• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16898
  • 5550
  • 6082
  • 2651
  • 1013
  • 1007
  • 1573
  • 5273
  • 1479

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Pflege

  • NDR

    Pflege-Notstand auch im Städtischen Krankenhaus Kiel

    22. Januar 2020

    Im Interview mit NDR Schleswig-Holstein erklärt Pflegedirektorin Sabine Schmidt, wie sie die Situation einschätzt und wie sie damit umgeht ...

    Quelle: NDR.de
  • EV

    Was bedeutet „Zusammenarbeit“ in der Pflege?

    2. Dezember 2019

    EVV Campus Pflege 2019 erfolgreich gestartet

    Andreas Westerfellhaus, Beate Bröcker und Christine Vogler stellen sich der Diskussion mit knapp 150 Pflege-Auszubildenden der EVV-Krankenhäuser.
    Zweiter Pflegekongress für Auszubildende im Elisabeth Vinzenz Verbund erfolgreich gestartet. „Wie kann man die Überlastung in den Pflegeberufen verhindern?“ Was ist von der Generalistik der Pflegeausbildung zu erwarten?“ „Und wie gelingt Kommunikation innerhalb des Teams und mit Patienten in schwierigen Situationen?“ Der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, ging im Rahmen einer Podiumsdiskussion ins Gespräch mit knapp 150 Pflege-Auszubildenden ...

    Quelle: elisabeth-vinzenz.de
  • Pflegerische Versorgung sichern – Notstand verringern – Pflegefachlichkeit stärken!

    15. November 2019

    Stellungnahme im Rahmen der Anhörung im Ausschuss für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung am 07.11.2019

    Die Pflegekammer Niedersachsen begrüßt, dass die im Niedersächsischen Landtag vertretenen Parteien einen deutlichen Handlungsbedarf im Feld der pflegerischen Versorgung erkannt haben. Die Herausforderungen in der der ambulanten und stationären pflegerischen Versorgung in Niedersachsen sind so vielfältig, wie die Lösungsansätze sein müssen. Wir erlauben uns daher, die Perspektive der Pflegekammer Niedersachsen zu den drei vorliegenden Entschließungsanträgen in einer Stellungnahme zusammenzufassen ...

    Quelle: pflegekammer-nds.de
  • Wandel in der Pflegeausbildung

    28. Oktober 2019

    Gegen den Pflegenotstand in Deutschland

    Die Pflegeausbildung in der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege wird ab dem 1. Januar 2020 mit dem Pflegeberufereformgesetz eine grundlegende Änderung erfahren. Schafft Deutschland es so, den langfristigen Bedarf an hochspezialisierter pflegerischer Versorgung der Bevölkerung zu sichern? Drei Fragen an Prof. Dr. Andreas Goldschmidt, Sprecher des Hochschulbereichs Gesundheit & Soziales der FOM Hochschule, ...

    Quelle: fom.de
  • OHN

    Krankenhaus Eichhof führt zum Schutz der Patienten den Waschhandschuh ein

    11. Oktober 2019

    Das Krankenhaus Eichhof in Lauterbach führt die tägliche Hygiene an bettlägerig Patienten mit "Swash" ein. Diese wird ohne Waschschüssel und Wasser mit speziellen Waschhandschuhen durchgeführt ...

    Quelle: osthessen-news.de
  • BBT

    Erfolgreicher neunter Pflegekongress im Brüderkrankenhaus Trier

    11. Oktober 2019

    „Ich darf Sie nun schon in einer gewissen Tradition auch im Namen des Pflegedirektors Jörg Mogendorf zum 9. Pflegekongress im Brüderkrankenhaus Trier begrüßen, und freue mich, dass der Saal heute mit rund 200 Teilnehmern voll besetzt ist“, so leitete Sascha Krames, stellvertretender Pflegedirektor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier, den Pflegekongress mit dem Thema „Fokus Wunde“ ein. Auf dem Programm im Tagungs- und Gästehaus der Barmherzigen Brüder Trier standen Vorträge namhafter Experten aus Pflege und Medizin zur Dekubitusprävention, Kompressionstherapie, palliativen Wundversorgung oder antiseptischen Wundbehandlung. Darüber hinaus ließen sich die Kongressteilnehmer im Rahmen von Intensivseminaren in Themen der Wundversorgung schulen ...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • Moderne Pflege heißt: nichts geht ohne Spezialisten

    6. September 2019

    Die Möglichkeiten der Medizin wachsen immer weiter ­‒ und auch die Pflege entwickelt sich. Neben der Berufsausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegekraft gibt es zahlreiche weitere Qualifikationen für besondere Einsatzgebiete  

     

  • BKG

    Muster für Kooperationsverträge nach dem Pflegeberufegesetz

    2. August 2019

    Aufgrund der Neuregelungen des Pflegeberufegesetzes gewinnen Kooperationen zwischen Pflegeschulen und Trägern der praktischen Ausbildung, zwischen Trägern der praktischen Ausbildung untereinander sowie zwischen Trägern der praktischen Ausbildung und externen Einsatzstellen an Bedeutung.

    Als Grundlage für diese Kooperationen empfiehlt es sich, entsprechende Kooperationsverträge abzuschließen, die einen angemessenen Ausgleich der Interessen beider Seiten sicherstellen ...

    Quelle: bkg-online.de
  • WIDO

    Pflegereport 2019 - Sicherstellung von Personal und Finanzierung drängt

    9. Juli 2019

    Bis 2030 werden allein aufgrund der Alterung der Bevölkerung zusätzlich rund 130.000 Pflegekräfte in der Langzeitpflege gebraucht. Das zeigt eine aktuelle Analyse, die das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) im Rahmen des Pflege-Reports 2019 durchgeführt hat. Dabei klafft schon heute eine Lücke zwischen der Zahl der benötigten Pflegekräfte und den tatsächlich vorhandenen. Hochgerechnet auf Vollzeitstellen pflegen und betreuen aktuell knapp 590.000 Pflegekräfte die gesetzlich versicherten Pflegebedürftigen. 2030 werden rund 720.000 Personen benötigt. Bis zum Jahr 2050 steigt der Bedarf auf insgesamt knapp 1 Millionen Pflegekräfte an ...

    Quelle: wido.de
  • Erfolgreiche Pflegeprofis im Klinikum Stuttgart

    5. Juli 2019

    Mehr als 1.000 Pflegekräfte, -Teams und Azubis aus ganz Deutschland wurden für den Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ nominiert. Alle Kandidaten arbeiten in der professionellen Pflege und wurden von Patienten, Angehörigen, Freunden und Kollegen für den Wettbewerb des PKV-Verbands vorgeschlagen.
    Erstmals konnten auch Auszubildende nominiert werden, für die es eine eigene Kategorie gibt. Daher gibt es jeweils zwei Preise auf Landesebene.
    Nun stehen die Gewinner in den 16 Bundesländern fest. In Baden-Württemberg konnte das Klinikum Stuttgart sowohl in der Kategorie „Pflegeprofis“ als auch bei den Azubis gewinnen.

    Quelle: klinikum-stuttgart.de
  • BVPM

    Der Pflegemanagement-Award 2020 geht an den Start.

    4. Juli 2019

    Ab sofort können Kandidaten für den Pflegemanager des Jahres und den Nachwuchs-Pflegemanager des Jahres nominiert werden. Dabei gibt es in diesem Jahr ein paar Neuerungen, die das Rennen um den Titel noch spannender machen.

    Auch 2020 vergibt der Bundesverband Pflegemanagement in Zusammenarbeit mit Springer Pflege auf dem Kongress Pflege den Pflegemanagement-Award für herausragende Leistungen in zwei Kategorien ...

    Quelle: bv-pflegemanagement.de
  • IPDB

    Der Qualifikationsmix in der Pflege und die Auswirkungen auf die Ergebnisqualität der Patienten auf Normalstation im Akutkrankenhaus

    3. Juli 2019

    Bachelor-Thesis im Studiengang Pflegewissenschaft mit Schwerpunkt Management von Jens Saathoff

    Eine selektive Literaturrecherche als Beitrag zur Patientensicherheit ...

    Quelle: i-pdb.de
  • IPDB

    Zur Rationale der Pflegepersonaluntergrenzen gemäß PpUGV auf Intensivstationen

    20. Juni 2019

    Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Köln - Fachbereich Gesundheitswesen
    Bachelor-Thesis im Studiengang Pflegewissenschaften - Schwerpunkt Pflegemanagement - Wolfgang Stratenschulte

    Zur Rationale der Pflegepersonaluntergrenzen gemäß PpUGV auf Intensivstationen in der stationären Krankenhausversorgung Erwachsener Eine Quellenstudie zur Klärung eines komplexen Sachverhalts ...

    Quelle: i-pdb.de
  • ÄB

    Nordrhein-Westfalen erprobt neue Wege mit Kurzzeitpflege im Krankenhaus

    11. Juni 2019

    Düsseldorf – Kurzzeitpflege soll künftig auch in nordrhein-westfälischen Kranken­häu­sern möglich sein. Das Land wolle mit dieser Option neue Wege gehen, kündigte Lan­desgesund­heitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) in Düsseldorf an. Bislang kann Kurzzeitpflege nur im Pflegeheim angeboten werden ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • 'Primärschwestern' sollen Patientenbetreuung im Cottbusser Krankenhaus verbessern

    6. Mai 2019

    "Die Primärschwester ist von der ersten Minute an für den Patienten da. Angefangen von der Aufnahme bis zur Entlassung", sagt Pflegedirektorin Andrea Stewig-Nitschke. Das Pflegemodell gibt es seit Anfang Mai im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum (CTK) und soll die Zufriedenheit der Patienten erhöhen und auch die Zufriedenheit der Mitarbeiter ...

    Quelle: rbb24.de
Einträge 30346 bis 30360 von 31065
Render-Time: 0.219345