gesundheitsstandort mit einer Vielzahl der bereits heute bestehenden Arbeitsplätze erhalten. Insbesondere hat KMG alle erforderlichen Anträge gestellt, um an dem Standort im März mit dem Betrieb eines Seniorenheims zu beginnen. Darüber hinaus ist das Gesundheitsunternehmen mit dem Land Sachsen-Anhalt im Gespräch über die Etablierung weiterer ambulant medizinischer Angebote am Standort Havelberg ...

    Quelle: Pressemeldung – KMG Kliniken SE
  • Anzeige

    Die REDCOM Group: Erlössicherung, Kosten- und Leistungsrechnung

    14. Januar 2020

    Unter dem Dach der REDCOM Group werden seit über 15 Jahren die Kompetenzen zu den Themengebieten Erlössicherung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie die Optimierung von Krankenhausprozessen gebündelt. Mit 60 Mitarbeitern an den Standorten Mannheim, Hamburg und Berlin begleitet die REDCOM Group mit seinem Expertenwissen Krankenhäuser bei der Entwicklung und Umsetzung individueller Erlös-, Kosten- und Prozessstrategien zur Optimierung des wirtschaftlichen Erfolgs.

    Quelle: REDCOM GROUP
  • SZ

    Bleibt das Burgenlandklinikum in öffentlicher Trägerschaft?

    13. Januar 2020

    Zumindest haben die Bemühungen, das insolvente Burgenlandklinikum im Süden Sachsen-Anhalts in öffentlicher Trägerschaft zu halten, jetzt einen schweren Dämpfer bekommen. Die Uniklinik Halle zog ihr Angebot zum gemeinsamen Weiterbetrieb der Krankenhäuser in Naumburg und Zeitz mit dem bisherigen Alleineigentümer Burgenlandkreis zurück ...

    siehe auch

    Nun verhandelt der Landkreis mit der in Heidelberg ansässigen SRH Kliniken GmbH über einen Einstieg ... hier

    Quelle: sueddeutsche.de
  • SWR

    Gibt es einen neuen Betreiber in St. Goar und Oberwiesel?

    13. Januar 2020

    Der SWR erfuhr aus gut informierten Kreisen erfuhr, dass es fortgeschrittene Gespräche mit dem Roten Kreuz gebe. Das DRK äußert sich deutlich zurückhaltender ...

    Quelle: swr.de
  • Keine Fusion von AGKAMED und GDEKK

    13. Januar 2020

    Abbruch der Gespräche durch den Aufsichtsrat der AGKAMED

    Die geplante Fusion der AGKAMED GmbH und der EKK Plus GmbH wird nicht vollzogen. Vorausgegangen war ein rund 18-monatiges Sondierungs- und Evaluierungsverfahren, an dessen Ende sich aus Sicht der AGKAMED herausstellte, dass die Voraussetzungen zur Umsetzung der strategischen Konzeption beider Unternehmen nicht miteinander vereinbar sind.

    Quelle: agkamed.de
  • Bonner Uniklinik eröffnet Kindermedizin auf dem Venusberg

    13. Januar 2020

    Die Bonner Uniklinik hat ihr neues Eltern-Kind-Zentrum eingeweiht. Das Wissenschaftsministerium hat für den Bau auf dem Venusberg 112 Millionen Euro bereitgestellt. Der Vollbetrieb soll im Mai beginnen. Ärger gibt es weiterhin mit der Asklepios-Klinik in Sankt Augustin ...

    Quelle: ukbnewsroom.de
  • Krankenhauslandschaft in Sachsen-Anhalt - Stellungnahme des vdek auf den Artikel der Mitteldeutschen Zeitung 

    10. Januar 2020

    Die Mitteldeutsche Zeitung platziert unter dem Titel „In den Kliniken brennt es“ ein düsteres Bild der Krankenhauslandschaft in Sachsen-Anhalt.

    Der vdek nimmt hierzu Stellung.

    „Es ist zunächst einmal festzuhalten, dass die stationäre Versorgung im Land gesichert ist und unsere Versicherten sich auch in Zukunft hier auf leistungsfähige Krankenhäuser verlassen können“, sagt Klaus Holst, Leiter der vdek-Landesvertretung ...

  • NDR

    Die Bethesda-Klinik in Bergedorf wird an den Krankenhaus-Konzern Agaplesion verkauft

    10. Januar 2020

    Nach Informationen von NDR 90,3 soll das Bethesda-Krankenhaus in Bergedorf an den Krankenhaus-Konzern Agaplesion verkauft werden ...

    Quelle: NDR.de
  • Landkreis Mittweida Krankenhaus gGmbH (LMK): Mit kleinen Erfolgen ins neue Jahr

    10. Januar 2020

    Medizinisch tut sich bereits einiges: So wurde das Brustzentrum weiter ausgebaut, es entstand ein Reflux-Zentrum und eine palliativmedizinische Einheit. Gastroenterologie und Viszeralchirurgie wollen sich zum Darmzentrum qualifizieren. Auch gibt es einen neuen Bereich für die Schlaganfallversorgung. Folgen wird nun die bauliche Erneuerung ...

    Quelle: Freie Presse
  • Vereinbarung der Liste der Krankenhäuser gemäß § 9 Abs. 1a Nr. 6 KHEntgG

    10. Januar 2020

    ... zwischen dem GKV-Spitzenverband sowie dem Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. und der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V., Berlin ...

  • Einzelne Ersatzkassen in finanziellen Nöten

    10. Januar 2020

    Hieß es nicht auch, es gäbe zu viele Kassen in Deutschland? Doch unwirtschaftliche Kassen lassen sich aus ihrer Gemeinschaft finanzielle Schützenhilfe geben. So geschehen aktuell bei den Ersatzkassen. Um welche angeschlagenen Kassen es sich dabei handelt, wird nicht verraten. Spekuliert wird viel und dabei fallen die Namen DAK-Gesundheit und KKH ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • KSTA

    Hoffnung für die Kinderklinik in Sankt Augustin?

    9. Januar 2020

    Laut Landrat Sebastian Schuster gibt es derzeit Gespräche mit einem Interessenten, der vielleicht die Kinderklinik in Sankt Augustin von Asklepios übernehmen könnte ...

    Quelle: ksta.de
  • PNN

    Potsdam: Klinikfusion verzögert sich weiter

    9. Januar 2020

    Eigentlich sollte die Fusion des evangelischen Oberlinhaus mit dem katholischen St. Josefs-Krankenhaus längst besiegelt sein. Nun wurde der Termin abermals verschoben ...

    Quelle: pnn.de
  • vdek

    NRW-Kliniken erhalten in diesem Jahr 517 Millionen Euro mehr für die Behandlung von Patienten

    9. Januar 2020

    Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen erhalten von den gesetzlichen Krankenkassen in diesem Jahr 517 Millionen Euro mehr für die Versorgung der Patienten als im Vorjahr. Allein die Ersatzkassen zahlen davon rund 182 Millionen Euro. Der Erlös der NRW-Kliniken allein aus den Fallpauschalen (DRG) steigt auf 14,86 Milliarden Euro. Erstmals ab 2020 erhalten die Krankenhäuser darüber hinaus die Kosten für das Pflegepersonal zusätzlich erstattet ...

    Quelle: vdek.com
Einträge 16 bis 30 von 29267
Render-Time: -0.458684