• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14773
  • 4544
  • 4954
  • 2301
  • 908
  • 774
  • 1082
  • 4266
  • 989

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Dr. Schumacher GmbH: Erweiterung der Geschäftsführung

    19. August 2019

    Malsfeld – Mit Wirkung zum 1. Mai 2019 wurde Dr. Klaus Ruhnau in die Geschäfts-führung der Dr. Schumacher Gruppe berufen. Der 59-Jährige verantwortet die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie Science und fungiert als Sprecher der Geschäftsführung ...

    Quelle: Pressemeldung – schumacher-online.com
  • Anzeige

    Kodierung in der Inneren Medizin

    16. August 2019

    Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, sich in den besonders weit gefassten Gebieten der Leistungskodierung in den verschiedenen Teilbereichen der Inneren Medizin intensiv fortzubilden. Die Teilnehmer lernen dabei anhand von Fallbeispielen die korrekte und sachgerechte Kodierung in diesen Fachgebieten kennen.

    • Kodierung in der Kardiologie
    • Kodierung in der Nephrologie
    • Der Diabetes Mellitus - eine Herausforderung für die Kodierung
    • Kodierung in der Pneumologie
    • Kodierung in der Gastroenterologie
    • Kodierung in der Onkologie
    • Kodierung von Infektionen und Sepsis

    Termine

    • 27.-28.11.2019 Münster ... hier
    • 26.-27.02.2020 Hamburg ... hier
    • 11.-12.03.2020 Ismaning/München ... hier
    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Profession Pflege kommentiert Vorschlag der DKG, (DPR) und ver.di - Pflegepersonalbedarf und der Pflegepersonalausstattung in Kliniken

    Rückwärtsgewandt – oder zukunftsorientiert?

    Zusammenfassend ist der PPR-Ansatz nach Meinung der Fachgesellschaft Profession Pflege e.V. ein rückwärtsgewandtes Modell. Es errechnet einen fraglichen Personalstand basierende auf Minutenwerten pro Leistung multipliziert mit einem Auftretens-, Wochen- und Personalfaktor, welche bei der Entwicklung genutzt wurden, die Personalsteigerungen wie gewünscht auf 13.000 Stellen zu justieren. Zudem ist pflegefachlich zu hinterfragen, ob mit der Wiedereinführung der PPR das pflegerische Handlungsgeschehen befördert wird und Anreize in Kliniken gesetzt werden, eine „Hochleistungspflege“ zu entwickeln und diese umzusetzen. Die Digitalisierung in der Pflegeprozessdokumentation wird nicht gefördert. Eine sinnvolle Anschlussfähigkeit an Pflegediagnosen ist mehr als fraglich ...

    Quelle: pro-pflege.eu
  • Niels-Stensen-Kliniken wertvollster Arbeitgeber

    16. August 2019

    Die Niels-Stensen-Kliniken sind laut Marktforscher Service Value und dem Magazin Wirtschaftswoche wertvollster Arbeitgeber für das Gemeinwohl in der Region Osnabrück.

    Bewertet wurde in der Studie, was Arbeitgeber für ihre Region tun. Die Umfrage führte die Wirtschaftswoche gemeinsam mit dem Marktforscher Service Value durch. Demnach sind Arbeitgeber dann für ihre Region wertvoll, wenn sie über ihr Unternehmen hinaus denken und handeln.

    Quelle: Pressemeldung – Niels-Stensen-Kliniken
  • Kinderintensiv lehnt Patienten ab

    16. August 2019

    Wo soll das eigentlich noch hinführen? Die Politik hat es klar formuliert: Pro Bett - soundsoviel Personal. Doch was tun, wenn kein Personal vorhanden ist. In Nordrhein-Westfalen werden Kinder-Intensivbetten nicht belegt, bedeutet die potentiellen kleinen Patienten müssen in ein anderes Haus, wer weiß wohin. Ist das noch zu verantworten? Und wie fühlen sich die Ärzte und Pfleger in einer solchen Situation ...

    Quelle: wdr.de WDR
  • MB

    Marburger Bund fordert Rechtsanspruch auf Aufwandsentschädigung im PJ

    15. August 2019

    Zwei Drittel der Medizinstudierenden im Praktischen Jahr (PJ) verbringen 40 bis 50 Stunden pro Woche im Krankenhaus (PJ-Umfrage 2018 des Marburger Bundes). Vielfach ist ihnen die Rolle des Lückenbüßers zugedacht, der überall dort zur Stelle ist, wo im Krankenhaus Personal gebraucht wird. Ihr Einsatz wird ihnen aber kaum gedankt: Angemessene Aufwandsentschädigungen sind die Ausnahme, nicht die Regel. Deshalb fordert der Marburger Bund nun eine politische Initiative, die den angehenden Ärztinnen und Ärzten eine obligatorische Aufwandsentschädigung garantiert ...

    Quelle: marburger-bund.de
  • Medizinische Hochschulausbildung ab 2023 auch in Cottbus

    15. August 2019

    Das Konzept soll bis Ende 2020 stehen. Cottbus wird dann eine Universitätsklinik ihr Eigen nennen. 1,1 Milliarden Euro sollen bis 2029 in die Entwicklung der "Modellregion Gesundheit Lausitz" fließen. Am Ende wird es rund 4.000 neue Jobs geben ...

    Quelle: lr-online.de
  • ÄB

    Die Mehrheit der Kliniken erfüllen die Pflegepersonal­untergrenzen

    Laut einer Erhebungen der Deutschen Krankenhaus­ge­sellschaft (DKG) erfüllt die große Mehrheit der Krankenhäuser die Pflegepersonaluntergrenzen, die zum Jahresbeginn in den Bereichen Geriatrie, Intensivmedizin, Kardiologie und Un­fall­­­chirurgie eingeführt wurden ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • ÄZ

    Vivantes hat in den vergangenen drei Jahren massiv Personal aufgebaut

    15. August 2019

    Eigenen Angaben zufolge hat Vivantes Ende des vergangenen Jahres 1.772 Beschäftigte mehr als Ende 2015. Fast jede dritte Neueinstellung erfolgte im Pflegebereich ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • LK

    Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel: Hubert Brams übernimmt die Geschäftsführung

    15. August 2019

    Er gehört quasi schon zum "Inventar". Hubert Brams arbeitet bereits seit 14 Jahren auf der Ruhrhalbinsel. Das Haus mit 265 Betten hat eine enge Bindung zur Bürgerschaft Kupferdreh, die soll nach Aussage des "Neuen" auch intensiv fortgesetzt werden ...

    Quelle: lokalkompass.de
  • DEKV fordert Modernisierung der Parameter des vorgeschlagenen Pflegepersonalbemessungsinstruments

    15. August 2019

    Auf der heutigen Pressekonferenz präsentierten die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG), der Deutsche Pflegerat (DPR) und die Vereinte Dienstleistungsgesellschaft ver.di die Eckpunkte für die Entwicklung eines Instruments zur Bemessung des Pflegepersonalbedarfs und der Pflegepersonalausstattung für alle bettenführenden Bereiche deutscher Krankenhäuser.

  • HELIOS

    Helios geht neue Wege bei der Gewinnung von Pflegekräften

    15. August 2019

    Unter der Überschrift „Sie dürfen arbeiten wann Sie wollen und können Ihre Arbeitszeiten und Arbeitstage selbst festlegen“ hat der Pflegedirektor des Helios Klinikum Pforzheim, Patrick Marie, zu einem Elternzeitbrunch eingeladen ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • Aufsichtsrat der Immanuel Albertinen Diakonie benennt neue Konzerngeschäftsführung

    14. August 2019

    Neue Konzerngeschäftsführung bestellt

    Der Aufsichtsrat der Immanuel Albertinen Diakonie hat in seiner Sitzung am 10. August 2019 Matthias Blum und Peter Kober zum 1. September 2019 als weitere Konzerngeschäftsführer der Immanuel Albertinen Diakonie gGmbH bestellt. Sie werden den Konzern gemeinsam mit Matthias Scheller führen, dem zukünftigen Vorsitzenden der Konzerngeschäftsführung. 

    Quelle: albertinen.de
  • PP

    Lauterbach stellt Zahl der Krankenhäuser zur Debatte

    In der Debatte über den Pflegekräftebedarf in Deutschland verweist der SPD-Politiker Karl Lauterbach im ARD-Mittagsmagazin auf ein Überangebot an Krankenhäusern bei gleichzeitigen Fachkräftemangel hin: "Es ist natürlich völlig ausgeschlossen, dass wir langfristig mit so vielen Krankenhäusern klar kommen können." ...

    Quelle: presseportal.de
  • Experten wollen Personalbemessung in Kliniken reformieren

    Der Deutsche Pflegerat, die Gewerkschaft ver.di und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben eine eigene Initiative zur Berechnung des Pflegekräftebedarfs in allen Klinikabteilungen angekündigt ...

    Quelle: evangelisch.de
Einträge 31 bis 45 von 4954
Render-Time: 0.417816