• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14193
  • 4315
  • 4697
  • 2203
  • 882
  • 715
  • 977
  • 3991
  • 867

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • NW

    Bielefelder Bündnis fordert mehr Pflegekräfte in Kliniken

    7. Juni 2019

    „Derzeit versorgt in Deutschland eine Pflegekraft zehn Patienten. In Holland kümmert sich eine Pflegekraft nur um fünf Patienten. Damit belegt Deutschland zusammen mit Polen im europäischen Vergleich den letzten Platz.", so Monika Scheffler, die im Gesundheitsladen die Patienteninteressen vertritt. Schuld daran sei das deutsche Abrechnungssystem, welches die Personalnot nur fördert ...

    Quelle: nw.de
  • KKEL

    Neue Pflegekampagne zu Recruitingzwecken in Gelsenkirchen gestartet

    Mit einer neuen Recruiting-Kampagne wirbt die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH um Pflegekräfte für die Krankenhäuser und Einrichtungen. Gut ausgebildete und engagierte Pflegerinnen und Pfleger sind das Aushängeschild der Einrichtungen. Ihre breitgefächerten Fähigkeiten und Charaktereigenschaften machen Sie für die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH zu echten Menschenprofis! ...

    Quelle: kkel.de
  • Anzeige

    Haftungsfallen in der Pflege

    7. Juni 2019

    Dieses Seminar gibt den Teilnehmern daher einen Überblick über haftungsrelevante Fragestellungen, damit sie künftig in der Praxis rechtssicher handeln und ihre Patienten ohne Sorge vor Haftungsansprüchen versorgen können. Dabei werden insbesondere folgende Themen besprochen:

    • Sturz
    • Dekubitus
    • Fixierung
    • Delegation ärztlicher Tätigkeiten
    • Umgang mit Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten
    • Schweigepflicht
    • Anforderungen an die Dokumentation

    Termin
    22.08.2019, 15:00-18:00 Uhr, Hamburg

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • DBfK

    DBfK startet neue Online-Umfrage 'Teilzeitarbeit in der Pflege`

    7. Juni 2019

    Seit 1. Juni ist die neue Umfrage des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) zu „Teilzeitarbeit in der Pflege“ online. Zum Mitmachen laden wir alle Pflegefachpersonen ein, die in der direkten Pflege tätig sind und entweder in regulärer Teilzeit oder mit einem „Arbeit auf Abruf Vertragsmodell“ arbeiten ...

    Quelle: Pressemeldung – dbfk.de
  • HB

    Die Pflegepolitik hat noch einen langen Weg vor sich

    7. Juni 2019

    Dieser muss erst einmal dahin führen, die Versäumnisse der letzten Jahre aufzuarbeiten, so Jens Spahn. „Wir werden mehr als ein, zwei Jahre brauchen, (...) das ist eine Jahrzehnteaufgabe angesichts des demografischen Wandels“, sagte Spahn im ZDF-Morgenmagazin am Mittwoch ...

    Quelle: handelsblatt.com
  • DKG

    DKG: Pflegepersonalkostenabgrenzungsvereinbarung

    Vereinbarung nach § 17b Absatz 4 Satz 2 des Krankenhausfinanzierungsgesetzes (KHG) zur Definition der auszugliedernden Pflegepersonalkosten und zur Zuordnung von Kosten von Pflegepersonal (Pflegepersonalkostenabgrenzungsvereinbarung) zwischen dem GKV-Spitzenverband, Berlin, und dem Verband der Privaten Krankenversicherung e.V., Köln, gemeinsam sowie der Deutschen Krankenhausgesellschaft e.V., Berlin ...

    Quelle: dkgev.de
  • BGM

    Konzertierte Aktion Pflege

    6. Juni 2019

    Mehr Ausbildung, mehr Personal und mehr Geld – das bringt die Konzertierte Aktion Pflege. Heute haben Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Ergebnisse der gemeinsamen Aktion vorgestellt ...

    Quelle: bundesgesundheitsministerium.de
  • DBfK

    Endlich Hoffnung für die Pflege? Konzertierte Aktion Pflege bleibt Konkretes vorerst schuldig

    6. Juni 2019

    Heute wurden in Berlin die Ergebnisse aller fünf Arbeitsgruppen der Konzertierten Aktion Pflege präsentiert. Große Hoffnungen waren geweckt worden, nun tritt eher Ernüchterung ein statt Euphorie. Der umfangreiche Maßnahmenkatalog listet Bekanntes und überwiegend wenig Konkretes auf - zu vage, um das Vertrauen der Berufsgruppe Pflege wieder aufzubauen, so die Einschätzung des DBfK ...

    Quelle: dbfk.de
  • DPR

    Deutscher Pflegerat: Derzeitiges Verhandlungsergebnis vom GKV-SV und der DKG ist völlig unzureichend

    5. Juni 2019

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn muss bei Pflegepersonaluntergrenzen intervenieren – Breites Bündnis veröffentlicht Erklärung

    Der Deutsche Pflegerat e. V. (DPR) fordert in einer gemeinsamen Erklärung zusammen mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS), dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP), Organisationen der Patientenvertretung (BAGP, DAG SHG, BAG Selbsthilfe, SoVD, vdk, ISL) sowie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) eine Verbesserung der Versorgungssituation im Krankenhausbereich und warnt vor einer Verabschiedung der Pflegepersonaluntergrenzen, wie sie derzeit vorgesehen sind ...

    Quelle: deutscher-pflegerat.de
  • TWW

    Die Pflegosophie geht in die zweite Runde

    5. Juni 2019

    Der immer stärker werdende Fachkräftemangel in der Pflege hat dazu geführt, dass sich der Arbeitgebermarkt längst zu einem Arbeitnehmermarkt entwickelt hat. Bei der Gewinnung von Fachkräften gilt es für Unternehmen mehr denn je, neue Wege zu gehen, um auf sich aufmerksam zu machen und sich von Mitbewerbern abzuheben.

    Quelle: tww-berlin.de
  • DPR

    Deutscher Pflegerat: Baden-Württemberg sagt „Ja" zur Pflegekammer

    5. Juni 2019

    Deutscher Pflegerat begrüßt die deutliche Entscheidung - Unverzüglich Gesetzgebungsverfahren aufnehmen

    Der Deutsche Pflegerat e. V. (DPR) begrüßt die Entscheidung der Pflegefachpersonen in Baden-Württemberg zur Errichtung einer Pflegekammer im Land. Mit 68 Prozent stimmte in einer repräsentativen Befragung eine deutliche Mehrheit der Pflegefachpersonen für die Gründung einer Pflegekammer ...

    Quelle: deutscher-pflegerat.de
  • vdek

    vdek-Pflegelotse zum dritten Mal mit Verbraucher-Preis ausgezeichnet

    3. Juni 2019

    Der vdek-Pflegelotse ist das dritte Jahr in Folge mit dem Preis „Deutschlands Beste Online-Portale“ ausgezeichnet worden. Das Webangebot des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek) erhielt 2019 die Auszeichnung als Preisträger in der Kategorie „Leben & Gesundheit“. Bereits in beiden vergangenen Jahren gehörte die Website www.pflegelotse.de zu den Gewinnern des Internetawards, den der Fernsehsender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) seit 2017 verleihen ...

    Quelle: Pressemeldung – vdek.com
  • PNP

    Bayern: Landkreistags-Präsident Christian Bernreiter kritisiert Pflegepersonaluntergrenzen

    31. Mai 2019

    Bernreiter hält Pflegeuntergrenzen für den falschen Weg. Im Interview mit der Passauer Neue Presse fordert er stattdessen, die Kassen müssten den Kliniken mehr Pflegezeit bezahlen, damit die Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal besser werden ...

    Quelle: pnp.de
  • Alexianer Sachsen-​Anhalt GmbH: Neues Führungsinstrument für die Pflege

    31. Mai 2019

    Rebecca Kanthak, Pflegedirektorin der Alexianer in Sachsen-Anhalt, hat mit dem Teaming Board eine lösungsorientierte Methode entwickelt

    Das Teaming Board verbessert den Informationsfluss und die Prozesse bei der Patientenversorgung im Krankenhaus. Es tritt an die Stelle der konventionellen Dienstberatung und unverbindlicher Gespräche „auf Zuruf“ auf der Station ...

    Quelle: Pressemeldung – Alexianer Sachsen-​Anhalt GmbH
  • Klinikum Stuttgart: Neuer Pflegedirektor

    29. Mai 2019

    Oliver Hommel übernimmt ab dem 1. Juni die Position des Pflegedirektors im Klinikum Stuttgart. Der Verwaltungsrat des Klinikums hat am Freitag auf Vorschlag des Vorstands einstimmig der Bestellung von Oliver Hommel zugestimmt. Seit 2017 war er bereits als Stellvertreter tätig.

    Quelle: klinikum-stuttgart.de
Einträge 16 bis 30 von 867
Render-Time: 0.048558