• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22328
  • 8103
  • 9315
  • 3990
  • 1360
  • 1428
  • 3417
  • 8611
  • 2991

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • FAZ

    UKGM: Beschäftigte wollen erneut Arbeit niederlegen

    25. November 2022

    Zuvor im Sommer und zuletzt am Dienstag waren Klinikbeschäftigte in den Warnstreik getreten. Nun treten die Beschäftigten des privatisierten Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) zum zweiten Mal in dieser Woche in den Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi ruft die nicht-ärztlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu auf, ihre Arbeit niederzulegen...

    Quelle: faz.net
  • Verdi: 11,75 Prozent mehr für die Mitarbeiter in Pforzheim

    24. November 2022

    Anhaltende Arbeitsbelastung und Inflation machen den Mitarbeitern auch am Helios Klinikum Pforzheim zu schaffen. Die neue Tarifrunde soll daran etwas ändern. Die Forderungen sind u.a. eine Lohnsteigerung von 11,75 Prozent, mindestens jedoch 300 Euro. ...

    Quelle: pz-news.de
  • Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V. (DBL): Therapieberufe in Kliniken fordern eigenes Budget

    24. November 2022

    "Die anstehenden Veränderungen im Krankenhausfinanzierungssystem und die Konkretisierung des Pflegebudgets in Kliniken sorgen aktuell für Unruhe in zahlreichen Professionen. Nach der Novellierung der Finanzierung von Pflege und Geburtshilfe und den anstehenden Veränderungen im aktuellen DRG-System sind zahlreiche weitere Berufsgruppen in großer Sorge, dass ihre wichtige Arbeit nicht ausreichend finanziert wird", erklärt Uta Köpcke vom Verband der Diätassistenten e. V. (VDD). ...

    Quelle: Deutsches Verbände Forum
  • DF

    Hebammen: Das Bangen um die Einsätze in Kliniken

    23. November 2022

    Ab 2025 sollen Hebammen nicht mehr über das Pflegebudget der Krankenhäuser abgerechnet werden können. Seit dieser Bekanntgabe, werden Hebammen in den Kliniken seltener eingesetzt...

    Quelle: deutschlandfunk.de
  • DIAKOV

    DIAKOVERE Krankenhaus GmbH: Dr. Christian Unzicker wird neuer Medizinischer Geschäftsführer

    22. November 2022

    Die DIAKOVERE Krankenhaus GmbH stellt seine Geschäftsführung neu auf: Zum 1. April 2023 wird Dr. Christian Unzicker neuer Medizinischer Geschäftsführer. Co-Geschäftsführer bleibt Stefan David, Vorsitzender der DIAKOVERE gGmbH. „Im Krankenhausbereich stehen herausfordernde Zeiten vor uns; mit dieser Geschäftsführung sind wir darauf sehr gut vorbereitet“, so Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Hans Ulrich...

    Quelle: diakovere.de
  • SANA

    Geschäftsführerwechsel am Lausitzer Seenland Klinikum

    22. November 2022

    Juliane Kirfe übernimmt zum 1. Dezember die Leitung des Lausitzer Seenland Klinikums. Der bisherige Geschäftsführer Mirko Papenfuß widmet sich nun vollumfänglich seiner neuen Tätigkeit als Generalbevollmächtigter für den Geschäftsbereich Management-Verträge.

    Quelle: sana.de
  • SZ

    Ebersberger Kreisklinik gehen in die Verlängerung

    22. November 2022

    Bereits Ende September hätte eigentlich die Entscheidung fallen sollen: doch auch zwei Monate später ist diese immer noch nicht in Sicht. Es bleibt weiterhin ungewiss, wer Stefan Huber als Chef der Ebersberger Kreisklinik nachfolgen wird. Das Ausschreibungsverfahren habe "noch nicht zum gewünschten Erfolg geführt"...

    Quelle: sueddeutsche.de
  • Dr. Martin Blümke übernimmt Vorsitz des 6K-Verbundes

    22. November 2022

    Dr. Martin Blümke (59) ist der neue Vorsitzende des 6K-Verbundes. Auf der jährlichen Klausurtagung des Verbandes vergangene Woche im Ostseebad Damp übernahm der Geschäftsführer der Westküstenkliniken den Vorsitz von Dr. Roland Ventzke. Der Geschäftsführer des Städtischen Krankenhauses Kiel hatte den Verband acht Jahre geleitet.

    Quelle: Pressemeldung – deutscherpresseindex.de
  • ÄB

    Facharzt: Weiter­bildung in Rheinland-Pfalz nun auch in Verbünden möglich

    22. November 2022

    Zukünftige Fachärzte können in Rheinland-Pfalz ihre Weiterbildung auch in Verbünden von verschie­de­nen Kliniken, Praxen und Ärztenetze machen. Das ist vergleichbar zu den bekannten Weiterbildungsverbünden in der Allgemeinmedizin...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • KKBeG

    Vorstandswahlen bei Klinik-Kompetenz-Bayern

    21. November 2022

    Bei der Generalversammlung Ende Oktober haben die Mitglieder der Klinik-Kompetenz-Bayern (KKB) die „alten/neuen“ Vorstandsmitglieder für drei weitere Jahre einstimmig in Ihrem Amt bestätigt. Dem Vorstand gehören Herr Martin Rederer, Herr Martin Stapper und Herr Manfred Wendl an...

    Quelle: klinik-kompetenz-bayern.de
  • Holetschek besucht Fachklinik in Ichenhausen: Wirtschaftliche Sicherung muss gewährleistet werden

    21. November 2022

    Dem Bayerischen Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek besuchte die m&i-Klinikgruppe Enzensberg. Im Fokus der gesundheitspolitischen Gespräche stand die schwierige wirtschaftliche Situation der Reha- und Vorsorgeeinrichtungen sowie der sich zuspitzende Personalmangel. Zum Auftakt bedankte sich der Geschäftsführer der Klinikgruppe Enzensberg für die Unterstützung des Freistaats Bayern...

    Quelle: BDPK e.V.
  • Geschäftsführerwechsel im Lausitzer Seenland Klinikum

    18. November 2022

    Im Lausitzer Seenland Klinikum ist beabsichtigt, dass Juliane Kirfe die Nachfolgerin von Mirko Papenfuß wird. Die Bernsdorferin kam vor drei Jahren ans Seenlandklinikum und ist gegenwärtig dessen Kaufmännische Direktorin...

    Quelle: hoyte24.de
  • Kliniken Aurich-Emden-Norden: Geschäftsführer startet mit dem neuen Jahr

    18. November 2022

    Die Entscheidung zur Neubesetzung der Geschäftsführung für die Träger-gesellschaft Kliniken Aurich-Emden-Norden mbH ist getroffen: „Wir haben mit Herrn Dirk Balster einen Geschäftsführer gewinnen können, der eine absolute Bereicherung für die qualifizierte Gesundheitsversorgung in unserer Region sein wird“ ...

    Quelle: deutscherpresseindex.de
  • ABK

    Ambulantisierung: Chirurgen kritisieren Tagesbehandlungen

    18. November 2022

    Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) plant die Einführung von tagesstationären Be­handlun­gen für Patienten im Krankenhaus. Das Modell sehen Chirurgen skeptisch: „Wenn eine solche Tagesbehandlung eine vollstationäre Therapie ersetzen soll, wird das weder das Pflege­personal entlasten noch finanzielle Einsparungen bewirken“...

    Quelle: Deutsches Ärzteblatt
  • Strategische Kompetenz: Klinikum Mutterhaus stellt Weichen für die Zukunft

    17. November 2022

    Jochen Metzner unterstützt das Klinikum Mutterhaus in Unternehmensentwicklung und strategischen Fragen

    Wie alle Krankenhäuser steht auch das Klinikum Mutterhaus in der Gesundheitspolitik vor wachsenden Herausforderungen und großen Zukunftsaufgaben. Um auf die sich verändernden Bedingungen bestmöglich zu reagieren und neue Wege zu beschreiten, wird die Klinikleitung mit Beginn des nächsten Jahres durch eine besondere Expertise unterstützt: Jochen Metzner, zuletzt Leiter der Gesundheitsabteilung im rheinlandpfälzischen Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit, wird die Geschäftsführung künftig strategisch beraten. 

    Quelle: mutterhaus.de
Einträge 31 bis 45 von 9292
Render-Time: -0.351133