• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14176
  • 4306
  • 4684
  • 2194
  • 882
  • 713
  • 971
  • 3980
  • 862

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • NW

    Spatenstich für Geriatrie-Anbau am Krankenhaus Enger

    24. Mai 2019

    Am evangelischen Krankenhaus in Enger entsteht für rund 3,5 Millionen Euro ein Geriatrie-Anbau. Zum Spatenstich waren unter anderem Landrat Jürgen Müller, Bürgermeister Thomas Meyer und der Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Herford, Michael Krause, gekommen ...

    Quelle: nw.de
  • ASKLEPIOS

    Asklepios: Umsatzwachstum im ersten Quartal 2019

    23. Mai 2019
    • Konzernumsatz steigt auf EUR 875,6 Mio.
    • Erhöhung der Patientenzahl um 4,3% auf 607.054 Personen
    • Investitionen um 23% auf EUR 62,6 Mio. ausgebaut ...

    Die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA ist mit einer Umsatzsteigerung im ersten Quartal 2019 in das laufende Geschäftsjahr gestartet. Grundlage hierfür sind steigende Patientenzahlen. Das Konzernzwischenergebnis EAT war hingegen rückläufig. Asklepios hält an der Prognose für das Gesamtjahr 2019 zunächst fest und wird das angestrebte Wachstum mit gezielten Investitionen vorantreiben ...

    Quelle: asklepios.com
  • RWI

    Krankenhaus Rating Report 2019: Deutschen Krankenhäusern geht es wieder schlechter

    23. Mai 2019

    Die wirtschaftliche Lage deutscher Krankenhäuser war im Jahr 2017 schlechter als im Vorjahr. 12 Prozent lagen im „roten Bereich“ mit erhöhter Insolvenzgefahr. Auch ihre Ertragslage hat sich verschlechtert, wohl auch aufgrund der erstmals gesunkenen Anzahl stationärer Fälle. Der damit zusammenhängende Handlungsdruck dürfte im nächsten Jahrzehnt weiter steigen. Es ist an der Zeit, statt der bestehenden ambulanten und stationären Vergütungssysteme ganzheitliche Vergütungsmodelle anzustreben. Der eingeschlagene Weg in die Selbstkostendeckung ist allerdings ein Irrweg. Zu diesen und vielen weiteren Ergebnissen kommt die fünfzehnte Ausgabe des „Krankenhaus Rating Report“, der im Rahmen des „Hauptstadtkongress 2019 – Medizin und Gesundheit“ in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Er wurde gemeinsam vom RWI, der Institute for Healthcare Business GmbH (hcb) in Kooperation mit Deloitte und der HIMSS erstellt ...

    Quelle: rwi-essen.de
  • Fast geschafft - Kreistag Trier-Saarburg stimmt Krankenhaus-Kooperation zu

    23. Mai 2019

    Eine Hürde gibt es noch zu nehmen, der Aufsichtsrat der Landeskrankenhaus AöR muss noch sein o.k. geben, dann steht der Kooperation zwischen diesem und dem Saarburger Kreiskrankenhaus nichts mehr im Wege ...

    Quelle: volksfreund.de
  • Spiegel-Artikel zu Problemen in der deutschen Krankenhauslandschaft erhitzt die Gemüter

    23. Mai 2019

    Ein Artikel im Nachrichtenmagazin Der Spiegel hat für mächtig Wirbel gesorgt. Dort hat man sich mit Krankenhauslandschaft in Deutschland beschäftigt.  Experten wurden nach ihrer Einschätzung befragt. Das Beispiel Landkreis Northeim sollte belegen, dass weniger mehr wäre. Jetzt melden sich die Betroffenen selbst zu Wort ...

    Quelle: hna.de
  • Anzeige

    Ihr Spezialist für ambulante und wahlärztliche Abrechnung am Krankenhaus, MVZ und ZNA; Analyse, Beratung, Prozessmanagement und Seminare für EBM, AOP §115b SGB V, ASV §116b SGB V und GOÄ.

    23. Mai 2019

    Als Ihre Spezialisten für die Prozessoptimierung der ambulanten Abrechnungsprozesse in allen Bereichen am Krankenhaus, MVZ und ZNA nach EBM sowie der Wahlarztleistungen nach GOÄ informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und unser darauf abgestimmtes Leistungsangebot für 2019

    Quelle: abrechnungsseminare.de
  • Bistum Essen und Contilia bekräftigen Krankenhaus-Pläne in Essen-Altenessen

    23. Mai 2019

    Nach intensiven Diskussionen und Verhandlungen würdigen Generalvikar Klaus Pfeffer und Contilia-Geschäftsführer Dr. Dirk Albrecht das Ergebnis für die Zukunft in St. Johann Baptist. Dank an ehrenamtliche Gremienvertreter in Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat – und Respekt für den Verein „Rettet St. Johann“ ...

    Quelle: bistum-essen.de
  • Zum elften Mal in Folge: Wertachkliniken erzielen positives Ergebnis

    22. Mai 2019

    Aufgrund des großen Vertrauens der Patienten sind die Zahlen sogar besser als im Vorjahr

    Bobingen/Schwabmünchen, 21.05.2019 / Die Wertachkliniken haben es auch 2018 wieder geschafft: zum elften Mal in Folge erreichen die kommunalen Krankenhäuser im südlichen Augsburger Landkreis ein positives Ergebnis. 73.414 Euro stehen auf der Haben-Seite der Bilanz. Mit einem deutlichen Patientenzuwachs an beiden Standorten hat sich das gesamte Team der Wertachkliniken gegen den bundesweiten Trend gestemmt. Immerhin machen rund ein Drittel der deutschen Krankenhäuser Verluste. Auch die Wertachkliniken hatten ursprünglich mit einem Minus von rund 800.000 Euro gerechnet. Stattdessen aber konnte man Dank der hervorragenden Arbeit in den beiden Häusern in Bobingen und Schwabmünchen sogar das Ergebnis des Vorjahres übertreffen.

    Quelle: Pressemeldung – Doris Wiedemann
  • Zimmer mit Ausblick in Engelskirchen

    22. Mai 2019

    Wer es als Patient etwas komfortabler haben möchte, zahlt drauf. So auch bei der neu gebauten Bettenstation im Krankenhaus in Engelskirchen, ein Standort der Katholischen Kliniken Oberberg. Sie ist großzügig, modern und interdisziplinär. 7,5 Millionen Euro hat der Bau verschlungen, der als 5. Etage auf das St. Josef aufgesetzt wurde ...

    Quelle: rundschau-online.de
  • Schwerwiegende Versäumnisse bei den Kreiskliniken Groß-Gerau

    22. Mai 2019

    Im Kreistag präsentierte die neue Geschäftsführerin Erika Raab  den ersten Zwischenbericht. Das stark defizitäre Krankenhaus will im Herbst ein neues Betriebskonzept vorlegen ...

    Quelle: echo-online.de
  • WAZ

     Das Ev. Krankenhaus in Essen-Werden positioniert sich neu

    22. Mai 2019

    Das zu den Kliniken Essen-Mitte/Huyssens-Stiftung gehörende Evangelische Krankenhaus Werden will sich als Zentrum für Innere Medizin und Rekonstruktive Chirurgie etablieren. Geschäftsführer Frank Mau formuliert es so: „Wann immer ein Patient eine internistische Erkrankung hat, wird hier ein Weg gefunden, ihn zu versorgen.“ ...

    Quelle: waz.de
  • 15. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2019

    22. Mai 2019

    Werden Sie Teil der Konferenz, mischen Sie sich unter die rund 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem In- und Ausland und in die spannenden Sessions ein. Netzwerken Sie, finden Sie neue Kooperationspartner in Ihrer Branche und diskutieren Sie mit!

    Ist der Arzt ein Dienstleister, der Patient ein Kunde und die Gesundheit eine Ware geworden? Wir packen die Diskussion um die Ökonomisierung der Gesundheit an. Zudem wollen wir gemeinsam mit Ihnen Themenschwerpunkte wie sektorenübergreifende Versorgung, Personal- und Kompetenzprofile und  innovative Technologien neu denken. Wir laden Sie herzlich ein, bei dem Treffen der Gesundheitswirtschaft dabei zu sein und mit zu diskutieren ...

    Quelle: konferenz-gesundheitswirtschaft.de
  • Erweiterungsbau der PVS holding GmbH eingeweiht

    22. Mai 2019

    Von Tageslicht durchflutet ist der Erweiterungsbau der PVS holding GmbH an der Solinger Straße in Mülheim an der Ruhr. 9.500 Tonnen Beton und 52.096 Ziegelsteine wurden auf einer Fläche von 6.254 Quadratmetern verbaut. Auf 5 Etagen bietet das neue Gebäude 170 moderne Arbeitsplätze sowie neue Seminar- und Schulungsräume. Hier befinden sich das Abrechnungs- und Forderungsmanagement, Marketing und Vertrieb, die PVS medident und die PVS pria.

    Die Übergabe des Gebäudes fand nun termingerecht nach einem reibungslosen Ablauf der Planungs- und Bauphase statt. „Sowohl der zeitliche Rahmen als auch das Budget von zwölf Millionen Euro wurden eingehalten“, so Vorstandsvorsitzender Dr. Mathias Höschel ...

    Quelle: Pressemeldung – PVS holding GmbH
  • SWR

    ViaSalus hat einen Investor gefunden

    21. Mai 2019

    Nach Angaben von ViaSalus wird die katholische Alexianer Gesellschaft aus Münster in Westfalen als Investor einstigen. Das Unternehmen beteilige sich mit zunächst zehn Prozent am Unternehmen und stelle zusätzlich Gelder zur Verfügung, um die Schulden zu begleichen ...

    Quelle: swr.de
  • TS

    Charité-Chef Karl Max Einhäupl im Interview

    21. Mai 2019

    Karl Max Einhäupl, noch Charité-Chef und früherer Vorsitzender des Wissenschaftsrates, spricht mit dem Tagesspiegel über den Gesundheitsstandort Berlin ...

    Quelle: tagesspiegel.de
Einträge 46 bis 60 von 14176
Render-Time: -0.058102