• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9257
  • 3863
  • 5394
  • 2327
  • 552
  • 608
  • 3146
  • 6518
  • 2340

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Pflege

  • KMA

    RKH mit neuen Ideen für die Pflege

    9. August 2022

    Wie die Pflege in den acht Kliniken des RKH-Verbundes in Zukunft aussehen soll, davon hat der Geschäftsführer Jörg Martin eine genaue Vorstellung. Der Umbau läuft schon und hierfür kooperiert die RKH mit einer österreichischen Privatuni...

    Quelle: kma-online.de
  • Gratis-Laptop und All-inclusive-Auto reichen nicht aus: es herrscht ein knallharter Wettbewerb um jede Pflegekraft

    4. November 2021

    "Krankenhausschließung droht!" steht über einer Anzeige, die in diesen Tagen veröffentlicht wurde. Unverhohlen richtet sie sich an die Mitarbeiter der Krankenhaus GmbH und greift die Debatte über das nach wie vor nichtöffentliche Gutachten zur Zukunft der Krankenhaus GmbH auf...

    Quelle: merkur.de
  • HELIOS

    Helios Klinikum Mühlheim: Pflegekräfte suchen Pflegekräfte

    6. August 2021

    Sie liegt im Herzen der Region Breisgau-Hochschwarzwald: die Helios Klinik Müllheim. Die Suche nach personeller Verstärkung nimmt das Pflegeteam selbst in die Hand – und stellt sich den künftigen Kolleginnen und Kollegen vor ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Einblicke in den Pflegebereich des Klinikum Hann. Münden GmbH

    27. Juli 2021

    Ein neuer Pflege-Film des Klinikums Hann. Münden gibt Einblicke in den spannenden Berufsalltag der Pflegekräfte ...

    Quelle: youtube.com
  • KRH

    Pflegewissenschaftliche Arbeitsgruppe stellt Onboarding-Veranstaltung für neue Mitarbeiter*innen auf die Beine

    28. April 2021

    Neu im Nordstadt

    Fabian Spaete ist seit dem 1. April 2021 frisch examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger im KRH Klinikum Nordstadt. Wie auch 19 weitere neue Kolleginnen und Kollegen, die coronakomform mit großem Abstand zueinander und FFP2-Masken im Gesicht auf ihren Klappsitzen im Hörsaal Platz genommen haben, ist er zur Onboarding-Veranstaltung am 15. April gekommen. „Ich habe früher als Verkäufer schon in einem Krankenhaus in Braunschweig gearbeitet. Da war ich quasi das ‚Mädchen für alles‘“, lacht er. Später, mit 28, habe er sich dann ganz für den Pflegeberuf und die entsprechende Ausbildung im Klinikum Region Hannover entschieden: „Ich dachte mir nur: Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Er ist glücklich darüber, von jetzt an im Klinikum Nordstadt eingesetzt zu werden, denn: „Es ist sehr persönlich hier, ganz familiär. Fast schon, wie ein kleines Dorf, in dem man sich untereinander kennt.“

    Quelle: krh.de
  • ÄZ

    Berlin: Wie die BKG 10.000 Pflegekräfte gewinnen will

    16. Dezember 2020

    Die Berliner Krankenhausgesellschaft will mit der Kampagne „PflegeJetztBerlin“ Pflegekräfte gewinnen. Die Belange der Mitarbeiter sollen ganz vorne stehen, neben den wirtschaftlichen Aspekten ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • RPO

    Maria Hilf Kliniken aus Mönchengladbach werben mit 15.000 Euro Kopfprämie für Pflegefachpersonal

    15. Oktober 2020

    Nach dem Trägerwechsel in Uerdingen, wo das St. Josefshospital der Malteser an die Helios Gruppe verkauft wurde, versucht das Klinikum aus Mönchengladbach Pflegekräfte vom Uerdinger St. Josefhospital mit Prämien bis zu 15.000 Euro abzuwerben. Helios zeigt sich „irritiert“ ...

    Quelle: rp-online.de
  • Sandra Stöbener - Pflegedirektorin im Marienhospital Aachen

    7. Oktober 2020

    Ein privater Blick ...

    Wie sieht Ihr persönlicher und beruflicher Lebensweg bis heute aus?

    Ich bin in Schwelm bei Wuppertal aufgewachsen und für meine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin nach Köln gezogen. Nach meiner Ausbildung wurde ich an der Uniklinik Köln übernommen und konnte wichtige Erfahrungen in der Herz-Thoraxchirurgie gewinnen. Meine damalige Stationsleitung hat mich sehr gefördert und so habe ich mich für den Studiengang Pflegemanagement entschieden. Mit dem Abschluss meines Studiums im Jahr 2009 zur Dipl. Pflegewirtin (FH) habe ich im Marienhospital als Assistentin der Pflegedirektion begonnen, wurde später zur stellvertretenden Pflegedirektorin ernannt und arbeite seit einem Jahr als Pflegedirektorin hier im Marienhospital ...

    Quelle: marienhospital.de
  • SZ

    Das Universitätsklinikum Rostock baut einen flexiblen Pflegepool auf

    3. August 2020

    Mit einer großangelegten Kampagne will die Universitätsmedizin Rostock um Mitarbeiter für ein neues flexibles Arbeitszeitmodell werben. Im Modell "Uniflexteam" soll ein fester Pool aus rund 100 Mitarbeitern gebildet werden, die dort einspringen, wo kurz- oder auch langfristige personelle Engpässe entstehen ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Klinikum Darmstadt weitet Pflegekampagne aus

    29. Juli 2020

    Werbung für neue Mitarbeitende in Darmstadt und Umgebung

    „Mach deine Stärke zum Beruf“, unter diesem Motto startete bereits im letzten Jahr die groß angelegte Pflegekampagne des Klinikums Darmstadt und macht seitdem auf den Pflegeberuf und dessen Vielseitigkeit aufmerksam. Ziel ist sowohl für den Beruf eine Imagesteigerung zu erreichen, als auch neue Kolleginnen und Kollegen für das Klinikum zu gewinnen.

    Quelle: klinikum-darmstadt.de
  • Für mehr Pflegefachkräfte in Bremerhaven

    Das Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide versucht auf zahlreichen Wegen, dem bundesweiten Pflegemangel entgegenzuwirken und für Bremerhaven Pflegefachkräfte zu gewinnen. Ein zusätzlicher Ausbildungskurs sollte noch mehr eigenen Nachwuchs bringen. Dieses Vorhaben lässt sich für 2020 allerdings nicht umsetzen. Das Klinikum setzt deshalb auch auf Pflegefachkräfte aus dem Ausland und führt im Februar Bewerbungsgespräche mit Pflegefachpersonen auf den Philippinen ...

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide
  • Zentralklinik Bad Berka: Freche Fragen an Pflegekräfte online

    10. März 2021

    Die Zentralklinik hat ein neues Videoformat online gestellt. In insgesamt 14 Folgen beantworten Schwestern und Pfleger „Freche Fragen an Pflegekräfte“. Gefragt wird. u. a. nach dem Berufswunsch in der Kindheit, ob sie lieber Mediziner geworden wären, was Patienten über sie sagen oder welche Lieblingsarztserien sie schauen. „Wir möchten mit diesen kurzen Videos zeigen, wie humorvoll, nachdenklich, zupackend und unterschiedlich die Menschen sind, die bei uns in der Pflege arbeiten. Außerdem sind viele Folgen sehr unterhaltsam“, erklärt Geschäftsführer Robert Koch ...

    Quelle: zentralklinik.de
  • KRH

    KRH Klinikum Gehrden bildet Gefäßassistenten aus

    3. August 2021

    Zweijährige Weiterbildung wird vom erfahrenen OP-Team geleitet

    Das Team der Gefäßchirurgie im KRH Klinikum Robert Koch Gehrden, geleitet von Chefarzt Dr. Michael Maringka und OP-Leiterin Veronika Vukljevic wurde von der Deutschen Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG) als Weiterbildungsstandort für Gefäßassistenten ernannt.

    Quelle: krh.de
  • OHN

    Intensivbetten retten keine Patienten!

    3. November 2020

    Entscheidend sind vielmehr die Menschen, die die Behandlung der Kranken übernehmen. Und davon haben wir in Deutschland sehr viel weniger als wir eigentlich bräuchten ...

    Quelle: osthessen-news.de
  • DKG

    Positionen der Deutschen Krankenhausgesellschaft zur Leiharbeit im Krankenhaus

    Generelles Verbot der Leiharbeit in der Pflege und im ärztlichen Dienst?

    Die Mehrzahl der Krankenhäuser befürwortet ein grundsätzliches Verbot der gewerblichen Leiharbeit in der Pflege und dem ärztlichen Dienst als mittelfristig wünschenswertes Ziel. Bei der Ausgestaltung eines Verbots der Leiharbeit sollte es jedoch auch Ausnahmen geben, die sich an den Regelungen zum Leiharbeitsverbot im Baugewerbe orientieren können. Eckpunkte eines solchen Verbots sollten folgende sein...

    Quelle: dkgev.de
Einträge 19621 bis 19635 von 20086
Render-Time: 0.213381