• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16483
  • 5303
  • 5895
  • 2586
  • 1006
  • 978
  • 1464
  • 5090
  • 1396

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Politik

  • ÄZ

    Bundestag lehnt G-BA-Kandidaten ab

    29. Juni 2017

    Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat von seinem Recht Gebrauch gemacht und Kandidaten für die beiden unparteiischen GBA-Mitglieder abgelehnt ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • JW

    Verdi-Delegation übergab Protestnote an Gesundheitsministerkonferenz

    26. Juni 2017

    Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi übergab den den Ministern eine Liste mit 200.000 Unterschriften, um auf die angespannte Personalsituation in Krankenhäusern und stationären Altenpflegeeinrichtungen hinzuweisen ...

    Quelle: jungewelt.de
  • Programm zur Bundestagswahl - Bündnis 90 Die Grünen

    23. Juni 2017

    In Ihrem jetzt veröffentlichten Wahlprogramm fordern die Grünen umfängliche Personalvorgaben in Krankenhäusrn einzuführen ...

  • ABLATT

    Hamburgs Gesundheitssenatorin empfiehlt sie sich für höhere Aufgaben in Berlin

    19. Juni 2017

    Cornelia Prüfer-Storcks hat auf dem Krankenhaustag die Unions-SPD-Regierung in Berlin verteidigt und sich mit einer grundsätzlichen Einschätzung zur Krankenhauspolitik für höhere Aufgaben empfohlen ...

    Quelle: abendblatt.de
  • BMed

    Bundestag beschließt Personaluntergrenzen in der Pflege

    6. Juni 2017

    Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-SV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung müssen bis zum 30. Juni 2018 Untergrenzen für pflegesensitive Bereiche festlegen ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • ÄB

    Personaldebatte beim Gemeinsamen Bundes­aus­schuss

    29. Mai 2017

    In der Personaldebatte um die Nachfolge der beiden unparteiischen Mitglieder im Gemeinsamen Bundes­aus­schuss (G-BA) hat sich jetzt die Gesundheitspolitik auf Bundesebene eingeschaltet  ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • DBfK

    Personaluntergrenzen: Auf die Ausgestaltung kommt es an!

    19. Mai 2017

    Die Situation der beruflich Pflegenden in deutschen Krankenhäusern ist seit vielen Jahren von Arbeitsverdichtung, Zeitdruck und zu geringer Personalbemessung geprägt. Die Bundesregierung geht nun erste Schritte, um die Situation zu verbessern. Der DBfK zeigt Aspekte auf, die dabei zwingend konkret zu regeln sind, damit das Ziel einer Qualitätsverbesserung überhaupt erreicht werden kann ...

    Quelle: dbfk.de
  • Stellungnahme: Marburger Bund fordert Personalvorgaben für Pflege und Ärzte

    19. Mai 2017

    Der Marburger Bund begrüßt, dass Pflegepersonaluntergrenzen als Maßnahme zur Qualitätssicherung gesetzlich verankert werden sollen und fordert entsprechende Mindestvorgaben auch für den ärztlichen Dienst. „Eine ausreichende Qualität medizinischer und pflegerischer Leistungen kann nur mit einer ausreichenden Personalausstattung einhergehen", bekräftigt der Verband der angestellten und beamteten Ärztinnen und Ärzte in seiner Stellungnahme zur öffentlichen Anhörung des Bundestagsausschusses für Gesundheit zu Pflegepersonaluntergrenzen. zur Pressemitteilung

    Quelle: Pressemeldung – Marburger Bund e.V.
  • Lars Lindemann bald im G-BA?

    15. Mai 2017


    Der FDP-Politiker und Ärztefunktionär soll wohl Unparteiischer im G-BA werden ...

    Quelle: deutsche-apotheker-zeitung.de
  • VLK

    Anhörung zu Personaluntergrenzen in der Pflege am 17.05.017

    5. Mai 2017


    Das Vorhaben der Koalition, die Pflege im Krankenhaus durch die Festlegung von Personaluntergrenzen zu stärken, nimmt parlamentarisch Fahrt auf. Der Gesundheitsausschuss beschloss am Mittwoch, am 17. Mai eine Anhörung zum Thema anzusetzen ...

    Quelle: vlk-online.de
  • ÄB

    Sind beide Eltern im Nachtschichtsystem will Dänemark den Babysitter sponsern

    2. Mai 2017

    Die Maßnah­me ist Teil eines Programms zur Modernisierung der Kinderbetreuung, das Sozial- und Kin­derministerin Mai Mercado jetzt vorgestellt hat ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • BMed

    Kabinettsbeschluss zu Personaluntergrenzen hat detaillierte Datengrundlage

    24. April 2017

    Jonas Schreyögg, Professor für Management im Gesundheitswesen an der Universität Hamburg, hatte bereits im Mai 2016 für die Expertenkommission der Bundesregierung zum Pflegepersonal im Krankenhaus eine entsprechende Expertise erstellt ...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • BGM

    Bundeskabinett beschließt die Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen in bestimmten Krankenhausbereichen

    6. April 2017

    Das Bundeskabinett hat heute die Einführung von Pflegepersonaluntergrenzen in Krankenhausbereichen, in denen dies aus Gründen der Patientensicherheit besonders notwendig ist, auf den Weg gebracht ...

    Quelle: Pressemeldung – bundesgesundheitsministerium.de
  • SR

    Saarland: Bundesratsinitiative für Pflegekräfte

    13. März 2017

     
    Laut dem SR hat Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer (CDU) im Bundesrat eine Initiative des Saarlandes zur Stärkung der Pflege eingebracht. Konkret solle die Bundesregierung eine personelle Mindestaustattung für den Pflegebereich gesetzlich vorschreiben ...

    Quelle: sr.de
  • MB

    Henke fordert Personalvorgaben für Ärztlichen Dienst

    8. März 2017

    Der Marburger Bund begrüßt die Vorschläge zur sachgerechteren Abbildung des Pflegepersonalbedarfs im Vergütungssystem der Krankenhäuser, mahnt aber zugleich auch wirksame Maßnahmen zur Entlastung des Ärztlichen Dienstes an. "Die Festlegung auf Personaluntergrenzen geht in die richtige Richtung. Wir brauchen in den Krankenhäusern klare Mindestvorgaben, die nicht unterschritten werden dürfen. Das sind wir den Beschäftigten und den Patienten gleichermaßen schuldig" ...

    Quelle: marburger-bund.de
Einträge 29266 bis 29280 von 30348
Render-Time: -0.065994