• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 20321
  • 7460
  • 8012
  • 3489
  • 1157
  • 1423
  • 2588
  • 6883
  • 2371

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • PP

    PwC Krankenhaus-Vergleich 2020

    25. September 2020

    Öffentliche Krankenhäuser verzeichnen deutliches Rentabilitätsminus

    • MDK-Umsatz-Quote setzt Kliniken unter Druck
    • Private Kliniken nutzen bei Investitionen vor allem Eigenkapital
    • PwC-Experte Michael Burkhart: "Unsere Kennzahlen zeigen deutlich die unterschiedlichen Ausgangslagen, von denen die Kliniken in die Coronavirus-Pandemie gestartet sind."

    Im Hinblick auf ihre finanzielle Situation driften öffentliche und private Kliniken in Deutschland immer weiter auseinander. Ein Grund dafür sind unterschiedlich hohe Investitionen. Neben Kostendeckung und Liquidität spielen nachträgliche Rechnungskorrekturen durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) eine immer größere Rolle ...

    Quelle: presseportal.de
  • Anzeige

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Innere Medizin

    25. September 2020

    Kardiologie, Gastroenterologie, Onkologie, Nephrologie

    • 20. November 2020 | 09:45 h - 10:45 h
    • 27. November 2020 | 09:45 h - 10:45 h
    • 08. Dezember 2020 | 09:45 h - 10:45 h

    Das Seminar „Update Innere Medizin“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

    Quelle: dasgesundheitswesen.de
  • Anzeige

    Workshop: Kodierung und Dokumentation im PEPP-System

    18. September 2020

    Termin: 27.-28.10.2020, Münster

    Die Auffrischungskur für Ihre PEPP-Kenntnisse: Profitieren Sie von den neuen Erkenntnissen zur Dokumentation und Kodierung mit dem Abrechnungssystem PEPP. An zwei Tagen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Dokumentation und Kodierung anhand zahlreicher Übungen. Und Sie lernen neue Tipps und Lösungen im Umgang mit dem PEPP-System kennen.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Anzeige

    Franz + Wenke Webseminar: DRG-Update Anästhesie und Intensivmedizin

    17. September 2020

    Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie

    • 20. November 2020 | 11:00 h - 12:00 h
    • 27. November 2020 | 11:00 h - 12:00 h
    • 08. Dezember 2020 | 11:00 h - 12:00 h

    Das Seminar „Update Anästhesie und Intensivmedizin, Neurologie inkl. Stroke und interventionelle Neuroradiologie“ ist ein 60minütiges Online-Seminar zur Vermittlung des speziellen Wissens rund um die Änderungen der Klassifikationssysteme ICD und OPS, sowie der Deutschen Kodierrichtlinien. Hierbei werden alle erforderlichen Kenntnisse zum neuen aG-DRG-System 2021 unter Bezug auf die Praxis der Leistungserbringung und der Kodierung bzw. Abrechnung stationärer Leistungen vermittelt.

    Quelle: dasgesundheitswesen.de
  • Anzeige

    Kodierung in der Inneren Medizin

    4. September 2020

    Termine

    • 26.10.-29.10.2020, Web-Seminar
    • 30.11.-01.12.2020, Münster

    In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie stationäre Krankenhaus-Leistungen der Inneren Medizin optimal kodieren, um finanzielle Ausfälle zu vermeiden. Anhand von Fallbeispielen aus der Krankenhaus-Praxis lernen Sie, wie Sie Ihren Erlös bei der Abrechnung mit dem optimalen Datensatz optimieren.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • Anzeige

    DRG-Abrechnung und MD-Abrechnungsprüfung 2021

    28. August 2020

    ÜBER DIE VERANSTALTUNG

    Bringen Sie Ihre Profi-Kenntnisse zum DRG-Fallpauschalenkatalog und den Abrechnungsbestimmungen auf den neuesten Stand! Sie erhalten Tipps zu Abrechnungsfragen, zu den Neuregelungen des MDK-Reformgesetzes, zur Umsetzung der Regelungen der Prüfverfahrensvereinbarung (PrüfvV) nach § 17c KHG, zur Abrechnung des Pflegebudgets und den Auswirkungen der Pflegeausgliederung sowie zur aktuellen BSG-Rechtsprechung zur Abrechnung und Abrechnungsprüfung.

    Quelle: dki.de
  • Anzeige

    KTM-Titelstory: Fallbegleitendes Kodieren - MDK-Sicher und ohne Mehraufwand

    9. Juli 2020

    Die Fachzeitschrift „KTM Krankenhaus Technik + Management“ berichtet diesen Monat über den Einsatz unserer Erlössicherungssoftware MOMO in der Klinikgruppe Ernst von Bergmann. Wir freuen uns über den sachlichen Bericht und das positive Feedback, das darin mitschwingt.

    „MOMO versetzt uns in die Lage, das Potenzial, das unsere Daten im Hinblick auf Erlössicherung und MDK-Sicherheit bergen, effizient und einfach zu nutzen.“, so Christian Weitermann, Geschäftsbereichsleiter Erlös-, Patientenmanagement & International Office der Klinikgruppe, in dem Bericht.

    Bei Interesse finden Sie unten den vollständigen Artikel zum Download.

    Quelle: tiplu.de
  • WÖLK

    Keine Aufrechnung bei sachlich-rechnerischen Berichtigung?

    15. Juni 2020

    Dr. Florian Wölkam

    In einer aktuellen Entscheidung des SG Gelsenkirchen vom 13.05.2020 (- S 46 KR 2242/19 -) war zu klären, ob aus einer Behandlung aus dem Jahr 2015 die Krankenkassen aufgrund einer sachlich-rechnerischen Berichtigung nach dem Landvertrag gem. § 112 SGB V in Nordrhein-Westfalen überhaupt zur Aufrechnung der Beträge berechtigt gewesen ist ...

    Quelle: medizinrecht.ra-glw.de
  • Anzeige

    Kodierung in der Inneren Medizin

    5. Juni 2020

    In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie stationäre Krankenhaus-Leistungen der Inneren Medizin optimal kodieren, um finanzielle Ausfälle zu vermeiden. Anhand von Fallbeispielen aus der Krankenhaus-Praxis lernen Sie, wie Sie Ihren Erlös bei der Abrechnung mit dem optimalen Datensatz optimieren.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • KC

    Kodierung der Lungenersatzverfahren: ECMO / ECLS

    17. April 2020

    Kostenfreies Onlineseminar: Kodierung der Lungenersatzverfahren: ECMO / ECLS - Dozent: Dr. med. Andreas Stockmanns, Kaysers Consilium GmbH ...

    Quelle: kaysers-consilium.de
  • Anzeige

    PEPP-System 2021 – Das Update

    3. April 2020

    In unserem PEPP-Update 2021 erlernen Sie anschaulich und zielgerichtet an einem Tag alle relevanten Neuerungen. Unser Seminar bringt Sie anhand vieler Praxis-Beispiele auf den neuesten Stand – vom angepassten Definitionshandbuch PEPP bis zur veränderten PEPP-Vereinbarung.

    Alle Termine und weitere Informationen ... hier

    Quelle: healthcare-akademie.de
  • KC

    Kaysers-Consilium: Onlineseminar 'ICD-Kodierung des Covid-19 und des akuten Lungenversagens'

    26. März 2020

    Kaysers-Consilium stellt kostenfrei das Onlineseminar "ICD-Kodierung des Covid-19 und des akuten Lungenversagens" (Dozent: Dr. med. Andreas Stockmanns, Kaysers-Consilium@home) zur Verfügung ...

    Quelle: kaysers-consilium.de
  • DGVS

    DGVS DRG-Update Frühjahr 2020

    23. März 2020

    Kommission für Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und
    Stoffwechselkrankheiten (DGVS)

    Die Kommission für Medizinische Klassifikation und Gesundheitsökonomie der DGVS berichtet mit diesem Update über die Änderungen bei gastroenterologischen Leistungen im deutschen DRG-System. Aufwertungen bei der endoskopischen Steinentfernung (ERCP) und Cholezystektomie in einem Aufenthalt und bestimmten Konstellation von Tagesfällen werden detailliert erläutert ...

    Quelle: dgvs.de
  • Der Kodierleitfaden für die Intensivmedizin 2020 – u. a. mit den neuen Beatmungsrichtlinien

    2. März 2020

    Auch 2020 erscheint wieder der erfolgreiche und praxisnahe Kodierleitfaden für die Kodierung der internistischen Intensivmedizin. Das Besondere am neuen Titel: Die vollständig überarbeiteten Beatmungsrichtlinien werden eingehend erläutert. Zudem wird das Thema „Weaning“ wegen seiner zunehmenden Bedeutung und der jüngsten Anforderungen an die Dokumentation während des Intensivaufenthaltes sowie an die Berücksichtigung der neuen OPS-Ziffer in dieser Ausgabe ausführlicher dargestellt.

    Quelle: medhochzwei Verlag GmbH
  • OHN

    Klinikum Fulda: Vorstandschef Dr. Menzel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück

    13. Januar 2020

    Auf dem Klinikum lastet ein enormer wirtschaftlicher Druck

    Der Rückblick von Privatdozent Dr. med. Thomas Menzel auf das Jahr 2019 ist gespalten. Auf der einen Seite freut er sich über die gelungene Eröffnung des neuen Intensiv-, Notfall- und OP-Zentrums (INO-Zentrum). Auf der anderen Seite war das Jahr geprägt durch den außerordentlichen wirtschaftlichen Druck von Seiten der Krankenkassen und der Gesundheitspolitik. "Die Krankenkassen prüfen mittlerweile jede 3. Rechnung intensiv und zahlen mit erheblicher Verzögerung" ...

    Quelle: osthessen-news.de
Einträge 46 bis 60 von 1423
Render-Time: 0.82184