• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 24300
  • 8556
  • 10476
  • 4580
  • 1493
  • 1397
  • 4202
  • 10161
  • 3458

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Pflege

  • Klinikum Fulda und Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld: Kooperationsvertrag zur gemeinsamen Pflegeausbildung

    5. Juli 2018

    Deutschland braucht Pflegekräfte: Durch eine Kooperation mit dem Klinikum Fulda können ab dem kommenden Jahr auch in der Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld Pflegekräfte ausgebildet werden. Der Bedarf für qualifizierte Gesundheits- und Krankenpflegekräfte wächst. Pflegende werden überall gesucht. An dem Jahr 2020 wird zudem eine generalisierte Ausbildung für Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflegefachkräfte eingeführt. Grund genug auf neuen Wegen für mehr Ausbildungsplätze in der Pflege in der Region zu sorgen.

    Durch einen Kooperationsvertrag schaffen das Klinikum Fulda und Helios St. Elisabeth Klinik Hünfeld zusätzliche Möglichkeiten für junge Auszubildende.

    Quelle: klinikum-fulda.de
  • ÄB

    Demenzpatienten: Unzureichende Schulungen und fehlende Fachkräfte in Niedersachsens Kliniken

    29. Juni 2018

    Das niedersächsische Sozialministerium äußerte sich nun zur schwierigen Versorgungslage in ihren Kliniken, wenn es um Patienten mit einer Demenzerkrankung geht. Es fehle massiv an Schulungen, Fachkräften und Zeit um sich mit der Krankheit und ihren Folgen auseinandersetzen zu können. Folgen sind vor allem Unruhe, Angst und Aggressivität ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • HELIOS

    Neue Pflegedirektorin für die Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

    20. Juni 2018

    Carmen Franke ist die neue Pflegedirektorin der Helios Albert-Schweitzer-Klinik Northeim. Die 50-Jährige war zuletzt als Pflegedienstleitung in Wiesbaden tätig. Sie folgt auf Manuel Herburger, der an eine größere Klinik gewechselt ist.

    Quelle: Pressemeldung – helios-kliniken.de
  • VERDI

    ver.di-Erhebung zeigt: Personal in Krankenhäusern reicht nicht für eine gute Versorgung

    19. Juni 2018

    Am Mittwoch Demonstration in Düsseldorf anlässlich der Gesundheitsministerkonferenz der Länder

    Krankenhäuser müssten in Deutschland bereits am 25. Juni schließen, wenn sie die Patientenversorgung durch eine angemessene Schichtbesetzung gewährleisten wollten. Dies geht aus einer Erhebung hervor, die die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bundesweit unter Teams in Krankenhäusern durchgeführt hat. Nach Berechnungen der Expertinnen und Experten – der Pflegekräfte selbst – müssten mindestens 22 Prozent mehr Stellen für eine gute Versorgung geschaffen werden.

    Quelle: verdi.de
  • Herzschlag eine Krankenhauszeitung von Kollegen für Kollegen

    18. Juni 2018

    Wegen der teilweise katastrophalen Zustände in den Kliniken haben sich die Bündnisse für mehr Personal in der Pflege bundesweit vernetzt und geben unter dem Namen "Herzschlag" eine Krankenhauszeitung von Kollegen für Kollegen raus [Link: hier] ...

    Quelle: herzschlagkrankenhaus
  • ÄZ

    Fachgesellschaft fordert Masterplan Intensivpflege

    14. Juni 2018

    Die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN) fordert eine deutlich bessere Bezahlung und einen bundesweiten Aktionsplan gegen den Mangel an Intensivpflegekräften ...

    Quelle: aerztezeitung.de
  • SBZ

    Verdi kritisiert saarländischen Krankenhausplan

    8. Juni 2018

     Der neue Krankenhausplan mit steigender Bettenzahl sei eine bittere Enttäuschung. da Verdi befürchtet, dass dafür nicht mehr Personal eingestellt wird. Es gebe zudem keine verbindlichen Vorgaben, wie viel examiniertes Personal in Früh-, Mittag und Nachtschicht vorzuhalten ist ...

    Quelle: saarbruecker-zeitung.de
  • sternTV recherchiert im Fall Pflegenotstand

    8. Juni 2018

    Ein eigenes Bild über den Personalmangel in deutschen Krankenhäusern wollte sich sternTV machen und begleitete eine Krankenschwester in einer Klinik in Köln-Merheim. Zu Wort kommen auch Prof. Christian Karagiannidis, Leiter des ECMO Zentrums und die CSU-Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner ...

    Quelle: stern.de
  • HELIOS

    Erfolgreicher Abschluss zur Fachschwester für Notfallpflege

    8. Juni 2018

    Andrea Richter absolviert erfolgreich Weiterbildung zur Fachschwester für Notfallpflege • Helios Kliniken Lutherstadt Eisleben und Hettstedt setzen damit auf neuen Qualitätsstandard

    Eine Notaufnahme bildet die Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung, in der fast alle medizinischen Fachdisziplinen zusammenarbeiten. Die Mitarbeiter hier müssen auf ein fundiertes Wissen zurückgreifen können. Um dies zu gewährleisten, ist die stetige Weiterbildung unabdingbar. In der Helios Klinik Lutherstadt Eisleben hat nun die erste Mitarbeiterin die Weiterbildung zur Fachschwester für Notfallpflege erfolgreich absolviert ...

    Quelle: helios-gesundheit.de
  • KMA

    Themen die beschäftigen: Deutscher Pflegekongress vom 6. bis 8. Juni in Berlin

    5. Juni 2018

    Die Gemüter sind erhitzt, wenn es um das Thema Pflege geht. Auf dem Deutschen Pflegekongress sind die Themen klar: Personaluntergrenzen, Fachkraftquote in der Altenpflege, Ausbildungskonzepte, Digitalisierung. Es wird also spannend ...

    Quelle: kma-online.de
  • ZEIT

    Bündnis warnt vor Plänen für Pflege-Personal-Untergrenzen in den Kliniken

    4. Juni 2018

    Ein Bündnis aus Gewerkschaften, Patientenorganisationen und Berufsverbänden warnt vor den sich abzeichnenden Ergebnissen zu Untergrenzen beim Pflegepersonal in Krankenhäusern ...

    Quelle: zeit.de
  • DBfK

    Pflegerische Versorgung im Nordwesten Deutschlands ist akut gefährdet

    1. Juni 2018

    Allein in Niedersachsen fehlen insgesamt 51.000 Pflegefachpersonen bis zum Jahr 2030. Von dieser Zahl geht die Niedersächsische Landesregierung aus. Dem steht eine steigende Zahl pflegebedürftiger Menschen gegenüber. Laut Aussage des Niedersächsischen Landesamts für Statistik aus dem Januar 2017 erhielten am Stichtag des 15. Dezember 2015 mehr als 300.000 Personen Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI). Das ist im Vergleich zu Dezember 2013 ein Anstieg um 10,2 Prozent. Mit einer weiteren Steigerung ist zu rechnen ...

    Quelle: Pressemeldung – dbfk.de
  • Pflegepersonaluntergrenzen auf dem Prüfstand - Vorhaben der Politik noch fernab der Realität

    31. Mai 2018

    Der Sozial- und Gesundheitswissenschaftler der Hochschule Hannover Michael Simon zeigt sich gegenüber bibliomed.de sehr kritisch gegenüber der von der Politik festgelegten Regelung zur Pflegepersonaluntergrenze. Er ist davon überzeugt, dass selbst der momentane Mittelwert der Personalbesetzung in deutschen Krankenhäusern nicht ausreiche ... 

    Quelle: bibliomed-pflege.de
  • ÄB

    Gefährdungsfall in Göttingen sorgt für politischen Aufruhr

    31. Mai 2018

    Nachdem eine Krankenpflegerin im Jahr 2016 eine Gefährdungsanzeige wegen zu wenig Personal verfasste, wurde sie von ihrem Arbeitgeber abgemahnt. Dieser und weitere Fälle seien ab sofort nicht mehr rechtsgültig, da eine subjektive Gefahrenlage nicht zu einer Benachteiligung führen dürfen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • 'Ganz nah dran': Neuer Ausbildungsgang zur Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz

    24. Mai 2018

    Einjährige Ausbildung soll niedrigschwellig den Zugang zu Pflegeberufen erleichtern

    Pflegefachkräfte sind gefragt wie nie – kaum ein Berufsfeld bietet so sichere Zukunftsperspektiven wie dieses. Das UKM (Universitätsklinikum Münster) will vor diesem Hintergrund zum 1. September 2018 die Schule für Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz gründen. 

    Quelle: Pressemeldung – Universitätsklinikum Münster
Einträge 45766 bis 45780 von 46785
Render-Time: 0.712656