• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9458
  • 3942
  • 5507
  • 2407
  • 558
  • 604
  • 3216
  • 6774
  • 2375

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Pflege

  • SZ

    Angespannte Personalsituation auf den Intensivstationen der NRW-Krankenhäuser

    8. September 2021

    Süddeutsche Zeitung

    Die Personalsituation auf den Intensivstationen der NRW-Krankenhäuser ist nach Einschätzung der Gewerkschaft Verdi bereits aktuell nach dem Beginn der vierten Corona-Welle maximal angespannt. Es gebe an vielen Orten keine Reserven für eine weiter steigende Anzahl an Covid-Patienten ...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • JOHO

    Minister Klose ehrt JoHo Intensivstation als Landessieger im Wettbewerb 'Deutschlands beliebteste Pflegeprofis'

    2. September 2021

    Dem Minister war es eine persönliche Ehre, das Pflegeteam der JoHo Intensivstation als Landessieger Hessen im Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“, der vom PKV-Verband ausgerufen wurde, auszuzeichnen. Nominiert wurden 750 Pflegefachkräfte und -teams aus ganz Deutschland. Der Online-Wettbewerb wurde zum dritten Mal ausgeschrieben, das JoHo war zum ersten Mal dabei. Angehörige von Patienten hatten die JoHo Intensivstation vorgeschlagen mitten in der Corona-Pandemie ...

    Quelle: joho.de
  • Bundesweite Studie: Ich pflege wieder, wenn ...

    31. August 2021

    Die Studie „Ich pflege wieder, wenn...“ wird nach einem erfolgreichen Pilot-Projekt in Bremen nun auch deutschlandweit durchgeführt.

    Die Arbeitnehmerkammer möchte  herausfinden, wie viele Pflegekräfte, die in Teilzeit arbeiten oder aus ihrem Beruf ausgestiegen sind, ihre Stunden ausweiten bzw. wieder in ihrem Beruf arbeiten würden und was sich ändern müsste, damit sie dies tatsächlich tun. Die Umfrage dauert lediglich etwa 12 Minuten ...

    Quelle: arbeitnehmerkammer.de
  • GKV

    DKG: Drei Säulen für gute Pflege im Krankenhaus

    27. August 2021

    Patientinnen und Patienten wollen und sollen im Krankenhaus medizinisch und pflegerisch gut versorgt sein. Und auch die sehr fordernde Arbeit des pflegerischen und medizinischen Personals muss ideell und finanziell wertgeschätzt werden. Hierfür erhalten die Krankenhäuser jährlich von den gesetzlichen Krankenkassen nahezu jeden dritten Beitragseuro. Im vergangenen im Jahr waren das 81,55 Milliarden Euro ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
  • Pflegeschüler*innen: Diskutiert mit uns auf der Fortbildung für Pflegende, bringt Eure Fragen in die Podiumsdiskussion ein!

    20. August 2021

    Die B. Braun-Stiftung lädt in diesem Jahr junge Pflegende aus allen Pflegebereichen ein, mit Fragen an der Diskussion auf der Fortbildung für Pflegende teilzunehmen. Was macht einen guten Arbeitgeber aus? Wie kann gute Pflege gelingen? Welche Vorstellung habt Ihr dazu? ...

    Quelle: bbraun-stiftung.de
  • 1. Platz für das Pflegeteam Marienkrankenhaus

    13. August 2021

    Team der Geriatrischen Station 2 | COVID-Station ist Landessieger beim Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“

    Sie sind nordish by nature: Die mehr als 30 Frauen und Männer der Geriatrischen Station 2 haben auch während der Corona-Pandemie bewiesen, dass große Taten ganz ohne Schaumschlägerei auskommen. Die neue Herausforderung hat das Team - wie so vieles andere - ruhig, sachlich und besonnen angenommen und gemeinsam gemeistert.

    Quelle: marienkrankenhaus.org
  • DBfK

    Langjährige Vorsitzende des DBfK Nordwest geehrt

    3. August 2021

    Der Vorstand des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe Nordwest hat am 31. Juli 2021 erstmals den Mauritz Ring für außergewöhnliches Engagement im Berufsverband verliehen. Die Ehrung ging an die langjährige Vorsitzende und Namensgeberin des Rings, Marita Mauritz. Gewürdigt wurde auch die Leidenschaft, mit der Marita Mauritz ihr Vorstandsamt ausgefüllt hat. Damit ist sie bis heute Vorbild und Inspiration für Generationen von Mitgliedern des DBfK Nordwest, wie es in der Laudatio heißt ...

    Quelle: dbfk.de
  • HELIOS

    Wie können die internationalen Pflegekräfte und das Team auf die berufliche Anerkennung in Deutschland vorbereitet werden?

    30. Juli 2021

    Wie Integration gelingt! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten über ihre Arbeit

    Doris Welzel, leitet das Bildungszentrum Südniedersachsen

    Es ist essentiell, dass nicht nur die internationalen Pflegekräfte, sondern auch die Teammitglieder kontinuierlich auf die Anerkennung der internationalen Pflegekräfte in Deutschland vorbereitet werden. Wir informieren alle Mitarbeiter:innen der Klinik bei einer Veranstaltung. In den Stationsleitungssitzungen wird kontinuierlich über den Stand der Integration gesprochen. Es geht dabei um kulturelle aber auch fachliche Unterschiede.  Viele Pflegekräfte wissen nicht, welche Aufgaben die Pflegefachkräfte auf den Stationen übernehmen dürfen und dass die Ausbildung auf den Philippinen ein Studium ist ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Bayerns beliebteste Pflegeprofis 2021: Gesundheitsminister Holetschek ehrt Pflegekräfte

    30. Juli 2021

    Das Team der Intensiv- und Anästhesiepflege des Krankenhauses Barmherzige Brüder München ist der bayerische Landessieger im Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“.

    Gute Stimmung und viele glückliche Gesichter: Das Team der Intensiv- und Anästhesiepflege des Krankenhauses Barmherzige Brüder München ist am Mittwoch als „Bayerns beliebteste Pflegeprofis“ 2021 ausgezeichnet worden. Bayerns Staatsminister für Gesundheit und Pflege, Klaus Holetschek (CSU), war persönlich gekommen, um das Siegerteam auszuzeichnen.

    Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek: „Ich gratuliere dem Gewinnerteam, das durch herausragende Leistungen von sich überzeugen konnte. Pflege bedeutet Zusammenhalt und Zusammenhalt geht nur im Team. Gerade in den vergangenen anderthalb Jahren kam es in Deutschland auf die überlebenswichtige Arbeit der Pflegekräfte und Pflegeteams an, die oft über sich hinausgegangen sind. Dafür danke ich den Pflegekräften in ganz Deutschland.“

    Quelle: barmherzige-muenchen.de
  • EVKB

    Offene Gedanken von Intensivpflegekräften zu Corona: Gekämpft, gehofft und oft verloren

    30. Juli 2021

    Aktuell steigen die Inzidenzwerte und es wird darüber diskutiert, wie man mit einer möglichen vierten Welle der Corona-Pandemie umgehen kann. Dabei finden die Pflegekräfte gerade auf den Intensivstationen erst jetzt Raum, um die harte Zeit überhaupt einmal für sich aufzuarbeiten. Die Erkrankung Covid-19 mit Ihrer Unberechenbarkeit hat erfahrene und junge Pflegekräfte vor große Herausforderungen gestellt. Wie diese konkret aussehen erzählen vier Pflegekräfte aus einer Intensivstation des Evangelischen Klinikums Bethel (EvKB). In den Interviews, die während der kleinen Pausen in einer Nachtschicht aufgenommen wurden, werden Gefühle und Gedanken offenbart, die in den Köpfen präsent sind und nachdenklich stimmen. Gekämpft, gehofft und oft verloren – die Arbeit auf der Intensivstation während der Corona-Pandemie ... zum Video

    Quelle: evkb.de
  • Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen: Wir bauen ein Pflege-Pool-Team auf

    29. Juli 2021

    Ob Familie, Hobby oder Langschläfer : Um Pflegekräften einen flexibleren Dienstplan zu bieten, der optimal zu ihrem Leben passt, baut das Elisabeth Krankenhaus Recklinghausen ein Pflege-Pool-Team auf. Sagen Sie uns, wann und wie lange Sie arbeiten können und wir setzen Sie zur Entlastung unserer festen Stationsteams genau dort ein, wo Sie gebraucht werden ...

    Quelle: ekonline.de
  • Kooperation zwischen Klinikum Karlsruhe und FOM Hochschule

    19. Juli 2021

    Pflegekräfte können berufsbegleitend studieren

    Im Bereich „Gesundheit & Soziales“ bietet die FOM Hochschule in Karlsruhe verschiedene berufs- und ausbildungsbegleitende Studiengänge an, darunter „Gesundheits- und Sozialmanagement“ (B.A.) sowie „Pflegemanagement“ (B.A.). Grund genug für das Städtische Klinikum Karlsruhe, eine Kooperationsvereinbarung mit der Hochschule für Berufstätige zu schließen. „Wir möchten unseren Pflegekräften passende Angebote zur weiteren Qualifizierung bieten, die Akademisierung ist dabei ein wesentlicher Aspekt“, so Elvira Schneider, Pflegedirektorin des Klinikums ...

    Quelle: klinikum-karlsruhe.de
  • Pflegeschülerin Sophia Gialamas erhält Max-Weber-Stipendium

    15. Juli 2021

    Mit einem Notendurchschnitt von 1,0 und überragenden Leistungen hat sich die 22-jährige Pflegeschülerin aus Burgkirchen für das begehrte Stipendium qualifiziert

    Sophia Gialamas ist Pflegeschülerin im zweiten Ausbildungsjahr im „Bildungszentrum Gesundheit und Pflege” am InnKlinikum Altötting. Neben ihrer Ausbildung absolviert die 22-jährige Burgkirchnerin an zwei Wochentagen an der Technischen Hochschule Rosenheim ein Pflegestudium – und das mit außerordentlichem Erfolg. Aufgrund ihrer guten Leistungen und ihrer hohen Sozialkompetenz wurde Sophia Gialamas als erste Studierende des Studiengangs in das renommierte Max-Weber-Programm aufgenommen ...

    Quelle: innklinikum.de
  • Klinikum Fürth: Führungsklausur der Pflege in Kloster Banz

    2. Juli 2021

    „Stärkung der Führungskräfte, innere Bühne klären und mit Resilienz stärken" unter diesem Motto fand der diesjährige Workshop unserer pflegerischen Führungskräfte in Kloster Banz statt.

    Mit Moderatorin Prof. Jutta Heller konnten wir bereits auf zwei erfolgreiche Workshops zum Thema Resilienz aufbauen dabei sowohl mit Blick auf die Teamführung, als auch jede*n Kolleg*in persönlich in seiner*ihrer Führungsrolle. Mit Input und verschiedenen Übungen konnten wir unsere Selbstführung stärken und Ideen entwickeln, um der aktuellen, herausfordernden Zeit weiterhin mit Stärke und Resilienz begegnen zu können ...

    Quelle: klinikum-fuerth.de
  • OSK

    OSK: Neue Leiterin Pflege- und Prozessmanagement

    29. Juni 2021

    Am Westallgäu-Klinikum gibt es eine neue Leiterin für das Pflege- und Prozessmanagement. Jennifer Paul hat die Aufgabe übernommen und ist damit Nachfolgerin der langjährigen LPPM Luzia Schmid. Die 31-Jährige ist zuständig für den gesamten Pflegedienst und darüber hinaus auch für alle anderen Berufsgruppen, die direkt am Patientenbett tätig sind. Insgesamt sind ihr rund 300 Beschäftigte zugeordnet ...

    Quelle: oberschwabenklinik.de
Einträge 20011 bis 20025 von 20603
Render-Time: 0.878101