• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15196
  • 4727
  • 5172
  • 2399
  • 945
  • 825
  • 1171
  • 4461
  • 1110

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • HELIOS

    Wechsel in der Pflege- und der ärztlichen Direktion am Helios Klinikum München West

    8. Oktober 2019

    Gleich zwei Neustarts zum 1. Oktober am Helios Klinikum München West: Christian Bargatzky tritt als neuer Pflegedirektor die Nachfolge von Emine Ergin an, die diese Position in den vergangenen Monaten kommissarisch geleitet hat. Prof. Dr. Ulrich Linsenmaier übergibt die ärztliche Direktion an Dr. Reza Ghotbi ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • ÄZ

    Zuschläge auf Klinikrechnungen sollen Pflegelöhne finanzieren

    7. Oktober 2019

    Zur Finanzierung der steigenden Krankenpflegekosten plant Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) in seinem Gesetzentwurf zum „Faire Kassenwettbewerb-Gesetz“ einen millionenschweren Zuschlag auf Klinikrechnungen ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • TS

    Kinderkrankenschwester Ulla Hedemann: 'Wir sind nicht eure Diener'

    7. Oktober 2019

    Kinderkrankenschwester Ulla Hedemann im Tagessspiegel-Interview über hohe Erwartungen, niedrige Bezahlung, Pflegeschlüssel und den Umgang mit dem Tod ...

    Quelle: tagesspiegel.de
  • VKD

    VKD: Ganz ohne wird es so bald nicht gehen – wichtig sind faire Bedingungen

    4. Oktober 2019

    Letzter Ausweg Leiharbeit. Nur mit Leih-Pflegekräften können viele Krankenhäuser die Versorgung ihrer Patienten zu bestimmten Zeiten oder sogar regelmäßig in einigen Bereichen aufrechterhalten. Jetzt scheint es, als reagiere Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf diesen unguten Zustand, auf den er in der Jahrestagung des VKD im Mai dieses Jahres aufmerksam gemacht wurde. Mit einer neuen Regelung soll das Ausweichen auf Leiarbeiter in der Pflege möglichst vermieden werden. Sie soll Ausnahme und nicht Regel sein.

    Quelle: vkd-online.de
  • Leiharbeit in der Pflege begrenzen

    2. Oktober 2019

    Bundesgesundheitsminister Spahn hat angekündigt, in Krankenhäusern den Einsatz von Leiharbeit in der Pflege einzudämmen. Staatssekretär Westerfellhaus: „Ich begrüße und unterstütze dieses Vorhaben. Der Einsatz von Leiharbeitnehmern sollte ursprünglich zur kurzfristigen Überbrückung von Arbeitsspitzen erfolgen. Davon sind wir aber schon weit entfernt. Wir brauchen wieder sich sinnvoll ergänzende Personalkonzepte, die sich nicht kannibalisieren und Unfrieden stiften.“ ...

    Quelle: pflegebevollmaechtigter.de
  • Der Auftrag heißt Liegezeiten verkürzen, doch was dann?

    2. Oktober 2019

    Krankenhäuser müssen wirtschaftlich arbeiten, deshalb werden Patienten frühzeitig nach Hause entlassen, so will es das System. Doch wie geht es dann weiter? Pflegeüberleitung, Pflegedienst, Pflegeheim? Für viele Patienten und deren Angehörige eine fast aussichtslose Situation. Pflegestellen können nicht besetzt werden ...

    Quelle: spiegel.de
  • Katrin Fromm ist neue Pflegedirektorin am Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam

    2. Oktober 2019

    Zum 1.10.2019 übernimmt Katrin Fromm die Position der Pflegedirektorin im Klinikum Ernst von Bergmann. Die 53-jährige studierte Pflegemanagerin (M. Sc.) und examinierte Fachkrankenpflegerin leitet die mehr als 1.200 Pflegekräfte und Auszubildenden des Potsdamer Klinikums. In ihrer Funktion ist sie Mitglied der Klinikumsleitung. Frau Fromm war seit 2015 als Pflegedirektorin am Klinikum Erfurt tätig.

    Quelle: klinikumevb.de
  • DBfK

    Neue Online-Umfrage zu Pflegepersonaluntergrenzen

    2. Oktober 2019

    Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat eine neue Online-Umfrage gestartet. Es geht um den Umgang mit den Pflegepersonaluntergrenzen (PpUG) ...

    Quelle: dbfk.de
  • Alb Fils Kliniken GmbH: Neuer Standortleiter Pflege der Helfenstein Klinik

    1. Oktober 2019

    Erster Ansprechpartner für die Pflege

    Hartmut Hippich ist der neue Pflegerische Standortleiter der Helfenstein Klinik der ALB FILS KLINIKEN. Er ist in dieser Funktion für den gesamten Pflegedienst am Standort Geislingen zuständig. Zudem übernimmt er interimistisch auch die Aufgaben des Bereichsleiters der internistischen Stationen. Der 57-Jährige folgt auf Josef Mahringer, der nach 46 Jahren an der Helfenstein Klinik in den Ruhestand gegangen ist.

    Quelle: Pressemeldung – ALB FILS KLINIKEN GmbH
  • Totschlag durch Unterlassen - Anklage gegen fünf Vorgesetzte von Niels Högel

    1. Oktober 2019

    Das Ansehen der Klinik wahren, so die Rechtfertigung der Angeklagten für ihr Stillschweigen. Sie hatten den Krankenpfleger Högel nicht angezeigt, sie hatten sogar dafür gesorgt, dass er mit einem guten Zeugnis in Delmenhorst angestellt wurde. Die Morde dort hätten sie mit zu verantworten ...

    Quelle: Westfälische Rundschau
  • MEDICLIN: Christian Schuster übernimmt die Leitung des Pflege-, Erziehungs- und Funktionsteams

    1. Oktober 2019

    Christian Schuster heißt das neue Gesicht in der Position des Pflegedirektors und damit an der Spitze des Pflege-, Erziehungs- und Funktionsteams mit über 200 Pflegekräften an vier Standorten im MEDICLIN Müritz-Klinikum. Im Klinikum selber ist er allerdings weder neu noch fremd, denn er war zuvor bereits seit Juli 2017 als Bereichsleitung am Standort in Röbel tätig. Dort war er im Bereich der Psychiatrie und Psychosomatik für das gesamte Pflegeteam verantwortlich – nun kommen auch noch die Fachbereiche der Somatik am Standort Waren neu hinzu. Zusammen mit dem kaufmännischen Direktor Carsten Krüger und den Chefärzten ist er Teil der Klinikleitung der Einrichtung. „Wir freuen uns sehr, dass wir Herrn Schuster für diese Position gewinnen konnten und wünschen ihm alles Gute sowie viel Erfolg in der neuen Position.“, sagt Carsten Krüger.

    Quelle: Pressemeldung – MEDICLIN Müritz-Klinikum
  • WLZ

    ARD-Filmset 'In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern' gibt Schüler Einblick in Pflegeberufe

    30. September 2019

    Ein vollkommen neues Veranstaltungsformat probierten jetzt die Agentur für Arbeit Korbach und das Wildunger Asklepios Bildungszentrum aus ...

    Quelle: wlz-online.de
  • AZM

    Kliniken: Was bedeuten die neuen Personaluntergrenzen?

    30. September 2019

    Die Bayerische Krankenhausgesellschaft (BKG) schlägt vor, für jede Klinik den konkreten Personalbedarf zu ermitteln - je nach Anzahl und Schwere der Fälle ...

    Quelle: abendzeitung-muenchen.de
  • Fallbeispiele zur Pflegepersonalkostenzuordnung nach § 3 Abs. 2 Pflegepersonalkostenabgrenzungsvereinbarung

    27. September 2019

    Vereinbarung Pflegepersonaluntergrenzen 2020 gescheitert

    Eine Vereinbarung zur Fortführung und Erweiterung der Pflegepersonaluntergrenzen für das Jahr 2020 ist gescheitert. Der Referentenentwurf einer Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen (PpUGV) wurde bisher nicht durch das BMG veröffentlicht. Nach Angabe des Deutschen Ärzteblattes verschärfen sich die Vorgaben der PpUG ab 2020.

    Quelle: Pressemeldung – BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Anzeige

    Das neue Pflegebudget und die Rumpf-DRGs - Wo steht mein Krankenhaus 2020?

    27. September 2019

    Ab 2020 sollen die Pflegepersonalkosten für die Pflege in der unmittelbaren Patientenversorgung am Krankenbett nicht mehr über die DRGs finanziert werden. Stattdessen wird es ein eigenes Pflegebudget geben, das jedes Krankenhaus mit den Kostenträgern jährlich neu verhandeln muss. Der "Pflexit" zwingt die Vertragspartner im Rahmen der Entgeltverhandlung viele neue Preise zu vereinbaren. Eine gute Vorbereitung auf die Entgeltverhandlungen dürfte mitentscheidend für das wirtschaftliche Ergebnis in den kommenden Jahren sein. Dabei sind die Quantität und Komplexität der zu vereinbarenden Themen nochmals deutlich gestiegen.

    • Pflegebudget: Was ist Pflege? Was kommt ins Pflegebudget, was nicht? Gewinner, Verlierer und Anreize
    • Pflegeerlöse: Pflegeerlöskatalog, Pflegeentgeltwert, Abschläge bis zu Vereinbarung: das neue Abrechnungssystem in der Praxis
    • Was bleibt vom G-DRG-System nach dem "Pflexit"? Welche Kosten werden ausgegliedert? Kostenhomogenität, Weiterentwicklungspotenzial, Normierung und Sachkostenabwertung
    • Entgeltverhandlungen: Verhandlung des neuen Pflegebudgets, Auswirkungen auf bestehende Entgelte und Vereinbarungen. Neue Nachweispflichten. Muss mit dem Gang zur Schiedsstelle gerechnet werden? Welche Vorbereitungen sollten bereits jetzt getroffen werden?
    • Controlling und Strategie

    Termin

    • 25.11.2019, 10:00-17:00 Uhr, Hamburg - hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
Einträge 31 bis 45 von 1110
Render-Time: -0.04464