• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 22317
  • 8103
  • 9304
  • 3990
  • 1359
  • 1428
  • 3416
  • 8580
  • 2987

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • DKG

    Pflege darf nicht von der Kassenlage abhängig sein

    16. November 2022

    An seinem zweiten Tag hat der Deutsche Krankenhaustag in Düsseldorf über das Thema Pflege diskutiert. Dabei ging es sowohl um die Pflegepersonalbedarfsbemessung als auch um die vermeintliche Entlastung von Pflegefachpersonen durch tagesstationäre Behandlung, wie sie Bundesgesundheitsminister Lauterbach angekündigt hat. Insbesondere die geplante Umsetzung des Pflegepersonalbemessungsinstruments PPR 2.0, das Deutscher Pflegerat, Ver.di und Deutsche Krankenhausgesellschaft gemeinsam entwickelt haben, stieß bei den Beteiligten auf Unverständnis, da der Gesetzesentwurf mit dem ursprünglichen Modell der drei Organisationen nicht mehr viel gemeinsam hat. „Auch wenn Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach gestern gesagt hat, dass das Vetorecht des Finanzministers nie zu einer Pflege nach Kassenlage führen könne, bleiben unser Unbehagen und Unverständnis. Wir brauchen bei der Umsetzung der Bedarfsplanung ein klares Zeichen an die Pflegenden, dass sich ihre Situation tatsächlich nachhaltig verbessern wird“, erklärt Dr. Sabine Berninger, Vertreterin der Arbeitsgemeinschaft christlicher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen in Deutschland (ADS) sowie des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberufe (DBfK)...

    Quelle: Pressemeldung – dkgev.de
  • DGKJ

    Bundestags-Anhörung: Wird es eine ernsthafte Verbesserung der Kinder-Pflege geben?

    16. November 2022

    Das Pflegepersonal in den Krankenhäusern ist chronisch überlastet - das hat nun auch die Politik erkannt. Geplant wird deshalb das Krankenhauspflegeentlastungsgesetz (KHPflEG), durch welches die Bedingungen für Pflegekräfte im Krankenhaus, insbesondere in Kinderkliniken und -abteilungen, verbessert werden sollen...

    Quelle: dgkj.de
  • InEK

    Katalog zur Risikoadjustierung für Pflegeaufwand (Pflegelast-Katalog) Version 2023

    15. November 2022

    Gemäß § 137i SGB V ist der Katalog zur Risikoadjustierung für Pflegeaufwand zum Zwecke der Differenzierung der Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen jährlich weiterzuentwickeln. Der Pflegelast-Katalog wird darüber hinaus auch bei der Berechnung des Pflegepersonalquotienten gemäß § 137j SGB V benötigt, der das Verhältnis der Anzahl der Vollzeitkräfte in der unmittelbaren Patientenversorgung auf bettenführenden Stationen zum Pflegeaufwand eines Krankenhauses beschreibt. Auch § 137j SGB V sieht eine jährliche Aktualisierung des Pflegelast-Katalogs vor. Der Katalog weist für alle vollstationären Fallpauschalen des aG-DRG-Katalogs für 2023 ein tagesbezogenes Relativgewicht für den Pflegeaufwand eines Patienten aus. Details werden in den „Erläuterungen zum Katalog zur Risikoadjustierung für Pflegeaufwand (Pflegelast-Katalog) – Version 2023“ ausführlich beschrieben...

    Quelle: g-drg.de
  • InEK

    Vergleichende Zusammenstellung der Pflegepersonalquotienten im Jahr 2022

    15. November 2022

    Gemäß § 137j Abs. 1 Satz 9 SGB V hat das InEK unter Angabe des Namens und der Kennzeichen nach § 293 Abs. 1 und 6 SGB V eine vergleichende Zusammenstellung der für jeden Standort eines Krankenhauses ermittelten Pflegepersonalquotienten bis zum 31. August eines jeden Jahres auf seiner Internetseite zu veröffentlichen. Der Pflegepersonalquotient beschreibt gem. § 173j Abs. 1 Satz 1 SGB V das Verhältnis der Anzahl des Pflegepersonals in der unmittelbaren Patientenversorgung auf bettenführenden Stationen zum Pflegeaufwand eines Krankenhauses. Zum besseren Verständnis wird in der vergleichenden Zusammenstellung das Verhältnis aus Pflegeaufwand geteilt durch die Pflegekräfte, also der Kehrwehrt angegeben.  Aufgrund zusätzlicher Analysen und einer umfassenderen Plausibilisierung sowohl der von den Krankenhäusern übermittelten Daten als auch der daraus resultierenden Ergebnisse erfolgt die Veröffentlichung der vergleichenden Zusammenstellung – in Absprache mit dem Bundesministerium für Gesundheit – in diesem Jahr mit einer zeitlichen Verzögerung...

    Quelle: g-drg.de
  • InEK

    Umsetzung der Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen (PpUGV) für das Jahr 2023 - erste Informationen

    14. November 2022

    Ab sofort stellt das InEK Ihnen erste Informationen zur weiteren Vorgehensweise zur Umsetzung der Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Bereichen in Krankenhäusern (PpUGV) für das Jahr 2023 zur Verfügung.

    Die Anschreiben zur Übermittlung der Auswertungsergebnisse des InEK werden ab Freitag, den 11.11.2022, per E-Mail und Fax an die ermittelten Krankenhäuser versendet...

    Quelle: g-drg.de
  • ARD-Themenwoche: Caritas-Krankenhaus zu Gast

    14. November 2022

    Krankenpflege als Traumjob? Für Anita Tiefenbach und den jungen Krankenpfleger Moritz Schneider aus Trier trifft das zu. In der Filmreihe „Berufung? Deutschlands wichtigste Jobs“ werden beide porträtiert...

    Quelle: ghtf.de
  • InEK

    PpUGV 2023 - FAQ-Liste

    14. November 2022

    Ab sofort stellt das InEK Ihnen eine FAQ-Liste mit ersten Fragen und Antworten zur Umsetzung der PpUGV 2023 zur Verfügung. Wir werden die FAQ-Liste sukzessive ergänzen...

    Quelle: g-drg.de
  • Neuer Pflegedirektor bei den Knappschaft Kliniken

    11. November 2022

    Christian Fehr startet beim Klinikverbund

    Recklinghausen/Bochum, 10.11.2022. Mit Christian Fehr (43) besetzen die Knappschaft Kliniken die Position des Pflegedirektors neu. Der bisherige Pflegedirektor des Klinikum Vests ist am 1. Oktober 2022 mit seinen neuen Aufgaben bei der Knappschaft Kliniken GmbH gestartet. Er folgt auf Matthias Dieckerhoff, der sich zukünftig der Leitung der Knappschaft Kliniken Akademie widmen wird.

    Quelle: knappschaft-kliniken.de
  • MERK

    Hart aber fair: Krankenpflegerin zeigt wenig Begeisterung für Lauterbachs Ankündigung

    10. November 2022

    Der Gesundheitsminister möchte die Fallpauschale abschaffen. Dafür erntet er bei „Hart aber fair“ Skepsis. Die Pläne gehen einer Pflegerin nicht weit genug...

    Quelle: merkur.de
  • Pflegebonus - Unverständnis auf allen Seiten

    10. November 2022

    Schon im Juni wurde das Pflegebonusgesetz mit großem Unverständnis von Seiten des Deutschen Hebammenverbandes – und anderer relevanter Berufsgruppen – verabschiedet. Der DHV hatte sich bereits im Entstehungsprozess des Gesetzes klar positioniert und die Haltung der Hebammen mit einem Beitrag in der Verbändeanhörung vertreten. Jedoch ohne Erfolg...
     

    Quelle: hebammenverband.de
  • Mehr Arbeit für Pflegekräfte durch die PPR 2.0?

    9. November 2022

    Interview mit Arne Evers, Pflegedirektor im St. Josefs-Hospital Wiesbaden. Er ist häufiger Gast in PPR-2.0-Diskussionsrunden, denn er hat bereits Erfahrung mit den PPR 2.0 gesammelt...

    Quelle: pflegen-online.de
  • TS

    Ein turbulenter Winter steht Berlins Gesundheitswesen bevor

    9. November 2022

    Tarifstreit, Personalnot und der sich abzeichnende Wahlkampf: Berlins Gesundheitswesen könnte vor turbulenten Monaten stehen. Am Dienstagmorgen legen Pflegekräfte im Lichtenberger Sana-Klinikum die Arbeit nieder. Die Forderung: Pflegekräfte sollten mindestens 150 Euro mehr Basisgehalt pro Monat sowie neue Schichtzulagen bekommen...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • HELIOS

    Pflegedirektorin Barbara Putzolu entscheidet als Jurymitglied mit über die Gewinner von ehb.forscht 2022

    9. November 2022

    Die Evangelische Hochschule Berlin (ehb) verleiht seit 16 Jahren unter dem Titel ehb.forscht einen Preis für außergewöhnliche Bachelorarbeiten aus den Bereichen Soziale Arbeit, Gesundheit, Erziehung und Bildung (SAGE). In diesem Jahr entscheidet Barbara Putzolu, Pflegedirektorin am Helios Klinikum Emil von Behring und selbst ehemalige ehb-Absolventin, mit über den diesjährigen Gewinner.

    Quelle: Pressemeldung – helios-gesundheit.de
  • BBT

    Pflegebonus: Entweder ganz oder gar nicht!

    8. November 2022

    Mitarbeitervertretungen der St. Vincenz-Kliniken und Brüderkrankenhaus im Gespräch mit Carsten Linnemann

    Mit dem Pflegebonus will die Bundesregierung den Einsatz der Pflegefachkräfte während der Pandemie würdigen − doch nur bestimme Pflegekräfte werden diesen bekommen. Für die Mitarbeitervertretungen (MAV) der St. Vincenz-Kliniken und des Brüderkrankenhauses St. Josef in Paderborn eine Farce: Alle Pflegenden sind und waren einer sehr hohen Belastung ausgesetzt. Bereits im Spätsommer brachten sie gemeinsam ihren Unmut im Gespräch mit Carsten Linnemann, Bundestagsabgeordneter CDU, auf den Punkt...

    Quelle: bbtgruppe.de
  • Mitarbeitersuche in der Pflege: Leasing als Lockmittel für neues Personal?

    8. November 2022

    In der Pflege gestaltet sich die Mitarbeitersuche schwierig: Hohe Belastung, unangenehme Arbeitszeiten, Überstunden, ein überschaubares Gehalt. Die Bedingungen in der Pflege sind alles andere als traumhaft und gleichzeitig ist der Beruf von enormer Bedeutung. Um neues Personal zu finden, ist Kreativität gefragt...

    Quelle: merkur.de
Einträge 31 bis 45 von 2982
Render-Time: 0.614287