• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 15196
  • 4727
  • 5172
  • 2399
  • 945
  • 825
  • 1171
  • 4461
  • 1110

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • Einfache Online-Terminvereinbarung mit Doctolib jetzt auch im Marienhospital Aachen

    5. August 2019

    Doctolib ist eine der populärsten Plattformen zur Online-Terminvereinbarung im Gesundheitswesen. Mehr als 2.000 Krankenhäuser und Medizinische Versorgungszentren sowie 100.000 Ärzte arbeiten bereits erfolgreich mit Doctolib zusammen. Pro Monat besuchen rund 40 Millionen Internetnutzer die Homepage und vereinbaren bequem online ihren nächsten Behandlungstermin ...

    Quelle: marienhospital.de
  • KRH

    Die neue Internetseite des KRH ist live!

    5. August 2019

    Neues Design, mehr Funktionen und mobile Darstellung

    Das Klinikum Region Hannover (KRH) ist mit einem neuen Internetauftritt gestartet: Nicht nur das Design ist grundlegend überarbeitet und durch wesentlich mehr großformatige Fotos verbessert worden – es sind auch zahlreiche neue Funktionen hinzugekommen: Veranstaltungshinweise auf jeder Standortseite, lokale News, Routenplaner, neue Filter für die Suche und vieles mehr. 

    Quelle: krh.eu
  • Marienhaus Klinikum Eifel: Das neue Marienhaus-Echo ist da

    … und erwartet Sie wie immer mit zahlreichen Beiträgen aus der Marienhaus Unternehmensgruppe ...

    Quelle: marienhaus-klinikum-eifel.de
  • St. Josefs-Geburtshilfe bundesweit führend bei Wassergeburten

    30. Juli 2019

    • Über 10 Prozent der Babys kommen in Salzkotten im Wasser zur Welt  
    • Bundesdurchschnitt liegt bei knapp 2 Prozent

    Obwohl der Wunsch nach einer Wassergeburt bei werdenden Müttern groß ist, kommen laut einer Statistik des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) in Deutschland weniger als zwei Prozent der Babys in einer Gebärbadewanne zur Welt. Im St. Josefs-Krankenhaus in Salzkotten ist das anders. Hier entbindet durchschnittlich jede zehnte Frau in der Wanne, in 2019 sind es bislang sogar 15 Prozent. Damit ist die Salzkottener Geburtshilfe ein bundesweiter Spitzenreiter auf diesem Gebiet ...

    Quelle: st-vincenz-gmbh.de
  • Neue Homepage des Deutschen Zentrums für Kinder- und Jugendrheumatologie geht bald online

    30. Juli 2019

    Seit mehreren Wochen wird im Hintergrund schon an der neuen Homepage der Kinderklinik Garmisch-Partenkirchen gGmbH "gebastelt" und programmiert. Es entsteht für den stationären und ambulanten Bereich ein neuer Internetauftritt, der die Gemeinsamkeit und Zugehörigkeit am Layout und an der Menüführung erkennen lässt. Die Verantwortlichen planen zum Ende der Woche die Freischaltung der neuen Homepage für: Deutsches Zentrum für Kinder- und Jugendrheumatologie www.rheuma-kinderklinik.de  Zentrum für Schmerztherapie junger Menschen www.kinderschmerzzentrum.de Sozialpädiatrisches Zentrum Garmisch-Partenkirchen www.spz-gap.de  Gipfelstürmer www.gipfel-stuermer.com ; Also einfach mal reinklicken auf die neue Homepage!

    Quelle: rheuma-kinderklinik.de
  • Patienten- und Mitarbeiteransprache durch neues Magazin im Vinzenzkrankenhaus Hannover

    29. Juli 2019

    'Das Vinzenz' Krankenhausmagazin vereint interne und externe Kommunikation

    DAS VINZENZ heißt das neue Klinikmagazin des Vinzenzkrankenhauses und ist am 22. Juli 2019 erstmals erschienen. Das Heft wird quartalsweise in einer Druckauflage von 4.000 Exemplaren ausliegen. Verteilt wird DAS VINZENZ kostenfrei an Arztpraxen in Hannover sowie im Haus selbst ...

    Quelle: vinzenzkrankenhaus.de
  • PAZ

    Guerilla-Marketing vor dem Peiner Klinikum

    25. Juli 2019

    Helios warb direkt vor dem durch die AKH-Gruppe betriebenen Peiner Krankenhaus um Mitarbeiter für die eigene Klinik in Salzgitter. Die Peiner Allgemeine Zeitung hakte bei diesem ungewöhnlichen Konkurrenzkampf mal nach ...

    Quelle: paz-online.de
  • NKG

    Betten dürfen nicht belegt werden - Ungewöhnlicher Kinospot der niedersächsischen Krankenhäuser

    Film ab: Die niedersächsischen Krankenhäuser beklagen, dass aufgrund der Pflegepersonalvorgaben immer mehr Betten nicht belegt werden können. Das thematisieren sie in einem Kinospot (www.2drittel.de), der bis zum 1. August in den niedersächsischen Kinos läuft.

     Darin lässt sich ein junges Paar ein Patientenzimmer vorstellen. Es ist vom Leistungsangebot sehr angetan, muss dann aber erfahren, dass die Krankenhausbetten nicht belegt werden dürfen. „Bürokratische Vorgaben verhindern, dass Patienten behandelt werden können“, so der Sprecher aus dem Off. 

     

    Quelle: nkgev.info
  • HELIOS

    HELIOS: Start der Plakatkampagne 'Wichtigster Job in Oberfranken'

    24. Juli 2019

    Die Helios Frankenwaldklinik Kronach baut ihr Angebot für Patienten weiter aus. Im ganzen Hause werden in den kommenden Monaten zusätzliche Fachkräfte aus der Pflege gesucht. Eine Plakatkampagne in und um Kronach soll die Aufmerksamkeit auf die Bedeutung und die positiven Aspekte dieses Berufs lenken – und die Bewerberzahlen erhöhen ...

    Quelle: Pressemeldung – helios-gesundheit.de
  • Besser als im Märchen: UKJ startet 'märchenhafte' Personalkampagne

    Jena (UKJ). Musste Schneewittchen wirklich am Apfel ersticken? Und: Sind 100 Jahre Schlaf für Dornröschen nicht viel zu lang? Es hätte einfach besser laufen können als in den bekannten Märchen – mit einer erstklassigen medizinischen Versorgung, wie sie das UKJ bietet. Diese Idee greift das Universitätsklinikum Jena mit seiner neuen Personalkampagne auf – bei der eigene Mitarbeiter mit ihrem Knowhow aktiv ins Märchengeschehen eingreifen. Durch ihr Können verändern sie die bekannten Märchengeschichten zum Besseren ...

    Quelle: Pressemeldung – Uniklinikum Jena
  • RHOEN

    Der vernetzte Campus – digitale Medizin einfach erklärt

    22. Juli 2019

    Prof. Dr. Bernd Griewing, Vorstand Medizin der RHÖN-KLINIKUM AG, informiert über Vernetzung und Telemedizin

    Textnachrichten oder Videochat per Smartphone, Datensicherung in der Cloud, Unterstützung durch Siri und Alexa: Digitale Hilfsmittel sind längst ein fester Bestandteil im Alltag der meisten Menschen. Auch in der Medizin hält die Digitalisierung immer weiter Einzug. Welche neuen digitalen Anwendungen dem Patienten und seinen medizinischen Helfern heute zur Verfügung stehen und welche Lösungen davon bereits am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt und in der Region eingesetzt werden, erklärt Prof. Dr. med. Bernd Griewing, Vorstand Medizin der RHÖN-KLINIKUM AG, in seiner Bürgervorlesung. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 23. Juli um 19 Uhr im Konferenzraum 2,Haus 4 (Zentrum für klinische Medizin) am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt statt. Der Eintritt ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich ...

    Quelle: rhoen-klinikum-ag.com
  • ASKLEPIOS

    Asklepios Paulinen Klinik führt das JobRad ein

    18. Juli 2019

    Seit Anfang März die APK mit Jobrad. Hier haben alle Mitarbeiter die Möglichkeit ihr persönliches Wunsch-Dienstrad bequem und günstig über den Arbeitgeber zu beziehen ... 

    Quelle: asklepios.com
  • AMEOS

    AMEOS zweimal für KlinikAward 2019 nominiert

    4. Juli 2019

    Die AMEOS Gruppe ist in zwei Kategorien für den KlinikAward 2019 nominiert und schliesst damit an ihren Erfolg aus dem Jahr 2017 an. Für ihr Konzept im Kooperationsmanagement gewann die Gruppe den Award in der Kategorie „Bestes Zuweisermarketing“.

    Quelle: ameos.eu
  • Personalarbeit des Klinikums Dortmund erhält in Berlin „Personalmanagement Award 2019“

    3. Juli 2019

    Auszeichnung für außergewöhnliches Employer Branding

    Das Klinikum Dortmund hat für seine Personalarbeit eine ganz besondere Ehre erfahren: Der Bundesverband der Personalmanager (BPM) in Deutschland hat das Krankenhaus jetzt in Berlin mit dem „Personalmanagement Award 2019“ in der Kategorie „Non-Profit-Organisation/Öffentlicher Sektor“ ausgezeichnet. Dieser Preis, von dem der BPM nur drei pro Jahr an Unternehmen vergibt, würdigt branchenübergreifend außergewöhnliche Leistungen im Human Ressource Management und ist bundesweit führend. Die anderen beiden Awards gingen an den Flugzeughersteller Airbus (Kategorie: Großunternehmen) und Beschallungsanlagen-Hersteller d&b audiotechnik (Kategorie: Klein- und mittelständische Unternehmen).

    Quelle: Pressemeldung – Klinikum Dortmund
  • Neue Zimmer im Vier-Sterne-Komfort in der MEDICLIN Robert Janker Klinik eröffnet

    3. Juli 2019

    Patienten begeistert komfortable Unterbringung –Optimale Verbindung von Hochleistungsmedizin mit Wohlfühlatmosphäre

    Bonn, 1. Juli 2019. Ab sofort genießen Patienten in der MEDICLIN Robert Janker Klinik in Bonn einen besonderen Komfort in vier neuen Wahlleistungszimmern. Die Räumlichkeiten mit der Bezeichnung PRIVITA gleichen dem Vier-Sterne-Standard in einem Hotel. Die Zimmer stehen allen Patienten zur Verfügung, die während des Klinikaufenthalts Komfort-Leistungen in Anspruch nehmen möchten. „Dieser Wunsch wurde oft in der Vergangenheit geäußert. Viele unserer Patienten sind schwer erkrankt und freuen sich daher umso mehr, in einer Wohlfühlatmosphäre medizinisch auf höchstem Niveau versorgt werden zu können“, so Roland Grabiak, Kaufmännischer Direktor.

    Quelle: Pressemeldung – MEDICLIN Robert Janker Klinik
Einträge 46 bis 60 von 945
Render-Time: 0.055601