• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 13663
  • 4148
  • 4369
  • 2066
  • 847
  • 651
  • 888
  • 3774
  • 738

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • St. Vincenz-Krankenhaus GmbH startet innovatives Pflegeprojekt

    18. März 2019

    In der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH startet in diesen Tagen ein innovatives Pflegeprojekt: „FlexCare“ − ein flexibles Arbeitsplatzmodell für examinierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen und AltenpflegerInnen. Mitarbeiter, die dem FlexCare-Team angehören, arbeiten stations- und betriebsstättenübergreifend nach einem individuell abgestimmten Dienstplan ...

    Quelle: Pressemeldung – st-vincenz-gmbh.de
  • DK

    Klinikum Eichstätt profitiert von neuer Alterstraumatologie

    18. März 2019

    Zwar sei die Arbeit nicht immer einfach, dennoch fällt die Bilanz zur Einführung einer Alterstraumatologie am Klinikum Eichstätt sehr positiv aus. Die Verbindung von Chirurgie und Geriatrie hilft bei der Reduktion von Komplikationen während der Behandlung, sowie bei der Erhaltung und Wiedererlangung der Mobilität der älteren Patienten ...

    Quelle: donaukurier.de
  • Deutscher Pflegetag 2019: Spahn wirbt für Pflegekammern

    18. März 2019

    Zwar liege die Entscheidung nicht bei der Bundesregierung, sondern bei den Ländern, dennoch spricht sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn für die Grundüng von Pflegekammern aus und möchte nun dafür werben. Spahn betont jedoch außerdem, dass dies nur Sinn ergebe, wenn er den Zuspruch seitens der Pflegekräfte erhält ...

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • Pflegepersonalbemessungsinstrument wird auf dem Deutschen Pflegetag präsentiert

    15. März 2019

    Man darf gespannt sein: Der Personalbedarf soll mit wenig bürokratischem Aufwand erhoben werden können. Eine Expertengruppe war vom Deutschen Pflegerat beauftragt worden. Wann das Instrument tatsächlich eingeführt wird, ist indes noch ungewiss ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • „Olympischer Brief“ der Pflege gerade in Hamburg

    15. März 2019

    Das Pflegepersonal hat einen Protestbrief verfasst, der durch ganz Deutschland zieht und Unterschriften sammelt, um dann Gesundheitsminister Jens Spahn vorgelegt zu werden. Die Forderungen: Schluss mit den Fallpauschalen und patientengerechte Personalplanung ...

    Quelle: mopo.de; MOPO
  • DKG

    DKG: Die Pflege verdient unsere volle Aufmerksamkeit

    15. März 2019

    "Die mehr als 437.000 Pflegekräfte in den deutschen Krankenhäusern leisten einen ungeheuer wertvollen Beitrag bei der Versorgung der Patientinnen und Patienten. Die Pflege ist das Rückgrat der Behandlung, sie verdient die volle Aufmerksamkeit in Politik und Gesellschaft", erklärt der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Dr. Gerald Gaß, anlässlich der Eröffnung des Deutschen Pflegetages in Berlin. "Wir bekennen uns ganz klar zur Notwendigkeit der Entlastung von Pflegekräften, auch und besonders durch die Neueinstellungen von Mitarbeitern. So haben die Kliniken in den Jahren 2014 bis 2017 15.000 Pflegekräfte zusätzlich eingestellt. Zugleich sind aber rund 15.000 Stellen unbesetzt, weil der Arbeitsmarkt diese Fachkräfte nicht hergibt", so der DKG-Präsident ...

    Quelle: dkgev.de
  • SMBW

    Landesregierung fördert 15 innovative Pflege-Projekte mit 2,4 Millionen Euro

    15. März 2019

    Baden-Württemberg zeichnet auch in diesem Jahr wieder innovative Pflegekonzepte im ganzen Land aus. 15 Projekte erhalten eine Förderung von insgesamt 2,4 Millionen Euro aus dem „Innovationsprogramm Pflege“ ...

    Quelle: Pressemeldung – sozialministerium.baden-wuerttemberg.de
  • DBfK

    "Professionelle Pflege aufwerten": DBfK unterstützt den Equal-Pay-Day

    14. März 2019

    DBfK fordert zum Equal-Pay-Day: Gesellschaftlicher Stellenwert der beruflichen Pflege muss sich auch im Gehalt spiegeln

    Was ist der Gesellschaft professionelle Pflege wert? Das Volksbegehren zum Pflegenotstand an bayerischen Krankenhäusern zeigt, dass Bürgerinnen und Bürger sich mit der beruflichen Pflege solidarisieren ...

    Quelle: dbfk.de
  • Studie: Was Pflegekräfte wirklich wollen

    13. März 2019

    Klinikmanager lassen sich viel einfallen, um Mitarbeiter zu halten und zu gewinnen. Doch tun sie das Richtige? Schubert Management Consultants hat in Kooperation mit pflegen-online Pflegekräfte befragt – mit überraschenden Ergebnissen. Stichwort: Arbeitgeberattraktivität.

    Quelle: Pressemeldung – pflegen-online.de
  • Kliniken benötigen ein verbindliches Personalbemessungsinstrument für die Pflege

    Eine  Expertengruppe des Deutschen Pflegerats legt Vorschläge vor

    Mit dem PpSG will die Politik auf den Pflegenotstand in deutschen Krankenhäusern reagieren, jedoch bleibt die bisherige Umsetzung weit hinter dem zurück, was im Interesse von Patientinnen und Patienten und Pflegefachpersonen erforderlich ist, mahnte Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR) ...

    Quelle: lifepr.de
  • SZ

    Sindelfingen: Engagement in der Pflege - Bundesgesundheitsminister Spahn plant persönliches Gespräch mit Tanja Pardela

    11. März 2019

    Auch alle Gesundheits- und Krankenpflegeschüler der Klinik dürfen bei dem Besuch des Ministers in Sindelfingen nicht fehlen. Den direkten Vergleich zum englischen Pflegesystem konnte Pardela bereits ziehen, nun sind auch ihre Briefe nach Berlin auf fruchtbaren Boden gestoßen ...

    Quelle: stuttgarter-zeitung.de
  • ABK

    Patientenlotsen sollen Gesundheitssystem verständlicher machen

    11. März 2019

    Die Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Claudia Schmidtke, sieht eine realistische Chance in der Einführung von Patientenlotsen. Diese könnten dabei helfen, die medizinische Betreuung zu organisieren und einen Überblick über Versorgungsangebote und Sozialleistungen zu geben, sagte die CDU-Politikerin bei einer Tagung in Berlin ...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • DGIIN: Intensivmedizinische Versorgung in den kommenden Jahren erheblich gefährdet

    11. März 2019

    Pflegende und Experten fordern verbindliche Betreuungsschlüssel, bessere Arbeitsbedingungen und höhere Bezahlung für Intensivpflegepersonal. 

    Berlin, 08.03.19: Bereits heute kommt es wegen des Personalmangels auf Intensivstationen häufig zu Bettensperrungen. Eine aktuelle Umfrage unter Intensivpflegekräften zeigt: Mehr als ein Drittel der Befragten plant, ihren Beruf in den nächsten fünf Jahren aufzugeben. Die Situation wird sich in Zukunft deutlich verschärfen, wenn keine wirkungsvollen Maßnahmen ergriffen werden, um die Arbeitsbedingungen für Pflegende auf Intensivstationen zu verbessern, warnt die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin e.V. (DGIIN). Die Pflegenden und die Fachgesellschaft sehen Lösungsansätze in mehr Personal, besserer Bezahlung und Änderungen im Abrechnungssystem der Kliniken ...

    Quelle: Pressemeldung – lifepr.de
  • HELIOS

    Pflege am Helios Klinikstandort Leipzig wird gestärkt

    11. März 2019

    Clemens Regenbrecht ist neuer, gemeinsamer Pflegedirektor für das Herzzentrum und Helios Park-Klinikum Leipzig. Als Mitglied der Klinikleitung setzt er sich für rund 1.400 Mitarbeiter im Pflege- und Funktionsdienst am Helios Klinikstandort Leipzig ein.

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • DF

    Bayern: 100.000 Unterschriften für mehr Geld und bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege

    11. März 2019

    Ica Fritz bezeichnet sich selbst als ´stinknormale Krankenschwester´. Doch laut Deutschlandfunk ist sie die einzige im Freistaat Bayern, die ein Volksbegehren initiiert hat. Ica Fritz will mit ihrem Volksbegehren „Stoppt den Pflegenotstand“ einen festen Personal-Patienten-Schlüssel für Bayerns Krankenhäuser gesetzlich festlegen ...

    Quelle: deutschlandfunk.de
Einträge 16 bis 30 von 738
Render-Time: 0.828737