• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 21893
  • 8003
  • 9085
  • 3918
  • 1330
  • 1406
  • 3289
  • 8254
  • 2878

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Universität Magdeburg: Richtfest des neuen „Klinischen Hörsaals“

    27. September 2022

    Nach gut 11 Monaten Bauzeit steht der Rohbau eines modernen Hörsaal-Neubaus auf dem Campus der Universitätsmedizin Magdeburg. Dieser Bauabschnitt wurde mit einem Richtfest gefeiert.

    Mehr Raum für die Lehre und eine Verbesserung der Lernbedingungen im Medizinstudium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg – mit der Fertigstellung des Rohbaus des neuen „Klinischen Hörsaals“ auf dem Campus der Universitätsmedizin Magdeburg ist man diesem Ziel jetzt einen deutlichen Schritt näher gerückt. 

    Quelle: uni-marburg.de
  • Ergebnisse DigitalRadar Krankenhaus vorgestellt

    27. September 2022

    Im September 2022 wurden die Ergebnisse des DigitalRadar vorgestellt. Das DigitalRadar dient der Evaluierung des Reifegrades der Krankenhäuser hinsichtlich der Digitalisierung und insbesondere der nach § 14a KHG geförderten Vorhaben...

    Quelle: medical-it-valley.de
  • TS

    Berlin: Zahlen zu Notaufnahmen verweigert

    27. September 2022

    Mit knapp 95.000 Patienten im Jahr werden einige Rettungsstellen in Berlin besonders beansprucht. Welche das sind, legt der Senat mit Verweis auf Wettbewerbsgründe nicht offen. Das führt zu Widerspruch....

    Quelle: tagesspiegel.de
  • MDR

    Bald mehr Männer in der Pflege?

    27. September 2022

    Knapp 80 Prozent aller Pflegekräfte in Sachsen-Anhalt sind weiblich. Und das obwohl schon seit Jahren auch mehr Männer den Beruf ergreifen. Doch warum ist das so und wie geht es den Männern damit?...

    Quelle: mdr.de
  • MERK

    Verträge für die Wärmelieferung an Unikliniken laufen zum Jahresende aus

    27. September 2022

    Für 2023 stellen sich die Unikliniken in Halle und Magdeburg auf Mehrkosten ein. Denn Neuverträge für Energie sind nötig. „Das Universitätsklinikum Halle rechnet mit einer Kostensteigerung von etwa 130 Prozent bezüglich der Energiepreise - abhängig von der Marktsituation“, so eine Sprecherin des Klinikums...

    Quelle: merkur.de
  • Erstes Göppinger Herbstsymposium sehr erfolgreich zu Ende - Zukunft der Verzahnung ambulanter und stationärer Versorgung

    26. September 2022

    Das zweitägige Herbstsymposium der ALB FILS KLINIKEN in Kooperation mit dem Senat der Wirtschaft in Göppingen begeisterte rund 150 Teilnehmende mit aktuellen Themen zu Gesundheitspolitik, Krankenhausfinanzierung und Klinikneubauten.

    Ein Leitgedanke, zwei Tage, 14 Vorträge und viele angeregte Diskussionen und Gespräche: Das war das erste Herbstsymposium der ALB FILS KLINIKEN zusammen mit dem Senat der Wirtschaft – es stand unter dem Leitgedanken „Zukunft der Verzahnung ambulanter und stationärer Versorgung“. Dabei ging es insbesondere um neue Wege und Qualität der Patientenversorgung. Die Vorträge und Diskussionen richteten sich an ein interdisziplinäres Publikum aus Politik, Krankenkassen, Interessenvertretungen, Behörden, Kliniken, Gesundheitseinrichtungen sowie Multiplikatoren mit beruflichem Bezug zum Themengebiet Gesundheit und Krankenhauswesen.

    Quelle: alb-fils-kliniken.de
  • BDH-Klinik Braunfels: Sozialpolitiker Peter Weiß wird neuer Vorsitzender

    26. September 2022

    Bereits seit 2006 hat die Mönchengladbacherin Ilse Müller als Bundesvorsitzende die Entwicklung des gemeinnützigen Klinikträgers und bundesweiten Sozialverbandes entscheidend geprägt. Nach 16 Jahren übergab sie nun zum 100-jährigen Bestehen des Verbandes den Staffelstab. Die Delegierten wählten den erfahrenen Sozialpolitiker Peter Weiß in das Amt des Bundesvorsitzenden...

    Quelle: BDH-Klinik Braunfels
  • KH-IT-Clubabend: Kritische Betrachtung der Ambulantisierung – Pflicht oder Kür?

    26. September 2022

    Die "Ambulantisierung“ bewegt die Player des deutschen Gesundheitsmarktes. In Krankenhäuser wird intensiv an Möglichkeiten für ambulante Leistungen gearbeitet - trotz des knappen Klinikpersonals und enger werdender finanzieller Spielräume. Denn es geht um eine qualitativ hochwertige Versorgung...

    Quelle: krankenhaus-it.de
  • Pflege-Studierende: Jetzt Stipendien beantragen!

    26. September 2022

    Am 1. Januar 2020 trat das aktuelle Pflegeberufegesetz in Kraft. Nicht nur die berufliche Pflegeausbildung sollte durch die generalistische Ausrichtung deutlich attraktiver werden, auch der Akademisierung der Pflege sollte mit der Einrichtung primärqualifizierender Studiengänge Vorschub geleistet werden. Doch diese Rechnung ist bislang nicht richtig aufgegangen...

    Quelle: vdpb-bayern.de
  • BUND

    AfD-Fraktion fordert Abschaffung der Fallpauschalen

    26. September 2022

    Gesundheit/Antrag - 22.09.2022 (hib 469/2022)

    Die AfD-Fraktion fordert die Abschaffung der Fallpauschalen-Abrechnung (DRG) im Krankenhaus und die Einführung eines sogenannten Prospektiv-Regionalen-Pauschalensystems. Das DRG-System setze zum Schaden der Patienten und des Personals falsche Systemanreize, heißt es in einem Antrag (20/3536) der Fraktion.

    Das DRG-Abrechnungssystem müsse abgeschafft und die Betriebskostenfinanzierung im Krankenhaus neu geordnet werden. Mit dem Prospektiv-Regionale-Pauschalensystem würde den Leistungserbringern im Voraus eine jährliche Pro-Kopf-Pauschale bezahlt, die sie selbst verwalten müssten. Die Kalkulation der Pauschale solle auf morbiditätsorientierten Regionalbudgets basieren, mit denen die Unterschiede der Lebensbedingungen abgebildet würden.

    Quelle: Bundestag
  • Anzeige

    Analyse, Krankenhausberatung, Prozessmanagement und Schulung zu Ihrem ambulanten und wahlärztlichen Abrechnungsprozess im KH, MVZ, ZNA: EBM 2022, ASV §116 SGB V, AOP §115, GOÄ; Webinar, Videokonferenz

    26. September 2022

    Unser Web-Seminar-Angebot 2022 – Themen & Termine ... mehr lesen

    Übernahme Ihrer ASV-Beantragung, sowie deren Umsetzung ... mehr lesen

    EBM 2021, ambulantes Operieren nach § 115b SGB V; Notfallambulanz und Ermächtigung 2022; ... mehr lesen

    Ambulantes Fallmanagement – Leistungsmanagement im Krankenhaus (EBM) 2022 ... mehr lesen

    Seminar Ambulante Kodiervorgaben – ICD-10- und OPS- Kodierung für die ambulante Abrechnung in Klinik und MVZ ... mehr lesen

    Videokonferenzen und Hybrid-Seminare 2022 ... mehr lesen

    Der neue AOP Katalog 2022, Leistungsgerechte Vergütung unter dem neuen AOP Katalog 2022 nach §115b SGB V ... mehr lesen

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • BMed

    Wie können Krankenhäuser zukünftige Krisen meistern?

    26. September 2022

    Richtlinien zur Personalbemessung, Arbeitsbedingungen, Vorbehaltsaufgaben der Fachpflegenden, Krankenhaus- und Finanzierungsreform: die Themen der Auftaktveranstaltung des 9. Deutschen Fachpflegekongresses und Deutschen OP-Tags waren breit gefächert. Vor mehr als 300 Zuschauerinnen und Zuschauern wurde erörtert...

    Quelle: bibliomedmanager.de
  • ÄZ

    Wie soll die Finanzierung der Pflegekosten aussehen?

    26. September 2022

    Der Experten-Rat „Pflegefinanzen“ unter der Leitung von Prof. Jürgen Wasem, wurde vom PKV-Verband initiiert. Vorschläge für eine zukunftsfeste Finanzierung der Pflege soll er machen...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • UMG

    425,5 Millionen Euro für den Klinikneubau der UMG

    26. September 2022

    Niedersächsischer Wissenschaftsminister Björn Thümler übergibt Finanzhilfebescheid in Höhe von 425,5 Millionen Euro für den Neubau Baustufe 1 des Universitätsklinikums Göttingen an die BauG UMG und den Vorstand der Universitätsmedizin Göttingen.

    Der nächste Meilenstein auf dem Weg zum Neubau des Universitätsklinikums Göttingen ist erreicht: Björn Thümler, niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, hat am Freitag, dem 23. September 2022, am Baufeld des Klinikum-Neubaus der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) den Finanzhilfebescheid in Höhe von 425,5 Millionen Euro für die Maßnahme „Baustufe 1“ an die Baugesellschaft UMG (BauG UMG) und den Vorstand der UMG übergeben. 

    Quelle: Universitätsmedizin Göttingen
  • Finanzierung: Kontinuierlicher Ausbau der Investitionsförderung für Krankenhäuser

    26. September 2022

    Gesundheitsminister Kai Klose hat am Rande des Plenums zur Finanzierung der hessischen Krankenhäuser Stellung genommen und die kontinuierliche Steigerung der Investitionsförderung des Landes in den vergangenen Jahren betont. 

    Gleichzeitig betont er die Notwendigkeit, dass der Bund Vorschläge zur Betriebskostenfinanzierung der Krankenhäuser vorlege, für die er verantwortlich sei. „Die Krankenhausfinanzierung in Hessen wurde in dieser Legislaturperiode deutlich und konsequent ausgebaut und auch unser System der Pauschalförderung hat sich bewährt“, so Minister Klose. „Als die Pauschalförderung 2016 eingeführt wurde, betrug sie rund 142 Millionen Euro – in diesem Jahr beläuft sie sich auf 300 Millionen Euro. Diese Erhöhung um 110 Prozent ist eine klare Prioritätensetzung dieser Landesregierung.“

    Quelle: soziales.hessen.de
Einträge 31 bis 45 von 41621
Render-Time: 0.548087