• Menü
  • Filter

Rubriken

  • 14773
  • 4544
  • 4954
  • 2301
  • 908
  • 774
  • 1082
  • 4266
  • 989

Sortierung

Zeitraum

Tags

Nachrichten

Michael Thieme

Was gibt es Neues in der Krankenhauslandschaft? Welche Personalien ändern sich? Gibt es aktuelle Gesetzesbeschlüsse? Welche ökonomischen Auswirkungen haben die jüngsten demografischen Entwicklungen auf den Gesundheitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden Tag für Tag neu diskutiert und beantwortet. Das Portal „medinfoweb.de“ versteht sich als Onlinezeitschrift für Informatik, Ökonomie, Marketing und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Gebündelt, stets aktuell und immer handverlesen werden alle Neuigkeiten gesammelt und anwenderbezogen aufbereitet.

  • OPO

    Benutzt Verdi die Langener Klinik für eigene Propaganda?

    29. April 2019

    Dass der pflegerische Personalmangel ein bundesweites Problem ist, das dringenden Handlungsbedarf erfordert, ist bekannt. Doch nun hat die Langener Asklepios - Klinik deutlich zu spüren bekommen was Reklame an falscher Stelle für Schaden anrichten kann. Pflegenotstand in der Asklepios Klinik Langen? Nein, Wahrheitsnotstand bei Verdi!, so schreibt die Zeitung ´op-online´ über die Aufruhr bei den Stationsleitungen ...

    Quelle: op-online.de
  • RPO

    Der Gesundheitsmarkt muss künftig aktiv nach Mitarbeitern suchen

    26. April 2019

    In einem sich stetig verändernden Markt müssen gerade Arbeitgeber des Gesundheitsmarktes künftig wesentlich mehr dafür tun, die potenziellen Bewerber auf ihre Vakanzen aufmerksam zu machen, sie für sich zu begeistern und dann auch im Unternehmen zu halten ...

    Quelle: rp-online.de
  • ÄB

    Relaunch WIdo mit vielen (jetzt) kostenfreien Angeboten

    26. April 2019

    Nach dem Relaunch WIdo-Webseite stellt das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) viele Publikationen jetzt kostenfrei zur Verfügung. Dazu zählen u.a. der Versorgungs-Report, der Krankenhaus-Report, der Qualitätsmonitor und der Pflege-Report, teilweise auch aus früheren Jahren ...

    Quelle: aerzteblatt.de
  • SWP

    200.000 Euro allein für die Marke "Diakoneo"

    25. April 2019

    Der Zusammenschluss der beiden Diakoniewerke Neuendettelsau und Schwäbisch Hall fordert erhebliche finanzielle Mittel. Doch beide Fusionspartner sind sich sicher, dass sich die Investitionen mittelfristig rentieren werden ...

    Quelle: swp.de
  • BZ

    Loyalität in der Pflege bleibt bestehen

    24. April 2019

    Auch wenn Spahns neue Gesetzesregelungen nicht auf große Zustimmung treffen was die Pflege angeht, so ist es doch erstaunlich zu sehen, dass gerade diese Berufsgruppe, aufgebaut auf unzählbar vielen Missständen, die Kraft und Energie nicht verliert. Trotz aller Mängel, die Loyalität zum Arbeitgeber bleibt häufig bestehen. Susanne Paul aus Berlin redet mit der Berliner Zeitung unter anderem darüber ...

    Quelle: berliner-zeitung.de
  • SWR

    Universitätsklinik Heidelberg: Rücktrittsforderung an den Vorstand

    23. April 2019

    Nach dem Desaster um einen umstrittenen Bluttest zur Brustkrebsfrüherkennung fordert ein ärztlicher Direktor den Rücktritt dreier Klinik-Vorstände ...

    Quelle: swr.de
  • Klinikverbund Hessen e. V. präsentiert sich mit neuem Internetauftritt

    18. April 2019

    In einem frischen und zeitgemäßen Design bietet der Klinikverbund Hessen e. V. Informationen zu den öffentlichen Krankenhäusern in Hessen

    Mit dem zeitgemäßen, für Mobilgeräte und dem Rechner gleichermaßen gut bedienbaren Internetauftritt bietet der Klinikverbund Hessen e. V. aktuelle Informationen, Positionen und Neuigkeiten der öffentlichen getragenen Kliniken in Hessen.

    Quelle: klinikverbund-hessen.de
  • DRK-Krankenhaus Clementinenhaus im 360-Grad Rundgang ab sofort virtuell erleben

    17. April 2019

    Als erstes Krankenhaus in Hannover können Besucher, Interessierte und potenzielle Bewerber dem DRK-Krankenhaus Clementinenhaus nun rund um die Uhr einen virtuellen Besuch abstatten. Ganz nach den eigenen Präferenzen geht der Betrachter auf interaktive Entdeckungstour durch die Klinik: vom Haupteingang über die Ebenen, vom Klinik-Park bis zum Altbau. Auch die Funktionsbereiche wie die OP-Säle sind frei zugänglich. An verschiedenen Stationen im virtuellen Rundgang sind mehrere Info-Points hinterlegt, die Service-Informationen zum Aufenthalt oder Hintergrundinformationen bereithalten. Das seitliche Menüfenster ermöglicht einfaches Navigieren und für die Betrachtung mit der VR-Brille wurde eigens ein Menü-Punkt eingearbeitet ...

    Quelle: clementinenhaus.de
  • AMEOS

    Platz 1 für die Recruiter der AMEOS Gruppe

    17. April 2019

    Die AMEOS Gruppe ist Siegerin in der Gesundheitsbranche – zu diesem Ergebnis kommt die Best-Recruiters-Studie 2019, die grösste Studie dieser Art im DACH-Raum. Sie analysierte und bewertete die Qualität der Personalbeschaffung von insgesamt 412 Arbeitgebern, darunter Unternehmen wie Otto, BASF oder Obi. Elf davon aus der Gesundheitsbranche – auf Platz 2 ist die Sana Kliniken AG, auf Platz 3 die von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel.

    Quelle: ameos.eu
  • MERK

    Höchstmaß an Präzision und Patientensicherheit in Weilheim durch Mako-Robotik

    16. April 2019

    Als eines von neun Krankenhäusern deutschlandweit, sowie als erstes kommunales Krankenhaus Oberbayerns setzt das Krankenhaus Weilheim-Schongau die Roboterarm-assistierte Operationstechnologie Mako ein und nimmt dadurch bei der chirurgischen Innovation eine Vorreiterrolle ein ...

    Quelle: merkur.de
  • Grund zur Freude für das Universitätsklinikum Regensburg

    12. April 2019

    Laut einer aktuellen Studie der internationalen Zeitschrift Newsweek gehört das Universitätsklinikum Regensburg (UKR) zu den „World’s Best Hospitals 2019“, in der deutschlandweiten Liste belegt es sogar Platz zehn ...

    Quelle: Pressemeldung – tvaktuell.com
  • Prospitalia wird mit dem renommierten Transform Award Europe ausgezeichnet

    11. April 2019

    Die Prospitalia, Deutschlands führender Einkaufdienstleister im Gesundheitswesen, wurde für ihr im Jahr 2017 durchgeführtes Rebranding mit dem „Transform Award Europe“ ausgezeichnet. Das neue Corporate Branding, welches in Zusammenarbeit mit der Münchner Agentur INTO branding designt wurde, vereinte 2017 die Einzelunternehmen der Prospitalia Gruppe, Prospitalia, Procare Management sowie Comparatio graphisch unter einem Dach. Der neu entwickelte Außenauftritt stellte die Gemeinsamkeiten der Unternehmen in den Mittelpunkt, ließ gleichzeitig aber genug Raum zur weiteren Entwicklung der jeweiligen Alleinstellungsmerkmale. Mittlerweile wurde die Unternehmensgruppe noch um Prospitalia h-trak erweitert ...

    Quelle: prospitalia.de
  • Barbara Ogrinz ist Pressesprecherin der Berliner Krankenhausgesellschaft

    5. April 2019

    Barbara Ogrinz (45) ist seit April neue Pressesprecherin und Referentin Öffentlichkeitsarbeit bei der Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG). Die BKG hat diese Position neu geschaffen, um ihre professionelle Arbeit im öffentlichen Raum besser darzustellen. Zuletzt war Barbara Ogrinz Assistenz der Geschäftsführung und der Gesundheitspolitik beim Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland (VDBD). Weitere Erfahrungen hat Barbara Ogrinz zuvor als Persönliche Referentin des Militärbischofs im KMBA/BMVg, als Redakteurin der sicherheitspolitisch/friedensethischen Zeitschrift Kompass und als Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Marebuchverlag gewinnen können ...

    Quelle: Pressemeldung – Berliner Krankenhausgesellschaft e.V.
  • Anzeige

    Save-the-Date: Zuweisermanagement & Klinikaußendienst, 4. Juni 2019

    Die Entscheidung, in welchem Krankenhaus sich ein Patient behandeln lässt, wird in den meisten Fällen nicht nur vom Patienten allein getroffen, sondern auch durch die Empfehlung des einweisenden Arztes beeinflusst. Daher ist es für Krankenhäuser immens wichtig, eigene Stärken optimal darzustellen, um ihre Patientenzahlen zu sichern und zu optimieren.

    Quelle: forum-institut.de
  • DRK

    DRK Kliniken Berlin mit neuem Marken- und Webauftritt

    2. April 2019

    Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin in neuem Design

    Die DRK Kliniken Berlin erneuern ihren Markenauftritt: Der Berliner Verbund mit 3.500 Mitarbeitern, vier Krankenhäusern, einer stationären Pflegeeinrichtung und einem Hospiz tritt mit einem neuen Logo und einer neuen Webseite (www.drk-kliniken-berlin.de) auf. Ein modernes und klares Erscheinungsbild steht für die Zugehörigkeit zum alleinigen Gesellschafter, der DRK-Schwesternschaft Berlin e.V., wie auch für Geborgenheit und Fürsorge in der Gesundheitsversorgung.

    Quelle: drk-kliniken-berlin.de
Einträge 46 bis 60 von 908
Render-Time: 0.241443