• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16455
  • 5265
  • 5872
  • 2583
  • 1006
  • 976
  • 1441
  • 5073
  • 1390

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Das Klinikum Wolfsburg lädt am 4. und 5. April 2020 zum '1. Forum Operative Medizin - Wolfsburg'

    20. Februar 2020

    Das Klinikum Wolfsburg heißt Sie herzlich willkommen.

    Hier finden Sie alle relevanten Informationen zum „1. Forum Operative Medizin Wolfsburg 2020“, das wir für Sie organisieren und am 4. – 5. April 2020 im Hallenbad Wolfsburg Premiere feiert. Das Publikum kann sich auf ein besonderes, hochinteressantes, innovatives und abwechslungsreiches Programm freuen, mit zahlreichen Informations-, Gesprächs- und Diskussionsforen, sowie neuen Formaten wie den „Surgy Slam“.

    Quelle: op-forum-wolfsburg.de
  • ZAK

    Zollernalb Klinikum Albstadt: Rohrbruch und dem Komplettausfall von EDV- und Brandmeldeanlage

    18. Februar 2020

    Schon am Nachmittag gab es Entwarnung. Ein Wasserrohrbruch führte zum Totalausfall von EDV- und Brandmeldeanlage. Doch der Krankenhausbetrieb konnte uneingeschränkt weiterlaufen, nur vom Notdienst meldete sich die Klinik ab ...

    Quelle: zak.de
  • BBT

    BBT-Region Paderborn/ Marsberg führt digitales Befragungsmanagement ein

    17. Februar 2020

    Lob und Kritik willkommen

    Lob, Kritik und konstruktive Anregungen von Patienten und Angehörigen liefern wertvolle Hinweise zur Verbesserung in den verschiedenen Bereichen eines Krankenhauses. Diese werden im St.-Marien-Hospital Marsberg und im Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn mithilfe eines neuen Befragungssystems gesammelt und ausgewertet ...  

    Quelle: bbtgruppe.de
  • PBOX

    Die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft 2020 sind gewählt!

    17. Februar 2020

    Die 5 Digitalisierungsthemen der Gesundheitswirtschaft 2020 sind gewählt – die sich beteiligenden Kliniken, Gesundheits- und Pflegedienstleister können die Themen 12 Monate ausprobieren und profitieren! ...

    Quelle: pressebox.de
  • Telekom-Vorstand Wössner soll in der CompuGroup für frischen Wind sorgen

    14. Februar 2020

    Die CompuGroup Medical S.E. meldet eine wichtige Personalie mit dem Wechsel an der Spitze des Unternehmens: Der Telekom-Mann Dirk Wössner übernimmt das Zepter. Der aktueller Vorstandsvorsitzender Frank Gotthardt wechselt an die Spitze des Aufsichtsrates ...

    Quelle: it-times.de
  • ÄB

    Datenschützer warnen vor Datenlecks in einzelnen Krankenhäusern

    14. Februar 2020

    Nach einer Panne mit hochsensiblen Patientendaten in einer Ingolstädter Arztpraxis, warnen Datenschützer eindringlich vor Sicherheitsrisiken in einzelnen Kliniken ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • DAZ

    Telemedizin-Projekt in Hessen am Start

    13. Februar 2020

    Und wieder startet ein Projekt. Mittlerweile kaum mehr überschaubar und sicher nicht kompatibel im Bundesgebiet. Also weiter: Jeder macht seins, diesmal in Hessen. Hier testen AOK, DAK, Hessischer Apothekerverband, Optica als ITler und die KV Hessen ein E-Rezept-Projekt mit Videosprechstunden außerhalb der ärztlichen Öffnungszeiten ...

    Quelle: deutsche-apotheker-zeitung.de
  • Von der Blutentnahme bis zur Bestimmung - ein Roboter für alles

    12. Februar 2020

    Ein Forscherteam der Rutgers Universität in New Jersey hat einen Roboter kreiert, der die Blutentnahme sicherer und schneller machen könnte. Der Prototyp trifft die Venen aktuell mindestens genauso gut oder besser als das Klinikpersonal. Gleichzeitig soll die entnommene Probe mittels einer eingebauten Zentrifuge sofort analysiert werden ...

    Quelle: futurezone.at
  • vdek

    Bewerbungsstart für vdek-Zukunftspreis 2020 - vdek sucht Ideen für die Gesundheitsversorgung von morgen

    12. Februar 2020

    Der Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek) lässt bei seinem diesjährigen Zukunftspreis der Phantasie der Bewerber freien Lauf. Unter dem Motto „Zukunftswerkstatt Gesundheitswesen“ sind alle guten Ideen, Denkanstöße, Projekte und Konzepte für eine zukunftsfähige und praxisnahe Gesundheitsversorgung gesucht. Das kann ein bestehendes Best-Practice-Projekt aus dem Bereich Prävention sein, eine innovative Idee für die Digitalisierung in der ambulanten Pflege oder eine wissenschaftliche Untersuchung zur Reform von Gesundheitsberufen. Willkommen sind alle Ansätze, die die Versorgung verbessern, insbesondere mit dem Blick auf eine älter werdende Gesellschaft ...

    Quelle: Pressemeldung – Verband der Ersatzkassen e. V.
  • Asklepios Kliniken setzen mit Lehmanns Media innovative Online Bibliothek um

    12. Februar 2020

    Mit Fortschreiten der Digitalisierung von Inhalten sowie der Open Access-Transformation wird die Nutzung digitaler Fachinformation vielschichtiger und komplexer. Zur optimalen Informationsversorgung der MitarbeiterInnen sind Kliniken einerseits weiterhin auf lizenzierte Inhalte, wie Zeitschriften, eBooks und Datenbanken angewiesen, nutzen parallel aber auch frei zugängliche Inhalte. Die Asklepios Kliniken haben sich zum Ziel gesetzt, diese Welten in der internen Online-Bibliothek zu vereinen und den MitarbeiterInnen so immer den passenden und zugleich wissenschaftlich verifizierten Inhalt bereitzustellen ...

    Quelle: Pressemeldung – Lehmanns Media GmbH
  • Erfolgreicher Test zum Drohnentransport zwischen Krankenhäusern

    7. Februar 2020

    In Hamburg wurde eine unbemannte Flugdrohne für den eiligen Transport von medizinischen Gewebeproben zwischen zwei Krankenhäusern erfolgreich getestet ...

    Quelle: gmx.net
  • Kaum vorstellbar, wie sich unser Gesundheitssystem wandeln wird

    7. Februar 2020

    Seit den 90iger Jahren sind wir in der Lage Daten zu generieren aus allen Bereichen der Medizin. Doch erst jetzt wird es möglich werden, diese alle umfassend auswerten zu können und für die Patienten nutzbringend einzusetzen. Big Data und KI werden die Medizin aber auch die Gesundheitswirtschaft gänzlich verändern. Hier ein paar Beispiele, wo gewaltige Neuerungen zu erwarten sein werden ...

    Quelle: healthcare-computing.de
  • IF

    Das Helios St. Elisabeth-Krankenhaus auf dem Weg zum papierlosen Krankenhaus

    7. Februar 2020

    Die Digitalisierung in der Gesundheitswelt war ein herausragendes Thema beim Symposium "Aktuelles aus der Viszeralmedizin", das im Helios St. Elisabeth-Krankenhaus in Bad Kissingen stattfand. Dr. Peter Hermeling, Klinikgeschäftsführer des Helios St. Elisabeth-Krankenhauses, und weitere Referenten zeigten Wege zur weiteren Digitalisierung auf ...

    Quelle: infranken.de
  • Alfried Krupp Krankenhaus: Digitales Arbeiten - Meilenstein in Sichtweite

    7. Februar 2020

    Fünf Stationen sind noch umzustellen, sagt Silke Hoppe, dann sei die Mammutaufgabe im Grundsatz bewältigt. „Froh und stolz“, ist die IT-Leiterin, aber jetzt bereits, dass die 2017 begonnene digitale Dokumentation auf allen Stationen schon so weit fortgeschritten ist. Der Prozess hin zu einem papierlosen Krankenhaus, nicht nur in den Augen der IT-Expertin ein „gigantisches Projekt. Mit der Digitalisierung aller Stationen ist, wenn nichts dazwischenkommt, in den nächsten Sommerferien ein wichtiger Meilenstein erreicht ...

    Quelle: krupp-krankenhaus.de
  • RM

    Von Digitalisierung bis Führung: Rochus Mummert benennt die 4 Trends in der Gesundheitswirtschaft 2020

    7. Februar 2020

    • Qualität und Effizienz
    • Chancen der Digitalisierung konsequent nutzen
    • Seamless Healthcare
    • Innovation durch Führung

    Die Digitalisierung mit all ihren Facetten: Sie bestimmt auch 2020 neben Kosteneinsparungen und Personalmangel wesentliche Trends im deutschen Gesundheitswesen – sowohl vor dem Hintergrund interner Maßnahmen und IT-Projekte als auch angesichts der immer weiterlaufenden allgemeinen Digitalisierung der Gesellschaft. Innerhalb der eigenen Organisation ist entsprechende Initiative vor allem deshalb unumgänglich, damit künftig mehr denn je ein Klinikbetrieb gewährleistet werden kann, der
    qualitativ und unter Effizienzgesichtspunkten überzeugt. Dazu gehört zum Beispiel auch ein professionelles digital unterstütztes Recruiting, um vakante Stellen möglichst schnell wieder zu besetzen ...

    Quelle: rochusmummert.com
Einträge 46 bis 60 von 2583
Render-Time: 0.284515