• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 16250
  • 5085
  • 5738
  • 2550
  • 1006
  • 955
  • 1312
  • 4937
  • 1346

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Ökonomie

  • SBZ

    Künftig nur noch vier Saar-Kliniken für Notfälle?

    16. April 2018

    Das deutsche System der Notfallversorgung steht vor einem Umbruch. Die Weichen dafür werden am kommenden Donnerstag vom Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) in Berlin gestellt ...

    Quelle: saarbruecker-zeitung.de
  • SR

    Staatssekretär Kolling fordert Klartext von der Marienhaus GmbH

    26. Februar 2020

    Nach Wadern und Dillingen droht nun wohl auch die Schließung der Marienhausklinik in Ottweiler? Im SR-Interview nimmt Stephan Kolling, Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Stellung zu den Plänen des Krankenhaus-Trägers und auch zum Krankenhausplan des Saarlandes ...

    Quelle: sr.de
  • Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken und neue Auf­sichts­rats­chef der Gesundheit Nord Bremen kritisiert die Gesetzgebung

    24. Februar 2020

    Dr. Matthias Bracht, ehemalige Vorstandsvorsitzende der Mühlenkreiskliniken, kritisierte den seiner Ansicht nach politisch gewollten Kostendruck auf Krankenhäuser ... 

    Quelle: westfalen-blatt.de
  • ÄB

    Gesundheitsökonomen empfehlen Kopfpauschalensystem

    21. Februar 2020

    Für die Einführung regionaler Gesundheitsbudgets auf der Grundlage von Pau­scha­len je Versichertem haben sich gestern in Berlin Gesundheitsökonomen der Techni­schen Hochschule Rosenheim und der Universität Bayreuth ausgesprochen ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • NZZ

    Geheimtipp: Spezialisierung und Investitionen im ambulanten Sektor

    20. Februar 2020

    Was in der Schweiz funktioniert, ist für Deutschland ebenso gültig. Die Privatklinik Hirslanden hat sich einem Wandel unterzogen. Der Druck von außen machten Strukturveränderungen notwendig. Jetzt konzentriert sich der Konzern auf Spezialisierung in bestimmten Bereichen. Auch wurde viel Geld in die Hand genommen, um den ambulanten Sektor zu erweitern und effizient zu gestalten ...

    Quelle: nzz.ch
  • SAT1 regional: Die angespannte Situation im Bremer Klinikverbund

    20. Februar 2020

    Das ist mal eine Hausnummer: 20 Millionen Euro Defizit und kein Ende in Sicht. Hier gibt es einen Beitrag über Gründe und Auswege aus der Misere der Gesundheit Nord - Klinikverbund Bremen ...

    Quelle: sat1regional.de
  • BÄK

    Bertelsmann-Studie ist Griff in die ideologische Mottenkiste

    19. Februar 2020

    Berlin - Zu der von der Bertelsmann-Stiftung vorgelegten Studie zur Risikoverteilung im dualen Krankenversicherungssystem erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt:

    „Die Auftragsarbeit der Bertelsmann-Stiftung ist ein Griff in die ideologische Mottenkiste und wurde offenbar in Unkenntnis des jüngsten Gutachtens der Wissenschaftlichen Kommission für ein modernes Vergütungssystem der Bundesregierung (KOMV) verfasst. Die KOMV hatte einer Vereinheitlichung der Systeme einstimmig eine Absage erteilt. Stattdessen spricht sie sich für den Erhalt des dualen Krankenversicherungssystems sowie für Reformen bei Gesetzlicher Krankenversicherung (GKV) und Privater Krankenversicherung (PKV) aus. Die Bertelsmann-Stiftung sollte sich an der Diskussion über praxistaugliche Lösungen beteiligen, statt ideologisch motivierte Debatten von vorgestern zu führen ...

    Quelle: Pressemeldung – Bundesärztekammer
  • GBA

    Innovationsausschuss veröffentlicht Bekanntmachung über die Einreichung von Vorschlägen für Expertenpool

    19. Februar 2020

    Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) hat am Montag in Berlin auf seiner Website die Bekanntmachung über die Einreichung von Vorschlägen für Mitglieder eines Expertenpools veröffentlicht. Die neuen gesetzlichen Regelungen in § 92b Absatz 6 SGB V sehen vor, dass anstelle des bisherigen Expertenbeirats ein Expertenpool zu bilden ist. Wesentliche Aufgabe der Mitglieder des Expertenpools wird die Begutachtung von Förderanträgen und die Abgabe einer Empfehlung zur Förderentscheidung an den Innovationsausschuss sein ...

    Quelle: Pressemeldung – Gemeinsamer Bundesausschuss
  • BS

    Duales System kostet die Gesetzliche Krankenversicherung bis zu 145 Euro je Mitglied pro Jahr

    18. Februar 2020

    Im dualen System der deutschen Krankenversicherung können sich Privatversicherte dem solidarischen Risikoausgleich entziehen. Dies geht zulasten der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Denn Privatversicherte verdienen nicht nur deutlich besser, sie sind im Durchschnitt auch gesünder als gesetzlich Versicherte. Würden alle Versicherten in die GKV einbezogen, könnten die Beiträge spürbar sinken. Zudem würde dies den sozialen Zusammenhalt stärken ...

    Quelle: Pressemeldung – bertelsmann-stiftung.de
  • AKG

    Notfallreform führt zu Parallelstrukturen ohne sinnvolle Leistungsbeziehung

    18. Februar 2020

    • Reform ist Grundlage zur Weiterentwicklung der Krankenhauslandschaft
    • Streit über Zuständigkeiten überlagert sinnvollen Reformansatz
    • Patienten erwarten Zusammenarbeit von Ärzten und Krankenhäusern

    Wenn am heutigen Montag die Vertreter zahlreicher Verbände im Gesundheitsministerium aufschlagen, um ihre Einschätzung zur Notfallreform des Ministers zu verkünden, ist der übliche „Klassenkampf“ zwischen niedergelassenen Ärzten und Krankenhäusern vorprogrammiert. Unter dem Deckmantel der „Patientenorientierung“ scheiterten bereits einige sinnvolle Reformvorhaben im Gesundheitswesen am Wiederstand der Standesvertreter ...

    Quelle: Pressemeldung – akg-kliniken.de
  • ÄB

    Bertelsmann befeuert Debatte um Abschaffung der PKV

    18. Februar 2020

    Die Bertelsmann-Stiftung hat mit einer neuen Analyse durch das Berliner IGES-Institut eine erneute Debatte um die Abschaffung der privaten Kran­ken­ver­siche­rung (PKV) ausgelöst ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • Schweiz: Kick-back-Verträge im Visier der Politik

    18. Februar 2020

    Ethisch mehr als fraglich - In der Schweiz gibt es tatsächlich noch die Möglichkeit für Kick-back-Verträge. Bei Medikamenten abgeschafft, doch bei Medizinprodukten (Implantate, Instrumente oder Apparate) gang und gäbe. Doch die Politik will nachbessern und plant ein Verbot, welches wohl 2023 in Kraft tritt ...

    Quelle: Blick.ch
  • Kiel: Reformvorschlag zum G-DRG-System

    17. Februar 2020

    Roland Ventzke, Geschäftsführer des Städtischen Krankenhauses in Kiel, befürchtet, eine „Strukturbereinigung“ durch ansteigende Qualitätsanforderungen an Krankenhäuser könnte die Versorgung gefährden ...

    Quelle: behoerden-spiegel.de
  • Viel Geld für das Ortenau-Klinikum

    14. Februar 2020

    Die Agenda 2030 steht, an deren Finanzierung wird noch gearbeitet. Jetzt stellten die Kreistagsfraktionen CDU und SPD ihren gemeinsamen Finanzierungsvorschlag zur Diskussion. Darin werden die bis dahin abgestoßenen Standorte Kehl, Ettenheim und Oberkirch nicht außer Acht gelassen ...

    Quelle: Badische Zeitung
  • Wie sich die Krankenhausplanung in Niedersachsen verändern wird

    11. Februar 2020

    Mehr Kriterien für die Krankenhausplanung soll es geben, so die Enquete-Kommission. Seit Anfang 2019 erarbeitet das 27-köpfige Expertenteam Vorschläge, wie die Krankenhauslandschaft in Niedersachsen verbessert werden könnte ...

    Quelle: Ärzte Zeitung
Einträge 46 bis 60 von 4937
Render-Time: -0.639421