• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15583
  • 4847
  • 5362
  • 2465
  • 971
  • 879
  • 1219
  • 4632
  • 1190

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Mehrfach prämiert: Visualisiertes RHÖN-Campus-Konzept als exzellente Patientenkommunikation ausgezeichnet

    3. Dezember 2019

    Die RHÖN-KLINIKUM AG, einer der führenden Gesundheitsdienstleister in Deutschland, ist 2019 mehrfach für ihre Patientenkommunikation ausgezeichnet worden. Das „Dialogbild – RHÖN-Campus-Konzept“ – ein visualisierter Rundgang für Patienten durch die sektorenübergreifende medizinische Versorgung – wurde mit wichtigen Branchen-Awards geehrt: dem German Medical Award, dem KU-Award und dem Health Media Award.

    „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen und die damit verbundene Anerkennung unseres RHÖN-Campus-Konzepts durch die Gesundheits- und auch Medienbranche. Das Dialogbild ist auf die Patienten zugeschnitten. Sie sehen, wie die medizinische Versorgung passgenau an ihren Bedarf ausgerichtet ist“, sagte Prof. Dr. Bernd Griewing, Vorstand Medizin der RHÖN-KLINIKUM AG. „Mit dem Dialogbild haben wir ein hervorragendes und vielschichtiges Kommunikationstool entwickelt, das Patienten auf einfache Weise unser vielschichtiges Versorgungskonzept erklärt“, ergänzte Dominik Walter als verantwortlicher Projektleiter. ...

    Quelle: Pressemeldung – Rhön Klinikum AG
  • SZ

    Der Stuttgarter Klinikskandal endet mit einem Vergleich

    2. Dezember 2019

    Die Stadt und der Versicherer haben einen Vergleich geschlossen: Das Klinikum Stuttgart erhält fünf Millionen Euro, kann ehemalige Mitarbeiter wegen Verfehlungen aber nur noch sehr begrenzt in Regress nehmen ...

    Quelle: stuttgarter-zeitung.de
  • ÄB

    Burn-out auch schon bei Nachwuchsmedizinern

    2. Dezember 2019

    Eine Studie der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege zeigt eine akute Gesundheitsgefährdung bereits junger Angestellter in der stationären Versorgung. Die Internisten forderten deswegen die Ge­sund­heits­mi­nis­ter der Länder auf, ihrer Aufsichtspflicht nachzukommen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Städtisches Klinikum Dresden: Es begann vor 451 Jahren auf einer Viehweide …

    2. Dezember 2019

    170 Jahre Standort Friedrichstadt, 220 Jahre Stadtkrankenhaus

    Heute begeht unser Standort Friedrichstadt sein 170-jähriges Jubiläum. Die Wurzeln des städtischen Klinikums reichen jedoch viel weiter zurück. Der Rat der Stadt Dresden trat im Februar 1568 mit dem Wunsch an Kurfürst August heran, den Bau eines Lazaretts zu genehmigen. Den Anlass bildete eine Pestepidemie im Jahr zuvor. Bereits am 21. Juni 1568 wurde der Grundstein außerhalb der Stadtmauer auf der „Viehweide“ gelegt. Dieser Ort ist in etwa dort, wo sich heute am Wettiner Platz die Grünfläche vor dem Kraftwerk Mitte befindet. Die Baukosten betrugen 3306 Gulden. Anfänglich war es nur ein Sammelort für Seuchenkranke, die Bedingungen waren katastrophal. Das besserte sich etwas, als nach dem Siebenjährigen Krieg eine Stiftung von Kurfürst Christian ausgezahlt wurde. Hinzu kamen Gelder aus der Almosenkasse ...

    Quelle: klinikum-dresden.de
  • Großer Erfolg und große Auszeichnung: Die Vitos Klinik Eichberg gewinnt mit dem 'Eichberger Modell' den 'Otsuka Team Award Psychiatry+ 2019'

    29. November 2019

    Großer Erfolg und große Auszeichnung für Vitos Rheingau: Im Rahmen des diesjährigen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) sind Prof. Dr. med. Sibylle C. Roll, Ärztliche Direktorin des Vitos Klinikums Rheingau und Klinikdirektorin der Vitos Klinik Eichberg, und Prof. Dr. Martina Hahn, klinische Pharmazeutin in der Vitos Klinik Eichberg, heute in Berlin für das „Eichberger Modell“ mit dem angesehenen „Otsuka Team Award Psychiatry+ 2019“ der Otsuka Pharma GmbH ausgezeichnet worden ...

    Quelle: vitos.de
  • WDR

    NRW: Zahlreiche Mängel bei Arbeitszeiten in Heimen und Kliniken

    28. November 2019

    • Mängel bei den arbeitszeitlichen Vorschriften in Heimen und Kliniken
    • 200 Mängel in 241 Betrieben festgestellt
    • Die psychische Belastung des Personals wird oft kaum überprüft

    Bei 241 überprüften Einrichtungen seien in 136 Häusern "Mängel bei den arbeitszeitlichen Vorschriften" aufgedeckt worden, teilte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) im Landtag mit ...

    Quelle: wdr.de
  • DKG

    Kliniken fordern Mittel für mehr Sicherheit

    28. November 2019

    DKG zu den Haushaltsberatungen

    27. November 2019Immer häufiger kommt es zu Übergriffen in Notaufnahmen und Krankenhäusern auf Pflegekräfte sowie Ärztinnen und Ärzte. Für die Kliniken bedeutet dies, dass zunehmend Sicherheitsdienste insbesondere die Notaufnahme schützen und bewachen müssen. „Es ist beim Gesetzgeber angekommen, dass die Übergriffe auf Rettungspersonal, aber auch auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Notfallambulanzen zunehmen. Es ist zu begrüßen, dass jetzt endlich strafrechtliche Schritte in die Wege geleitet wurden. Das alleine reicht aber nicht. Auch die finanziellen Mittel, um mit Sicherheitsdiensten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser schützen zu können, müssen gestellt werden. Denn diese Kosten werden nicht über die Fallpauschalen abgebildet“, erklärte der Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) Georg Baum anlässlich der Haushaltsdebatte im Deutschen Bundestag ...

    Quelle: dkgev.de
  • HELIOS

    Helios vergibt Preis für zukunftsweisende, innovative Projekte und Projektideen

    28. November 2019

    Drei Preisträger erhielten bei der diesjährigen Helios Jahrestagung in Berlin den erstmals ausgelobten „Helios Pro-Inno-Preis“ für herausragende Projekte und Projektideen in der Patientenversorgung und im Krankenhausmanagement ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Eugen Münch-Preis 2019 geht an Steffen Fleßa, Patrick Jahn, Franz Pfister und Matthias Gräser

    28. November 2019

    Die Jury des Eugen Münch-Preises für innovative Gesundheitsversorgung hat vier Gewinner für das Jahr 2019 ausgewählt. In der Kategorie Versorgungsforschung erhält Professor Steffen Fleßa von der Universität Greifswald den mit 20.000 Euro dotierten Preis für seine Arbeit „Economic efficiency versus accessibility: Planing of the hospital landscape in rural regions using a linear model on the example of paediatric and obstetric wards in the northeast of Germany”.In der Kategorie praktische Anwendung hat sich die Jury für zwei Preisträger entschieden: ausgezeichnet wird zum einen der Pflegewissenschaftler Professor Patrick Jahn für das Projekt „FORMAT“.Zum anderen erhält Dr. Franz Pfister den Preis für das Deep-Learning-System „deepc“. Mit einem Sonderpreis ehrt die Jury den Ingenieur Dr. Matthias Gräser für „Human-sized Magnetic Particle Imaging for Brain Applications“ ...

    Quelle: stiftung-muench.org
  • KRH

    Fast 1.000 neue elektrische Betten für das KRH

    28. November 2019

    Komfort gesteigert und Mitarbeitende entlastet

    Ein LKW nach dem anderen rollt in diesen Tagen die Häuser des Klinikums Region Hannover (KRH) an. Jeder hat 48 neue elektrische Betten geladen und liefert sie in der ganzen Region ab. Das KRH Klinikum Neustadt am Rübenberge, das KRH Klinikum Robert Koch Gehrden, das KRH Klinikum Lehrte, das KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen, das KRH Klinikum Großburgwedel und das KRH Klinikum Nordstadt profitieren von der Großbestellung. Die Freude in den Häusern ist groß. Vor allem für die Patientinnen und Patienten, die sich die bequemen Betten jetzt selbständiger in eine für sie angenehme Position bringen können, ist dies ein deutlicher Komfortgewinn.

    Quelle: krh.eu
  • G-BA

    Neue Richtlinie zur Qualitätssicherung: Frühestmögliche Versorgung einer hüftgelenknahen Femurfraktur

    27. November 2019

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat am Freitag in Berlin Vorgaben für die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit einer hüftgelenknahen Femurfraktur („Oberschenkelhalsbruch“) beschlossen. Mit verbindlichen Standards zu Struktur, Personal und Verfahrensabläufen soll vor allem sichergestellt werden, dass die betroffenen Patientinnen und Patienten künftig in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Aufnahme oder nach Auftreten eines Inhouse-Sturzes operiert werden können, sofern ihr Allgemeinzustand dies zulässt. Eine frühzeitige Operation ist für die Heilungschancen ein wesentliches Kriterium ...

    Quelle: g-ba.de
  • HELIOS

    Helios startet neues Speisenkonzept mit Sterneköchen

    27. November 2019

    Seine mehr als fünf Millionen Patienten jährlich mit bester medizinischer Qualität und bestem Service deutschlandweit zu versorgen, das ist der wichtigste Grundsatz von Helios. Erstmals arbeitet Helios nun mit ausgewählten Sterneköchen zusammen, um ein neues gastronomisches Angebot zu entwickeln und die Speisenversorgung für die Patienten in den 86 Kliniken auf ein neues, exzellentes Niveau zu heben ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • G-BA

    DMP für Patienten mit koronarer Herzkrankheit aktualisiert

    27. November 2019

    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Anforderungen an Disease-Management-Programme (DMP) für Patientinnen und Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) aktualisiert. Den entsprechenden Beschluss fasste der G-BA am Freitag in Berlin. Er folgte damit seinem gesetzlichen Auftrag, die Anforderungen regelmäßig zu überprüfen und an den jeweiligen Stand des medizinischen Wissens anzupassen. Die letzte Aktualisierung des DMP KHK hatte der G-BA im Jahr 2014 vorgenommen. Derzeit sind ca. 1,9 Mio. gesetzlich krankenversicherte Patientinnen und Patienten in ein DMP KHK eingeschrieben ...

    Quelle: g-ba.de
  • NWZ

    Internetportal 'Jameda' muss Ärzte-Profile löschen

    27. November 2019

    Die Ausgestaltung des Arztbewertungsportals „Jameda“ ist nach einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln teilweise unzulässig ...

    Quelle: nwzonline.de
  • HELIOS

    Feel Good Management im Helios Klinikum Berlin-Buch erhält Helios Pro-Inno-Preis

    27. November 2019

    Das Team des Feel Good Managements im Helios Klinikum Berlin-Buch erhielt am 22. November bei der diesjährigen Helios Jahrestagung in Berlin den erstmals ausgelobten „Helios Pro-Inno-Preis“ für herausragende Projekte und Projektideen. Die Entscheidung der Jury: „Die Maßnahme wirkt bereits nach kurzer Zeit nachweislich positiv und passt in die Zeit als Mittel der Mitarbeiterbindung.“ ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
Einträge 16 bis 30 von 4847
Render-Time: 0.138757