• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 17146
  • 5651
  • 6228
  • 2691
  • 1021
  • 1029
  • 1616
  • 5375
  • 1528

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Freising: Aufsichtsrat setzt auf konzeptionelle und personelle Erneuerung

    Das Klinikum Freising steht vor einem Neustart, das beschloss der Aufsichtsrat und betraute Landrat Helmut Petz mit der Bildung einer "Task Force" zur schnellen Umsetzung des Ganzen. ...

    Lesen Sie dazu auch ... hier

    Quelle: merkur-online.de
  • Whitepaper Corona Future Management

    8. Juli 2020

    Die Ausnahmesituation: Nachdem es offenbar gelungen ist, eine ausreichende und adäquate Patientenversorgung sicherzustellen und zugleich die Ausbreitung des Virus in den Griff zu bekommen (Stand Juni 2020), stehen die ökonomischen und gesellschaftlichen Folgen der Maßnahmen im Fokus. Die sozialen, psychischen und kulturellen Dimensionen der Pandemie und ihrer Folgen werden erst nach und nach sichtbar. Über die Langzeitfolgen von COVID-19 kann nur spekuliert werden.

    Quelle: www.mwv-berlin.de
  • Anzeige

    3M™ KODIP QS: Ihre Brücke zwischen Kodierung und Qualitätssicherung

    8. Juli 2020

    Donnerstag, 9. Juli 2020, 14:00 - 14:30 (Anmeldung)

    KODIP QS verbindet die Kodier-Software 3M™ KODIP Suite mit der Qualitätssicherungs-Software 3M™ QS-MED Suite. Dieser einzigartige Connector ermöglich durch die KIS-Integration den direkten Austausch vorhandener Informationen zwischen den beiden Software-Produkten. Um die Bogenfelder zu bestücken, erhalten Sie die Daten direkt aus der 3M KODIP Suite. Sie müssen also nicht erst wieder Informationen aus dem KIS anfordern. Auf diese Weise ersparen Sie sich doppelte Arbeit.

    Weitere Informationen finden Sie vorab unter: www.3M.de/HIS

    Quelle: 3m.de
  • TS

    Asklepios-Chef Hankeln kritisiert Corona-Strategie

    7. Juli 2020

    „Wir brauchen keinen staatlich verordneten Leerstand mehr“

    Je nach Bundesland werden weiterhin bis zu 35 Prozent der Intensivbetten für Corona-Patienten freigehalten. Das ist nicht notwendig, erklärte der Chef der Krankenhauskette Asklepios Kai Hankeln ...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • KRH startet Initiative mit Start-Up Charakter - zukünftige Prozessmanager*innen gesucht

    7. Juli 2020

    Prozesse neu denken

    Es wird eine Denkwerkstatt mit Start-Up Impulsen. Es wird um Arbeitsabläufe und übergreifende Prozesse gehen und wie sie unseren Arbeitsalltag prägen. Die Initative P³@KRH wird die Mitarbeitenden dabei unterstützen, wirksame Prozesse für ein zunehmend komplexes, dynamisches und unvorhersehbares Umfeld zu entwickeln. Der Name ist dabei Programm: P³ steht für „Prozesse professionell performen“ ...

    Quelle: krh.de; KRH
  • AKG

    Reformbedarf in der Krankenhauslandschaft bleibt hoch

    7. Juli 2020

    • Krankenhäuser haben ihre Leistungsfähigkeit bewiesen
    • Corona-Hilfen können wirtschaftlichen Druck nicht auffangen
    • Versorgungspyramide als Lösung

    In der Corona-Krise haben die Krankenhäuser in Deutschland ihre Anpassungsfähigkeit und Leistungsfähigkeit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Das Erfolgsrezept in der Krise: Eine klar abgestimmte Zuständigkeit zwischen den Krankenhäusern entsprechend ihrer jeweiligen Leistungsfähigkeit und Kompetenzen innerhalb einer Region.

    Quelle: akg-kliniken.de
  • NSK

    Niels-Stensen-Kliniken gehen nächsten Schritt zur Übernahme der Paracelsus-Klinik Osnabrück

    7. Juli 2020

    Erweitertes Leistungsangebot und neuer Name für Krankenhaus am Natruper Holz

    Die Niels-Stensen-Kliniken gehen den nächsten Schritt zur Übernahme der Paracelsus-Klinik Osnabrück. Ab sofort heißt die Einrichtung Niels-Stensen-Kliniken Marienhospital Osnabrück, Standort Natruper Holz. Darauf haben sich Gesellschafter und Geschäftsführung der Niels-Stensen-Kliniken und der Paracelsus-Kliniken Deutschland GmbH & Co. KGaA verständigt.

    Quelle: niels-stensen-kliniken.de
  • ND

    Berlin: Verdi lobt Gespräche mit Gesundheitssenatorin Kalayci

    7. Juli 2020

    Die Gespräche zwischen der Gewerkschaft Verdi und der Senatsgesundheitsverwaltung über einen besseren Arbeitsschutz in den Berliner Krankenhäusern stehen offenbar vor einem Abschluss ...

    Quelle: neues-deutschland.de
  • vdek

    vdek-Basisdaten des Gesundheitswesens in Deutschland

    7. Juli 2020

    Daten sind eine wichtige Grundlage für politische Entscheidungen. In dieser 24. Auflage der „vdek-Basisdaten des Gesundheitswesens 2020“ wollen wir Ihnen wieder wichtige Jahresdaten aus dem Gesundheitswesen gut aufbereitet zur Verfügung stellen – gegliedert in die Bereiche Bevölkerung, Versicherte und Krankenkassen, Finanzierung, Versorgung sowie soziale Pflegeversicherung (SPV) ...

    Quelle: vdek.com
  • Anzeige

    westphal management: Prozessorganisation in der Leistungsabrechnung

    7. Juli 2020

    Eine reibungslose Prozessorganisation ist für Krankenhäuser die Grundvoraussetzung, finanziell sicher da zu stehen. Das betrifft vor allem den Bereich der Leistungsabrechnung im Krankenhaus. Im Sinne einer Taskforce leisten wir Hilfe bei der Bearbeitung von Kodierungs- und MDK-Rückständen, in dem wir je nach Bedarf die Arbeitsprozesse teilweise oder vollständig übernehmen. Darüber hinaus sorgen wir für eine effiziente Prozessorganisation in der Leistungsabrechnung. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen erarbeiten wir nicht nur Konzepte, sondern begleiten für einen vereinbarten Zeitraum die praktische Steuerung der Prozessorganisation. Denn für uns steht nicht die angebotene Lösung im Vordergrund, sondern das finale Ergebnis eines jeden Abrechnungs- und MDK-Falles ...

    Quelle: westphalmanagement.de
  • Steht der Melsunger Klinikneubau vor dem Aus?

    7. Juli 2020

    Asklepios scheint kein Interesse mehr am Neubau der Melsungen Klinik zu haben, sondern treibt die Sanierung des Altbaus voran ...

    Quelle: nh24.de
  • CURACON

    Curacon an neuem Standort in München

    7. Juli 2020

    Mit allen Geschäftsbereichen vor Ort

    Pünktlich zum ersten Juli konnte die Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ihren neuen Standort in München beziehen. Alle Geschäftsbereiche sind vor Ort vertreten: Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Rechtsberatung sowie die Unternehmensberatung. Der Umzug erfolgte aufgrund des relevanten Wachstums der letzten Jahre – sowohl von Curacon als auch von Sanovis, Tochterunternehmen von Curacon und Spezialist für Digitalisierung, IT-Management sowie Datenschutz bei Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft ...

    Quelle: curacon.de
  • Neue Intensivstation am Rheinland Klinikum Dormagen

    7. Juli 2020

    Größer, moderner, heller – im Rheinland Klinikum Dormagen ist nach zehnmonatiger Bauzeit die neue Intensivstation an den Start gegangen. Sie vereint die Intensivstation mit der bisherigen Überwachungsstation und bietet mehr Platz für Patienten, Angehörige und Mitarbeiter. Herzstück ist die großzügige Zentrale, von der aus die Monitore überwacht werden. Rund 3,6 Millionen Euro wurden in den Umbau investiert. Kurz vor der Inbetriebnahme ließ sich der Dormagener Bürgermeister Erik Lierenfeld von Chefarzt Prof. Stefan Soltész und Stationsleiter Andreas Jenter die neuen Räumlichkeiten zeigen. Unseren Kolleginnen und Kollegen alles Gute zum Einzug!

    Quelle: rkn-kliniken.de
  • ZI

    Zi fördert Forschungsprojekte mit insgesamt 250.000 Euro: Interessenten können bis 4. September 2020 Anträge einreichen

    7. Juli 2020

    Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung (Zi) stellt im Rahmen seiner jährlichen Förderinitiative 250.000 Euro für Forschungsprojekte bereit. Unterstützt werden Projekte aus dem Gesundheitswesen, die sich den vorgegebenen Themenblöcken zuordnen lassen: Veränderung der Leistungsinanspruchnahme durch COVID-19, digitale Gesundheitsanwendungen, Vergütung sektorengleicher Leistungen.

    Quelle: zi.de
  • Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide: Neuer Linearbeschleuniger verbessert und verkürzt Krebsbehandlungen

    7. Juli 2020

    Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide nimmt hochmoderne Anlage für Bestrahlung von Krebspatienten in Betrieb / „Krebsbehandlung wird noch genauer und noch schonender“

    Seit wenigen Tagen ist der neue Linearbeschleuniger „Elekta-Infinity“ am Klinikum Bremerhaven in Betrieb. „Die Anlage gehört weltweit zu den technischen Spitzenprodukten ihrer Art. Für die Patienten verkürzt sich mit dem neuen Linearbeschleuniger die Bestrahlungsdauer. Die Strahlentherapie bei Krebsbehandlungen wird noch besser und präziser“, so Prof. Halim Aydin, Chefarzt der Strahlenklinik. Sein Fazit: „Gegenüber bisherigen Geräten ist der neue Linearbeschleuniger eine deutliche Verbesserung. Wir sind jetzt in der Lage, noch genauer und schonender zu behandeln mit weniger Nebenwirkungen bei verbesserter Effektivität der Bestrahlung.“

    Quelle: klinikum-bremerhaven.de
Einträge 31 bis 45 von 17146
Render-Time: -0.192115