• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21906
  • 8005
  • 9088
  • 3921
  • 1330
  • 1406
  • 3292
  • 8263
  • 2880

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • AOK BV

    Sind die Regelungen zum Pflegepersonal im Krankenhaus Sache des Finanzministers?

    16. September 2022

    Am Mittwoch (14. September) ist der Entwurf des Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes (KHPflEG) im Kabinett beschlossen worden. Den vorliegenden Gesetzesentwurf kommentiert die Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbandes, Dr. Carola Reimann, wie folgt:

    Es ist kein gutes Signal, dass das Bundesfinanzministerium laut Kabinettsentwurf künftig bei allen Schritten zur Umsetzung der Pflegepersonalrichtlinie PPR 2.0 beteiligt werden soll." Die Regelungen zur Finanzierung der Pflege im Krankenhaus dürfen sich nicht an der allgemeinen Finanzlage des Bundes orientieren, sondern müssen sich am Bedarf der Patienten und Patientinnen ausrichten und die Situation der Beschäftigten in den Kliniken verbessern. Das ist nicht Sache des Finanzministers...

    Quelle: aok-bv.de
  • BMed

    Corona-Bonus-Auszahlungsverfahren oft fehlerhaft

    16. September 2022

    2020 wurde der Corona-Bonus für Pflegepersonal in Kliniken und Pflegeheimen versprochenen. Die Auszahlung ist jedoch offenbar mangelhaft erfolgt, wie aus einem bislang noch unveröffentlichten Bericht des Bundesrechnungshofs (BRH) hervor geht...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • BMed

    Pflegekammer Rheinland-Pfalz: Mitbestimmung Lindners ist ein absolutes No-Go

    16. September 2022

    Das am Mittwoch beschlossene Krankenhauspflegeentlastungsgesetzes (KHPflEG) steht unter heftiger Kritik.

    Markus Mai, Präsident der Pflegekammer Rheinland-Pfalz, hält die Eingriffsmöglichkeiten des Bundesfinanzministers bei der Bestimmung von Pflegebedarf, Zahl der einzusetzenden Pflegefachpersonen und Zusammensetzung des Pflegepersonals im Krankenhaus für "gefährlich für die pflegerische Versorgung". Lindners Mitbestimmung sei ein "absolutes No-Go"...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • BGM

    Das Krankenhauspflegeentlastungsgesetz (KHPflEG)

    16. September 2022

    Krankenhäuser sollen mit einer ausreichenden Zahl von Pflegekräften arbeiten. Dazu sollen sie verpflichtet werden. Das Ziel des Entwurfs ist „zur Pflegepersonalbemessung im Krankenhaus sowie zur Anpassung weiterer Regelungen im Krankenhauswesen und in der Digitalisierung“ (Krankenhauspflegeentlastungsgesetz, KHPflEG)...

    Quelle: bundesgesundheitsministerium.de
  • ÄB

    Kritik an Lauterbachs Personalpläne für Krankenhäuser

    15. September 2022

    Der Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) zur Entlastung von Pflege­kräften in Kliniken stößt auf heftige Kritik. Der Vorsitzende der Deutschen Krankenhausgesellschaft DKG, Gerald Gaß sagte, die Kabinettsvorlage zur Pflegepersonalbemessung ermittle den Pflegebedarf nach Kassenlage“...

     

    Quelle: aerzteblatt.de
  • KKVD

    Pflegepersonalregelung vollständig statt bruchstückhaft umsetzen!

    15. September 2022

    Zum gestrigen Beschluss des Bundeskabinetts für ein Gesetz zur Entlastung der Krankenhauspflege (KHPflEG) erklärt Bernadette Rümmelin, Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbands Deutschlands (kkvd):

    „Die Bundesregierung will die Pflegepersonalregelung (PPR 2.0), anders als im Koalitionsvertrag vereinbart, nun offenbar nur noch bruchstückhaft umsetzen. Das im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege entwickelte Konzept der PPR 2.0 sieht vor, den Pflegebedarf vor Ort zu ermitteln, den Personalbedarf davon abzuleiten und das bedarfsnotwendige Personal vollständig zu finanzieren.

    Quelle: KKVD Katholischer Krankenhausverband Deutschlands e.V.
  • GKV

    Mit PePiK bessere Pflegequalität am Krankenbett erreichen

    15. September 2022

    Für eine qualitativ hochwertige und bedarfsgerechte Pflege am Krankenbett braucht jedes Krankenhaus auf jeder Station genügend Pflegekräfte.

    Ein erster Schritt, um wenigstens eine Mindestbesetzung auf den Stationen sicherzustellen, sind Pflegepersonaluntergrenzen. Bisher fehlt jedoch in der gesamten stationären Versorgung in Deutschland immer noch ein zeitgemäßes Pflegepersonalbemessungsinstrument, das bundeseinheitlich den tatsächlichen Pflegepersonalbedarf differenziert nach den unterschiedlichen Qualifikationen ermitteln kann, um eine wirklich gute Ausstattung mit Pflegekräften am Krankenbett zu erreichen. Dabei wurde mit dem PePiK-Verfahren der „Personalbemessung der Pflege im Krankenhaus“ (§ 137k SGB V) bereits der richtige gesetzliche Weg eingeschlagen.

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
  • Interview: Mehr als „Pflege am Bett“

    15. September 2022

    Zum 1. September wurde Dr. Susanne Fleckinger an die Jade Hochschule berufen. Zukünftig lehrt und forscht sie als Professorin für Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt klinische Pflege in der Abteilung Technik und Gesundheit für Menschen am Campus Oldenburg. Die Jade Welt führte mit Dr. Susanne Fleckinger ein Interview über die Neuberufung...

    Quelle: newsroom.jade-hs.de
  • BDPK

    BDPK: Parlamentarische Diskussionsveranstaltung zur PPP-RL

    13. September 2022

    Bei einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung des BDPK sprachen Gesundheitspolitikerinnen des Deutschen Bundestages und Klinikvertreter über die Auswirkungen einer Richtlinie zur Personalausstattung in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern. Nach Auffassung der Klinikvertreter darf die psychiatrische und psychosomatische Behandlung in Deutschland RL nicht in die „Steinzeit zurückgebombt“ werden...

    Quelle: bdpk.de
  • Tilmann Müller-Wolff wird Professor für Intensivpflege

    12. September 2022

    Erste Professur für Klinische Notfallversorgung und Intensivpflege in Deutschland

    Zum 1. Oktober 2022 wird Dr. Tilmann Müller-Wolff an die Hochschule München als Professor für Pflegewissenschaft mit dem Schwerpunkt Klinische Notfallversorgung und Intensivpflege berufen. Müller-Wolff folgt dem Ruf auf die Professur, um das Fachgebiet an der Hochschule München in Forschung und Lehre zu vertreten.

    Quelle: rkh-gesundheit.de
  • ZEQ

    Nominieren Sie Ihre Favoriten für den Pflegemanagement-Award 2023

    8. September 2022

    Die Nominierungsphase für den Pflegemanagement-Award 2023 läuft noch bis Ende des Monats. Die Auszeichnung für besonderes Engagement in der Pflege wird im nächsten Jahr erneut vom Bundesverband Pflegemanagement in Zusammenarbeit mit Springer Pflege verliehen. Genau wie in den vergangenen Jahren ist ZEQ, gemeinsam mit Fresenius Kabi Deutschland, als Hauptsponsor dabei. Dr. Nico Kasper, ZEQ-Vorstand, sagt dazu: „Der Pflegemanagement-Award zeigt jedes Jahr, welche Talente und Top-Führungskräfte wir in der Pflege haben. Dies ist in Zeiten des Fachkräftemangels ein wichtiges Signal an junge Menschen, wie spannend, sinnstiftend und attraktiv eine Tätigkeit in der Pflege sein kann. Der Award liefert damit einen nicht zu unterschätzenden Beitrag im Wettbewerb um Nachwuchskräfte."

    Quelle: zeq.de
  • Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau stellt allen Mitarbeitenden in der Pflege kostenlos ein Auto zur Verfügung

    8. September 2022

    Ein Dienstwagen für jede Pflegekraft

    Es ist eine sensationelle Ankündigung, die Klinik-Geschäftsführer Sebastian Lehotzki macht: Jeder examinierte Pflege-Mitarbeitende aus der Patientenversorgung, bekommt einen Dienstwagen gestellt und das komplett kostenfrei! Das Angebot gilt sowohl für neue Pflegekräfte, als auch für Mitarbeitende, die schon im Klinikum beschäftig sind.

  • Krankenhaus: Die Würde bleibt draußen!

    Das Projekt Schwarzbuch Krankenhaus wurde ins Leben gerufen, um zu zeigen, dass die Versorgung in deutschen Krankenhäusern flächendeckend an ihre Grenzen gekommen ist. Die Initiatoren schreiben: „Wir, Arbeitende im Gesundheitssystem, berichten von Überlastung und Patientengefährdung im Arbeitsalltag. Die folgenden Erfahrungsberichte zeigen, wie die Gesundheitsversorgung in Deutschland wirklich ist.“ Keine Zeit für Menschlichkeit...

    Quelle: DocCheck
  • WDR

    Geständnis: Krankenschwester wohl am Tod eines Patienten in Neusser Klinik beteiligt

    8. September 2022

    Vor dem Düsseldorfer Landgericht wird der Prozess um einen verstorbenen 52-jährigen Covid-Patienten verhandelt. Nun hat die angeklagte Krankenschwester ihre Mitverantwortung gestanden. Laut ihrem Verteidiger habe die 41-Jährige Anfang Februar 2021 bei dem schwerstkranken Patienten aus Mitleid eigenmächtig die Dosis eines wichtigen Medikaments...

    Quelle: wdr.de
  • Anzeige

    KMS Herbsttagung 2022: Spannende Themen & persönlicher Austausch

    7. September 2022

    Bei der KMS Herbsttagung am 13. und 14. Oktober 2022 in Unterhaching bei München erwarten Sie Neuigkeiten aus dem Gesundheitswesen, Updates zu den Lösungen von KMS sowie aktuelle Success Stories:

    • InEK 2022/2023 - Neuerungen und aktuelle Entwicklungen
    • Geomarketing mit Eye on Health®
      Strategisches und operatives Management zur gezielten Unterstützung von Klinikleitung und Chefärzt:innen
    • Controlling ist 20 % Datenerhebung und 80 % Steuerung! Auch bei Ihnen?
      Wir zeigen Ihnen anhand zweier Projekte, wie Sie mit KMS Consulting freie Kapazitäten schaffen können
    • MVZ-Steuerung
      Von der Arztpraxis zum zukunftsfähigen ambulanten Gesundheitsverbund
    • Das Radar für die Krankenhaushygiene
      Meta IPSS
    • Personaluntergrenzen
      Steuerung in der Somatik und Psychiatrie mit sinnvoller Automatisierung
    • Reha-Controlling mit eisTIK®
      Steigerung des wirtschaftlichen Erfolgs und der medizinischen Qualität in Rehabilitationseinrichtungen
    • Tipps und Tricks

    Quelle: kms.ag
Einträge 16 bis 30 von 2880
Render-Time: 0.00908