• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15570
  • 4842
  • 5352
  • 2465
  • 971
  • 879
  • 1218
  • 4628
  • 1187

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • APOA

    In Stanford betreiben Roboter die Krankenhausapotheke

    11. November 2019

    Im neuen Uniklinikum von Stanford nehmen künftig 23 Roboter den Mitarbeitern der Krankenhausapotheke Arbeit ab ...

    Quelle: apotheke-adhoc.de
  • Anonymisierung von Gesundheitsdaten – Theorie und Praxis

    11. November 2019

    Dass Daten unheimlich wertvoll sein können und sich mit Big Data unzählige neue Möglichkeiten ergeben, ist längst kein Geheimnis mehr. Daten sind begehrt und auch der Gesundheitssektor bildet da keine Ausnahme. Im Gegenteil: Große Datenmengen werden beispielsweise in Krankenhäusern in der Regel ohnehin schon erhoben (z.B., wenn Computertomografie-Scans gespeichert oder Daten über den körperlichen Zustand aufgenommen werden). Zum anderen lassen sich mit der Zusammenführung all dieser Daten immer bessere Analysen erzielen. Unter dem Stichwort „Big Data“ können aus großen und ungeordneten Datenmengen Gesetzmäßigkeiten herausgelesen werden, mit denen Krankheiten immer besser verstanden und bekämpft werden können ...

    Quelle: Pressemeldung – ISiCO Datenschutz GmbH
  • DPR

    Positionspapier: Digitalisierung in der Pflege

    8. November 2019

    Um das Thema „Digitalisierung in der Pflege“ näher zu betrachten und notwendige Maßnahmen zur Digitalisierung in diesem Bereich aufzuzeigen, hat der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) ein Expertengremium „Digitalisierung“ einberufen. Das Positionspapier fasst die Arbeit des Gremiums zusammen und zeigt klare
    Handlungswege für die Akteure pflegerischer Arbeit sowie für die Politik für eine bessere „Digitalisierung in der Pflege“ auf ...

    Quelle: deutscher-pflegerat.de
  • GKV

    Keine Klardaten beim GKV-Spitzenverband

    8. November 2019

    „Wir haben von Beginn an gefordert, dass es keine Klardaten geben soll", sagte Dr. Doris Pfeiffer anlässlich der 2./3. Lesung des Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) im Interview mit dem rbb-Inforadio. "Das hat nun auch der Gesundheitsausschuss in seiner gestrigen Sitzung nachgezogen: Wir werden nur pseudonymisierte Daten bekommen, die nicht einzelnen Patientinnen und Patienten zugeordnet werden können. Wir gehen davon aus, dass eine Re-Identifizierung nicht möglich ist.“ ...

    Quelle: gkv-spitzenverband.de
  • Aufsichtsrat der RHÖN-KLINIKUM AG stimmt Gründung von Medgate Deutschland GmbH zu

    8. November 2019

    Investitions-, Strategie- und Finanzausschuss als beschließender Ausschuss des Aufsichtsrates der RHÖN-KLINIKUM AG und der Verwaltungsrat der Medgate International stimmen Gründung der Medgate Deutschland GmbH mit dem Telemedizinpionier Medgate zu

    • RHÖN-KLINIKUM AG hält mit 51 Prozent die Mehrheit an der gemeinsamen Gesellschaft; Medgate ist mit 49 Prozent beteiligt
    • Medgate Deutschland profitiert von den jahrelangen Erfahrungen beider Partner bei der Erbringung telemedizinischer und digitalmedizinischer Dienstleistungen
    • Medgate Deutschland bietet künftig einen zeit- und ortsunabhängigen Zugang zu ärztlicher Beratung und Behandlung via Telefon, Video, Internet und Smartphone-App bei dringenden oder allgemeinen medizinischen Anliegen
    • Gespräche mit Versicherungsgesellschaften über Leistungsangebot von Medgate Deutschland mit positiver Resonanz

    Quelle: Pressemeldung – RHÖN-KLINIKUM AG
  • Datenschutzvorfälle mit Gesundheitsdaten: Maßnahmen für Verantwortliche

    8. November 2019

    Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt nicht nur wie mit personenbezogenen Daten umzugehen ist und welche Bestimmungen einzuhalten sind, sondern trifft auch Regelungen für den Fall, dass diesen Vorgaben nicht entsprochen wird. ...

    Quelle: Pressemeldung – ISiCO Datenschutz GmbH
  • Universität Witten/Herdecke: Gesundheitsvisionäre 2019 stehen fest

    8. November 2019

    Nicht älter als drei Jahre durften die teilnehmenden Start-ups sein, die auch in diesem Jahr die Möglichkeit hatten, ihre auf den Präventions- und Gesundheitssektor ausgerichteten digitalen Projekte vorzustellen ...

    Quelle: mednic.de
  • Potenzielles Datenleck erkannt und beseitigt

    7. November 2019

    Es wird nicht die letzte Anpassung oder Änderung bleiben - Gerade noch rechtzeitig wurde festgelegt, dass die Versichertendaten ausschließlich pseudonymisiert übermittelt werden dürfen. Das Digitale-Versorgung-Gesetz hält sicher noch einige Überraschungen bereit, so warnen bereits IT-Experten vor der Gefahr von Hackerangriffen auf Patientendaten ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
  • AKG

    AKG: Digitalisierung geht bisher an Leistungserbringern vorbei

    6. November 2019

    • DVG noch ohne Wirkung auf die Versorgung
    • Großkrankenhäuser als Schaltzentrale einer vernetzten digitalen Versorgungslandschaft
    • Finanzierung bleibt ungelöst

    Mit dem Digitale Versorgung Gesetz (DVG) präsentiert sich der Gesundheitsminister als Vorreiter eines neuen Zeitalters in der Gesundheitsversorgung. Leider fehlt es in dem Gesetzeswerk an Grundlagen für eine echte Digitalisierungswelle in der deutschen Krankenversorgung. Die dringend benötigten Regelungen für die elektronische Patientenakte (ePA) werden vertagt und gleichzeitig wird die Zukunft der Patientensteuerung zunächst einseitig den Krankenkassen überlassen.

    Die AKG ist überzeugt: Eine gezielte Digitalisierungsstrategie für die Leistungserbringer hätte das Zeug für eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen Versorgung in Deutschland. Diese Chance muss, mit weiteren gesetzgeberischen Initiativen, genutzt werden ...

    Quelle: akg-kliniken.de
  • Verband der Krankenhausdirektoren Rheinland-Pfalz/Saarland warnt vor dem Austritt weiterer Kliniken aus der Krankenhauslandschaft

    6. November 2019

    Cybercrime und Wirtschaftsspionage, Digitales Versorgungsgesetz (DVG), Terminservice- und Versorgungsgesetz (TVG) – über diese Themen sind die Teilnehmer der Herbsttagung des Verbands der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V. Landesgruppe Rheinland-Pfalz/Saarland Ende Oktober in Gonnesweiler am Bostalsee ins Gespräch gekommen. „Wir freuen uns, dass so viele Krankenhaus-Verantwortliche unsere Herbsttagung fest in ihren Kalender eingetragen haben. Aktuelle Themen werden durch hervorragende Referenten beleuchtet und auch der persönliche Austausch kommt nicht zu kurz“, sagte Peter Förster, Geschäftsführer der Westpfalz-Klinikum GmbH und VKD-Landesvorsitzender ...

  • SPIEGEL

    Grüne warnen vor Spahns Plänen zur Gesundheitsdaten-Forschung

    5. November 2019

    Grüne und Patientenschützer kritisieren Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) für die von ihm geplante erweiterte Nutzung von Behandlungsdaten zu Forschungszwecken ...

    Quelle: spiegel.de
  • DKI

    BDO/DKI-Studie: Das digitale Krankenhaus

    5. November 2019

    Die Digitalisierung ist ein wichtiger Schlüssel für eine bessere und effizientere Krankenhausversorgung. Gleichwohl hinkt Deutschland im internationalen Vergleich bei der Digitalisierung im Krankenhaus hinterher. Für eine umfassende Digitalisierung fehlen die finanziellen Mittel. Die IT-Infrastruktur ist teilweise veraltet und intern wie extern zu wenig vernetzt. Telemedizinische und telematische IT-Lösungen kommen nur selektiv zum Einsatz. Es mangelt an IT-Fachpersonal und IT-Know-how der Krankenhausmitarbeiter sowie einer nachhaltigen Digitalisierungsstrategie.

    Das sind wesentliche Ergebnisse einer gemeinsamen Studie des Branchencenters Gesundheitswirtschaft der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und des Deutschen Krankenhausinstituts. Auf Basis einer repräsentativen Befragung von Allgemeinkrankenhäusern ab 100 Betten liefert die Studie eine Bestandsaufnahme zur Digitalisierung in den deutschen Krankenhäusern. Mit der Befragung sollte geklärt werden, wie sich die Krankenhäuser in Deutschland den Herausforderungen der Digitalisierung stellen, welche Strategien sie hier verfolgen und welche Hindernisse einer nachhaltigen Digitalisierung im Wege stehen ...

    Quelle: dki.de
  • CIO

    Die 10 wichtigsten Technologietrends 2020

    5. November 2019

    Jedes Jahr im Herbst schauen die Gartner-Analysten tief in ihre Glaskugeln und orakeln, wie es weitergeht mit der Technologieentwicklung. Ihre Ergebnisse präsentieren Sie dann beim IT Symposium Xpo in Orlando auf dem europäischen Symposium für CIOs und IT-Entscheider in Barcelona ...

    Quelle: cio.de
  • Medizinische Apps bald auf Rezept – mit Risiken und Nebenwirkungen 

    5. November 2019

    Gesetzentwurf für bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation

    Tausende gingen in der 80er Jahren auf die Straßen, um gegen die geplante Volkszählung zu demonstrieren. Ihre Angst: durch die Erhebung zum „gläsernen Bürger“ zu mutieren. George Orwell ließ grüßen. Nun möchte die Regierung ein Gesetz auf den Weg bringen, gegen das Datenschützer Sturm laufen sollten. Das Gesetz für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (DVG) könnte Krankenkassen und amerikanischen Unternehmen nicht nur Einblicke in die Privatsphäre der Bürger ermöglichen, die höchst bedenklich sind. Der Entwurf könnte auch Ärzte dazu drängen, sich an den Rand der Legalität zu begeben – oder sogar darüber hinaus.

    Quelle: Pressemeldung – vitabook.de
  • ZEIT

    Licht und Schatten beim Digitale-Versorgung-Gesetz

    4. November 2019

    Die ZEIT fragt Ihre Leser: "Wer darf wissen, wie krank ich bin?" und beleuchtet dabei den vorliegenden Gestzentwurf. Was ist vorgesehen? Was wird kritisiert? ...

    Quelle: zeit.de
Einträge 31 bis 45 von 2465
Render-Time: -0.321561