• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 9360
  • 3907
  • 5442
  • 2367
  • 555
  • 602
  • 3180
  • 6667
  • 2358

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Das Gefühl einer Hausgeburt im Krankenhaus: 'WochenbettHotel' des CTK wird eröffnet

    13. Januar 2020

    Nach der Entbindung ins 3-Bettzimmer? Die Zeiten sind am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus Geschichte! Im Cottbuser WochenbettHotel werden jetzt Intimität und Privatsphäre gross geschrieben. Die werdenden Eltern können schon vor der Geburt ihre Einzel- bzw. Familienzimmer beziehen und können dann die erste Zeit gemeinsam mit ihrem lang ersehnten Nachwuchs in der Vertrautheit und Geborgenheit ihres Zimmers erleben ...

    Quelle: Pressemeldung – Carl-Thiem-Klinikum Cottbus
  • Solute als Top-Personalberatung für die Gesundheitsbranche ausgezeichnet

    13. Januar 2020

    Im Rahmen einer durch die WirtschaftsWoche unter wissenschaftlicher Begleitung von Frau Professor Christel Gade von der IUBH Internationale Hochschule Bad Honnef durchgeführten Unternehmensbefragung wurde SOLUTE als eine der Top-Adressen für die Führungskräftesuche und -auswahl in der Gesundheitsbranche ausgezeichnet. Insgesamt schafften es acht Personalberatungen mit dem Branchenfokus Healthcare in das Ranking: SOLUTE gehört mit 5 Sternen zu den besten 6 Beratungen und lässt selbst angestammte Platzhirsche hinter sich! ...

    Quelle: solute-recruiting.de
  • HB

    Spahn will Notfallambulanzen entlasten

    10. Januar 2020

    Das Handelsblatt beleuchtet den Referentenentwurf zur Reform der Notfallversorgung, den der Bundestag bis Ende 2020 beschließen soll ...

    Quelle: handelsblatt.de
  • Sascha Altendorf übernimmt Geschäftsführung im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus

    10. Januar 2020

    Sascha Altendorf übernimmt zum 1. Februar 2020 die Geschäftsführung im Evangelischen Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf. Der 43-jährige gebürtige Hesse und Wahl-Hamburger ist bereits seit vielen Jahren im Management von Gesundheitseinrichtungen tätig.

    Quelle: immanuelalbertinen.de
  • Christian Quack neuer Geschäftsführer am kkm und hgh

    10. Januar 2020

    Zum Jahreswechsel hat Christian Quack die Geschäftsführungen für das Katholische Klinikum Mainz (kkm), das Heilig Geist Hospital in Bingen (hgh) und für die hgh Service GmbH übernommen. Er folgt damit auf Dr. Patrick Frey, der über elf Jahre hinweg für verschiedene Einrichtungen der Waldbreitbacher Marienhaus Unternehmensgruppe tätig war und aus persönlichen Gründen ausgeschieden ist. Quack ergänzt damit neben Dr. Klaus-Peter Reimund die Führungsspitze. Die Zukunftsprojekte und die damit verbundenen Wege will er weiterführen und  ausbauen, um den Menschen auch langfristig in der Stadt und der Region eine menschlich und kompetente medizinische Versorgung gewährleisten zu können. 

  • DKG

    DKG zum Referentenentwurf zur ambulanten Notfallversorgung

    10. Januar 2020

    Notfallkonzept verbessert die Versorgung nicht

    Der Referentenentwurf ist ein Affront für die deutschen Krankenhäuser. Deren zentraler Beitrag zur Sicherstellung der Notfallversorgung wird mit diesem Konzept in geradezu diskriminierender Weise den Interessen von Kassen und Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) preisgegeben. „Statt, wie im ursprünglichen Konzept aus dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) noch vorgesehen, den Sicherstellungsauftrag den KVen, die ihn bislang nicht erfüllen konnten, wegzunehmen, sollen diese nun dominant die Leistungen, die die Krankenhäuser bislang im Rahmen ihrer  ambulanten Notfalleinrichtungen erbracht haben, bestimmen. Zudem werden für die Patienten die Anlaufstellen im Notfall stark begrenzt“, erklärte Georg Baum, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) ...

    Quelle: dkgev.de
  • Krankenhauslandschaft in Sachsen-Anhalt - Stellungnahme des vdek auf den Artikel der Mitteldeutschen Zeitung

    10. Januar 2020

    Die Mitteldeutsche Zeitung platziert unter dem Titel „In den Kliniken brennt es“ ein düsteres Bild der Krankenhauslandschaft in Sachsen-Anhalt.

    Der vdek nimmt hierzu Stellung.

    „Es ist zunächst einmal festzuhalten, dass die stationäre Versorgung im Land gesichert ist und unsere Versicherten sich auch in Zukunft hier auf leistungsfähige Krankenhäuser verlassen können“, sagt Klaus Holst, Leiter der vdek-Landesvertretung ...

  • NRZ

    Neuer stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft

    10. Januar 2020

    Prof. Johannes Güsgen wird neuer stellvertretender Vorsitzender im Aufsichtsrat der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaft und folgt im Amt Probst Johannes Mecking ...

    Quelle: nrz.de
  • HB

    Reform der Notfallversorgung - Hartmannbund begrüsst den Verbleib der Sicherstellung in ärztlicher Hand

    10. Januar 2020

    Der Hartmannbund hat in einer ersten Stellungnahme den heute bekannt gewordenen Referentenentwurf eines Gesetzes zur Reform der Notfallversorgung grundsätzlich begrüßt. „Wir nehmen vor allem wohlwollend zur Kenntnis, dass – gegenüber ersten Planungen – die Sicherstellung der Notfallversorgung in ärztlicher Hand bleiben und nicht an die Länder übertragen werden soll“, sagte der Sprecher des Hartmannbundes, Michael Rauscher, am Donnerstag in Berlin ...

    Quelle: hartmannbund.de
  • vdek

    vdek begrüßt Reformansatz des BMG zur Notfallversorgung

    10. Januar 2020

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) begrüßt den Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums zur Reform der Notfallversorgung.

    Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des vdek, erklärte:

    „Es ist gut, dass das BMG nun einen Gesetzesentwurf zur Reform der Notfallversorgung vorlegt. Der Entwurf greift viele Forderungen aus einem vdek-Konzept zur Reform der ambulanten Notfallversorgung von 2016 auf (u. a. Portalpraxen). Gut ist insbesondere die geplante Einführung von Integrierten Notfallzentren (INZ) an geeigneten Krankenhausstandorten ...

    Quelle: vdek.com
  • Mediziner: Welche Kanäle für die Jobsuche sind am beliebtesten?

    10. Januar 2020

    Der ärztliche Stellenmarktmarkt ist hochbrisant, doch auf welchen Kanälen suchen die meisten Bewerber überhaupt nach Jobs? Und wo ist die höchste Anzahl an Stellenangeboten zu finden? Die bekannte Umfrage „Jobbörsenkompass“ von dem Portal Crosswater Jobguide hat mehr als 40.000 Bewertungen unter die Lupe genommen ...

  • Bundesgesundheitsminister legt Gesetzentwurf für neue Notfallversorgung vor

    10. Januar 2020

    Spahn will Rettungsdienste, niedergelassene Mediziner und Kliniken künftig dazu verpflichten, eine Notfallversorgung aus einer Hand zu gewährleisten und damit die verstopften Notfallambulanzen der Krankenhäuser entlasten ...

    Quelle: presse-augsburg.de
  • UKU

    Sven Dörr: Neuer Pflegedienstleiter im Zentrum für Chirurgie des Universitätsklinikums Ulm

    10. Januar 2020

    'Der Patient kommt bei mir immer zuerst'

    Sven Dörr ist seit dem 1. Januar neuer Pflegedienstleiter im Universitätsklinikum Ulm am Oberen Eselsberg. Zuständig ist er für das Zentrum für Chirurgie zu dem die Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Unfall-, Hand-, Plastische und Wiederherstellungschirurgie sowie für Neurochirurgie gehören. Des Weiteren gehören die Kliniken für Dermatologie und Allergologie, für Urologie und Kinderurologie, die Orthopädische Ambulanz und die operative Intensivpflege zu seinem Arbeitsgebiet ...

    Quelle: uniklinik-ulm.de
  • NDR

    Die Bethesda-Klinik in Bergedorf wird an den Krankenhaus-Konzern Agaplesion verkauft

    10. Januar 2020

    Nach Informationen von NDR 90,3 soll das Bethesda-Krankenhaus in Bergedorf an den Krankenhaus-Konzern Agaplesion verkauft werden ...

    Quelle: NDR.de
  • MB

    Notfallversorgung: Gesetzentwurf mit Konstruktionsmängeln

    10. Januar 2020

    Dr. Susanne Johna kommentiert BMG-Referentenentwurf zur Reform der Notfallversorgung

    „Die Reform der Notfallversorgung soll Probleme lösen und nicht neue schaffen. In dieser Hinsicht bleibt der Gesetzentwurf hinter unseren Erwartungen zurück. Wir vertrauen darauf, dass die offensichtlichen Schwächen noch vor den parlamentarischen Beratungen beseitigt werden“, kommentierte Dr. Susanne Johna, 1. Vorsitzende des Marburger Bundes, den heute bekannt gewordenen Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums für ein Gesetz zur Reform der Notfallversorgung ...

    Quelle: marburger-bund.de
Einträge 20146 bis 20160 von 20272
Render-Time: -0.446413