• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15196
  • 4727
  • 5172
  • 2399
  • 945
  • 825
  • 1171
  • 4461
  • 1110

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Auf Bitten des Aufsichtsrats: Johannes Hartmann bleibt bis Sommer 2022 Geschäftsführer der pro homine gGmbH

    14. Oktober 2019

    Dipl.-Kfm. Johannes Hartmann bleibt bis zum Sommer 2022 Geschäftsführer der pro homine gGmbH, Wesel. Der 65-Jährige kam jetzt der Bitte des Aufsichtsrats nach, seinen zunächst bis Sommer 2020 geschlossenen Vertrag um zwei Jahre zu verlängern.

    „Ich bin dem Wunsch des Aufsichtsrats gerne nachgekommen, weil mir meine Arbeit viel Freude macht“, so Johannes Hartmann. Er sei fest entschlossen, seine über 30-jährige Berufserfahrung als Geschäftsführer im Krankenhauswesen auch künftig für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der pro homine einzusetzen. „Die Arbeit ist noch nicht getan. Vor uns liegen Herausforderungen, die ein entschlossenes und zielgerichtetes Handeln erfordern. Diese Herausforderungen möchte ich angehen in dem Wissen, dass ich mich dabei auf meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  verlassen kann“, betonte der Geschäftsführer ...

    Quelle: prohomine.de
  • Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich ist neuer Dekan der Medizinischen Fakultät Heidelberg

    14. Oktober 2019

    Prof. Dr. Hans-Georg Kräusslich, Abteilungsleiter Infektiologie und Virologie am Zentrum für Infektiologie des Universitätsklinikums Heidelberg, ist seit dem 1. Oktober 2019 neuer Dekan der Medizinischen Fakultät Heidelberg. Kräusslich hatte die laufenden Amtsgeschäfte in seiner Funktion als Erster Stellvertreter des Dekans bereits am 25. Juli von seinem Vorgänger Prof. Dr. Andreas Draguhn übernommen. Hans-Georg Kräusslich ist als Dekan außerdem Mitglied des Vorstandes des Universitätsklinikums Heidelberg und wird weiterhin sein Amt als Sprecher des Zentrums für Infektiologie ausüben ...

    Quelle: klinikum.uni-heidelberg.de
  • Helios-Geschäftsführer Sebastian Mock im Gespräch mit 'Fulda aktuell'

    14. Oktober 2019

    Sebastian Mock sprach über Maßnahmen, die seit seinem Amtsantritt passiert oder noch in Planung sind, um zukunftsfähig zu bleiben und den Servicegedanken der beiden Kliniken weiter zu stärken ...

    Quelle: lokalo24.de
  • BBT

    BBT-Geschäftsführung gratuliert zur Wahl der neuen Generalleitung der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf

    14. Oktober 2019

    Entschieden für Menschen!

    „In diesem Jahr feiern wir den 200. Geburtstag des Ordensgründers und erleben, wie aktuell und herausfordernd der Ordensauftrag zu einer tätigen Nächstenliebe in unsere Zeit wirkt. In diesem Geiste wirken die Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf bis heute mit hohem Engagement. Wir wünschen dem neuen Generaloberen, Bruder Benedikt Molitor und den neu gewählten Mitgliedern der Generalleitung für die kommenden sechs Jahr die Fürsprache des Seligen Bruder Peter Friedhofen und weiterhin Gottes reichen Segen für das Wirken der Brüdergemeinschaft in der Welt“ gratulierte Dr. Albert-Peter Rethmann im Namen der Geschäftsführung der BBT-Gruppe dem Generalkapitel in einem Grußwort ...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • HELIOS

    Neuer Pflegedirektor im Helios Klinikum Erfurt

    14. Oktober 2019

    Dominik Teich managt ab sofort die Pflege

    Dominik Teich hat Anfang Oktober die Aufgaben des Pflegedirektors im Helios Klinikum Erfurt übernommen. Damit ist er fortan zuständig für rund 1.200 Beschäftigte im Pflege- und Funktionsdienst. In seiner Funktion ist er Teil der Klinikgeschäftsführung. Der 42-Jährige war zuvor in gleicher Position am Helios Klinikum München West und an den Helios Standorten Hünfeld und Grebenhain tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Helios qualifizierte sich der gelernte Krankenpfleger berufsbegleitend als Betriebswirt weiter ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • ÄB

    Bundes­ärzte­kammer fordert Personalvorgaben für Ärzte

    11. Oktober 2019

    Die Bundes­ärzte­kammer fordert im Positionspapier „Prinzipien und Kriterien zu Personalvorgaben für Ärztinnen und Ärzte im Krankenhaus“ die Einführung verbindlicher Personalvorgaben für Krankenhausärzte. Ziel sei eine geringere Arbeitsbelastung und eine bessere Patientenversorgung, die explizit ohne "Ärztepersonaluntergrenzen" auskommen soll ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • ÄZ

    Pflegepersonaluntergrenzen aus Sicht der Betroffenen

    11. Oktober 2019

    Die neuen Pflegepersonaluntergrenzen wirken in erster Linie, weil sie für Diskussionen sorgen. Der große Wurf ist dem Gesetzgeber aber nicht gelungen ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • Mannheim: Neuer Kaufmännischer Vorstand des ZI ab Januar 2020

    11. Oktober 2019

    Dr. Matthias Janta wird neuer Kaufmännischer Vorstand. Gemeinsam mit dem Vorstandvorsitzenden, Prof. Dr. Andreas Meyer-Lindenberg, wird er das sich dynamisch entwickelnde ZI leiten ...

    Quelle: zi-mannheim.de
  • SWR

    MAV hat geklagt, Liebenau-Kliniken müssen Gehaltslisten offenlegen

    11. Oktober 2019

    Verdienen Männer und Frauen in ähnlichen Positionen dasselbe Geld? Leider hierzulande immer noch nicht. Das sollte sich mit dem Entgelt-Transparenz-Gesetz aus dem Jahr 2017 ändern. Doch bei manchen Kliniken scheint das nicht angekommen zu sein. In Meckenbeuren sträubt sich die Klinikleitung der Mitarbeitervertretung, den Einblick in die Gehaltslisten zu gewähren ...

    Quelle: swr.de
  • St. Franziskus Münster: Neue Klinik für Neonatologie

    11. Oktober 2019

    Die Planungen und Vorbereitungsmaßnahmen für die neue Frühchenstation am St. Franziskus-Hospital Münster laufen auf Hochtouren. Sobald im Sommer 2020 die Dialysestation umgezogen ist, beginnen in diesen Räumen die Arbeiten für die neue Intensivstation für Frühgeborene und kranke Neugeborene im zweiten Obergeschoss direkt neben der Wöchnerinnenstation: „Wir freuen uns sehr, dass wir bald unsere kleinen Patienten ganz in der Nähe der Mütter intensivmedizinisch behandeln können. Die weiten Wege sind dann Vergangenheit“, betont der neue Chefarzt der Klinik für Neugeborenen-Medizin (Neonatologie) und Kinderintensivmedizin Dr. Thomas Frank, der die Klinik seit diesem Monat als Chefarzt leitet. Oberärztin Dr. Meike Franssen unterstützt ihn als ständige Vertreterin ...

    Quelle: sfh-muenster.de
  • GABONN

    Machtkampf auf dem Bonner Venusberg?

    10. Oktober 2019

    Dorothee Dzwonnek kann ihren Posten als neue Direktorin der Bonner Uniklinik (UKB) trotz eines Beschlusses im Aufsichtsrat nicht antreten, weil das NRW-Wissenschaftsministerium Dzwonneks Bestellung als UKB-Direktorin beanstandet hat. Der Auftrag zur Überprüfung kam wohl direkt vom Venusberg ...

    Quelle: general-anzeiger-bonn.de
  • SANA

    'Deutschlands beliebtester Pflegeprofi' arbeitet bei den Sana Kliniken

    10. Oktober 2019

    Wettbewerb des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV)

    • Manuel Strohdeicher aus Hameln erhält rund 4.800 Stimmen
    • Pflegekräfte und Auszubildende der Sana insgesamt sieben Mal ausgezeichnet
    • Arbeit in der Pflege wird wahrgenommen und wertgeschätzt

    Deutschlands beliebteste Pflegekraft arbeitet bei den Sana Kliniken. Im Finale des Wettbewerbs „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) erhielt Manuel Strohdeicher aus Hameln in einer Online-Abstimmung rund 4.800 Stimmen – so viele, wie kein anderer Kandidat bundesweit. Insgesamt wurden sieben Pflegekräfte und Auszubildende aus dem Sana Verbund ausgezeichnet.

    Quelle: sana.de
  • Siegen: Marien Gesellschaft Siegen stellt sich neu auf

    10. Oktober 2019

    Die Marien Gesellschaft Siegen gGmbH ernennt Hubert Berschauer zusätzlich zum Verwaltungsdirektor. Der Rechtsanwalt und Dipl.-Theologe ist seit 2008 Personalleiter und Justiziar und seit 2016 Prokurist des Unternehmens. Zudem zeichnet er seit 2018 für einzelne Sparten, Marien Hospiz und Marien Service, verantwortlich und ist Geschäftsführer bei den Beteiligungsgesellschaften des Unternehmens – Klinikservice Siegerland GmbH und Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe Südwestfalen GmbH. Zuvor war er als Anwalt und als Geschäftsführer des Diözesanrats und Diözesanpriesterrats der Diözese Rottenburg-Stuttgart tätig. Er ist aktuell für die Dienstgeberseite Beisitzender Richter am Kirchlichen Arbeitsgericht. Zudem ist er ehrenamtlich u.a. Vorsitzender der Katholischen Sozialstiftung Siegen-Wittgenstein und Vorsitzender des Verwaltungsrats des Diözesan-Caritasverbands Paderborn.

    Quelle: mariengesellschaft.de
  • SANA

    Neue Pflegedirektorin im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln

    10. Oktober 2019

    Seit dem 1. Oktober haben die Pflegekräfte des Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln eine neue Leitung. Stefanie Kalde hat als neue Pflegedirektorin des Hauses ihren Dienst angetreten. Die 33-jährige wechselte aus dem Sana-Krankenhaus Hürth nach Köln und leitet hier künftig ein Team von rund 110 Pflege- und Funktionskräften. Sie folgt auf Kerstin Breuing, die künftig das Qualitätsmanagement der Klinik leitet.

    Quelle: sana.de
  • DKG

    Vereinbarung nach § 9 Absatz 1 Nummer 8 des Krankenhausentgeltgesetzes (KHEntgG) über die näheren Einzelheiten zur Verhandlung des Pflegebudgets (Pflegebudgetverhandlungsvereinbarung)

    Mit dem Gesetz zur Stärkung des Pflegepersonals (Pflegepersonal-Stärkungsgesetz – PpSG) vom 11.12.2018 hat der Gesetzgeber den GKV-Spitzenverband und den Verband der Privaten Krankenversicherung gemäß § 9 Absatz 1 Nummer 8 KHEntgG beauftragt, gemeinsam mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft (nachfolgend: die Vertragsparteien) bis zum 31.07.2019 die näheren Einzelheiten zur Verhandlung des Pflegebudgets nach § 6a KHEntgG, insbesondere zu den vorzulegenden Unterlagen und zu dem Verfahren der Rückzahlungsabwicklung von nicht zweckentsprechend verwendeten Mitteln, zu vereinbaren. Die Vertragsparteien kommen mit der vorliegenden Vereinbarung diesem gesetzlichen Auftrag nach ...

    Quelle: dkgev.de
Einträge 31 bis 45 von 5172
Render-Time: 0.016268