• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13814
  • 4198
  • 4476
  • 2115
  • 859
  • 670
  • 917
  • 3831
  • 775

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Anzeige

    Compliance - Sind Sie sicher, dass Sie sicher sind?

    9. April 2019

    09.05.2019 | News Seminare Compliance | Seminar, Berlin

    Häufiger verfolgt, strenger geahndet, Verstöße gegen rechtliche Auflagen - Was können Sie in Ihrem Unternehmen tuen, um das Risiko möglichst gering zu halten?

    Compliance
    Sind Sie sicher, dass Sie sicher sind?

    Quelle: jomec.de
  • ÄB

    DIVI fordert strenge Indikationsstellung und eine gewissenhafte Ermittlung des Patientenwillens

    9. April 2019

    Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) hat im Zusammenhang mit dem Urteil des Bundesgerichtshofes zu lebens­verlängernden Maßnahmen nochmals auf die Bedeutung des Patientenwillens hingewiesen. Die Notfallmediziner äußerten ihre Besorgnis, dass das Urteil missverstanden werden könne ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • GDV

    Ärzte machen es Hackern noch oft zu leicht

    9. April 2019

    Mediziner verfügen über sensible Gesundheitsdaten. Diese sollten gut geschützt sein. Die Realität sieht aber anders aus, wie ein Sicherheitstest in einer Praxis zeigt ...

    Quelle: gdv.de
  • Hilfestellung für ältere Patienten demnächst auf Rezept

    9. April 2019

    Welche Gesundheitsangebote gibt es, wie muss ich sie beantragen, welche Kosten kommen auf mich zu, welches Krankenhaus ist das richtige - Fragen über Fragen. Wir können uns die Informationen relativ einfach via Internet zusammensammeln, für die meisten alten Menschen ist das keine Option. Die nächste Kassenfiliale ist nicht unbedingt um die Ecke und oftmals erhält man nicht die gewünschten Auskünfte. Also was läge da näher, als der Einsatz eines Patientenlotsen, der genau weiß, was nötig ist, um gesund zu werden und zu bleiben ...

    Quelle: Medical Tribune Magazin
  • DAZ

    Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker fordert mehr Patientensicherheit

    8. April 2019

    Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) hat eine Resolution verabschiedet, mit der sie dazu auffordert, die Patientensicherheit vor ökonomische Interessen zu setzen. Insbesondere fordert sie die Abschaffung der Importquote und eine Beschränkung des EU-weiten Parallelvertriebs ...
     

    Quelle: deutsche-apotheker-zeitung.de
  • Uni Heidelberg: Unabhängige Kommission anlässlich der Geschehnisse um den Bluttest zur Brustkrebsdiagnostik soll von Doppelspitze geleitet werden

    8. April 2019

    Der Aufsichtsrat des Universitätsklinikums Heidelberg hat sich am Freitag, 5. April 2019, zu einer Sondersitzung anlässlich der Geschehnisse um den Bluttest zur Brustkrebsdiagnostik getroffen. Diese hätten zu vielfältigen kritischen Reaktionen in Wissenschaft und Öffentlichkeit geführt und bedürften der zeitnahen und umfassenden Aufarbeitung, so der Aufsichtsrat in seinem Beschluss.

    Quelle: klinikum.uni-heidelberg.de
  • Wissenschaftlich begründete Indikation zur Nasen-Septumplastik

    8. April 2019

    Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für HNO-Heilkunde,

    In jüngster Zeit sind vermehrt Einzelfälle bekannt geworden, in denen die zuständigen medizinischen Dienste der Krankenkassen eine Indikation zur Septumplastik im Einzelfall in Frage gestellt haben ... Aus medizinisch-wissenschaftlicher Sicht ist die MDK-Argumentation nicht tragfähig ...

    Quelle: hno.org
  • DEKV: Ältere Notfallpatienten sicher erkennen

    5. April 2019

    Nicht nur in Notfällen sind die Notaufnahmen von Krankenhäusern erste Anlaufstellen für Patienten. Die Folge: Notaufnahmen sind überfüllt. Künftig sollen nach Plänen des Sachverständigenrates und des Bundesgesundheitsministers telefonisch erreichbare Leitstellen und integrierte Notfallzentren (INZ) an Krankenhäusern dazu beitragen, den Strom der Patienten besser zu steuern. 

    Quelle: Pressemeldung – Deutscher Evangelischer Krankenhausverband e.V. (DEKV)
  • BDI: Künstliche Intelligenz: Potenziale nutzen, Risiken benennen

    5. April 2019

    Das persönliche Arzt-Patienten-Verhältnis wird aus Sicht des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. (BDI) auch im digitalen Zeitalter nicht zu ersetzen sein. Die Künstliche Intelligenz (KI) bietet das Potenzial, die Patientenversorgung zu verbessern. Der BDI steht für eine aktive Mitarbeit an relevanten Fragestellungen zur Verfügung ...

    Quelle: Pressemeldung – Berufsverband Deutscher Internisten e.V. (BDI)
  • Wechsel in der Geschäftsführung von Qualitätskliniken.de

    5. April 2019

    Annabelle Neudam neue Geschäftsführerin bei Qualitätskliniken.de

    Ab sofort übernimmt Annabelle Neudam die Geschäftsführung der 4QD - Qualitätskliniken.de GmbH. Seit der Firmengründung 2010 verantwortete Thomas Bublitz diese Position zunächst im Tandem mit Dr. Klaus Piwernetz und Christian Lautner, später als alleiniger Geschäftsführer. Seiner gleichzeitigen Tätigkeit als Hauptgeschäftsführer des Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. möchte er sich in Zukunft wieder vollumfänglich widmen und übergibt den Staffelstab an Annabelle Neudam.

    Quelle: Pressemeldung – Qualitätskliniken.de
  • Anzeige

    Save-the-Date: Zuweisermanagement & Klinikaußendienst, 4. Juni 2019

    Die Entscheidung, in welchem Krankenhaus sich ein Patient behandeln lässt, wird in den meisten Fällen nicht nur vom Patienten allein getroffen, sondern auch durch die Empfehlung des einweisenden Arztes beeinflusst. Daher ist es für Krankenhäuser immens wichtig, eigene Stärken optimal darzustellen, um ihre Patientenzahlen zu sichern und zu optimieren.

    Quelle: forum-institut.de
  • BGM

    BMG: Gesetz zur Errichtung eines Implantateregisters Deutschland (Implantateregister-Errichtungsgesetz – EIRD)

    4. April 2019

    Besserer Schutz für Patienten – Spahn startet Register für Implantate

    Mit einem neuen Register sorgt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für mehr Transparenz und Sicherheit bei Implantaten. Die erfassten Daten (zum Beispiel zur Funktionsdauer der Implantate) ermöglichen die Bewertung der Qualität der Implantate und der implantierenden Einrichtungen ...

    Quelle: bundesgesundheitsministerium.de
  • Behandlungsfehler: Deutliche Zunahme an gemeldeten Verdachtsfällen

    4. April 2019

    Die Menschen werden kritischer und aufgeklärter, das erklärt wohl die Rekordzahlen bei den Meldungen von Verdachtsfällen. Noch höher könnte diese Zahl ansteigen, wenn nicht mehr der Patient die Nachweispflicht hätte, sondern die Klinik oder der niedergelassene Facharzt ...

    Quelle: Stuttgarter Nachrichten
  • BÄK

    BÄK: Crusius: 'Zahl der Behandlungsfehler im Promillebereich#

    4. April 2019

    Behandlungsfehler-Statistik der Bundesärztekammer

    Berlin – Die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering. Sie liegt, gemessen an der Gesamtzahl der knapp 20 Millionen Behandlungsfälle in den Kliniken und rund einer Milliarde Arzt-Patienten-Kontakten in den Praxen, im Promillebereich. Dies geht aus den aktuellen Behandlungsfehlerzahlen der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Ärztekammern hervor, die heute in Berlin vorgestellt wurden. Statistiken anderer Organisationen bestätigen dies ...

    Quelle: bundesaerztekammer.de
  • AKG

    AKG: Jahrhundertreform der Notfallversorgung darf nicht scheitern

    3. April 2019

    Arbeitsgemeinschaft Kommunaler Großkrankenhäuser: Eckpunkte des BMG schüren Hoffnung auf grundlegende Verbesserungen. AKG hält vollständige Eigenständigkeit der ambulanten Notfallversorgung für notwendig.

     Die langen Wartezeiten in den Notaufnahmen der deutschen Krankenhäuser und die regelmäßig dazu aufflammende öffentliche Diskussion zeigen es sehr deutlich: Die Notfallversorgung muss dringend auf ein neues strukturelles Fundament gestellt werden. Dies gilt es jetzt stringent im Patientensinne umzusetzen ...

     

    Quelle: akg-kliniken.de
Einträge 16 bis 30 von 4198
Render-Time: 0.02363