• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 18704
  • 6529
  • 7132
  • 3052
  • 1084
  • 1174
  • 2098
  • 6138
  • 1926

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Wechsel in der Geschäftsführung der Vamed Rehaklinik Bad Salzdetfurth

    23. Februar 2021

    Olav Storm wird neuer Geschäftsführer der VAMED Rehaklinik Bad Salzdetfurth

    Zum 01.03.2021 übernimmt Olav Storm (60) die Geschäftsführung der VAMED Rehaklinik Bad Salzdetfurth. Er folgt auf Tobias Dreier, der die Klinik verlässt, um neue Leitungsaufgaben innerhalb der Fresenius-Gruppe zu übernehmen. Fresenius ist die übergeordnete Gesellschaft der VAMED Gesundheit Gruppe ...

    Quelle: vamed-gesundheit.de
  • Havard-School kooperiert mit Medizincampus Klinikum Chemnitz der TU Dresden

    23. Februar 2021

    Die Harvard TH Chan School of Public Health aus Boston intensiviert ihre Kooperation mit Sachsen

    Die Havard TH Chan School of Public Health richtet erstmalig am Medizincampus Klinikum Chemnitz der TU Dresden das Fortbildungscurriculum "Principles and Practice of Clinical Research” aus. Zielsetzung dieses Qualifikationsprogramms ist die Förderung und damit noch stärkere Verankerung wissenschaftlicher Arbeit am Klinikum Chemnitz als Bestandteil der Akademisierungsstrategie im Zuge des Modellstudiengangs MEDiC. Mit dem für März vorgesehenen Start sind das Klinikum Chemnitz und das Clinical Research Learning Satellite Center der Harvard Medical School in Dresden die einzigen Zentren mit einer solchen Kooperation ...

    Quelle: klinikumchemnitz.de
  • St. Elisabeth Krankenhaus in Damme: Dr. Niklas Cruse wird neuer Geschäftsführer

    22. Februar 2021

    Dr. Niklas Cruse übernimmt im März die Geschäftsführung des Dammer Krankenhauses St. Elisabeth. Er tritt die Nachfolge von Ralf Grieshop an, der in die passive Phase der Altersteilzeit wechselt.

    Dr. Cruse kommt von den Helios Kliniken, wo er fast 15 Jahre als Geschäftsführer in Lengerich, Oberhausen, Niederberg, Wuppertal, Siegburg und Bochum Krankenhäuser aller Größen kennengelernt und erfolgreich entwickelt hat. Zuvor war er vier Jahre lang beim AOK Bundesverband / Bonn in der Abteilung Krankenhäuser sowie zwei Jahre bei Bertelsmann / Gütersloh tätig.

    Quelle: krankenhaus-damme.de
  • Bremens kommunalen Kliniken auf Sanierungskurs

    22. Februar 2021

    Ab 2024 will der der Bremer Klinikverbund Geno wieder schwarze Zahlenschreiben. Dazu hat die Geschäftsführung um die Vorsitzende Dorothea Dreizehnter ein Sanierungskonzept entwickelt, über das nun der Aufsichtsrat der Geno beraten wird. Im Raum stehen Einsparungen im Volumen von 44 Millionen Euro ...

    Quelle: butenunbinnen.de
  • „Doppelspitze' der pro homine: Johannes Schmitz ist neuer Geschäftsführer, Johannes Hartmann Sprecher der Geschäftsführung

    22. Februar 2021

    Johannes Schmitz ist neuer Geschäftsführer der pro homine gGmbH. Der 59-Jährige wurde vom Aufsichtsrat zum 01. Februar 2021 bestellt. Johannes Schmitz führt das Unternehmen gemeinsam mit Johannes Hartmann (67), der seit April 2018 im Amt ist und jetzt als Sprecher der Geschäftsführung fungiert.

    Johannes Schmitz stammt aus Issum, ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Der Volljurist ist seit Jahrzehnten in leitenden Funktionen im Krankenhauswesen tätig. So arbeitete er in zwei berufsgenossenschaftlichen Kliniken: zunächst Bergmannstrost in Halle (Sachsen-Anhalt), dann Bergmannsheil in Bochum, wo er von September 2012 bis Anfang 2017 als Geschäftsführer tätig war. Im März 2017 wechselte er als Geschäftsführer zur Katholischen Hospitalgesellschaft Südwestfalen (Olpe) und von dort nun zur pro homine.

    Quelle: prohomine.de
  • Neuer Arbeitsdirektor für das Klinikum Dortmund

    22. Februar 2021

    Dr. Karsten Schneider übernimmt ab März 2021 den vakanten Posten des Arbeitsdirektors am Klinikum Dortmund ...

    Quelle: certo-gmbh.de
  • Evangelisches Krankenhaus Hubertus: PD Dr. med. Peter Bobbert ist neuer Präsident der Ärztekammer Berlin

    22. Februar 2021

    Am 17. Februar wählte die Delegiertenversammlung der Ärztekammer Berlin PD Dr. med. Peter Bobbert zu Ihrem neuen Präsidenten. Wir gratulieren Herrn Dr. Bobbert zu seinem Amt und wünschen ihm für diese neue Herausforderung viel Erfolg ...

    Quelle: pgdiakonie.de
  • Neue Leitung für das Klinikum Bremen-Mitte

    22. Februar 2021

    Dr. Andrea Bronner übernimmt die Position der geschäftsführenden Direktorin

    Das Klinikum Bremen-Mitte hat eine neue Leitung: Dr. Andrea Bronner ist ab sofort geschäftsführende Direktorin in Bremens größtem Krankenhaus. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Dorothea Stahl an, die den Klinikverbund in der vergangenen Woche verlassen hat.

    Quelle: gesundheitnord.de
  • Web-Seminar: Mitbestimmung des Klinik-Betriebsrats im Wandel der Zeit - Freund oder Gegner?

    19. Februar 2021

    Termin: 14.04.2021, 15:00-17:00 Uhr

    Als Interessensvertreter der Arbeitnehmer ist der Betriebsrat an allen Entscheidungen in Krankenhäusern zu beteiligen. Doch wie lassen sich trotz oder gerade deswegen gemeinsam optimale Lösungen für eine zukunftsfähige Klinik erreichen? Diese und viele weitere Fragen zur Mitbestimmung des Betriebsrats in Ihrer Klinik beantworten wir in unserem Seminar.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • ÄZ

    Bundespräsident Steinmeier lobt in einer Videokonferenz Ärzte und Pflegekräfte für Ihren Einsatz in der Covid-Pandemie

    19. Februar 2021

    In einer Videokonferenz mit Gesundheitsberuflern dankt Bundespräsident Steinmeier Ärzten und Pflegern als Garanten des gesellschaftlichen Zusammenhalts in der Pandemie: „Sie haben alles dafür getan, dass aus der Gesundheitskrise keine Gesellschaftskrise geworden ist“ ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Krankenhaus Ludwigsburg: Anonyme Vorwürfe wegen Verstöße gegen das Arbeitszeitgesetz

    18. Februar 2021

    Ein anonymer Brief lege den Verdacht nahe, dass Assistenzärzte am Klinikum Ludwigsburg angehalten wurden, Überstunden nicht zu dokumentieren. Die Krankenhausleitung weist die Vorwürfe strickt zurück ...

    Quelle: bietigheimerzeitung.de
  • Neuer Verwaltungsrat des MD Bayern

    18. Februar 2021

    Als neue alternierende Vorsitzende des Verwaltungsrates des Medizinischen Dienstes Bayern (MD Bayern) wurden Franz Peter Sichler und Ludwig Neusinger gewählt. In der Sitzung am 10. Februar 2021 hat sich das 23-köpfige Gremium konstituiert. Neben altbekannten Vertretern begrüßt der MD Bayern auch viele neue Gesichter ...

    Quelle: mdk-bayern.de
  • Prof. Dieter Hörsch zum Mitglied des Redaktionsteams „Neuroendocrinology“ ernannt

    18. Februar 2021

    Der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie und Endokrinologie, Prof. Dr. med.  Dieter Hörsch, ist zum Mitglied des Editorial Board des Journals „Neuroendocronology“ ernannt worden. Er ist damit der einzige Deutsche in diesem Gremium. „Dies ist eine große Auszeichnung für die langjährige wissenschaftliche Arbeit an der Zentralklinik Bad Berka GmbH auf dem Gebiet der neuroendokrinen Neoplasien“, erklärt Prof. Dieter Hörsch.

    Quelle: zentralklinik.de
  • TAZ

    Ak­ti­vis­t:in­nen kämpfen gegen den Stellenabbau bei den kommunalen Kliniken in Bremen

    18. Februar 2021

    In Bremen formiert sich massiver Widerstand gegen den geplanten Stellenabbau in der Geno. Rund 440 Vollzeitstellen sollen in den vier Bremer Krankenhäusern bis 2024 gestrichen werden ...

    Quelle: taz.de
  • Viele Wege in der Pflege - Karrieremöglichkeiten für Krankenpflegekräfte am Klinikum Straubing

    17. Februar 2021

    Der Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers erfährt gerade große gesellschaftliche Anerkennung. Er ist nicht nur abwechslungsreich, vielseitig und sinnstiftend. Angesichts seiner Krisensicherheit, steigender Vergütung und vielfältigen Karrierechancen gewinnt die Ausbildung an Attraktivität. Wir sprachen mit examinierten Pflegekräften am Klinikum Straubing, welche Wege sie eingeschlagen haben und was ihnen an der Pflege gefällt ...

    Quelle: klinikum-straubing.de
Einträge 16 bis 30 von 7132
Render-Time: -0.40139