• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21934
  • 8013
  • 9105
  • 3924
  • 1334
  • 1408
  • 3299
  • 8277
  • 2886

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Politik

  • vdek

    vdek zu TSVG: Kürzere Wartezeiten - aber Mehrkosten in Milliardenhöhe und gravierende Eingriffe in Rechte der Selbstverwaltung

    15. März 2019

    ... Das TSVG führt aber auch zu deutlichen Mehrkosten; allein im Bereich der ärztlichen Versorgung sind dies jetzt bis zu 1,2 Milliarden Euro im Jahr. Angesichts dieser Höhe erwartet der vdek, dass die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) den Gesetzesauftrag vollumfänglich umsetzen ...

    Quelle: vdek.com
  • Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer auf Stippvisite in Schönecker Paracelsus-Klinik

    14. März 2019

    Nur Lob gab es für die Schönecker Paracelsus-Klinik. Der Ministerpräsident unterstrich zudem die Wichtigkeit der ländlichen Versorgung und will sich mit Nachdruck für eine Landarztquote stark machen ...

    Quelle: Freie Presse
  • Staatsminister Klose kündigt deutliche Erhöhung der Investitionsförderung für Krankenhäuser in Hessen an

    11. März 2019

    Hessischer Sozialminister Klose konkretisiert die gesundheitspolitischen Absichtserklärung des hessischen Koalitionsvertrages auf dem Kongress „Zukunft Gesundheit Hessen“.

    Mit seiner ersten öffentlichen gesundheitspolitischen Rede hat der neue hessische Minister für Soziales und Integration Kai Klose als Schirmherr den Kongress „Zukunft Gesundheit“ eröffnet, der vom Klinikverbund Hessen e. V. gemeinsam mit dem hessischen Städtetag und dem hessischen Landkreistag veranstaltet wurde. 

    Quelle: klinikverbund-hessen.de
  • N-TV

    Fünf Millionen Euro für umstrittene Studie zu psychischen Folgen von Abtreibungen

    11. März 2019

    Sorgen Spahns Vorhaben häufiger für Diskussion, so ist die Entscheidung für eine Studie zur Eruierung psychischer Folgen von Abtreibungen diesmal auch auf Grund ihrer hohen Investition stark umstritten. Sowohl schon vorhandene Ergebnisse als auch der Vorwurf als eigentliches Ziel nur "fundamentalistische Abtreibungsgegner" als neue CDU-Wähler zu gewinnen, heizen die Gespräche an ...

    Quelle: n-tv.de
  • ABK

    Wadern: Was einmal geschlossen ist, wird nicht wieder

    8. März 2019

    So geschehen in Wadern, im Saarland. Seit 2017 ist das Waderner Krankenhaus geschlossen. Vorgesehen war die Eröffnung als Grund- und Regelversorger unter dem Namen Nordsaarlandklinik. Doch die Pläne scheinen wohl passé, es findet sich kein Investor, so die Landesregierung. Empörung kommt von der Bürgerinitiative und den Bürgern der vor allem ländlichen Region ...

    Quelle: Saarbrücker Zeitung
  • SMBW

    Land fördert Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen am Kreiskrankenhaus Emmendingen mit rund 27 Millionen Euro

    25. Februar 2019

    Insgesamt 26,8 Millionen Euro stellt das Land für Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen am Kreiskrankenhaus in Emmendingen zur Verfügung. Die Fördermittel des Landes fließen unter anderem in die Erweiterung des Operationsbereichs und in die Neuordnung der zentralen Notaufnahme ...

    Quelle: Pressemeldung – sozialministerium.baden-wuerttemberg.de
  • Ein Schelm der Böses dabei denkt - Gemeinsamer Krankenhausplan 2020 in Berlin und Brandenburg

    22. Februar 2019

    Es gehe nicht um Standortschließungen, so die Aussage von Gesundheitssenatorin Kolat, die für Berlin zuständig ist. Es geht um mehr Vernetzung auf digitaler Ebene und auch ein besseres Zusammenspiel von ambulant und stationär. Die Zahlen zeigen jedoch, es gehen mehr Brandenburger nach Berlin als umgekehrt. Mal sehen, wie viele Standorte verbleiben werden ...

    Quelle: rbb24.de
  • BARMER

    BARMER - Gesundheitspolitische Positionen im Vorfeld der Landtagswahl 2019 in Thüringen

    15. Februar 2019

    Erfurt, 13. Februar 2019 Die BARMER fordert angesichts der bevorstehenden Landtagswahl ein stärkeres Gewicht gesundheitspolitischer Themen in der künftigen Regierungskoalition. Insbesondere die Zukunft der Krankenhäuser, die notleidende Notfallversorgung, aber auch die Versorgung im ländlichen Raum benötigen starken politischen Gestaltungswillen, sagt Birgit Dziuk, Landesgeschäftsführerin in Thüringen, auf der heutigen Pressekonferenz zur Vorstellung der gesundheitspolitischen Positionen. „In der Gesundheitspolitik offenbaren sich große Chancen für den Freistaat, zukunftsweisende Akzente zu setzen und bundesweite Vorreiterrollen einzunehmen. Thüringen mit seinen überschaubaren Strukturen bietet dazu hervorragende Möglichkeiten.“ ...

    Quelle: Pressemeldung – barmer.de
  • Masserberg: Die Zukunft der Klinik hängt an der Politik

    12. Februar 2019

    Der Klinikverbund Regiomed ist an der Kurklinik in Masserberg interessiert, doch es gibt Bedingungen, die nicht zuletzt an der Landratswahl im Landkreis Coburg hängen. Die Mitarbeiter warten sehnsüchtig auf eine Entscheidung, die nun für März erwartet wird, wenn der Landrat steht und bestenfalls den Vertrag absegnet ...

    Quelle: mdr.de
  • HB

    Handelsblatt: Spahn muss endlich die Finanzierung der Krankenhäuser anpacken

    11. Februar 2019

    Überkapazitäten in Kliniken und Defizite in der Notfallversorgung: An das wirkliche Problem des Gesundheitssystems wagt sich der Minister nicht heran ...

    Quelle: handelsblatt.com
  • Politik greift den Kassen kräftig in die Tasche

    8. Februar 2019

    Nach dem Versichertenentlastungsgesetz folgt nun ein weiterer Gesetzentwurf, der die Betriebsrentner entlasten soll. Dabei geht es weiter an die Rücklagen der Krankenkassen, die die jährlich anfallenden Milliarden Euro stemmen sollen ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • Ausreichend Geld und Betten im Bereich der Kinderkliniken?

    7. Februar 2019

    Die Linke hat bei der Bundesregierung angefragt, was es mit dem Rückgang der Bettenzahl in Kinderkliniken auf sich hat. Die Antwort: Alles im grünen Bereich. Die Bettenauslastung ging zurück und damit auch die Bettenzahl. Die Personalausstattung ist zureichend und die Finanzierung ebenso ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • ÄB

    'Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung' - Umbruch im Wundmanagement

    7. Februar 2019

    Ein weiteres Stück Bürokratie wird künftig auf Ärzte und Patienten zukommen, dank des „Gesetzes für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung“. Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) versucht daher die Formulierung aus dem Gesetzesentwurf, welche zahlreiche Verbandmittel separat abrechnet, wieder in seine ursprüngliche Form abändern zu lassen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • NWZ

    Außerordentliche Stadtratssitzung in Brake: Kliniken werden Teil des Krankenhausinvestitionsprogramms

    5. Februar 2019

    Unter anderem das Braker St.-Bernhard-Hospital, als auch die Helios-Klinik in Nordenham sollen Fördermittel des Landes Niedersachsen erhalten. Diese Entscheidung fiel bei der am vergangenen Donnerstag kurzfristig stattgefundenen Stadtratssitzung. Als Teil des niedersächsischen Krankenhausförderprogramms sollen die Kliniken die Versorgung der Umgebung sicherstellen ...

    Quelle: nwzonline.de
  • Klinikverbund Hessen lädt zum Kongress und Frühjahrsempfang ein

    5. Februar 2019

    Kongress und Frühlingsempfang Zukunft Gesundheit Hessen am 07.03.2019 in Wiesbaden

    Wetzlar, 01.02.2019 / Nachdem die Koalitionsbildung nach der Landtagswahl erfolgreich stattgefunden hat, darf man gespannt sein, welche Herausforderungen die erneuerte Regierung aus CDU und Bündnis90/Die Grünen mit dem neuen Sozialminister Kai Klose angehen wird. Der Klinikverbund Hessen wird hierzu - gemeinsam mit dem Hessischen Städtetag und dem Hessischen Landkreistag - einen Kongress ausrichten, in dessen Rahmen die Vorhaben der Parteien und Erwartungen an die Politik diskutiert werden. Eröffnet wird der Kongress von Sozialminister Kai Klose, der auch die Schirmherrschaft übernommen hat.

    Quelle: Pressemeldung – Klinikverbund Hessen e. V
Einträge 20656 bis 20670 von 21934
Render-Time: 0.779206